Online: 2.293
ANZEIGE
SEATs neues SUV kommt im Juli 2016

Im SEAT-Forum auf MOTOR-TALK diskutiert Ihr schon länger über das erste SUV von SEAT. Ein Fahrzeug dieser Art fehlte den Spaniern noch im Programm. Höchste Zeit, dass SEAT einen hochbeinigen Kompakten nachlegt. Schon im März 2015 feuerte die VW-Tochter auf dem Automobilsalon in Genf mit der Studie 20V20 die Diskussion an, jetzt ist es endlich da. Der SEAT Ateca parkt erstmals öffentlich auf dem Automobilsalon in Genf, kommt im Juli zum Händler. Grund genug, das neue Modell genauer vorzustellen.

Der SEAT Ateca kommt im Juli 2016 zu den Händlern Der SEAT Ateca kommt im Juli 2016 zu den Händlern Da ist zunächst der Name: Ihr fragt Euch, was Ateca bedeutet? Nein, es ist kein Stier, keine Speise und auch kein Fantasiewort, sondern eine Gemeinde in der spanischen Provinz Saragossa. Familiär, bodenständig, schön. Hier wird Wein angebaut und die wichtigste Sehenswürdigkeit ist eine Pfarrkirche aus dem 13. Jahrhundert.

Der neue SEAT Ateca ist ein Allrounder für Stadt und Land und fühlt sich überall zu Hause. Er ist ein weitgereister Europäer: Erdacht in Barcelona, mit Technik aus Wolfsburg und Ingolstadt, gebaut im tschechischen Skoda-Werk in Kvasiny.

Das erste SUV von SEAT kann aber mehr als nur praktisch sein – er sieht auch gut aus: klare Linien, scharfe Kanten, dreieckige LED-Scheinwerfer und ein Trapezgrill. Dazu kommen starke Motoren, Allrad, ein modernes Entertainmentsystem und drei Ausstattungsvarianten.

Der Antrieb des SEAT Ateca

Stark, spritzig, sparsam. Die Vierzylinder-Motoren von SEAT passen gut zum Ateca.

  • 1.0-Liter-Benziner, 115 PS, 5,2 Liter Verbrauch¹, Frontantrieb
  • 1.4-Liter-Benziner, 150 PS, 5,4 bis 6,2 Liter Verbrauch¹, Front- oder Allradantrieb
  • 1.6-Liter-Diesel, 115 PS, 4,3 Liter Verbrauch¹, Frontantrieb
  • 2.0-Liter-Diesel, 150 PS, 4,4 bis 4,9 Liter Verbrauch¹, Front- oder Allradantrieb
  • 2.0-Liter-Diesel, 190 PS, 5,0 Liter Verbrauch¹, Allradantrieb

Unter der Haube stecken zwischen 115 und 190 PS Unter der Haube stecken zwischen 115 und 190 PS Für die 150-PS-Motoren bietet Seat optional ein Doppelkupplungsgetriebe an, der 190-PS-Diesel fährt immer mit DSG. Mit dem SEAT Drive Profile können die unterschiedlichen Fahrprogramme Eco, Normal, Sport, Individuell, Offroad und Snow ausgewählt werden. Bedient wird das Drive Profile mit Hilfe eines zentralen Bedienknopfes auf der Mittelkonsole.

Innenraum: Viel Platz und hochwertige Materialien

Doch die Motoren sind eine Sache. Spannend wird es im Innenraum. Auf 4,36 Metern bietet der Ateca viel Platz für fünf Personen, optional auf Alcantara-Bezügen. Der Fahrer sitzt angenehm hoch und blickt auf die Spitze der Motorhaube – das ist hilfreich beim Einparken. Der Kofferraum schluckt zwischen 485 (mit Allrad) und 510 Liter (mit Frontantrieb). Das Cockpit kennen wir schon in seinen Grundzügen aus dem Leon. Der Ateca bekommt aber einen größeren Monitor mit bis zu acht Zoll Diagonale. Der Startknopf ist auf Wunsch mit pulsierendem Licht ausgestattet und auch die . Innenraumbeleuchtung kann optional verändert und der jeweiligen Stimmung angepasst werden.

Infotainment und Fahrassistenten

Der Ateca glänzt mit Konnektivität auf höchstem Niveau. Mit der Full-Link-Technologie verbindet sich das SUV über Apple Car Play oder Android Auto mit dem eigenen Smartphone, MirrorLink spiegelt die Bedienoberfläche von Android-Handys auf dem Touchscreen. Optional gibt es eine Connectivity-Box für kabelloses Laden.

SEAT Ateca: Rücklicht SEAT Ateca: Rücklicht Für gute Sicht bei Nacht helfen Voll-LED-Scheinwerfer. Weitere Assistenten sorgen für eine sichere Fahrt, darunter Ausparkkameras, Verkehrszeichenerkennung und Fahrassistenten für Stau, Spur und den toten Winkel. Ein Notfallassistent kann den Ateca bis zum Stillstand bremsen, wenn der Fahrer nicht mehr reagiert.

Was denkt Ihr über den SEAT Ateca? Wir freuen uns auf eine angeregte Diskussion in den Kommentaren.

 

¹SEAT Ateca 1.0 TSI 85 kW (115 PS): (Kraftstoffverbrauch Superbenzin bleifrei, kombiniert: 5,2 l/100 km; CO2-Emission, kombiniert: 121 g/km; CO2-Effizienzklasse: B)*, 1.4 EcoTSI 110 kW (150 PS): (Kraftstoffverbrauch Superbenzin bleifrei, kombiniert: 5,4 - 6,1l/100 km; CO2-Emission, kombiniert: 125 - 141 g/km; CO2-Effizienzklasse: B/C)*, 1.6 TDI 85 kW (115 PS): (Kraftstoffverbrauch Superbenzin bleifrei, kombiniert: 4,3 l/100 km; CO2-Emission, kombiniert: 112 g/km; CO2-Effizienzklasse: A)*, 2.0 TDI 110 kW (150 PS): (Kraftstoffverbrauch Superbenzin bleifrei, kombiniert: 4,4 - 4,9 l/100 km; CO2-Emission, kombiniert: 116 - 128 g/km; CO2-Effizienzklasse: A/B)*, 2.0 TDI 140 kW (190 PS): (Kraftstoffverbrauch Superbenzin bleifrei, kombiniert: 5,0 l/100 km; CO2-Emission, kombiniert: 131 g/km; CO2-Effizienzklasse: B)*.
Mehr Informationen zur Pkw EnVKV:
http://www.seat.de/envkv.html

Diesen Artikel teilen:
2 Kommentare

Hallo lieber Motor Talk und Seat Fabrikant,

ist ja alles sehr schön was Sie den Lesern presentieren, aber die Hauptsache haben Sie total vergessen:

WAS KOSTEN DIE VERSCHIEDENEN MODELLE OHNE EXTRAS ? ? ? DAS INTERESSIERT DOCH DIE LESER !

Ausserdem, ein spanisches Auto sollte schon recht preiswert sein, denn die Fabrikationskosten sind wesentlich geringer; also, raus mit der Sprache!

Gruss

wolfgang k

Hallo Wolfgang,

 

vielen Dank für deine Frage. Der neue SEAT Ateca ist in drei Ausstattungsvarianten erhältlich. Beginnend mit der Ausstattungsvariante „Reference“ (ab 19.990 €) über die Variante „Style“ (ab 23.010 €) bis hin zur Ausstattungsvariante „XCELLENCE“ (ab 27.600 €).

 

In unserem Konfigurator unter http://goo.gl/Mylldq kannst du dir die verschiedenen Optionen ansehen und dir dein Wunschmodell konfigurieren.

 

Viele Grüße, dein SEAT Team

SEAT auf MOTOR-TALK

Auf dieser Seite findet Ihr die spannendsten Einblicke, die neuesten Blogartikel, exklusive Fotos und Event-Ankündigungen rund um die Marke SEAT auf MOTOR-TALK.

Autoren
  • SEAT
Seat auf Facebook
Abonnenten (1178)
Full Link Technology

    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    XXL > 1420.02px XL 1300.02px - 1420px L 1000.02px - 1290px M 640.02px - 1000px S 480.02px - 640px XS 0 - 480px