Online: 1.386
ANZEIGE
Zehn Testfahrer für den Jeep Renegade gesucht

Wir suchen 10 Testfahrer für den Jeep® Renegade Community Testdrive. Wie passt ein Jeep® in Deinen Alltag? Finde es heraus und teile Deine Erfahrungen mit den MOTOR-TALKern. Die 14-tägige Probefahrt XXL findet in zwei Testphasen mit je fünf Jeep® Renegade statt. Wo Ihr Eure Testfahrten ausführt, bleibt Euch überlassen, ein Ausflug ins Grüne ist ebenso eine gute Möglichkeit dafür wie das tägliche Autobahn-Pendeln zum Job.

Stadt, Land, Jeep Renegade

MOTOR-TALKer testen für MOTOR-TALKer. Warum? Weil Du als Community-Nutzer noch zielsicherer auf Sachen achtest, die auch andere Auto-Fans bewegen. Du entscheidest mit den anderen Nutzern, womit der Jeep® Renegade im Alltag rockt. Du berichtest von Deinen Erlebnissen mit dem SUV und dokumentierst sie mit Fotos und Videos. Mit den Modellen Jeep® Renegade Limited und Jeep® Renegade Trailhawk stehen Fahrzeuge zur Verfügung, mit denen Du nicht nur in der Stadt eine gute Figur machst. Du bist auch gerne in der Natur unterwegs? Dann schlägt jetzt Deine Testdrive-Stunde.

Die Fahrzeuge

Fünf Jeep® Renegade für zwei Testphasen:

Modell Motor Getriebe Antrieb
Limited 1,6 MultiJet Diesel, 88 kW (120 PS)* 6-Gang-Schaltgetriebe Frontantrieb
Limited 2,0 MulitJet Diesel, 103 kW (140 PS)** 6-Gang-Schaltgetriebe Allrad
Limited 1,4-MultiAir-Benziner, 125 kW (170 PS)**** 9-Stufen-Automatik Allrad
Trailhawk 2,0 MultiJet Diesel, 125 kW (170 PS)*** 9-Stufen-Automatik Allrad
Trailhawk 2,0-MultiJet-Diesel, 125 kW (170 PS)*** 9-Stufen-Automatik Allrad

Was Du bei der Testfahrt prüfst

Die MOTOR-TALKer und das Testdrive-Team geben Dir Aufgaben mit auf den Weg. Was muss ein SUV können, damit es Dich begeistert? Ein paar Beispiele haben wir schon zusammengetragen. Außerdem definierst Du Deine eigenen Kriterien. Bestimme mit, wie Du Dir in den zwei Testwochen ein umfassendes Bild vom Jeep® Renegade machst.

Deine Zeit als Community Testdriver

Du bist bereit, den Jeep® Renegade in Berlin abzuholen. Beim Abholtermin briefen wir Dich für die Testphase und zeigen Dir die MOTOR-TALK-Werkstatt. Mit der Rückfahrt beginnt Deine aktive Probephase. In den 14 Tagen Deines Testzeitraumes schickst Du uns regelmäßig kurze Berichte, Fotos, Videos. Diese veröffentlichen wir auf MOTOR-TALK.de und Carfacto.de. Abschließend schilderst Du uns Deinen Gesamteindruck.

Mach mit!

Melde Dich hier an, wenn Du vom 5. bis 19. März oder vom 2. bis 16. April 2016 Zeit hast, den Jeep® Renegade zu fahren.

DAS GEHÖRT ZUM TESTDRIVE MIT DEM JEEP RENEGADE:
Jeep® Renegade Limited oder Jeep® Renegade Trailhawk für 14 Tage
Testperiode 1: 05.-19.03.2016 / Testperiode 2: 02.-16.04.2016
Abholung und Rückgabe des Jeep® Renegade in Berlin
Wir organisieren An- und Abreise per Bahn für Dich
Ein Tankgutschein im Wert von 100 Euro
Deine Texte, Bilder und Videos werden auf MOTOR-TALK.de und Carfacto.de veröffentlicht
Du benötigst einen gültigen Führerschein

Hier kannst Du Deine Fragen an die Renegade-Tester stellen.

 

*Kraftstoffverbrauch kombiniert (4,4l/100km) nach RL 80/1268/EWG und CO2-Emission kombiniert (115 g/km), **Kraftstoffverbrauch kombiniert (5,1l/100km) nach RL 80/1268/EWG und CO2-Emission kombiniert (134 g/km), ***Kraftstoffverbrauch kombiniert (5,9l/100km) nach RL 80/1268/EWG und CO2-Emission kombiniert (155 g/km), ****Kraftstoffverbrauch kombiniert (6,9l/100km) nach RL 80/1268/EWG und CO2-Emission kombiniert (160 g/km).

Aktion ist schon vorbei!Der Teilnahmeschluss für diese Aktion ist leider schon vorbei. Doch kein Grund zum Trübsal blasen, denn auf MOTOR-TALK findest Du immer wieder neue Aktionen und Events, an denen Du teilnehmen kannst. Schau einfach bald wieder bei uns vorbei. Unser Info-Brief informiert Dich übrigens auch stets über neue Aktionen und Events speziell für die MOTOR-TALK Community.


Diesen Artikel teilen:
111 Kommentare
Avatar von HamburgerJunge66
Volvo
16. Februar 2016 um 22:18:39 Uhr

Zeitlich würde es passen - kommen am 5. aus dem Skiurlaub zurück und könnten den Wagen direkt mitnehmen.

Und am 13.03. gibt es beim AC Kellinghusen einen Trial, wo ich das Auto testen würde!

 

Beste Grüße aus der schönsten Stadt der Welt & bis zum 5.!

Lars

Also wir sind den Jeep Renegade 2.0 MultiJet (140PS /Ausstattung Sport) mit Schaltgetriebe und Allrad eine Woche auf Lanzarote gefahren. Ca 600Km und einen guten Anteil davon Offroad (leicht bis mittel). Wir können ein durchaus positives Fazit ziehen. Der Familie und besonders auch den Kindern hat das Auto sehr gefallen. Die Raumnutzung ist sehr gut, Verarbeitung gut, Motor/Getriebe okay. Die Abstimmung ist recht hart für einen Jeep aber die Familie ist zu jeder Zeit gut aufgehoben im Auto. Anzumerken ist, dass die Lenkung im normalen Strassenverkehr ein wenig unstimmig ist m.M.n. Die automatische Zuschaltung des Allrads erfolgt manchmal ein wenig spät, aber gut, das kann man auch manuell bei Bedarf zuschalten. Der einzige richtige Kritikpunkt an unserem Auto war das Navi Smarttouch VP2. Dieses reagiert sehr träge und lässt in der Grafik und Funktionalität auch zu wünschen übrig. Man sollte also wohl eher zum VP4 greifen wenn man die Wahl hat.

 

Ein Auto welches wir als Zweitwagen in Erwägung ziehen würden und definitiv ein Auto welches den Namen Jeep gerecht wird.

Mich nervt einfach nur diese Meldung in jedem Forum ... . :rolleyes:

Zitat:

@backbone23 schrieb am 17. Februar 2016 um 12:13:17 Uhr:

Mich nervt einfach nur diese Meldung in jedem Forum ... . :rolleyes:

Ich verstehe nicht ganz, was Du damit meinst?

Zitat:

@backbone23 schrieb am 17. Februar 2016 um 12:13:17 Uhr:

Mich nervt einfach nur diese Meldung in jedem Forum ... . :rolleyes:

+1

Das sind die Zugeständnisse, die Du als" kostenloser Nutzniesser"

dieses Forums, an den Betreiber, "gern in Kauf nimmst". Auch ich

finde, manchmal ist Werbung Hier, neuerdings agressiver vertreten.

Die Redaktion verneint Dies aber.............Gruss aus B...........

Avatar von MR1580 "Touareg 7L 3.6"
17. Februar 2016 um 14:01:51 Uhr

Ich fahre lieber mein Audi weiter!

Da muss ich nur Tanken und keine Fotos, Videos oder Berichte abliefern.

Viel Erfolg an alle die ihn fahren wollen.

Entspannt euch!

Wenn einen das Thema nicht interessiert, kann man es ja links liegen lassen. Ihr guckt ja sonst sicher auch nicht wieder und wieder in Threads eines Forums, die euch nicht interessieren, um dann irgendwann zu sagen, dass der Thread nervt!?

Zudem ist das Thema ja nun lange nicht in allen Foren gelistet.

Avatar von Spannungsprüfer44658
17. Februar 2016 um 16:22:39 Uhr

Zitat:

@backbone23 schrieb am 17. Februar 2016 um 12:13:17 Uhr:

Mich nervt einfach nur diese Meldung in jedem Forum ... . :rolleyes:

Mich ebenfalls. Es würde reichen wenn man die Anziege nur im Jeep Forum einstellen würde !!

Avatar von Spannungsprüfer44658
17. Februar 2016 um 16:26:10 Uhr

Zitat:

@BMWRider schrieb am 17. Februar 2016 um 14:25:52 Uhr:

Entspannt euch!

Wenn einen das Thema nicht interessiert, kann man es ja links liegen lassen. Ihr guckt ja sonst sicher auch nicht wieder und wieder in Threads eines Forums, die euch nicht interessieren, um dann irgendwann zu sagen, dass der Thread nervt!?

Zudem ist das Thema ja nun lange nicht in allen Foren gelistet.

Das ist ja das Problem die Anziege ist in jedem Forum ! Wie soll man das ignorieren wenn es in jedem Forum angezeigt wird ? Müßte dir dann auch einleuchten das sich ein paar User genervt fühlen. Wie schon gesagt im Jeep Forum hätte das voll und ganz gereicht.

Avatar von Zimpalazumpala "Beobachter"
17. Februar 2016 um 17:26:00 Uhr

Es wird nicht in jedem Forum angezeigt.

Und User des Jeep Forums müssen nicht auf das Produkt "Jeep" aufmerksam gemacht werden.

Wie nennt man das noch ... ach ja, Werbung :D.

Jetzt haben die da echt Fiatmotoren eingebaut.......

Ja Mensch, das passt doch wie die Faust auf's Auge!

 

Als langjähriger stiller Mitleser nahm ich das hier zum Anlass um meine längst überfällige Anmeldung in diesem Forum nachzuholen.

 

Nach CR-X und Accord fahre ich seit zwei Jahren mit einem aktuellen CR-V meinen dritten Honda. Der kommt dem Renegade meiner Meinung nach prinzipiell schon recht nah was Größe und Zielgruppe angeht.

 

Honda verbaut im CR-V zwar die gleiche Automatik, aber leider nur für den Diesel. Für mich gibt es da leider keinen ernsthaften Nachfolger. Der Renegade wäre als Benziner mit Automatik praktisch genau was ich suche. Zumindest nach dem was auf dem Papier steht. Ein zweiwöchiger Test wäre eine super Gelegenheit das zu überprüfen und mal etwas über den Tellerrand zu schauen.

 

Berlin ist nur eine Autobahnstunde entfernt und den Renegade würde ich gerne mal für ein paar Ausflüge durch das ländliche Mecklenburg-Vorpommen und zur Ostsee nutzen. Platz hätte ich in der Garage auch dafür und Zeit zum Autofahren findet sich immer. Und wenn es zur Arbeit sein muss...

 

Also dann, Daumen drücken und hoffen, dass es klappt.

Avatar von daniel1710 "V50 T5"
Volvo
18. Februar 2016 um 12:14:42 Uhr

Interessant wäre ob die jeweilige Leihkiste eine Anhängerkupplung hat (Pferd) und ob man diese auch testen darf.

Gerade jetzt bei der Witterung ist es mistig auf dem Rasen.

Und derzeit fällt mir ehrlich gesagt kein sinnvoller Grund ein mit einem AWD durch die City zu bügeln.

Wenn neben dem 4x4 Yeti noch ein Jeep (derzeit auf Suche) stünde... dann sollte er schon halten was er verspricht :)

Ich hatte ja bereits das Vergnügen mit dem Jeep Renegade 10 Tage lang als Leihwagen (Hertz) in den Urlaub nach England zu fahren:

 

http://www.motor-talk.de/.../neuer-jeep-renegade-t4864881.html?...

 

Ich war von dem Fahrzeug wirklich angenehm überrascht, aber war jetzt nicht so begeistert, dass ich extra deswegen nach Berlin fahren würde um das Fahrzeug weitere 14 Tage zu testen. Ok, es wäre vielleicht interessant die Vorteile der Automatik zu erfahren, aber was wenn man die Benzinversion bekommt? Mit €100.- Tankgutschein käme man da wohl nicht allzu weit. ;)

Jeep auf MOTOR-TALK

Auf dieser Seite findet Ihr die spannendsten Einblicke, die neuesten Blogartikel, exklusive Fotos und Event-Ankündigungen rund um die Marke Jeep auf MOTOR-TALK.

Blogautor(en)
  • Jeep

    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    XXL > 1420.02px XL 1300.02px - 1420px L 1000.02px - 1290px M 640.02px - 1000px S 480.02px - 640px XS 0 - 480px