Online: 4.158
ANZEIGE
Unser BMW Standbesuch auf der IAA Tour 2009
Nicola
25.09.2009 um 17:33 UhrBMW, IAA (3 weitere)

Für uns begann der Messetag um Punkt 9:00 Uhr zur Öffnung des Messegeländes. Beim Anblick der wartenden Menschenmassen vor den Ticketschaltern waren wir - und sicherlich mit uns alle anderen MOTOR-TALKer - heilfroh, die Karten schon mit dem IAA Tour-Paket bekommen zu haben und somit gepflegt an den wartenden Menschen vorbei in die Messehalle durchspazieren zu können. Die MOTOR-TALK Werkstatt steuerte also zielstrebig Richtung Halle 11, wo BMW bereits am Eingang eifrig damit Zugange war, unsere Schäfchen mit den versprochenen Goodie-Bags zu versorgen. ;)

Kurz vor 9:30 Uhr versammelten sich dann die ersten MOTOR-TALKer an der Weltpremierenbühne von BMW. Dass die Show etwas später begann erforderte einerseits von einigen sehr Pünktlichen etwas Geduld, andererseits hatten die frühen Vögel dann aber auch die besten Plätze auf der Tribüne. Und die Nachzügler kamen dahingegen trotzdem noch in den Genuss, die Show von Anfang an zu verfolgen.

Die erste Publikums-Weltpremierenshow von BMW begann - als sie dann kurz nach 10:00 Uhr tatsächlich begann - mit der persönlichen Begrüßung der MOTOR-TALK-Community durch den Moderator der Show. MT-Tom sagte auf der Bühne einige Worte zu und über MOTOR-TALK.de - was wir machen, wer wir sind - um somit den (Noch-)Nicht-MOTOR-TALKern die Möglichkeit zu geben, zu begreifen, warum die Halle klar in der Hand schwarz-rot-weißer T-Shirt-Träger lag :D bevor dann schließlich die Show mit zahlreichen Fahrzeug-Weltpremieren startete. Auch der BMW Moderator war nicht schlecht erstaunt von unserem beeindruckenden Auftreten. Ein erstes absolutes Highlight, wie wir fanden, war dabei vor allem die über und über mit MOTOR-TALKern besetzte Tribüne - grandios!

Ein weiteres Highlight gleich zu Beginn der Tour war natürlich auch die Halle 11 an sich. Nicht nur, dass sie momentan Europas modernste Messehalle ist, sondern zudem die Tatsache, dass sich BMW ein ganz besonderes Standkonzept überlegt hat: Fahrende Autos auf einem Rundkurs aus einer Holzkonstruktion und Spezialkunststoff entlang der Hallenbande. Während der Weltpremierenshow fuhren alle vorgestellten Fahrzeuge - der 5er GT, der X1, die beiden Active Hybrid Modelle 7er BMW und X6, um hier nur einige zu nennen - auf dieser Rundbahn, akustisch und visuell untermalt mit passenden Sound- und Lichteffekten und bis zu 50 km/h schnell. Nach der Show hatte jeder die Gelegenheit, die verschiedenen Modelle aus der Nähe zu betrachten. Etwas fürs Auge war dabei natürlich ganz besonders der BMW Vision Efficient Dynamics.

Weiter ging’s dann zu unserer nächsten Tourstation: Der MOTOR-TALK Foto-Session auf der Agora und nachmittags zum Event am Mercedes-Benz Stand.

Diesen Artikel teilen:
2 Kommentare
Avatar von Trackback "Systemuser"
29. September 2009 um 12:20:31 Uhr

Kommentiert auf: Sagt's uns!:

 

MOTOR-TALK IAA Tour 2009

 

[...] Die "offiziellen" Fotos und Berichte findest Du im IAA Blog: BMW, Mercedes, Audi und die Party :)

 

Viel Spass beim stöbern,

 

Tom

[...]

 

Artikel lesen ...

Avatar von Trackback "Systemuser"
11. November 2010 um 16:18:53 Uhr

Kommentiert auf: MOTOR-TALK:

 

Die MOTOR-TALK IAA Tour 2011 – die Planung beginnt!

 

[...] noch einmal ein bisschen auf die Sprünge helfen will, der kann in unseren Berichten zum Besuch auf dem BMW Stand, dem Mercedes-Benz Stand und dem Audi Stand noch mal auffrischen, was wir „damals“ alles Tolles erlebt [...]

 

Artikel lesen ...


    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    XXL > 1420.02px XL 1300.02px - 1420px L 1000.02px - 1290px M 640.02px - 1000px S 480.02px - 640px XS 0 - 480px