Online: 5.281
ANZEIGE
Wir suchen 10 unabhängige Testfahrer für den Fiat 500X
MOTOR-TALK
04.09.2015 um 10:50 UhrCommunity Testdrive, Fiat

Autotests sind wie Pommesbuden. Es gibt zu viele und nur wenige sind richtig gut. Darum denken wir bei MOTOR-TALK um. Und testen zusammen mit Euch ein neues Format. Wenn Du Lust hast, bewirbt Dich direkt hier.

Was interessiert Autokäufer? Ganz einfach: Das, was Dich interessiert. Du entscheidest, was den Fiat 500X im Alltag auszeichnet. Leg Deinen persönlichen Maßstab an und teile die Ergebnisse mit uns allen. Fahre, teste und prüfe das Auto so intensiv wie möglich. Wo und wie Du willst. Du bekommst einen Fiat 500X für 10 Tage. Das ist genügend Zeit, um am Wagen jedes Detail, jede Eigenschaft genauer zu betrachten.

Berichte! Fotografiere! Filme!

Schreib über das, was Du tust. Fotografiere die Stärken und Schwächen, drehe Videos mit Deinem Smartphone oder einer Videokamera. Hilf uns, den besten Nutzer-Autotest aus der Praxis zu entwickeln. Sei Teil des Teams.

Aufgaben der MOTOR-TALKer für Dich

Zehn MOTOR-TALKer fahren den Fiat 500X jeweils für 10 Tage Probe. Alle anderen Nutzer aus der Community können diesen zehn Testfahrern Fragen und Aufgaben stellen. Ein paar Challenges bekommst Du auch von uns.

Was musst Du dafür tun?

Bei der Abholung briefen wir Dich kurz, dann legst Du los. Teste das, was für Dich relevant ist. Dazu kommen die Aufgaben der MOTOR-TALKer. Deine Erfahrungen schickst Du uns regelmäßig zu - wir entwickeln daraus Berichte, die auf MOTOR-TALK.de erscheinen.

Am Ende der 10 Tage schilderst Du Deinen Gesamteindruck, und wir fassen die Ergebnisse aller Testfahrer zusammen. Während der gesamten Aktion wirst Du tatkräftig von der MOTOR-TALK-Werkstatt unterstützt.

Also mach mit!

Das ist Deine Chance! Melde Dich hier an und schreib unbedingt dazu, für welchen Testzeitraum Du den Fiat 500X haben möchtest. Wir haben fünf Testwagen an zehn Testfahrer zu vergeben.

Hier kannst Du Deine Fragen an unsere Autotester stellen.

DAS ALLES GEHÖRT DAZU:
Ein Fiat 500X für 10 Tage
Vollkaskoversicherung
Deine Texte, Bilder und Videos werden auf MOTOR-TALK.de und Carfacto.de veröffentlicht
Testperiode 1: 26.09.-11.10.15 / Testperiode 2: 17.10.-01.11.15
Abholung und Rückgabe des Fiat 500X in Berlin
Eine Tankkarte, sowie unterstützte An- und Abreise per Bahn
Aktion ist schon vorbei!Der Teilnahmeschluss für diese Aktion ist leider schon vorbei. Doch kein Grund zum Trübsal blasen, denn auf MOTOR-TALK findest Du immer wieder neue Aktionen und Events, an denen Du teilnehmen kannst. Schau einfach bald wieder bei uns vorbei. Unser Info-Brief informiert Dich übrigens auch stets über neue Aktionen und Events speziell für die MOTOR-TALK Community.


Diesen Artikel teilen:
92 Kommentare

als langjähriger Fiatfahrer würde ich den 500x auf Herz und Niere testen !!

Ausgabe und Rückgabe des Testfahrzeugs sollte selbstverständlich beim lokalen Fiathändler erfolgen können - ohne diese Grundvoraussetzung muss es zwangsläufig zu einer sehr einseitigen Auswahl der Testfahrer kommen. Abgesehen davon - hier wäre angesagt gewesen, die Männerlastigkeit automobilen Seins zu durchbrechen und klipp und klar zu sagen:

 

Wir suchen je 5 unabhängige Testfahrer und Testfahrerinnen für den Fiat 500X

 

Ohne diese Ausgewogenheit kriegt das Ganze noch mehr unleckre Schlagseite.

 

Fazit: Nett angedacht und dann aber vertöfftöfft !

 

PS: Das ist ein wahrer Testwagen:

Bild:Opel Rekord
Anti-Stuttgart21-Bauzaunramme
Sonderaufbau

Zitat:

@bensheim schrieb am 5. September 2015 um 08:38:17 Uhr:

Bis gespannt ob ich ausgewählt wird. Als Jäger und Angler bin ich auch gespannt, was der kleine auch im Revier alles leistet. Besonderes seine Off-Road Eigenschaften, Bodenfreiheit und Lademöglichkeiten.

Bereits dein erster Satz beantwortet die Frage danach, ob du ausgewählt wirst: NEIN!!!

" Bis gespannt ob ich ausgewählt wird ." Setzen - 6!!!

tja, einen prof. TesterInnen kann oder will man sich eben nicht leisten also verpackt man es als nettigkeit für die eigenen UserInnen. Und damit man wirklich KEINE Umstände damit hat, dürfen die "glücklichen Auserwählten" dann auch noch selbst und auf eigene Kosten durchs ganze Land fahren.

 

Ach ja, ganz vergessen, Arbeit steckt ja auch noch dahinter, immerhin darf man sich nicht 10 Tage mit dem Wagen vergnügen sondern muss tatsächlich vorgegebene Tests absolvieren, Berichte Schreiben und Fotos/Videos machen. Großartig.

 

Ich hätte ja sogar mit gemacht aber als Österreicher hab ich noch weniger Lust nach Berlin zu dengeln um mir Arbeit zu holen.

 

Naja, also bleiben wohl doch wieder nur die üblichen Testberichte ...

 

LG

Avatar von mfr "Escape from Monotony"
8. September 2015 um 08:39:42 Uhr

Zitat:

@Uebelkraehe schrieb am 8. September 2015 um 08:13:08 Uhr:

Mutti ist doch in der Mitte unserer Herzen und der Zwergfiat passt in die berühmte Raute.

Wolltest du einfach mal ohne Ahnung posten? Seit wann ist ein Auto in der Größe des Golf VII ein Zwerg? Ein 500X hat technisch rein gar nichts mit einem Fiat 500 zu tun, außer dass er dessen Design aufgreift.

 

Zitat:

@Uebelkraehe schrieb am 8. September 2015 um 08:13:08 Uhr:

ob die Italiener wirklich Fehler in allen Teilen vestecken? Mein letzter Italiener war russisch, soff alles, was man an hochprozentigem reingoß - und wenn er nicht verrostet wär...

Früher lebten wir auch noch auf den Bäumen. :rolleyes: Fiats werden übrigens seit Jahren schon verzinkt, so dass Rost kein Thema (mehr) ist. Und deine sonstigen Vorurteile brauchen dringend einen Patch. Am besten fragst du mal einen erfahrenen Tester wie Walter Röhrl, was der zum 500X zu sagen hat:

 

  • [...] macht in Sachen Haptik, Qualität, und Eleganz selbst einem Mini Countryman locker Konkurrenz [...] Fahrwerk des 500X hat mich überrascht - straff, stramm angebunden, aber sehr solide [...] keine Klappergeräusche, weil die Qualität passt [...] erstaunlich leise [...] Bremsen greifen exzellent zu, da liegt man bei den besten im kleinen SUV-Segment [...] Ich hätte so ein starkes Gesamtpaket nicht für möglich gehalten. Manchmal tut es gut, wenn man sich täuscht. Dieses Auto hat riesengroßes Potenzial.

Ich habe gerade vergangenes Wochenende den Fiat 500 in der normalen Version in leichtem Gelände unter südfranzösischer Sonne testen können. Das Auto eignet sich insbesondere durch die sehr kurzen Überhänge vorne für steilere Abfahrten recht gut.

 

http://youtu.be/jB7KnCmzUxo

 

Gerne würde ich den 500 X in der norddeutschen Tiefebene, die übrigens auch die ein oder andere Erhebung besitzt, auf Herz und Nieren überprüfen und testen...vielleicht im direkten Vergleich mit meinen Erfahrungen im kleinen Basismodell. ;-)

Bild:Image
Avatar von waffentechnik "Opel Nein Danke. Ja zu 42"
Smart
8. September 2015 um 08:50:15 Uhr

Zitat:

@Berti_Eisenschlegel schrieb am 8. September 2015 um 08:18:00 Uhr:

 

PS: Das ist ein wahrer Testwagen:

Existiert dieses KFZ noch ... oder versenkt im / auf dem S-21 Gelände?

 

Gruß Andreas

Berlin ist ein Luxus der Deutschland unfassbar viel Geld kostet. Hier in Frankfurt ist übrigens die Autohauptstadt, die IAA ist zum Beispiel nicht in Berlin und ganz nebenbei ist der Hauptsitz von FIAT Deutschland auch hier! Wenn ma mehrere Wagen hat kann man die doch verteilen. Berlin, Köln, Hamburg, Frankfurt und München... Das wäre sinnvoll gewesen!

 

Gruß SCOPE

Testfahrer?

 

Das wäre doch was für einen alten Knacker (74 Jahre - seit 56 Jahren Fürhrerschein)

 

Nein hier geht es nicht ums Rennfahren, hier geht es um die Alltagstüchtigkeit!

 

Da dürfte ich schon der Richtige sein.

 

Fahre immer noch so um die 40.000 km pro Jahr,

 

Das muß man gerne machen.

 

Außerdem Tests? Seit meinem Eintritt in den Unruhestand mache ich nichts Anderes.

 

Shreiben kann ich auch , glaube ich zumindest.

 

Also her mir dem Kleinen! Ach so, ich muß ihn abholen - Mit dem Fernbus kein Problem

 

andermann

Hallo,

 

Danke für eure vielen Rückmeldungen und Anregungen. Dass bei zukünftigen Aktionen eine Abholung auch woanders möglich ist, nehmen wir gern auf, aber für die Premiere starten wir in Berlin. Selbstverständlich machen wir mit den Testfahrern auch eine Tour durch die Werkstatt, so könnt ihr auch mal bei uns hinter die Kulissen schauen. Wir freuen uns auf jeden Fall über jeden MOTOR-TALKer, den wir persönlich kennenlernen :)

 

Mit besten Grüßen aus der Werkstatt

Svenja

Ich finde es sehr schade, dass die Auslieferung in Berlin statt finden soll. Besser fände ich es über den örtlichen Händler als Betreuer. Somit scheidet für mich eine Bewerbung aus.

 

Denn deswegen zwei Mal mit dem Zug nach Berlin zu fahren (einmal abholen und einmal zurückgeben) ist definitiv nicht drin. Und dann die ganze Strecke mit dem Auto von Berlin nach Freiburg zu fahren .... puh.

 

Als Fuhrparkmanager mit 16 Jahre Erfahrung und zahlreichen Hobbys, wie z.B. ein Pferd (was ganz schön Dreck im Auto verursacht, wenn man mit den Stallklamotten reinsitzt (Reinigungsaspekt), inlineskaten, mountainbiken und fotografieren (gäbe bestimmt tolle Bilder), würde ich mich durchaus als guten Testfahrer sehen.

 

LG euer mondfeuer

Dann schauen wir doch mal, ob ich mitmachen darf, und wie sich das Auto, wenn ich denn dabei bin, im Vermesser-Alltag so schlägt im Vergleich zum Caddy :)

Ich würde gerne mitmachen da ich seit 42 Jahren Auto fahre und dementsprechen wohl genug Erfahrung habe.

Ich bin Rentner und restauriere PKW und Motorrad Oldtimer.

 

Karl-Heinz

Zitat:

@Audilette schrieb am 8. September 2015 um 08:14:26 Uhr:

Hallo, gehts noch...Berlin ist nunmal Hauptstadt!

Sozusagen der Nabel Deutschlands:D

...daß ist ja jedem klar ,aber es endert die Tatsache nicht ,die mit ,,km"gemeßen wird....

Abholung in Berlin? Nee, ist klaa… "Tolles" Angebot. Macht mal schön selber…

FIAT auf MOTOR-TALK

Auf dieser Seite bekommst Du die aktuellsten Infos zu allen exklusiven Angeboten von FIAT für MOTOR-TALKer: Specials, Events, Verlosungen und vieles mehr.

Blogautor(en)
  • Fiat
Abonnenten (1272)

    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    XXL > 1420.02px XL 1300.02px - 1420px L 1000.02px - 1290px M 640.02px - 1000px S 480.02px - 640px XS 0 - 480px