Online: 2.214
ANZEIGE
MOTOR-TALK beim Herrn der Ringe
MOTOR-TALK
03.06.2014 um 19:05 UhrAMI, 2014 (7 weitere)

Direkt nach dem Gruppenfoto ging es um Ringe, Coupés und Berge: Audi präsentierte in Leipzig den neuen TT, den überarbeiteten S7 und ein Offroad-Erlebnis für zehn glückliche MOTOR-TALKer.

MOTOR-TALKer mit Messe-Erfahrung freuten sich auf dem Audi-Stand über ein bekanntes Gesicht: Audi-Produkttrainer Ralf Faigle führte bereits im vergangenen Jahr die MOTOR-TALK IAA-Tour durch die Highlights der Ingolstädter. In Leipzig sprach Faigle von neuen Coupés, aufgefrischten Oberklasse-Limousinen und den Vergleich zum „zweitbesten bayerischen Autobauer aus München“.

AUDIS DEUTSCHLANDPREMIEREN

Hinter Faigle parkten die Messe-Highlights von Audi: Die Kompakt-Coupés TT und TTS debütierten im März auf dem Automobilsalon in Genf – in Leipzig zeigte Audi die Sportler auf A3-Basis zum ersten Mal auf einer deutschen Messe. Cool: Anstelle eines analogen Tachos zeigt ein TFT-Display in 12,3-Zoll Geschwindigkeit, Drehzahl und Navigationsdaten an. Dank der Aluminium-Karosserie wiegen die Coupés rund 200 Kilogramm weniger als der Ingolstädter Kompaktwagen.

Nur wenige Meter weiter zeigte Audi die überarbeitete Oberklasse: Der S7 Sportback wurde mit dem Facelift stärker und sparsamer. Sein 4,0-Liter-Achtzylinder leistet nun 450 PS und trinkt dank einer verbesserten Abstimmung ein paar Schluck weniger. Kostenpunkt des Viertürers: ab 83.280 Euro.

PS-STARKE HYBRIDE

Auf der anderen Seite der Verbrauchs-Skala fährt ein A3: Die E-Tron-Version des Kompakten wird mittels Plug-In-Hybrid-Antrieb zum sparsamsten Audi. Den Fahrzyklus für Hybridfahrzeuge absolvierte er mit einem Durchschnittsverbrauch von 1,5 Litern pro 100 Kilometer. Audi errechnet daraus eine Gesamtreichweite von 940 Kilometern. Wenn beide Motoren zusammenarbeiten, sprintet der 204-PS-Hybrid in 7,6 Sekunden auf Tempo 100.

Zum Schluss verloste Faigle ein besonderes Erlebnis: Zehn MOTOR-TALKer konnten eine Fahrt im Kompakt-SUV Q3 über den Messe-Offroad-Parcours ergattern. Während die Gewinner über Wippen, künstliche Schlaglöcher und steile Anstiege fuhren, nutzten die anderen die Ruhe der Pressetage auf dem Audi-Stand.

Zur AMI-Tour-News.

Zum Citroën-Standbesuch.

Zum Subaru-Standbesuch.

Zum Skoda-Standbesuch.

Zum BMW-Standbesuch.

Diesen Artikel teilen:
1 Kommentar
AMI TOUR 2014

Hier findet Ihr ab jetzt alle Infos rund um die AMI in Leipzig und die MOTOR-TALK AMI-Tour.

AMI Tourplan
AMI Tour 2014
Auto Mobil International empfehlen

    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    XXL > 1420.02px XL 1300.02px - 1420px L 1000.02px - 1290px M 640.02px - 1000px S 480.02px - 640px XS 0 - 480px