• Online: 3.452

Zylinderkopf Überholung

Kleine Überholung eines Zylinderkopfes von einem M102, 2,0 l

05.01.2012 18:09    |    mercedesstrichacht    |    Kommentare (9)    |   Stichworte: E-Klasse, Mercedes, W124

lima-alt
Lima alt

Hallo,

so - nach 280tkm und einem ersetzten Regler haben die Lager auf sich aufmerksam gemacht.

Leichtes quitschen und Pfeffermühlen-Geräusch.

Also 2 neue Lager, Schleifring und Regler bestellt.

Die Lima geht recht leicht aus einander. Etwas WD40 in die Gewinde schadet nicht.

Riemenscheibe ab, Reglerdeckel und Regler raus, Lagerschild lose, Gehäuse mit Gummihammer und Holz trennen.

Achtung ! niemals auf das Gewinde der Welle schlagen! Die ist sehr weich und das Gewinde ist schnell geplättet.

Die Lager lassen sich mit nem dünnen Abzieher runter machen.

Etwas schwieriger wird es, den Schleifring ab zu bekommen. Die Wicklungsenden sind an den Träger verschweißt.

Mit einem scharfen Stechbeitel bekommt man aber recht gut den Draht ab, ohne ihn abzubrechen.

Der schleifring geht dann recht einfach mit etwas hebeln von der Welle runter.

Den neuen hab ich mit etwas hitzefesten 2K Kleber fixiert.

Die Drahtenden etwas blank machen (der Tauchlack muss runter, damit er sich löten lässt) und die Wicklung neu verlöten.

Lager drauf (vorher etwas warm machen und die Wicklung ins Eisfach hilft etwas- geht auch ohne...). Ein stück Wasser-Kupferrohr hilft prima beim aufschlagen des neuen Lagers, damit nichts beschädigt wird,

Alles zusammen bauen- FERTIG und viele Euros gespart !!! :):cool:

Gruß

Stefan


10.01.2012 19:03    |    conny-r

Ich stelle fest hier ist ein Profi am Werk der sein Handwerk versteht. :)

15.01.2012 20:48    |    Duftbaumdeuter15036

Gute Anleitung.

Muss man den neuen Schelifring mit Kleber fixieren?

Ich "freue" mich schon auf das Gefrickel mit den Drähten. ;)

15.01.2012 21:23    |    mercedesstrichacht

Hallo.

original ist die wicklung mit tauchlack fixiert. Der schleifring ist damit auch verklebt.

Schaden tut es nicht.

Gruss stefan

19.01.2012 20:58    |    Rostlöser48752

Hallo,

danke für die Anleitung mit den Bildern.

Habe mich jetzt dran getraut und hab es geschafft !

Sie läd wie neu !!!

19.01.2012 21:02    |    mercedesstrichacht

Na dann mal gute fahrt !

07.03.2012 20:31    |    Trackback

Kommentiert auf: Mercedes E-Klasse W124:

 

Batterie wird nicht geladen nach Lichtmaschinenregler Wechsel

 

[...] bedingt abdrehen, da sie deutlich schneller verschleißen, als die guten der alten lima.

Siehe hier :http://www.motor-talk.de/.../kleine-lima-ueberholung-t3679658.html

Da der verschleiß nicht direkt mit der km-leistung zu tun hat, kann man nur in etwa sagen, das max 1 [...]

 

Artikel lesen ...

22.04.2014 22:24    |    Trackback

Kommentiert auf: Mercedes E-Klasse W124:

 

Lichtmaschine : Erfahrungen ?

 

[...] Ort aufschrauben, und nach dem verschleiß der Schleifringe und Regler schauen und lagerspiel testen.

 

http://www.motor-talk.de/.../kleine-lima-ueberholung-t3679658.html

 

Teile gibt es zb. hier und bestimmt auch beim Händler vor Ort:

 

http://www.lima-shop.de/site/

 

Gruß [...]

 

Artikel lesen ...

02.01.2015 18:38    |    Trackback

Kommentiert auf: Mercedes 190er:

 

Lichtmaschine defekt

 

[...] http://www.motor-talk.de/.../kleine-lima-ueberholung-t3679658.html

[...]

 

Artikel lesen ...

24.01.2018 22:52    |    Trackback

Kommentiert auf: BMW 3er E46:

 

Batterieleuchte brennt nach dem starten

 

[...] ausbauen, Kohlenlänge prüfen.

https://...lichtmaschine-reparieren.de/...lichtmaschine-reparieren.pdf

https://www.motor-talk.de/.../kleine-lima-ueberholung-t3679658.html

[...]

 

Artikel lesen ...

Deine Antwort auf "Kleine LIMA Überholung"

Blogautor(en)

mercedesstrichacht mercedesstrichacht

Mercedes