• Online: 3.449

27.07.2011 10:42    |    ZF-Praxistest    |    Kommentare (3)    |   Stichworte: 1er, 2011, Auto Test, Bericht, BMW, BMW 1er, Finale, Gewinner, kompaktwagen, königderkompaktklasse, MOTOR-TALK, Sachsenring, Sieger, Video, ZF, ZF-Praxistest, ZF Praxistest 2011

Der Sieger des diesjährigen ZF-Praxistests ist der BMW 1er! Im Feld von ursprünglich 24 Kandidaten wurde er von der Auto Test-Leserjury als König der Kompaktklasse gekürt. Besonders onroad und auf der Rennstrecke konnte er mit seinen Fahreigenschaften überzeugen. Hier das Sieger-Video.

 

Platz 1 für den BMW 1er!


27.07.2011 20:33    |    Faltenbalg30803

Ah, also halten wir fest: Den ZF-Praxistest gewinnt das Model, welches eines der unpraktischten Kompaktmodelle überhaupt ist? (Knüppelhartes Fahrwerk dadurch kaum Federungskomfort, Kofferraum klein, Einstieg nach hinten beschwerlich, Platz hinten weniger als in den meisten Kleinwagen) Wie schaut der Alltag der "Tester" aus? Auf dem Weg zum Kindergarten die Abkürzung über die Norschleife nehmen? Und dazu noch der sehr "praxistaugliche" Preis. Lustigerweise sagt der Kommentator sogar selber:

 

"Wahnsinn! Hinten wenig Platz, kleiner Kofferraum und trotzdem fährt der BMW 1er allen davon"

 

Ja, das Testergebnis ist wirklich "Wahnsinn". :rolleyes:


30.07.2011 15:12    |    Trackback

Kommentiert auf: ZF-Praxistest:

 

Das war das ZF-Praxistest Finale 2011!

 

[...] Finalwochenende sehen: Hintergrundberichte, themenfokussierte Zusammenschnitte, etc. Also bleibt unbedingt weiter dran!

 

 

 

Hier die Platzierungen inkl. der Videos im Überblick:

 

Platz 1: BMW 116i

90 kW (122 PS),

Drehmoment: [...]

 

Artikel lesen ...


17.08.2011 14:03    |    checkyChan

Zitat:

Ah, also halten wir fest: Den ZF-Praxistest gewinnt das Model, welches eines der unpraktischten Kompaktmodelle überhaupt ist? (Knüppelhartes Fahrwerk dadurch kaum Federungskomfort, Kofferraum klein, Einstieg nach hinten beschwerlich, Platz hinten weniger als in den meisten Kleinwagen) Wie schaut der Alltag der "Tester" aus? Auf dem Weg zum Kindergarten die Abkürzung über die Norschleife nehmen? Und dazu noch der sehr "praxistaugliche" Preis. Lustigerweise sagt der Kommentator sogar selber:

 

"Wahnsinn! Hinten wenig Platz, kleiner Kofferraum und trotzdem fährt der BMW 1er allen davon"

 

Ja, das Testergebnis ist wirklich "Wahnsinn".

 

Zur Federung: Ist sie zu hart, bist du zu weich. :D Das BMW Sportlimousinen produziert ist schließlich hinlänglich bekannt. Singles haben an einen Kompaktwagen andere Anforderungen als eine Kleinfamilie, die benötigen die 2. Sitzreihe u. U. gar nicht. Je nach Setting kommt man zum anderen Ergebnis. Wer bspw. keine Luftpumpen mag und Single ist, wird nicht unbedingt zum "Golf"-spieler. ;)


Deine Antwort auf "Die besten Kompaktwagen im ZF-Praxistest 2011 - Platz 1: BMW 1er"