• Online: 1.688

25.07.2012 10:44    |    ZF-Praxistest    |    Kommentare (8)    |   Stichworte: A1, Audi, Audi A1, Auto Bild, Auto Test, Bericht, Finale, Kleinwagen, kleinwagenkönig, Video, ZF, ZF-Praxistest, ZF Praxistest 2012

Platz 1: Audi A1 SportbackPlatz 1: Audi A1 SportbackDer Sieger des ZF-Praxistest 2012 steht fest: Der Audi A1 Sportback macht das Rennen! Mit seiner Performance auf der Straße und auf dem Dynamikkurs fährt er der Konkurrenz davon. Optisch überzeugt auch der Innenraum - bei dessen Funktionalität gibt es jedoch kleine Minuspunkte. Film ab für den Testsieger!

 

Platz 1 im ZF-Praxistest 2012 für den Audi A1 Sportback - Herzlichen Glückwunsch!


25.07.2012 23:58    |    sego

der A1 mag ja ganz nett sein. Sportlich, dynamisch, Schaum-Armaturenbrett und was nicht alles ... ist sicher auch schön leise beim Fahren, lenkt sich leicht usw.

Aber irgendwie scheinen die Leute den trotzdem nicht zu kaufen. Jedenfalls seh ich den A1 nur sehr sehr selten im Straßenverkehr.

 

Das Problem ist nämlich: Der Preis ist viel zu hoch, das Fahrwerk völlig unbrauchbar auf unseren Schlaglochpisten und auch sonst macht er nicht wirklich mehr her als ein Polo. Außerdem können selbst die Koreaner vieles von dem o.g. inzwischen sehr gut.


26.07.2012 16:50    |    carisim

Überraschendes Ergebnis, der VAG Konzern auf den ersten 4 Plätzen und danach noch BMW .. ich frag mich schon wie der nächste Test ausfallen wird


26.07.2012 19:02    |    Dr Seltsam

Sicher so absolut überraschend wie auch dieser Test hier carisim :D


26.07.2012 19:35    |    CaptainSlow

Zitat:

Überraschendes Ergebnis, der VAG Konzern auf den ersten 4 Plätzen und danach noch BMW .. ich frag mich schon wie der nächste Test ausfallen wird

Ja, damit habe ich auch garnicht gerechnet. Auch die Plazierung des teuren Audi A1 ergibt in einem Praxistest (der den Fahrkomfort kaum berücksichtigt, denn die Straßen sind ja bekanntermaßen alle in 1A Zustand, Schlaglöcher u.Ä. gibt es ja in der BRD nicht) natürlich total Sinn. Mich würde mal interessieren, wer von den Testern sich vom EIGENEN GELD welches Auto kaufen würde. Ich denke nicht, daß der A1 da vorne landet.


27.07.2012 08:16    |    Dynamix

@Captain Slow: Signed!

 

Die meisten wählen das Ding auf Platz 1, nur kaufen tut es sich keiner weil dann wieder gesagt wird:

 

Zu unpraktisch, zu teuer etc. Aber Hauptsache die Kiste fährt sich wie ein verkappter DTM-Rennwagen.


28.07.2012 16:35    |    balkaneez

Von Preis/Leistung ist der A1 ganz unten. Vielleicht knapp vor dem Mini.

 

Der Testwagen hat 27.000€ gekostet. Der Polo knapp 24.000€ so wie der Mini 25.000

Alle andere Fahrzeugen waren um die 20.000€.

 

Das finde ich zu viel. Ich denke so ein Fahrzeug darf nicht mehr als 13.000€ kosten. Ich finde man darf die Testergebnisse nicht zu ernst nehmen. Wenn man vor der Entscheidung steht einen Kleinwagen kaufen zu wollen soll man besser einige Modelle und Marken probefahren und sich nicht von Testergebnissen blenden und beinflussen lassen.

 

Wenn ich einen Kleinwagen kaufen wollte würde ich bei as24.de und mobile nach einem Eu Import schauen.

Man findet z.b. Seat Ibiza Facelift  1.2 TSi für 13.000€. Für 1.500€ mehr ist sogar ein Leon drin.


31.07.2012 22:13    |    fruchtzwerg

Absolut nachvollziehbares Ergebnis ...


18.09.2012 02:11    |    Pingback

Kommentiert auf: Motor Tuner | Michelle's Blog


Deine Antwort auf "Die besten Kleinwagen im ZF-Praxistest 2012 - Platz 1: Audi A1 Sportback"