• Online: 4.973

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

Yoshi`s Blog

Der Ultimative Blogsinn

13.07.2012 22:19    |    Yoshi007    |    Kommentare (43)    |   Stichworte: 2013, Leon, News, Präsentation, Seat, Seat Leon III, Videos

seat-leon-2012-01
Seat leon 2012 01

Da sind sie! Die ersten offiziellen Bilder der dritten Generation des Seat Leon. Das Heck des neuen Leon, konntet ihr bereits in einen anderen Blogartikel von mir sehen, jetzt gibts das komplette Auto ohne Tarnung zu sehen.

 

Am kommenden Montag wird Seat eine Pressemitteilung mit allen technischen Daten und weiteren Informationen liefern. Da der Seat Leon auf dem Modularen Querbaukasten (MQB) von VW beruht, werden die Antriebs- und Ausstattungsoptionen denen vom VW Golf und Audi A3 gleichen. Zu Gesicht bekommen wird man ihn frühestens auf der Paris Auto Show im September 2012, wo er seine Premiere feiern wird. Beim Händler wird er dann gegen Ende diesen Jahres erwartet.


Ergänzung von Yoshi007 am 16.07.2012 14:07

Seat schickt den neuen Leon mit einer Reihe von leistungsstarken und sparsamen TDI-und TSI-Motoren ins Rennen. Die Spanne reicht dabei von 1,2 bis 2,0 Liter Hubraum. Alle Motoren verfügen über Direkteinspritzung und Turboaufladung. Im Vergleich zum jeweiligen Vorgänger konnte der Kraftstoffverbrauch um bis zu 22 Prozent gesenkt werden.

 

Der 1.6 TDI generiert 77 KW (105 PS) und 250 Nm Drehmoment. In der Ecomotive-Version mit Start / Stopp-System und Rekuperation, sollen lediglich 3,8 Liter Diesel pro 100 km verbraucht werden. Dies entspricht 99 Gramm CO2 pro km. Desweiteren wird es zum Marktstart einen komplett neu entwickelten 2.0 TDI mit 110 KW (150 PS) und 320 Nm Drehmoment geben, der im NEFZ-Schnitt 4,0 Liter verbraucht. Später legen die Spanier noch einen 1.6 TDI mit 66 KW (90 PS) und einen 2.0 TDI mit 135 KW (184 PS) nach. Der Top-Diesel soll in 7,5 Sekunden auf 100 km/h beschleunigen und nur 4,3 Liter verbrauchen.

 

Bei den Benzinern beginnt die Palette zunächst mit dem 140 PS starken 1.4 TSI mit Direkteinspritzung und Turbo-Aufladung. Für Anfang 2013 werden dann der 1.2 TSI in zwei Versionen mit 63 KW (86 PS) und 77 KW (105 PS), der 1.4 TSI mit 90 kW (122 PS) und der 1,8 TSI mit 132 KW (180 PS) aus einer Kombination aus direkter und Saugrohr-Einspritzung, erwartet.

 

Je nach Motorisierung stehen manuelle Getriebe mit fünf oder sechs sowie Doppelkupplungsgetriebe mit sechs oder sieben Gängen zur Wahl.

13.07.2012 22:57    |    PERSON

sieht gut aus.


13.07.2012 23:01    |    backbone23

Schick!


13.07.2012 23:27    |    MatthiasDELFS

Näää, den aktuellen finde ich deutlich gelungener...


13.07.2012 23:28    |    Miwi123

Sieht gut aus, und endlich hat er hinten würdige Türgriffe :D Wenn er jetzt noch von Innen etwas wertiger ist wäre es ein toller Golf-Ersatz


13.07.2012 23:36    |    Andi2011

...muss ja nicht falsch sein,sieht aber insges. auch sehr nach Golf VI aus!

 

Grüße

Andi


13.07.2012 23:55    |    Yoshi007

mich erinnerte er im ersten Moment von der Seitenlinie an den/die Giulietta der er ja auch die Kunden abgreifen soll... mal schaun obs klappt


13.07.2012 23:57    |    Hannsemann

:( mein damaliger 1M war deutlich schöner....


14.07.2012 00:05    |    Yoshi007

der 1M war 2003 mein erstes richtiges Auto war ne tolle Zeit :)


14.07.2012 00:28    |    Hannsemann

:D dito ;)


14.07.2012 01:06    |    Xport

Na sag mal - da werd' ich ja richtig neugierig. Ein A3 mit mehr Pfiff für weniger Geld - den muss ich mir, aber echt hey, sofort genauer anschauen wenn er denn draußen ist. Falls ich rein passe und die Haptik ähnlich gut wie im letzten Exeo ist, könnte ich mich glatt von meiner jetzigen Schüssel trennen.


14.07.2012 02:08    |    Addi90

Sieht echt gut aus. Die Form des LED-Tagfahrlichts passt gut, es könnte auch ein Audi sein, nur ohne Singleframe Grill ;)

Ich frage mich, ob der auch LED Abblend-/Fernlicht hat. Offensichtlich hat er ja LED Tagfahrlicht, das haben bis jetzt eigentlich alle Fahrzeuge aus dem VW Konzern nur in Kombination mit Xenon. Allerdings sehe ich hier keinen Linsenscheinwerfer, sondern eine Hakenförmige Anordnung von kleineren Leuchtelementen, ähnlich wie beim Audi A8/A6 mit LED Scheinwerfern. Wäre eine tolle Sache und ziemlich einzigartig in der Klasse.


14.07.2012 03:07    |    Zeiti0019

Auch von vorne und definitiv von hinten ist unverkennbar, dass der Designer von Alfa aktuell bei "VW" beschäftigt ist.. Dazu ne Prise VW und einiges von Audi und fertig ist der neue Seat.. Naja..:rolleyes:

Wesentlich schicker wie der Golf auf jeden Fall insgesamt.


14.07.2012 04:30    |    trockensuppe

Oh, ein großer IBIZA :D


14.07.2012 06:49    |    Edik89

Da hat mir der 1P mehr gefallen.

Finde das neue Design der Frontscheinwerfer nicht so berauschend.( Vorallem der Teil des Scheinwerfers ohne LED )


14.07.2012 08:08    |    scion

@trockensuppe ...war auch so mein erster Eindruck

Gefällt mir besser als der aktuelle, aber nicht so gut, wie der erste Leon. Dreitürer wirds wohl nicht geben?


14.07.2012 08:21    |    Yoshi007

Doch scion der is ebenso geplant wie der Kombi (bei Seat ST genannt) und letzterer soll auf der IAA seine Premiere feiern. Wann der 3-Türer kommt, weiss ich leider nicht. Ist bis dato noch nichts durchgesickert :o


14.07.2012 08:26    |    Golf5GTI/DSG

Da können wir aber froh sein, dass meine Dame sich für noch einen neuen 1P als FR entschieden hat. bei den Preisen die Seat macht, kein Wunder :)


14.07.2012 09:12    |    FrescoBG

Da bin ich mal wirklich auf den Innenraum gespannt, ob sich da etwas getan hat.


14.07.2012 10:18    |    theblackleon

Hier gibts auch Innenraumbilder ... imho insgesamt nicht schlecht gemacht, aber was man sich da bei den Lüftungsdüsen gedacht hat :confused::rolleyes:


14.07.2012 10:26    |    BankHase

echt schick.

 

Sieht immer mehr nach Alfa aus. Nur halt mit VW-Technik.


14.07.2012 10:27    |    Rockport1911

Sieht doch gut aus, von außen. Was mich bei Seat immer stört ist die billige Innenraumanmutung, vor allem beim Ibiza.

 

Aber wenn der Preis stimmt kann man da nicht meckern...


14.07.2012 10:29    |    Zeiti0019

Seat "muss" ja billiger wirken, wozu sollte ich sonst mehr Geld für den gleichen VW ausgeben? ;)


14.07.2012 10:43    |    scion

...aber dem Armaturenbrett würden paar farbige Akzente guttun, so um die Klimaregler ist alles zu grau


14.07.2012 10:59    |    schipplock

sehr gut; auch von innen (endlich).


14.07.2012 12:01    |    ThaFUBU

Das fast optisch identischen ungetarnten Prototyp hab ich schon vor 2 Jahren sehen dürfen in Spanien.

 

Die vorderen Türgriffe sind zu tief !


14.07.2012 12:33    |    mk1290

Außen ist er ja echt schick, aber innen dürften die Seats mal etwas wertiger werden. (Wobei das VW wahrscheinlich nicht zulassen wird :rolleyes:)


14.07.2012 12:34    |    _RGTech

Na endlich mal ein günstiger A3 ohne Singleframe :D

Ich finde speziell die Innenraumanordnung gut, endlich mal einer, der es geschafft hat, ein Navi (sogar in echtem Doppel-DIN, ganz ohne nötige Blende beim Tausch!) im Blickfeld und ohne Verrenkungen oder es wie aufgesetzt wirken zu lassen, unterzubringen. Natürlich sehen die Hochkant-Lüftungsdüsen nun ähnlich unappetitlich aus wie im Audi 80 B3/B4, aber der Rest wirkt durch die horizontale Aufteilung wesentlich einladender.

Der Tacho gefällt mir ebenfalls, 50 km/h auf 9 Uhr, 4 Analoginstrumente und ein Display ohne überladen zu wirken.

 

Jetzt würde ich mir nur noch wünschen

- den Rahmen um den Armaturenträger (Luftdüsen, KI, Radio) in konfigurierbaren Farben bestellen zu können, z.B. Holz, Klavierlack, Carbonstruktur, Alu.

- weitere Dekore um Klimabedienteil und auf dem Ascher

- großes offenes Fach statt der deplatziert wirkenden Ascherblende

- und schräge Türzuziehgriffe, für die man sich nicht verrenken muss; das wäre absolut kein Problem gewesen vom Design, den Griff am jetzigen Ende der Fensterheber starten zu lassen und links oberhalb des Lichtschalters an die Krümmung am unteren Ende der Luftdüse anzuschließen.

 

In etwa so:


Bild

14.07.2012 12:59    |    schipplock

Bei deinem Fake passt kein Aschenbecher mehr hin!


14.07.2012 13:10    |    _RGTech

Ja, das war Absicht. Erstens braucht das keiner und zweitens könnten die Raucher ja aufpreispflichtig trotzdem einen Einbau, wie ab Werk vorgesehen, bestellen.


14.07.2012 13:35    |    schipplock

Pft.


14.07.2012 14:38    |    gttom

gibt es schon infos zum motorenprogramm?

 

ist eventuell davon auszugehen, das wieder der 1,8TFSI (aus dem neuen A3) mit 180PS kommen wird, oder könnte SEAT künftig auch auf die m.M. nach bescheidenen 1,4 TSI Twincharger setzen?

 

gefällt mir der neue:) die pummeligkeit des vorgängers ist weg. willkommen klare, schlanke, ästhetische neue designstruktur;)


14.07.2012 14:50    |    Yoshi007

Bei 90PS wird es losgehen. Der 1.4 Liter TSI Motor mit 140 PS und Zylinderabschaltung wird ebenso kommen wie später eine Gas-Version.

 

Genaueres werden wir spätestens Montag wissen :)


14.07.2012 15:05    |    124er-Power

Naja, von hinten erinnert der mich an Alfa.

Im Innenraum herrscht eine karge tristess :o


14.07.2012 15:08    |    scion

Hier mal zum Vergleich der Toledo-Innenraum, arg vw-lastig

 

ein schöner Leon sah für mich immer so aus, mal sehen, wie der Neue im Original wirkt.

 

Ich hatte bei mir im Blog mal Alfa's und Seat's Design verglichen:

http://www.motor-talk.de/.../...-emoci-n-oder-doch-nicht-t3837683.html


14.07.2012 15:27    |    Yoshi007

Stimme ich dir zu scion der 1M war bisher, für mich zumindest, von der Optik der gelungenste Leon. Deswegen hatte ihn mir 2003 als jungen Gebrauchen geleistet in Blau mit 101PS und Stella-Ausstattung. :D Man ich war stolz wie Oskar :D Was Seat allerdings danach brachte, hatte für mich mit "auto emotion" nicht mehr viel gemeinsam...


15.07.2012 13:45    |    St. Abilus

Sieht recht ordentlich aus!:) Hoffentlich kommt der 1.8TFSI und der 2.0 TDI, die 1.4er Drissmotoren taugen nix.


19.07.2012 10:05    |    waidlerNr2

Cool, ein bezahlbarer A3 ohne Single-Frame. ;)


19.07.2012 21:30    |    Guenne

@addi90:

LEDs sind Option.

Also möglich: Halogen, Xenon, LED (gegen saftigen Aufpreis..)

 

Liebe Grüße


Deine Antwort auf "Da ist er: Der Neue Seat Leon III"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 05.09.2012 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Twitter Beiträge

Blogautor(en)

Yoshi007 Yoshi007

VW

 

Blogleser (321)

Besucher

  • anonym
  • CaptainDickei
  • mb167
  • alex.samson
  • drdisketti
  • AntiHeld889
  • Blauerpfeil
  • Metroflex
  • Nippon77
  • BMW_Daniel

Blog Ticker