• Online: 2.281

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

Yoshi`s Blog

Der Ultimative Blogsinn

21.03.2014 16:54    |    Yoshi007    |    Kommentare (10)    |   Stichworte: Car-Jump, Crash, fail, Guinness, Jump, kaputt, MINI, News, Sprung, Unfall, Videos, Weitsprung, Weltrekord


Guerlain ChicheritGuerlain ChicheritUm seinen Namen im Guinness Buch der Rekorde zu finden kommt so mancher Zeitgenosse auf die eigenwilligsten und mit unter sehr fragwürdigen Ideen. Der eine pumpt seine Bizeps - mit Steroiden? - auf unglaubliche 64,7cm auf, der andere rennt ganze 5 Minuten und 25 Sekunden lang als brennende Fackel durch die Gegend und andere wiederum haben wohl zu oft den Smashhit "I belive i can fly" von Schnulzensänger R. Kelly gehört und meinen nun einen neuen Weltrekord im Auto-Weitsprung aufstellen zu müssen.

 

Auf diese Idee kam zumindest der französische Rallyefahrer Guerlain Chicherit, der in der Szene als tollkühner Draufgänger und Stuntfahrer gilt, der weder Tod noch Teufel fürchtet. Dieser meinte mit seinem MINI am 16. März 2014 eine Distanz von 102 Meter im Sprung bewältigen zu müssen, die ihm entweder geradewegs in die Guinness Bücher oder auf die Intensivstation des örtlichen Krankenhauses befördern würde.

 

Getreu dem Motto: "Augen zu und durch" donnerte der tollkühne Weitenjäger mit mehr als 200 km/h auf die Rampe zu, um kurze Zeit später in seiner fliegenden Kiste durch die Lüfte zu segeln. Zu Beginn sieht auch alles nach einem Bilderbuchversuch aus, doch als der MINI Countryman sich mit gesenkter Nase voraus dem Boden nähert ist eine Bruchlandung vorprogrammiert. Somit war das wohl ein Satz mit X. Der Rekord für die meisten Überschläge in unter fünf Sekunden dürften dem Bruchpilot aber als kleines Trostpflaster sicher sein. Übrigens: auch wenn man schlimmes befürchten muss, so soll der Crash glimpflich und ohne schwere Verletzungen für den Piloten ausgegangen sein.


21.03.2014 17:10    |    nick_rs

Autsch


21.03.2014 17:17    |    nick_rs

Hier übrigens das Video

 

http://youtu.be/rOmO0RKN9

 

EDIT: Sorry, das Video hing wohl schon an... hat das iPad nicht angezeigt :(


21.03.2014 17:31    |    Provaider

Eindeutig, die Distanz zu lang, oder der Anlauf zu gering bzw die Haftung war nicht ausreichend. wäre die Rampe früher gekommen hätte er Landen können.


21.03.2014 17:41    |    Daemonarch

Ich denke, wäre der Wagen hinten schwerer gewesen, wäre er nicht mit der Nase so tief gekommen, und es hätte auch klappen können.


21.03.2014 17:54    |    100avantquattro

Wirkt gar nicht wie "mehr als 200 km/h".

Übernimmt das die Teilkasko?

 

@

Zitat:

Eindeutig, die Distanz zu lang, oder der Anlauf zu gering bzw die Haftung war nicht ausreichend. wäre die Rampe früher gekommen hätte er Landen können.

Ach, hätte er? Die Rampe hätte 5 Meter höher sein und 50 Meter weiter in Richtung Absprung stehen müssen. Eine Brücke wäre ideal gewesen. Hätte aber nix gebracht, denn einen Rekord bricht man nicht, indem man nur die halbe Weite des alten Rekords springt. Das ist Rekorden ganz eigen :D

 

SO springt (und steht) man einen Rokord: https://www.youtube.com/watch?v=C8G8NcU1alA


21.03.2014 18:17    |    Rockport1911

Zitat:

Übernimmt das die Teilkasko?

Ich denke schon, wurde vorher sicher ordentlich berechnet und tausende Experten wurden bei kaffe und Kuchen konsultiert damit die Flugbahn stimmt. Ein besonderer Vorsatz kann auch nicht nachgewiesen werden.... :)


21.03.2014 20:09    |    Hartgummifelge

Die Teilkasko wird lediglich den Glasbruch ersetzen.


21.03.2014 21:06    |    konversationslexikon

Zitat:

? 21.03.2014 20:09 | Hartgummifelge

Die Teilkasko wird lediglich den Glasbruch ersetzen.

Vorsatztaten ersetzt bisweilen garkeine Versicherung!


22.03.2014 09:14    |    G0lf-V-GT

Aber es war ja nicht sein Vorsatz zu crashen ;)


22.03.2014 10:04    |    i need nos

Aber es war mit Sicherheit grobe Fahrlässigkeit, de hier zu Grunde gelegt wird?! Zumindest was die Kostenübernahme durch eine TK anbelangt.

 

Wird das eigentlich als Wildschaden eingestuft, falls der Wagen im Flug einen Vogel traf und die TK auch Federwild deckt?:)


Deine Antwort auf "Car-Jump Weltrekord misslingt"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 05.09.2012 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Twitter Beiträge

Blogautor(en)

Yoshi007 Yoshi007

VW

 

Blogleser (320)

Besucher

  • anonym
  • CaptainDickei
  • mb167
  • alex.samson
  • drdisketti
  • AntiHeld889
  • Blauerpfeil
  • Metroflex
  • Nippon77
  • BMW_Daniel

Blog Ticker