• Online: 2.272

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

Yoshi`s Blog

Der Ultimative Blogsinn

20.11.2012 19:53    |    Yoshi007    |    Kommentare (18)    |   Stichworte: 2012, 2013, A-Klasse, AMG, Anime, Mercedes, Mercedes-Benz, Neuvorstellung, News, Präsentation, Videos

a-klasse-anime2a-klasse-anime2Die neue Mercedes A-Klasse ist gewiss nicht nur für mich eine der postiven Überraschungen der Kompaktklasse in diesem Jahr. Bis auf dem Namen und dem Stern im Kühler hat die neue A-Klasse nichts mehr mit ihrem Vorgänger gemeinsam. Nicht sonderlich verwunderlich, wenn man sich den Werbeslogan des kleinen Schwaben zu Gemüte führt. Von dem "Pulsschlag einer neuen Generation" ist dort die Rede und genau dieses jüngere Publikum verlangt nach einem frischeren und dynamischeren Design. Dieses wurde bei dem kleinen Baby-Benz auch fast 1:1 aus der Konzeptstudie übernommen und bescherte dem Hersteller schon vor offiziellen Verkaufsstart in Deutschland mehr als 40.000 Vorbestellungen. Dabei ist die A-Klasse alles andere als ein Schnäppchen: Die Preise beginnen in Deutschland bei 23.978,50 Euro für den A 180 Blue Efficiency - ohne Extras und Schnickschnack.

 

a-klasse-anime3a-klasse-anime3Um den kleinsten Mercedes auch ähnlich erfolgreich auf anderen Märkten zu positionieren, bedarf es kreativen Werbestrategen. Diese scheint Mercedes zweifelsohne zu haben, wenn man nur einmal an die erfolgreiche McLaren-Animations-Serie Tooned denkt. Diese Filmreihe muss auch für die Markteinführung der neuen A-Klasse am 17.Januar 2013 in Japan Pate gestanden haben. Denn was liegt näher, als mit einer Reihe von Anime-Kurzfilmen den Hype bei den Anime-Begeisterten Japanern zu steigern? In Zusammenarbeit mit den japanischen Werbeprofis Hakuhodo und Aoi Promotion entstand so ein etwa sechs Minuten langer, actiongeladener Anime-Kurzfilm, von dem in den nächsten Wochen noch einige folgen sollen.

 

Im ersten Teil spielen drei Jugendliche in einer Mercedes A-Klasse mit Sportpaket und ein Imbisswagen die Hauptrolle. Der Nudelsuppen-LKW ist dabei kein geringerer als das "Blaue Wunder" aus den 1960er Jahren. Man sollte schon ein Faible für diese Art von Filmen haben aber seht selbst!


20.11.2012 20:05    |    Goify

Echt coole Idee. Der Film gefällt mir.


20.11.2012 20:32    |    Rockport1911

Typisch japanisch und völlig überdreht, aber auf jeden Fall ein Hingucker :).

 

Auch in Japan wird die A-Klasse nicht billig sein aber ausländische Marken sind nunmal beliebt. Früher waren die typischen Japan-Benz ja eher W140er S-Klasse. Deshalb sollte Mercedes hier noch einen höheren Anteil haben als andere deutsche Marken, Ich hab von der Verteilung aber keine Ahnung. Auf BMW sollen die japsen ja auch ganz gut abfahren. Aber diese vergleichsweise teuren Autos sind wohl eher was für gut betuchte als für den kleinen Mann.

 

Hab gerade die japanische VW-Seite gefunden, da kostet ein Polo 2- und ein Touareg 6 Millionen Yen. Ziemlich happig. Oder? :)

http://www.volkswagen.co.jp/estimate/


20.11.2012 21:03    |    TuningStylerMen

Gangnam Style ?

 

Das war das erste, was ich damit assoziert habe :D.


20.11.2012 21:50    |    Dr Seltsam

Dafuq did i just watch?! :D

Völlig irre und kaputt, allein die Idee durch ein Tokio mit rotierenden Funktürmen einen Nudelvan zu jagen der doch starke Ähnlichkeit hat mit diesem Mercedes-Benz Rennschlittelaster aus den seeligen Wirtschaftswunderjahren. Jesus, diese Japaner. Aber gefällt mir besser als die deutsche Werbung :)

 

Hier, den Truck mein ich :)

 

http://www.exoticspotter.com/images/56/55738.jpg


20.11.2012 23:12    |    OPC

Die A-Klasse ist kein großer Wurf!

 

- Nicht mal eine Gasdruckfeder für die Motorhaube, selbst der neue Dacia hat das

- Kofferaumöffnung zu klein, dank nicht geteilter Rückleuchten

- Rundumsicht besonders schlecht

- Zu teuer für das Gebotene


21.11.2012 10:41    |    monza3cdti

@TSM: der PSY ist aber Koreaner, zugegeben gibt es Parallelen. Beides gibt mir das Gefühl entweder alt geworden zu sein, oder die Welt ist noch einen Tick bekloppter geworden.

Das Video passt zu Kawasaki oder so, aber nicht zu Mercedes...jedenfalls nicht in der Welt, in der ich versuche zu leben.

 

@Mercedes: Was schluckt ihr eigentlich für Pillen? Was ist los mit Euch? Die A-Klasse wird mit aller Gewalt von einem etablierten Rentner-Wagen (die Gesellschaft altert, also gar nicht so doof) zu einer

Quitschi Quaki-Juppi-Kiste...ein mutmaßlich schrumpfendes Segment.

In der Ausstattungslinie Coke künftig mit eingebauter Nasenrinne für Koks-Nasen, oder was?

 

Ich fuhr mal gerne Mercedes, ich würde auch wieder einen fahren...aber garantiert wäre es ein

Youngtimer.


21.11.2012 10:53    |    Rockport1911

Also die A-Klasse kostet in Japan 3,2 bis 3,7 Millionen Yen. http://next-a-class.com/campaign/index.html?link_id=topl0116

Gibts aber nur als A180 Blue Efficiency, normal und in einer Art AMG-Variante ("Sports")

 

Einen Golf VI GTI gibts für 3,6 Mille. http://www.volkswagen.co.jp/cars/golf/price.html


21.11.2012 12:50    |    papavomdavid

Nunja...

 

" Jede Jeck es anders "

 

Wie man in Köln sagt...

 

Die Japaner ticken halt eh völlig anders als wir hier...

...angesichts dieser Tatsache kann man diese blöden Filme garnicht wirklich werten (ooops...:eek:).

 

Wer sich durch SOWAS für oder gegen ein Auto entscheidet..., der tut mir echt leid...

 

;)

 

Die sollen sich lieber drum kümmern, dass ihre verlogene Atomkraft-Politik in ehrlichere Wege kommt..., wenn das so weitergeht, haben die Japaner in absehbarer Zeit keinen Platz mehr, um mit IRGENDEINEM Auto irgendwo herumzufahren auf ihrem Inselchen...


21.11.2012 17:33    |    CaptainSlow

Der andere Werbespot sagt mir da eher zu. Ich mag vor allem die Szene in der das Wasser an der Front vereist.


21.11.2012 17:59    |    TuningStylerMen

Zitat:

@TSM: der PSY ist aber Koreaner, zugegeben gibt es Parallelen.

Schon klar. Das habe ich ja auch nicht komplett ernst gemeint, sondern mit einem gewissen Augenzwinkern ;). War einfach gewöhnungsbedürftig, eine A-Klasse zwischen diesen Witzfiguren zu sehen. Und das ganze auch noch offiziell. Sicherlich eine gut gedachte Marketing-Strategie.


21.11.2012 19:39    |    Rockport1911

@ CaptainSlow:

 

Bei etwa 56 Sekunden sieht man tatsächlich einen Menschen das Armaturenbrett von Hand festschrauben. Dieser Schraubendreher scheint sogar einen Holzgriff zu haben....


21.11.2012 19:46    |    Ingo.M

Völlig bekloppt, aber sowas scheinen die Japaner ja zu lieben:rolleyes::rolleyes::rolleyes:

Optisch ist die neue A-Klasse ja echt schick, nur hat diese mir, verglichen mit dem Vorgänger einfach zuviel Nachteile, angefangen vom tiefen Einstieg/Sitzposition, schlechte rund um Sicht bis hin zum sehr kleiner Kofferraum, dazu nur als 4-Türer zu haben.

Da war das alte A-Coupe´doch wesentlich praktischer!

Mal sehen, es soll ja noch ein GLA kommen, evl. ist das ein Ersatz für die alte A-Klasse, ist dann nur noch ne Preisfrage.


21.11.2012 20:03    |    Yoshi007

Der GLA wird aber auch mehr als 2 Türen haben, dass ist dir hoffentlich klar? :D Darüber hinaus kommt auch der CLA Shooting Brake, mit großer Klappe und "angemessenen" Fassungsvermögen.

 

Das Line-up der A-Klasse ist noch lange nicht komplett. ;)


21.11.2012 20:07    |    Al Bundy II.

Ich finds zwar total abgedreht aber trotzdem ne richtig geile Idee! :D


21.11.2012 20:33    |    100avantquattro

Den möchte ich mal mit dem Quattro durch den Schnee hetzen :D


22.11.2012 05:06    |    Ingo.M

@Yoshi007

das mit den 4 Türen beim GLA ist mir schon klar (ist das kleinste Problem, ich finde 2-türer nur einfach schöner, und die Rücksitzbank fliegt sowieso raus, das war bei der ersten A-Klasse super gemacht, ich hatte 3 Stück), aber zumindest dürfte die Sitzposition, Ein und Ausstieg ähnlich der alten A-Klasse ausfallen, der Kofferraum wird hoffentlich auch ähnlich groß sein, und das Ding ist warscheinlich nicht son Klotz wie die B-Klasse (die mir als "2-sitzer" einfach zu groß ist).

Nen CLA Shooting Brake würde aus den zuvor genanten Gründen für mich auch nicht infrage kommen, aus dem Alter wo man fast auf der Straße sitzen muß bin ich mitlerweile raus:rolleyes::p (mein Golf GTI schliff früher auch über die Straße, nur das ist schon 20 Jahre her).


22.11.2012 08:12    |    OPC

GLA.... ja für 10.000 Euro mehr ;)


22.11.2012 09:29    |    Pingback

Kommentiert auf: Community Magazin: Anime-Filme sollen Hype der neuen A-Klasse in Japan steigern | Forum 99


Deine Antwort auf "Anime-Filme sollen Hype der neuen A-Klasse in Japan steigern"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 05.09.2012 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Twitter Beiträge

Blogautor(en)

Yoshi007 Yoshi007

VW

 

Blogleser (319)

Besucher

  • anonym
  • Michinsx
  • N8mare00
  • Hermi_A6
  • DaRanger
  • CanTheBoy
  • 4Essen5
  • ND86
  • *Menni*
  • Sensors

Blog Ticker