• Online: 4.817

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

Yoshi`s Blog

Der Ultimative Blogsinn

08.10.2012 12:54    |    Yoshi007    |    Kommentare (32)    |   Stichworte: AG Excalibur, Auktion, Eigenbau, Mercedes CL500, Tuning, Umbau, Verkauf

Photo © AG ExcaliburPhoto © AG ExcaliburEines der ungewöhnlichsten Autos aller Zeiten wird derzeit beim Auktionshaus RM Auction zum Verkauf angeboten. Die Rede ist vom AG Excalibur, einem Einzelstück das auf Basis eines 2005er Mercedes-Benz CL 500 komplett umgebaut wurde. Sein Besitzer und Firmeninhaber Gestautas aus Litauen werkelte nach eigenen Angaben insgesamt neun Monate, sechs Tage die Woche und zwölf Stunden am Tag an der Verwandlung des Mercedes CL500 in den skurrilen AG Excalibur. Das Resultat: Ein Auto das polarisiert. Ob nun positiv oder negativ darf jeder selber entscheiden.

 

Photo © AG ExcaliburPhoto © AG ExcaliburDas Fahrzeug mit seinen 24 Zoll großen Felgen vorne und den 30 Zoll großen Felgen hinten gepaart mit seiner Mischbereifung (Toyo vorne und Pirelli hinten) sowie den benutzerdefinierten Emblemen in 24-karätigem Gold, soll laut RM Auctions einen Erlös zwischen £ 50.000-80.000 (62.000 - 100.00€) erzielen. Um das zu erreichen benötigt es natürlich das gewisse Extra und das findet der Interessent nicht nur im Exterieur sondern auch im Interieur. Dieser wurde mit einer Unmenge von Swarovski-Kristallen bespickt und entfaltet in Kombination mit dem hellen Leder einen ganz speziellen Charme. Der linke der zwei mittigen, je 25 Zentimeter hohen Kristallkelche dient als Schaltknauf, mit dem rechten lassen sich die sechs Umgebungskameras steuern.

 

 

So extravagant das Auto von Innen und Außen ist, so herkömmlich präsentiert sich der AG Excalibur unter dem Blechkleid. Bis auf eine modifizierte acht Kolben-Bremsanlage von Brembo und einem neuen Fahrwerk präsentiert sich der skurrile Sportler aus Litauen völlig unverändert.

 

Ob sich jemand finden lässt, der bereit ist den aufgerufenen Preis zu bezahlen, bleibt abzuwarten. Interessenten haben noch die Möglichkeit bis zum 31.Oktober diesen Jahres ein Gebot abzugeben.

 

Photo © AG Excalibur Photo © AG Excalibur


08.10.2012 13:33    |    skthomas

So etwas baut man nur fuer sich selbst.

 

Fuer mich unverkaeuflich aber warten wir mal ab :-)

 

Saludos


08.10.2012 13:45    |    MonsterJunkie

Alter Schwede....wer findet sowas denn schön?? :eek:

Würde ich ja nich mal nehmen wenn ich dafür Geld bekommen würde :D


08.10.2012 13:51    |    CaptainSlow

Richtet sich das Auktionsziel nach dem Stahlpreis auf dem Schrottmarkt?


08.10.2012 13:53    |    LingLing88

Oha chüüü laan


08.10.2012 14:39    |    spillerkiller

Endlich mal ein sportlicher Benz !


08.10.2012 14:58    |    SAAB 96

Einfach nur spukhässlich !:cool:


08.10.2012 15:20    |    Ickechris

Der Innenraum sieht echt schwul aus. Oder nach einem extravaganten Luden.


08.10.2012 15:46    |    conny-r

Eine Steigerung der Häßlichkeit ist nicht mehr möglich.:D

 


08.10.2012 16:09    |    onkel-howdy

@conny

dann schau dir das mal an:

http://www.porno-karre.com/.../DSC00095.JPG

http://www.porno-karre.com/.../DSC00096.JPG

 

der eimer steht an einer bundesstrasse von reutlingen nach tübingen und sucht seit jahren einen neune spinner ähhhh KENNER der solch ein einzelstück zu schätzen weis. als basis diente hier auch ein sl. leistungstechnisch is das ding allerdings ganz potent. vielleicht kaufts ja einer und wirft ne dose matt schwarz drüber.


08.10.2012 16:12    |    SAAB 96

Die Typen,die mit den leeren Hosen davor stehen , würden diese Dose wohl gern haben.....


08.10.2012 16:19    |    MonsterJunkie

Ich mein mal ganz ehrlich: Was hat der "Erfinder" dieses Auto bitte gesoffen, das er den so...wen fällt n Wort ein? :D:D


08.10.2012 16:21    |    SAAB 96

AMI ,Go Kart , Lambo...............


08.10.2012 16:31    |    Yoshi007

würde mal auf einen cocktail aus Vodka + ärztlich verschriebene Psychopharmaka tippen


08.10.2012 16:48    |    CC5555

Ich weiß nicht, was der geraucht hat - aber ich will was von dem Zeug!!! :p


08.10.2012 16:57    |    sampleman

Ganz offensichtlich stand doch der Maybach Exelero Pate, den der Reifenbäcker Fulda zusammen mit Maybach als Einzelstück realisiert hat (http://www.fulda.com/.../index.jsp). Allerdings hat der Litauer das nicht so gut hinbekommen


08.10.2012 17:02    |    skthomas

Doch, irgendwie wuerde ich mit dem mal ueber Tenerife duesen.

 

Was wohl die guardia ( Polizei ) sagen wuerde ?

 

Damit kommste keine 10 km hi hi

 

Saludos


08.10.2012 17:36    |    onkel-howdy

Zitat:

Ganz offensichtlich stand doch der Maybach Exelero Pate, den der Reifenbäcker Fulda zusammen mit Maybach als Einzelstück realisiert hat (http://www.fulda.com/.../index.jsp). Allerdings hat der Litauer das nicht so gut hinbekommen

selbst den eimer würd ich netmal als matchbox geschenkt wollen!


08.10.2012 17:40    |    MonsterJunkie

Den Maybach hatte ich mal als Modell :p:D


08.10.2012 18:48    |    N3M3S1S

Igitt, was ist denn das für eine Geschmacksverirrung ?!?!?! Die Ludenkiste ist ja mal sowas von fies hässlich, das mir einfach nichts mehr dazu einfällt.

 

Lustig: Durch die Kutschenräder wirkt der eigentlich sehr große MB CL kaum größer als ein SLK :D :D

Wer den Wagen kauft, kann nicht mehr alle Tassen im Schrank haben - wobei ... der hat wohl nicht mal nen Schrank für die Tassen :D


08.10.2012 19:29    |    norske

Von der Seite sieht das Ding ähnlich unproportioniert aus wie der Audi Sport Quattro.

Der Maybach wurde ja an irgendeinen Rap-Musiker (ist das nicht eigentlich ein Widerspruch in sich?) verkauft, wahrscheinlich trägt die Kiste jetzt auch 30" Räder… ;)

 

Grüsse

Norske


08.10.2012 19:36    |    Treplex

Irgendwo hatte ich mal was über das Teil gelesen, wie der so in der Bauphase war. Wenn ich es richtig im Kopf habe ist das ganze Heck aus Bauschaum, mit Glasfasermatten beklebt


08.10.2012 19:38    |    Yoshi007

das bild hatte ich noch auf meiner platte... ich weiss ich hab irgendwo noch mehr muss mal schauen ob ich die finde :D


Bild

08.10.2012 20:05    |    Segelohr

Nicht einmal geschenkt wollte ich diesen Bauschaumbomber haben :)


08.10.2012 20:55    |    Bert Benz

Selbst Bangle hätte das nicht schlymmer verhunzen können!


08.10.2012 21:01    |    Goify

Schaut euch mal diese Galerie vom Bau des Wagens an:

 

Klick

 

Ich möchte meinen, dass der Wagen ein riesiger Berg Sondermüll ist. TÜV-fähig ist das jedenfalls nicht.


08.10.2012 21:02    |    Yoshi007

danke goify für den link... hatte gesucht und gesucht aber nichts gefunden :o


08.10.2012 21:09    |    Goify

Soll ich dir verraten, dass die Google-Suche nur 5 Sekunden dauerte? Nein, lieber nicht.


08.10.2012 21:19    |    Yoshi007

ich hatte ja auch meine platte durchsucht und nicht das netz hätte ich eventuell noch erwähnen sollen


09.10.2012 10:53    |    pieb

Wenn man mit dem Ding einen Unfall hat entblättert er sich komplett und man hat wieder einen CL :D


02.11.2012 15:49    |    Fabi92

Hat wohl für 35,840 Pfund (~45.000€) den Besitzer gewechselt. Auktionsergebnisse


03.11.2012 13:37    |    MonsterJunkie

Scheiße wer kauft denn sowas?! Und dann noch für ca. 45000€... :confused:


01.05.2016 16:08    |    Trackback

Kommentiert auf: Oldtimer:

 

Oldtimer - Oldies - Quiz Ia

 

[...] Google spuckte bei "Umbau CL 500" sofort diesen MT-Artikel aus:

KLICK

 

Freie Runde!

[...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "AG Excalibur - skuriler Mercedes CL500 Umbau steht zum Verkauf"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 05.09.2012 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Twitter Beiträge

Blogautor(en)

Yoshi007 Yoshi007

VW

 

Blogleser (321)

Besucher

  • anonym
  • CaptainDickei
  • mb167
  • alex.samson
  • drdisketti
  • AntiHeld889
  • Blauerpfeil
  • Metroflex
  • Nippon77
  • BMW_Daniel

Blog Ticker