• Online: 4.954

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

Yoshi`s Blog

Der Ultimative Blogsinn

19.10.2012 08:53    |    Yoshi007    |    Kommentare (8)    |   Stichworte: ABT, Abt Golf 7, Abt-Sportsline, Golf 7, Golf VII, Tuning, Volkswagen, VW Golf 7, VW Golf VII

Photo © Abt-SportslinePhoto © Abt-SportslineNach Oettinger zeigt nun auch ABT, wie man den Bestseller aus Wolfsburg demnächst dynamischer und kraftvoller auf die Straße bringen kann. Um die etwas langweilige Optik des VW Golf VII zu verschärfen, wird Abt ein umfangreiches Bodykit anbieten. Neben diversen Design-Parts wie Grill, Frontspoiler, Seitenschwellerleisten, Scheinwerferblenden, Spiegelkappen sowie einen Heckdiffusor, stehen auch bis zu 19 Zoll große Alufelgen im Aufgebot.

 

Doch nicht nur die Optik ist dem Tuner aus dem Allgäu wichtig, nein auch das Fahrverhalten sowie die akustische Untermalung. Deshalb darf natürlich ein neuer Satz Fahrwerksfedern, der den Abt Golf zudem noch ein paar Millimeter näher zum Asphalt bringt, genau so wenig fehlen, wie der passende Endschalldämpfer mit vier Endrohren. Wem das alles noch nicht reicht, der kann seinem Golf auch noch eine Leistungskur verpassen.

 

Photo © Abt-SportslinePhoto © Abt-SportslineFür jede zum Marktstart verfügbare Motorisierung des VW Golf 7 hält Abt eine Power-Kur parat. So bringt der Tuner den "kleinen" 1.2 TFSI-Benzinmotor von 86 auf 105 PS, beim 1.4 TFSI versprechen die "Äbte" 165 PS statt 140 PS. Die zwei Diesel-Varianten mit 2.0 TDI-Triebwerk leisten in der Serie 150 oder 184 PS, nachdem Abt die Software des Motorsteuergerätes optimiert hat, sollen es dann 180 beziehungsweise 210 Pferdchen sein. Auch der sparsame1,6-Liter-Diesel erstarkt nach dem Eingriff von Abt von ehemals 105 PS auf immerhin 125 PS.

 

Mehr Informationen findet ihr auf der Webseite des Tuners.


19.10.2012 09:27    |    DerMatze

wtf.... ist das ein pseudodiffusor an der heckklappe - absolut grausam, der rest am heck hingegen ist ok, die seitenschweller sehen auch sehr merkwürdig aus. über die front kann man ebenfalls streiten!


19.10.2012 09:35    |    fabe123

Es gibt von Abt schlimmere Varianten ;) Die ist ja noch fast dezent. Nicht so schlecht, passt schon! Hauptsache Scheinwerferaufkleber für'n bösen Blick! *hihi* :P


19.10.2012 12:58    |    comsat

Kotz !!! :rolleyes:


19.10.2012 13:12    |    Edroxx

Gefällt mir gar nicht .. ABT ist in Optik Sachen der gleiche Reinfall wie SCHNITZER.

 

Mag ja sein das die gute Performance für Motoren bieten aber diese Anbauteile .. gruselig.


19.10.2012 18:38    |    LingLing88

Hat doch was =), konnte mich nur langsam an den Siebener Anblick gewöhnen. Aber sieht doch gut aus.


20.10.2012 11:05    |    Rockport1911

Wow AbT bekommt es hin den 1.2 TSI auf seine vollen 105 PS zu chippen :).

 

Ansonsten sind das die ersten annehmbaren Felgen die diese Firma anbietet.


28.10.2012 09:39    |    Jared

Wow, Baumarkttuning vom Profi. Böser-Blick-Aufkleber, angeklebte Seitenschweller, die auch noch so aussehen und ein Lochgitter-Fake-Aufkleber an der Heckklappe. Das hätten die Dorftuner kaum besser hinbekommen, aber billiger!


04.11.2012 09:45    |    roehrich6

Die Zeiten des Plastetunings sind vorbei.

OEM Plus mit schönen Felgen. Das Gitter auf der Heckklappe ist grottenhäßlich,sonst geht er.


Deine Antwort auf "Abt nimmt sich den Golf 7 zur Brust"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 05.09.2012 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Twitter Beiträge

Blogautor(en)

Yoshi007 Yoshi007

VW

 

Blogleser (321)

Besucher

  • anonym
  • CaptainDickei
  • mb167
  • alex.samson
  • drdisketti
  • AntiHeld889
  • Blauerpfeil
  • Metroflex
  • Nippon77
  • BMW_Daniel

Blog Ticker