• Online: 3.647

Was mich bewegt

Themen, die mich bewegen - mit Schwerpunkten und auch bunt gemischt

20.03.2020 12:08    |    notting    |    Kommentare (30)    |   Stichworte: Ionity, Ladeinfrastruktur, Ladekosten

Logo Wieder sinnfreie Aufregung wegen IonityLogo Wieder sinnfreie Aufregung wegen Ionity

Hallo!

 

Seit Ende Januar verlangt Ionity nun 0,79EUR/kWh im ich nenne es mal Gästetarif, siehe auch https://www.motor-talk.de/.../...rekord-preisentwicklung-t6781571.html

Get Charge hat Ionity deswegen recht zügig von der Liste der bevorzugten Ladesäulen-Betreiber gestrichen, was aktuell 0,89EUR/kWh bedeutet. Ab 2.4.2020 kann man nun EnBW-Ladekarten nicht mehr bei Ionity nutzen:

https://www.heise.de/.../...W-Ladesaeulenstreit-eskaliert-4686522.html

https://www.electrive.net/.../

Und schon wieder ist die Aufregung groß. Selbst der Heise-Artikel unterschlägt wichtige Tatsachen. Warum ich das mit dem hohen Ionity-Gästetarif garnicht so schlimm finde, möchte nun erklären.

weiterlesen

Hat Dir der Artikel gefallen? 2 von 6 fanden den Artikel lesenswert.

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 07.06.2019 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

notting notting


 

Besucher

  • anonym
  • maltebassler123
  • W-Max
  • passra
  • DPLounge
  • CarFan_77
  • mario_p
  • romeon
  • slv rider
  • der_ich