• Online: 4.126

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

30.06.2008 12:57    |    VW Racearena    |    Kommentare (2)    |   Stichworte: VW

Die VW Race Arena, das VW und Audi Meeting in XXL, steigt vom 04.07. - 06.07.08 auf dem Verkehrslandeplatz Eisenach/Kindel – powered by German-RaceWars. Hier trifft sich alles aus der VAG Gruppe zum ¼ Mile Race Night & Day, Show & Shine Contest mit 250 Pokalen, DB-Drag, Händlermeile, Dragstershows und fetten Partys….

 

Die glücklichen Gewinner der VIP Karten und somit die MOTOR-TALK Reporter für die VW Race Arena sind:

 

passat32, THE_Matrix, TheAsa, 201086B71011 und BL|zZard

 

Glückwunsch nochmal vom MOTOR-TALK Team, eine großartige Zeit bei dem Treffen und wir freuen uns auf viele tolle Bilder und Berichte.


03.07.2008 07:01    |    Multimeter1425

Größtes VW und Audi Meeting Europas??? Dafür das der Event neu ist nehmen die den Mund ganz schön voll. Hoffentlich wird´s kein Reinfall. Bestes Beispiel ist die Tuning und Car Sound in Leipzig. Die angeblich größte Tuningmesse Deutschlands (sorry, aber da muß ich lachen) geht am gleichen WE zum 3. mal in die Hose.


06.07.2008 21:47    |    passat32

soderle, ich bin wieder da ;)

 

also erstmal ein herzliches Dankeschön für das Event und die Einladung.

 

Ich bin am Samstag Mittag in Eisenach angekommen und war einer von geschätzt 3.000 Besuchern, die mit ca. 1.200 Fahrzeugen - vorrangig natürlich des VAG-Konzerns - angereist sind. Das Wetter hat mitgespielt und so habe ich die Gelegenheit genutzt, mich auf dem Platz richtig umzuschauen.

 

Die meisten der abgestellten Fahrzeuge waren nicht sonderlich verbaut, es ging auch sehr zivilisiert zu. Dennoch, ca. 200 schrill bis schräg gepimpte Wagen - natürlich auch Fremdmarken - konnte man bewundern: von Reiheweise aufpolierten und toll ausgebauten VW Polo bis zum schick tiefergelegten Audi A8. Meistgesehen natürlich Wolfsburg Bestseller der VW Golf - als Serien-TDI, GTI, R32 und natürlich mit unzähligen Sondermodellen.

 

Beim 1/4-Meilen-Racing konnte jeder gewillte Teilnehmer gegen einen Rivalen antreten - und so kam es dann, das nicht nur einige GTI sich mit R32 und Audi S3 messen konnten, sondern 8-Meter-Luxus-Amerikaner, Ford F150 Pick-Up, einige Kawasaki-Motorräder und sogar ein Formel 3000-Wagen und ein Hovercraft (Luftkissenboot, Meisterschaftsfahrzeug der weltweiten Hovercraft-Liga) gegeneinander antreten durften.

 

Neben den Rennen gab es von Freitag bis Sonntag ein ausgewogenes Rahmenprogramm, vom American-Breakfast über DB-Drag Soundcontests, Sexy-Car-Wash, Burn-Out-Contests sowie Miss-Wet-T=Shirt-Contest.

 

Alle meine Bilder habe ich auf einer privaten Galerie hochgeladen, diese findet Ihr hier



Deine Antwort auf "Die VW Race Arena - VW und Audi Meeting Meeting in XXL"