• Online: 4.998

Von Wanderdünen und Turbo-BMWs

Hier geht es um diverse Arbeiten an meinem T3 Bus und meinem E34 Turboumbau. Viel Spaß!

06.09.2013 15:09    |    NecRoZ    |    Kommentare (2)    |   Stichworte: Restauration, T3 (253), Transporter, VW

Lackiert
Lackiert

Nach monatelangen Schweiss-, Flex-, Schleif- und Spachtelarbeiten war mein Bulli fertig zum lackieren.

Zwar sieht man hier und da einige Spuren des Spühnebels, aber keine Lacknasen. Bin ganz zufrieden. Nach dem Leichten abschleifen mit 1000er Nass, wird sich zeigen ob er eventuell nochmal aussen gerollt wird, um die Lackierung homogener zu gestalten.

 

Den inneren Fussboden wollte ich mit etwas schlagfestem aber dennoch billigem lackieren. Ich habe mich entschieden ihn mit Unterbodenschutz zu streichen. Sieht ganz gut aus. Mal schauen ob es sich als Geheimtipp oder dumme Idee entpuppen wird :D


06.09.2013 15:13    |    Turboschlumpf6

Inneren Boden mit Unterbodenschutz zu bedecken, ist glaube ich keine gute Idee. Das Zeug sinkt jahrelang - vor allem wenn es um Auto warm wird.


06.09.2013 15:15    |    NecRoZ

Momentan noch problemlos. Die Bilder sind schon wieder 2 Monate alt.


Deine Antwort auf "Der Bulli wird endlich neu lackiert!"

Blogautor(en)

NecRoZ NecRoZ

VW