• Online: 2.121

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

veni vidi vega

Mit einem Fiesta fing alles an, seitdem habe ich alle möglichen Autos sämtlicher Typen hier behandelt.

19.10.2014 12:36    |    VincentVEGA_    |    Kommentare (4)    |   Stichworte: Der Fiesta, Fiesta, Ford, Lederschaltknauf nachrüsten, Mk7 (JA8), Türgriffe lackieren

Focus-Ghia-Radkappen
Focus Ghia Radkappen

Letzte Woche habe ich die krappigen Radkappen durch Neue ersetzt. Nicht weil sie mir nicht gefielen, aber die Vorbesitzerin hatte sehr viele intensive Bordsteinkontakte, und ich wollte auch mal etwas Neues probieren. Also habe ich die Ghia-Kappen des Focus MK1 bestellt.

Zuerst fand ich die Dinger ja höchst gewöhnungsbedürftig und habe mir das am Fiesta irgendwie anders vorgestellt, mittlerweile finde ich es jedoch ganz gut, es sieht hochwertiger aus, und auch "strenger". Zumindest fährt das kaum jemand auf einem Fiesta, und damit hat mein Auto wieder ein Alleinstellungsmerkmal von den "Geschwistern".

 

Das gestrige gute Wetter wurde gut genutzt, damit mein Fiesta ihren Bruder (wir haben gestern herausgefunden, dass mein Fiesta ein Mädchen ist) mal treffen kann.

Allerdings sind es nur zweieiige Zwillinge, denn der andere ist ein Dreitürer mit 1.6 TI-VCT. Er gehört Markus (Profi2010) und bei dem Wetter kann man bekanntlich hervorragend schrauben.

 

Während bei mir die Türgriffe silber lackiert wurden (wie ab 2012 in der Serie), wurde bei ihm die Beifahrertür gedämmt.

Ob die Tür nun nicht mehr billig scheppernd ins Schloss fällt oder die Musik nun satter klingt, ich werde diese ätzende Fummelei bei mir nicht machen ... nein danke. Aber angesichts seiner stärkeren Musikanlage und der größeren Tür machte es bei seinem Fiesta schon Sinn.

 

Der Aufwand zum Ausbau der Türgriffe war auch nicht ohne, aber relativ einfach zu erledigen. Das Ergebnis ist vielleicht nicht perfekt (siehe Bilder), aber gekostet hat es nur das Material. Also kann ich sehr gut damit leben.

Als Zweites habe ich nun endlich den Lederschaltknauf drin (na ja, das wird eher Kunstleder sein). Von Ford ist es nicht vorgesehen, die Knüppel einfach so auszutauschen, wir haben es trotzdem geschafft.

Haptisch ist es ja schon ein spürbarer Unterschied.

 

In die Winterpause verabschiedet sich der Fiesta aber erst mitte November. Bis dahin bleibt bestimmt noch Zeit, das ein oder andere zu machen.

Hat Dir der Artikel gefallen? 1 von 1 fand den Artikel lesenswert.

20.10.2014 12:25    |    HyundaiGetz

Zitat:

In die Winterpause verabschiedet sich der Fiesta aber erst mitte November.

Gibt es dann ein Winterauto oder bist Du im Alltag nicht unbedingt auf ein Fahrzeug angewiesen?

 

Zitat:

Also habe ich die Ghia-Kappen des Focus MK1 bestellt.

Auch wenn ich mit dieser Meinung sicherlich alleine bin: Ich hätte die Radkappen des Fiesta mit gleichem Modell erneuert. Ich mag es leider nicht wenn Radkappen von anderen Fahrzeugen draufgepackt werden.


20.10.2014 22:43    |    VincentVEGA_

a) Das Auto wird auch im Winter gefahren, aber zu der kalten Jahreszeit ist nicht unbedingt Schrauberlaune. ;)

Ich werde aber bei sehr widrigen Verhältnissen öfter mal das Auto stehen lassen und die Bahn benutzen. Im Fiesta steckt mein gesamtes Vermögen, und ich will das Auto nicht riskieren.

 

b) Was heißt leider? Die Meinungen sind verschieden - die orginalen Kappen gefielen mir vom Design auch gut, aber in meinen Gedanken fand ich die vom Focus ziemlich interessant. Im Sommer habe ich ja Ford-Alus vom Fiesta MK5 Sport.


21.10.2014 22:09    |    _RGTech

Ich weiß nicht, Ford hat ohnehin nicht die schönsten Deckelmodelle. Die alten waren ja wohl die:

http://www.ebay.de/.../301356007712

 

Die obigen Ghia finde ich etwas... zurückhaltend. Vielleicht wären "offenere" anders rausgekommen:

http://www.ebay.de/itm/Orginal-Ford-Radkappen-15-zoll/201196052158 (Alufelgen-Look und mit farbigem Logo)

http://www.ebay.de/.../221322114602 (Klassikermodell)

 

Dass mit den silbernen Türgriffen die inneren gemeint sind, hat einen Moment gedauert :D Aber auch interessant. Ich würde jetzt nur mit der Versilberung langsam aufhören, es fügt sich gerade recht gut zusammen, zu viel sollte es aber nicht werden.

Höchstens im Lichtschalterbereich fehlt vielleicht noch was.

 

Mein Ding wären nun eher außen dunklere Rücklichter (falls original verfügbar) und die Verhochglänzung matter Schwarzteile, wie Fenstersäulen und Spiegelsockel oder Grill und Heckdiffusor. Wenn ohne größere Anstrengung möglich.


23.10.2014 12:30    |    VincentVEGA_

Da gebe ich dir recht, ästhetischen Anspruch kann man bei den meisten Ford-Kappen getrost in die Tonne kloppen. Die "alten" und die jetzigen Deckel zählen definitiv zu den besseren Modellen.

Während die meisten modifizierten Fiesta auf sportlich getrimmt werden, soll meiner möglichst elegant wirken, die Strenge der Ghia, bzw die "Zurückhaltung" passt da ganz gut. Wenn ich das nicht mehr sehen kann, wird eben wieder Radkappenroulette gespielt.

 

Deine Aussage bezüglich der Versilberung kann ich so unterstreichen. Nur noch eine Sache wird innen dahin gehend gemacht, sonst sieht es zu kitschig aus.

Draußen werden nur noch Serienteile vom Ghia nachgerüstet.

Schwarz matt als Kontrast ist eine hervorragende Idee- ist aber meist recht komplizierter, als man denkt.

Generell ist das Plastik bei mir schon ausgeblichen, beim Frühjahrsputz nach dem Winter wird alles gründlich aufbereitet. Das dürfte schon etwas bringen. Ich lasse dann auch den Lack professionell polieren.

 

Rückleuchten gibt es nicht wirklich dunkler, die sind dann meist ganz schwarz, ich wollte die vom Facelift, aber die sind mir zu teuer und der Stecker passt auch nicht.

Die Recherche ist aber mittlerweile auch wieder ein halbes Jahr her, es kommt ja immer wieder Neues auf den Markt.


Deine Antwort auf "Ein Familientreffen"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 14.02.2017 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Der Übeltäter

VincentVEGA_ VincentVEGA_

Mercedes

 

Wer sich hierher verirrt hat

  • anonym
  • fritz1353
  • C-Max-1988
  • RicoG1604
  • sushis
  • der_Derk

Blog Ticker

Banner Widget