• Online: 6.182

V70-conservando

Blog vonV70-conservando

16.07.2020 00:35    |    V70-conservando    |    Kommentare (0)

An meinem V70_3, MJ2009, Diesel, AT, u.v.m., 250Tkm, wurde ein Reifenventil defekt. Der Ventilstift war abgebrochen. Nach einer ersten groben Auskunft in der Volvo-Werkstatt hieß es: Kostet einige 100 €. Die zweite Auskunft war konkreter: Insges. min. 270 €, was 4 neue Sensoren, Einlernen und Montage beinhaltet. Wuchten und mögl. mehr nicht inkl.

Nun behalf ich mir mit einer Billiglösung: Beim örtlichen Reifenservice ein kompatibles, neues Ventil einbauen lassen, insges. 62 €. Die Funktionalität ist nun o.k., aber das Reifendrucküberwachungssytem zeigt sofort nach Motorstart und fortwährend an: Reifendrucküberwachungssytem Wartg. erforderlich. Kann ich diese Meldung beseitigen durch neu Einlernen? Wie geht das? Optionen? (andere als die, die Anzeige zu ignorieren)

Hat Dir der Artikel gefallen?

Deine Antwort auf "kann ich Amateur das Reifendrucküberwachungssytem neu einlernen?"

Blogautor(en)

V70-conservando V70-conservando