• Online: 5.201

Toyota Prius 3 2012 Facelift Blog

Erlebnisse eines Prius 3 Fahres...

07.07.2013 09:26    |    bremskraft    |   Stichworte: Facelift, Prius 3 2012, Sol Premium, Toyota

Prius 3 Facelift OccasionshändlerPrius 3 Facelift Occasionshändler

Der Toyota Prius hat mich als Technikfreak schon immer begeistert. Vor ein paar Wochen durfte ich den Prius 2 von einem Arbeitskollegen testfahren. Die Fahrt ging von meinem Arbeitsort über kleine Dörfer via Landstrassen bis zu einem guten Stück Autobahn nach Hause. Mein Augenmerk lag beim Spritverbrauch und den Lärmemissionen auf der Autobahn. Der Prius 2 lief einwandfrei ruhig und war vergleichbar mit anderen Fahrzeugen seiner Klasse. Den Fahrzeugschlüssel gab ich am nächsten Morgen, als ich entspannt zur Arbeit fuhr, ungern wieder zurück.

 

Über das Internet habe ich mich dann erkundigt, für welchen Preis solche Fahrzeuge noch gehandelt werden. Erstaunt war ich, als die Preise doch nach ein paar Jahren und guten Kilometer stark gefallen sind, trotz Hybridantriebs.

 

Der Zufall wollte es, dass ich einen schönen weissen Prius 3 Facelift Sol Premium Occasion fand, der auch noch bei einem namhaften Garagisten stand. Dieser musste Probe gefahren werden. Positiv hat mir der E-Antrieb gefallen, Toyota hat hier noch einiges getan von der Version 2 auf das aktuelle Modell. Die kleinen Tasten für das Umschalten des E-Antriebs sind so kleine Spielereien die Freude bereiten. Ein Solar-Schiebedach war auch als Option mit dabei. Wobei mir die Funktionsweise noch unklar ist. Zudem hat es ein Navigationssystem mit Rückfahrkamera, das noch einige Stunden benötigt, bis ich es auswendig gelernt habe. Die sollte mein nächstes Auto werden.

 

Nun war es soweit, ich durfte den Prius letzte Woche abholen und mir wurde von dem freundlichen Verkäufer noch so einiges gezeigt.

 

Die Umstellung auf den Prius war problemlos. Bis auf den Blinker, den ich immer nur einmal betätige beim Spurwechsel, ist noch vom Deutschen Vorgängermodell geblieben.

 

Den Wagen werde ich in den nächsten Wochen genauer ansehen, wie z.B. die kleinen Rostteilchen auf dem Lack die von den Bremsscheiben stammen. Es ist ein Occasionswagen der noch gepflegt werden will.


Blogautor(en)

bremskraft bremskraft

Toyota