• Online: 3.361

Toby1389

Alles über die Marke Ford.

25.10.2013 15:56    |    Toby1389    |    Kommentare (3)    |   Stichworte: Ford, Hyundai, Mustang, Porsche, tuning, V8, VW

Die SEMA (kurz für: Specialty Equipment Manufacturers Association) findet vom 5. bis zum 8. November 2013 in Las Vegas, US-Bundesstaat Nevada, statt. Auf der weltweit größten Tuningmesse zeigen Hersteller(wie Ford, GM, Hyundai, VW...) Tuner (wie Abt, Ts Designs) und Privatleute ihre neuesten Modelle.

 

Zu den Highlights gehört der Hyundai Genesis. Beim für die SEMA angekündigten Genesis Coupé sorgen zwei Turbolader von Turbonetics, und jede Menge Einzelanfertigungen fürs Innenleben des 3,8-Liter-V6 dafür, dass die Leistung von serienmäßigen 347 PS nahezu verdreifacht wird.

 

Mit von der Partie wird der Abt AS6 auf Basis der Audi A6 Limousine sein. Der 3.0 TDI quattro hat traditionsgerecht eine üppige Leistungssteigerung an Bord und schickt nun 286 PS statt 245 PS an die vier Räder.

 

 

 

Ford und Tuner Vortech Superchargers tunen ein Ford Mustang 5l V8 auf 610Ps. Tuner Hollywood Hot Rods hat aber den gleich Mustang auf 750Ps gebracht. Ford und UTI tunen auch ein Ford Focus ST mit Renndesign. Insgesamt ist Ford mit 57 Fahrzeugen vor Ort.

 

Misha Design hat ein neues Design für den Porsche 911.


27.10.2013 09:43    |    scion

Interessante Einblicke, was die Tuner in USA so auf die Beine stellen.

Das Genesis Coupé verkauft sich da richtig gut, die sind eben nicht so markenverblendet. Interessant das auch Autos, wie der Fiesta Beachtung finden. Shelby hat sich ja schon dem Focus gewidmet.

 

Audi sieht wie immer scheiße aus, da hilft auch Tuning nix... man sieht ja drüben auch kaum welche rumfahren.


27.10.2013 11:26    |    PIPD black

Wenn man die Daten im Absatz davor und danach liest, will der Abt-Audi mit seiner Wahnsinnsleistung da natürlich überhaupt nicht reinpassen.:D


27.10.2013 16:09    |    Dortmunder 65

Die SEMA, da würde ich auch gern mal hin!


Deine Antwort auf "Sema 2013 in Las Vegas"