• Online: 3.628

Toby1389

Alles über die Marke Ford.

02.12.2013 16:24    |    Toby1389    |    Kommentare (15)    |   Stichworte: Auto, fiesta, Ford, Mk3, neue, neues, Winterauto, Youngtimer

dsc00101
Dsc00101

Was gibt es neues bei mir?

 

Eigentlich wollte ich ja einen Probe oder ein ein Capri dieses Jahr kaufen. Ich hab mir welche angeguckt aber noch kein gutes Auto gefunden. Ich will ja nicht noch eine Baustelle kaufen wie den Transit. Ach ja mit dem Transit geht es auch nicht so recht weiter. Mein Ziel dieses Jahr fertig werden ist wohl nicht erreichbar und hab es bis mitte Mai verschoben.

Vor einem Monat sagte meine Frau das sie nicht im Winter mit dem Fahrrad auf Arbeit fahren will und sie ein eigenes Auto haben will. Gesagt getan machte ich mich auf der suche nach einem Ford bis 1000€. Für ein Auto das nur von A nach B fahren soll, muss es kein 3l V6 sein. Also suchte ich nach einem alten Fiesta oder Escort. Hier und da hab ich mal ein Auto angeguckt ab nie das richtige dabei. Bis ein Freund vom Fordclub mir schrieb, er habe ein Fiesta mk3 1,1l mit 50ps bj 93, Ölwechsel neu, mit neuen Winterräder und Tüv bis 2015. Ich fuhr hin und guckte mir den weinroten Fiesta an. Es war kein Rost dran den der wurde schon entfernt. Auch der orginale Auspuff sieht noch gut aus. Ich war begeistert und kaufte das Auto für 450€ und wir sind zufrieden.


02.12.2013 16:51    |    Goify

Glückwunsch und dann noch fast die gleiche Farbe wie der andere FoFi. :)


02.12.2013 20:47    |    Toby1389

Ja jetzt haben wir drei rote Autos, obwohl ich schwarze schöner finde. Eine Frage an Motor Talk. Warum wird mein Artikel nicht bei den Blogs angezeigt? Wenn ich auf Blog gehe, kommen die neusten Blogs nur meiner wird da nicht angezeigt aber warum. Es ist nur ein neuer dazu gekommen.


02.12.2013 21:50    |    Goify

Blog bearbeiten und dann Änderungen speichern.


03.12.2013 06:10    |    Toby1389

@Goify Danke, hat geklappt :)


03.12.2013 08:38    |    PIPD black

Die Blinker wurden schon gewechselt?

Am Radkappendesign mußt aber noch arbeiten.:D

Links 2 gleiche Radkappen, rechts eine andere und einmal keine.:eek:


03.12.2013 08:44    |    100avantquattro

450,- €? Ist das der normale Tarif für so einen Wagen? Da habe ich mit meinem 97er 16V Ghia für 350,- € wohl echt Glück gehabt. Originale 75.000 km... aber auch laut DOT noch die originalen Reifen von damals drauf. Mit reichlich Profil und reichlich spröden Flanken.

Durchschnittsverbrauch nach letztem Tanken - über 9,6L/100km!!! Für ein Auto, bei dem ich mir bei jedem Einsteigen den Schädel stoße und bei dem ich mich für entspanntes Fahren und die gebrochenen Beine meiner Kinder oder für Beinfreiheit für die Kleinen und Lähmungserscheinungen bei mir entscheiden muß... ziemlich reichlich.

Aber wie heißt es? Zur Not frißt der Teufel fliegen :D


03.12.2013 09:19    |    där kapitän

Vier Räder, drei verschiedene Designs. Nu ja :D Geschmäcker sind halt verschieden.

Der Rest ist doch ordentlich. :)

Der 1.1er zieht zwar keine Wurst vom Teller, aber das muss er auch nicht. Schulfreund von mir hatte den 2005 und auch damit ging es vorwärts, wenn auch nicht über superlange Strecken.

 

cheerio


03.12.2013 09:23    |    Turboschlumpf6

Erinnert mich an mich: klick

 

Zitat:

Auch der orginale Auspuff sieht noch gut aus.

Dass der originale ab Werk dran ist, glaube ich nicht! :) Ich hatte schon viele Fiesta-Exemplare und der Auspuff hält im Schnitt 4 Jahre :).


03.12.2013 09:31    |    Toby1389

ja die Radkappen :D die muss ich noch abmachen und im sommer kommen alus hoch

 

Der Auspuff ist 1000x geschweißt worden aber soll noch original sein:)


03.12.2013 15:40    |    italeri1947

Glückwunsch zum neuen Fiesta! Für den Preis geht der durchaus in Ordnung; ohne TÜV wäre der Wagen aber eher ein Kandidat für reinen Schrottwert. Technisch sind die Fahrzeuge nicht schlecht und halten durchaus was aus! Gute Fahrt wünsche ich!


03.12.2013 18:53    |    chrissA4

Schön das solche Autos noch eine Chance bekommen, wenn man da an 2009 und die Abwrackprämie denkt...

Ich denke mit ein bisschen Pflege hat man die nächsten 2 Jahre einen guten Begleiter. Glückwunsch!


04.12.2013 17:26    |    Multimeter20580

Hallo,

 

ich denke das ist ein sehr guter Kauf, gerade bei Kleinwagen ist der Preisunterschied zwischen zweitürigen und viertürigen sehr hoch, weil alle viertürig haben wollen.

 

Was den Rost angeht, im Frühjahr weisst du, ob der, der ihn weggemacht hat, ordentliche Arbeit gemacht hat - wenn nicht, ist er zusammen mit den ersten Sonnenstrahlen wieder da.

 

Du wolltest ursprünglich bis zu 1.000 Euro für einen Fiesta oder Escort ausgeben? Eine unglückliche Grenze, für 1.500 Euro hättest du vielleicht schon einen sehr gut erhaltenen frühen Focus bekommen, der hätte dann richtig viele Winter abarbeiten können (wenn du den Platz zum Unterstellen im Sommer hast).

 

Was mir auf den Fotos auffällt: Du hast das hintere Kennzeichen vorne angebracht - theoretisch kostet das sogar fünf Euro, wenn die Rennleitung das sieht (wenn ich da noch auf dem aktuellen Stand bin) - naja, alle Theorie ist grau...

 

Rolli_HX


06.12.2013 13:29    |    italeri1947

Für den Fiesta-Fahrer und alle anderen, die so etwas interessiert, habe ich hier noch ein kleines "Nikolausgeschenk"; eine Stellungnahme des TÜV und der Autobild-Redaktion zu den Ford-Fiesta-Baureihen Mk3 und Mk4. Viel Freude beim Lesen wünsche ich euch!


06.12.2013 13:31    |    Trackback

Kommentiert auf: italeri1947 - Hans’ Hitparade von Autos, die keiner wollte:

 

Gasthaus bei Hans - 24 Stunden ge?ffnet!

 

[...] habe im Anhang für euch etwas zu den Ford-Fiesta-Typen der Jahre 1989 bis 1999 (Mk3 und Mk4) beigefügt. An dieser Stelle hat sich ein Motor-Talker erst einen Mk3 gekauft und berichtet darüber.

[...]

 

Artikel lesen ...


06.12.2013 18:53    |    Toby1389

Danke für den schönen Artikel Hans. An den JAS den ich hatte war nie was gewesen außer Rost und ich hoffe das der Gfj die zwei jahre durch hält bis der TÜV kommt und dann weiter sehen. Aber die meisten Kleinwagen der 80er und 90er hatten Rostprobleme.


Deine Antwort auf "Mein neues altes Auto"