• Online: 1.712

Toby1389

Alles über die Marke Ford.

18.12.2013 17:20    |    Toby1389    |    Kommentare (11)    |   Stichworte: Ford, Mustang, Oldtimer, Youngtimer

Würdet ihr so viel dafür ausgeben?

11

Letzten Samstag hab ich mich mit einem Fordfan unterhalten und der sagte mir das es ein Ford Mustangjubiläumsbuch gibt. Er sagt, dass es richt gut sei. Alle Modelle genau detailliert beschrieben auf 256 Seiten. Ich dachte oh super da hab ich was zum Lesen über die Feiertage. Ich gucke im Internet nach und sehe das das Buch 50€ kostet. Das ist mir echt zu viel. Selbst bei 30 hätte ich noch überlegt. Finde ich das nur so übertrieben teuer oder seht ihr das genau so? Selbst ein Harry Poterbuch ist nicht so Teuer:)

Nun ist ja auch nicht jeder Fordfan wie ich und kann das so beurteilen. Aber würdet ihr als Mercedesfan ein Buch über 300 SL für 50€ ausgeben? Oder ein Porschefan über den 911, vwfan übern Bulli oder BMWfan über die Z Cabrio?

 

Hier noch den Link für die, die das Geld haben ;) http://www.amazon.de/.../ref=sr_1_1?...


18.12.2013 17:38    |    Ascender

Schwierig. MIR wäre es das Buch nicht wert. Es kommt natürlich darauf an ob man sowas mag.

Ich würde mir lieber für das Geld Bilder an die Wand hängen anstatt diese in einem Buch im Regal verstauben zu lassen.

 

Dann hat man wenigstens einen Hingucker in der Wohnung.


18.12.2013 18:29    |    Romiman

Finde den Preis absolut gesehen auch viel zu hoch.

Wird doch rein von der Menge an Bildern und Lesestoff nicht nennenswert mehr geboten als mit 2-3 Zeitschriften, die im extremsten Fall 20€ kosten würden.

 

Aber ich hab es getan!

 

Mehrfach.

 

In meinem Bücherregal stehen mehrere "Werke", (in denen es allerdings um meine Lieblingsmarke Cadillac geht), die teils deutlich über 50€ gekostet haben. Einige hab ich mir auch zu Geb./Xmas schenken lassen, für andere selbst in die Tasche gegriffen.

 

Liegt vielleicht auch daran, daß mein Vater mir vorlebt, bei Büchern den Preis zu ignorieren, (selbst wenn man knapp bei Kasse ist).

Er hat sich in den 80ern die komplette "Encyclopedia Briannica" gegönnt. Kostete ihn einen 4stelliger Betrag in DM und ne Mänge Ärger mit Mum... :eek: ;)


18.12.2013 19:12    |    Christian8P

Kommt auf das Auto und den Verlag an. Ich habe auch schon mehr als 50 Euro für ein Auto-Buch ausgegeben. Das mag für manche Leute völliger Wahnsinn sein, aber die Investitionen haben sich meist für mich gelohnt.

 

Edit.: Bei GeraMond, wie im vorliegenden Fall, wäre ich aber nicht unbedingt bereit, blind 50 oder mehr Euros zu investieren.


18.12.2013 19:37    |    Gorgeous188

Besser ins Auto investieren :D


18.12.2013 20:51    |    qwertzuiopasdfg

Ich hab einen Mustang, wozu ein Buch darüber kaufen. erleben ist 1000x besser.


18.12.2013 21:05    |    Toby1389

Das stimmt, aber solange ich nicht in Dubai wohne, wie Patrick333, bleibt ein Mustang nur ein Traum und ich muss mir ein überteuertes Buch kaufen :D


18.12.2013 21:11    |    Dortmunder 65

Die Preisklasse ist nur was für Fans einer bestimmten Marke, für Allrounder schon etwas heftig.


18.12.2013 22:37    |    motorina

Ein Fuffi ist schon eine Wucht!:eek: ... aber für bestimmte Autobücher durchaus üblich...

30,-€ halte ich für angemessen; aber wenn es sehr gut recherchiert ist, dann dürften 256 Seiten mit aufschlussreichen Bildern garniert auch einen höheren Preis wert sein:rolleyes: - sofern man genau auf dieses Modell reflektiert!

Also nicht blindlings soviel Geld hinlegen, ohne dass man die Qualität der Abhandlung kennt!

(Da ich dieses Buch und den Autor nicht kenne, kann ich über die Qualität und dem Preis auch keine Aussage bei der Umfrage anklicken, sorry).

 

Grüsse,   motorina.


19.12.2013 11:27    |    urduliz

Zitat:

Würdet ihr so viel dafür ausgeben?

Wenn ich Mustang-Fan wäre, ganz bestimmt.

Allerdings könnte es sich lohnen etwas zu warten. Ein sehr schönes Buch für das ich damals weit über 100DM ausgegeben habe kriegt man heute billigst nachgeworfen. :(.


19.12.2013 14:09    |    backbone23

Ich denke mal dass in solchen Büchern viele Fotos abgedruckt sind, in entsprechender Qualität und auf entsprechendem Papier. Das wird wohl den Preis ausmachen.


19.12.2013 20:43    |    scion

Einfach mal eine Weile warten und dann bei Ebay oder den Amazon-Drittanbietern bissl stöbern, da findet man das bestimmt günstiger. Hab da oft schon Schnäppchen gemacht.


Deine Antwort auf "50€ für ein Buch?"