• Online: 11.927

technomed

AXON Leasing Probleme bei der Fahrzeugübernahme

Wed May 16 16:28:20 CEST 2018    |    technomed    |    Kommentare (50)

Liebe Interessenten,

 

es gibt wohl Probleme bei Fahrzeugleasingverträgen mit AXON Leasing sowohl während

des Vertrages als auch am Ende, an sein Fahrzeug ran zu kommen.

Es wird ein flexibler Restwert-Leasingvertrag vorgegaukelt und hinterher das Fahrzeug eingezogen.

 

Wenn Ihr auch Betroffene oder Geschädigte seid oder bereits ein Gerichtsverfahren

gegen AXON eingeleitet oder durchgeführt habt, dann meldet Euch bitte unter privater Nachricht, bei mir.

 

Gemeinsam sind wir stark!

Hat Dir der Artikel gefallen? 2 von 2 fanden den Artikel lesenswert.

Thu May 17 09:51:34 CEST 2018    |    Cuatro

Guten Morgen technomed,

ja, auch ich bin ein Betroffener AXON-Kunde. Es gab klare Abmachungen für eine Übernahme des Fahrzeugs. Alles kein Problem laut AXON. Nur - beim Wunsch der Übernahme wurde mir diese auf einmal verweigert und auf das Vertragsende verwiesen. Danach wolle man mit einem neuem Angebot auf mich zukommen, obwohl das Fahrzeug auf Null Restwert abbezahlt wurde.

 

technomed, ich werde mich bei Dir mit einer privaten Nachricht melden - es wäre sinnvoll im Rahmen einer entsprechenden gemeinsamen Sammelklage hier für eine Ordnung zu sorgen.


Tue May 29 18:47:00 CEST 2018    |    Mubariz

Hallo,

 

auch wir sind betroffen. Wir haben eine Zusatzvereinbarung unterschrieben. Diese wird getrost ignoriert und uns unverschämte Angebote für die Überbahme gemacht. Keiner geht auf die Briefe ein, beim Telefon sind alle krank oder im Urlaub und nicht erreichbar.

 

Vertrag läuft nun aus und wir wissen nicht, was wir tun sollen. Jedenfalls geben wir das Auto nicht zurück.


Tue Jun 12 13:47:14 CEST 2018    |    Foehner

Hallo!

 

Seit einigen Tagen versuche ich vergeblich, Kontakt zu AXON herzustellen. Hat jemand die Kontaktdaten des neuen Wirtschaftsprüfers für mich?


Tue Jun 12 14:23:39 CEST 2018    |    Cuatro

Du meinst den Sonderbeaufragten der BAFIN, Herrn Volk? Den erreichst Du nur über Axon. Allerdings reagiert er kaum, selten oder nie. Du kannst auch über die BaFin gehen, um Axon vielleicht zu erreichen.

Gib mir mal Deine Email als private Nachricht. Ich schicke Dir gerne die Kontaktadten.

 

Wo liegt Dein Problem bei Axon? Wollen die das Fahrzeug nicht rausgeben oder es eventuell nochmal verkaufen?

 

Grüße

Cuatro


Wed Jun 13 10:30:15 CEST 2018    |    jonymixer

Habe das gleiche Problem, mein Vertrag läuft ers seit 1,5 Jahren ich mache mir aber jetzt schon Gedanken was ich dagegen unternehmen kann damit ich nicht in die Situation nicht komme das ich den Wagen abgeben muss. Hat jemand Neuigkeiten was man dagegen unternehmen könnte.


Wed Jun 13 10:53:34 CEST 2018    |    Cuatro

Hallo jonymixer,

 

es macht nur Sinn wenn wir alle gemeinsam auf den Topf schlagen. Es gibt da sicherlich verschiedene Wege. Im Augenblick koordiniere ich das Ganze etwas und sammle die Betroffenen, um dann gemeinsam gegen Axon zu aggieren. Kannst Du mir Deine Kontaktdaten zumailen?

Grüße

Cuatro


Wed Jun 13 11:56:45 CEST 2018    |    jonymixer

Hallo cuatro wie kann ich dir meine email Adresse zu kommen lassen ohne das alle sie sehen?


Wed Jun 13 12:10:17 CEST 2018    |    Cuatro

ich habe Dir auch noch eine private Nachricht aus dem Motor-Talk geschickt, die nicht hier im Forum angezeigt wird.

Schau mal nach, ob noch eine Nachricht in Deinem Postfach ist.

 

Grüße

 

Cuatro


Wed Jun 13 13:03:25 CEST 2018    |    Gabbiano

Hallo, wir sind auch von dem Fall betroffen dass wir unser Fahrzeug am Ende des Leasingvertrages zurückgeben müssen. Was aber so nicht vereinbart war. Wir haben auch schon seit Monaten versucht unseren Ansprechpartner bei Axon leasing zu erreichen. Aber unser Ansprechpartner arbeitet wohl nicht mehr bei axon sondern bei einer Kooperation Firma.

Gruß Ronny


Fri Jun 15 08:18:35 CEST 2018    |    Lars_Aachen

...auch ich bin betroffen.

 

Fahrzeug vor 5 Jahren genommen, alle beiden Vertragsergänzungen abgeschlossen, wo genau die Möglichkeit der Ablösung zu bestimmten Monaten und Beträgen möglich ist.

 

Nun lässt man uns wenige Monate zuvor nicht raus, obschon mehrfach auch telefonisch vorher eine Zusage auf Nachfrage erteilt wurde. Der 60. Ablösemonat ist vertraglich mit Betrag vereinbart, ordnungsgemäß wurde gekündigt und nun kommt die Ablehnung; zum Teil aber mit unterschiedlichen Reaktionen von 3 verschiedenen Sachbearbeitern.

 

Da ich Kontakte zu TV-Redakteuren habe, die bereits eingeschaltet sind, gerne bitte melden! Bei mehreren ist man stärker.... und veröffentlicht das Ganze mal.

 

Gruß aus Eschweiler


Fri Jun 15 10:14:54 CEST 2018    |    Cuatro

Ja, bin auch gerade an einem TV-Sender dran.

Schicke Dir meine Kontaktadten als private Nachricht. Du solltest mir Deine auch schicken.

Grüße


Thu Jun 21 19:54:39 CEST 2018    |    Axongeschaedigter

bin auch dabei ...!!!!

 

Vg


Fri Jun 22 13:12:49 CEST 2018    |    Axongeschaedigter

VERÄNDERUNG VOM 20.06.2018

Handelsregisterbekanntmachung vom 21.06.2018 (Veränderung)

 

HRB 230461: AXON Leasing GmbH, Grasbrunn, Landkreis München, Bretonischer Ring 15, 85630 Grasbrunn. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht hat die Erlaubnis der Gesellschaft zum Erbringen von Finanzdienstleistungen im Sinne von § 1 Abs. 1a S. 2 Nr. 10 KWG (Finanzierungsleasing) durch Bescheid vom 14.11.2017 aufgehoben und bestimmt, dass das Institut abzuwickeln ist. Die Gesellschaft ist damit aufgelöst.


Fri Jun 22 16:25:23 CEST 2018    |    Peter530d

Wie geht´s nun weiter ??


Fri Jun 22 16:32:04 CEST 2018    |    Axongeschaedigter

Peter, wenn du mal sehen willst was so alles mit Deinem Geld gemacht wird, dann schau in deine PN ... :-)


Fri Jun 22 16:52:32 CEST 2018    |    Peter530d

Wer bucht nun die Leasingrate ab ??? ;-)


Fri Jun 22 16:54:39 CEST 2018    |    Axongeschaedigter

Du hast Sorgen... :-)


Mon Jun 25 18:06:41 CEST 2018    |    Cuatro

Wenn das so richtig ist und AXON nicht mehr existent ist, würde ich nichts mehr für laufende Vertäge bezahlen bzw. die Einzugserlaubnis unmittelbar wiederrufen und die Raten auf ein Sonderkonto legen.

Vielleicht meldet sich dann mal wer.


Wed Jun 27 14:03:57 CEST 2018    |    Axongeschaedigter

Was gibt es neues bezüglich TV Sender?


Wed Jun 27 14:33:11 CEST 2018    |    Lilpeppy

Hallo bin auch dabei ! Gerne näheres über PN, Familie Böttcher macht wohl seit Mai unter Connectleasing wieder weiter.... die Bafin kennt den Sonderbeauftragten Volk nicht bzw. hätte diesen nicht bestellt....

Schöne Grüße aus Bayern


Wed Jun 27 14:41:33 CEST 2018    |    Axongeschaedigter

? die Bafin kennt den Sonderbeauftragten Volk nicht bzw. hätte diesen nicht bestellt ? Wo her hast du diese Info? Jetzt wird es aber Abenteuerlich


Wed Jun 27 15:15:06 CEST 2018    |    Lilpeppy

direkt von der Bafin habe heute damit telefoniert, die kennen diesen nicht und nicht bestellt ??!! Ebenso dass Axon nicht unter deren Aufsicht war, daher auch der Beschluss zum aufhören....


Wed Jun 27 15:23:23 CEST 2018    |    Axongeschaedigter

@ Lilpeppy, du solltes evtl. deine Nachricht korrigieren, da es sich nicht um Connectleasing handelt ( ist eine andere Gesellschaft) sondern um die leaseConnect GmbH!!! Im einem andere Threat hier im Form wurde dies bereits etwas ausführlicher diskutiert. Hierzu sind ebenfalls bereits relevante Unstimmigkeiten auffällig geworden!

 

Ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen, dass der Böttcher-Clan erneut eine Zulassung von der BAFIN bekommt. Deshalb verfolgt den Verlauf von leaseConnect am besten hier: https://www.northdata.de/%5B2018-06-07%5D?...


Wed Jun 27 15:29:43 CEST 2018    |    Axongeschaedigter

?


Bilder

Wed Jun 27 15:51:02 CEST 2018    |    Lilpeppy

Entschuldigung, dass ich den Namen verdreht habe...... Laut heutiger telefonischer Aussage der Bafin hatte / war Axon nicht über die Bafin gelistet und die neue Firma ist Bafin auch nicht bekannt...


Sat Jun 30 07:56:51 CEST 2018    |    Cuatro

Guten Morgen,

 

ich habe mich jetzt dazu entschieden eine Strafanzeige gegen Axon, inklusive direkt definierten Mitarbeiter (sind ja hinreichend bekannt) umzusetzen.

 

Ich denke dass hierfür inzwischen der richtige Zeitpunkt ist. Diverse unterstützende Geschehen liegen jetzt ja vor, die ein seriöses Arbeiten von Axon in Frage stellen.

 

 

 

Damit das ganze schlagkräftige wird, wäre es gut, wenn sich so viele wie möglich daran einklinken und mitmachen. Leider ist eine Sammelklage in unserem Fall nicht wirklich möglich. Somit müssen wir jeder für sich agieren.

 

Wenn aber dann am gleichen Tag, um die gleiche Uhrzeit 10 oder mehr Strafanzeigen per Fax bei der Staatsanwaltschaft I in München eingehen, dann hätte dies dann schon eine ähnliche Wirkung wie die Sammelklage.

 

 

 

Ich werde dazu ein allgemeingültige Standard - Schreiben erstellen und gerne zur Verfügung stellen.

 

Wer dies benötigt kann es gerne erhalten und auch verwenden.

 

Bitte mich dazu privat anschreiben.

 

 

 

Also, auf Leute - kämpft um eure Rechte...

 

Übrigens:

Axon gibt es schon noch. Axon wird abgewickelt. Alte Verträge werden wie gewohnt abgewickelt, bis diese zu Ende sind. Neue dürfen nicht mehr verkauft werden.

Und alles im gleichen Fahrwasser, so wie es zum Leidwesen aller bisher lief.


Mon Jul 02 22:26:52 CEST 2018    |    Cuatro

So, es ist soweit, ich werde die Strafanzeige diese Woche einreichen - gegen AXON und deren Mitarbeiter. Was die Staatsanwaltschaft dann damit macht, liegt nicht in meiner Hand. Ich denke aber, je mehr diesen Weg gehen, desto wahrscheinlicher ist es, dass hier auch ziefrührend der Angelegenheit nachgegangen wird.

Immerhin gibt es inzwischen klare Signale wie die Unternehmesauflösung von AXON durch die BaFin sowie die Recherche des Wirtschaftsprüfers in Stuttgart. Hieraus können Belege wachsen, die unser Problem mit AXON lösen können.

 

Also wer noch die Mustervorlage braucht, schreibt mich mit Angabe der email an...

 

Eine Strafanzeige ist kostenfrei und verpflichtet zu nichts. Ebenso kann diese jederzeit zurückgenommen werden. Falls die Anzeige in eine Klage läuft kann man lediglich als Zeuge benannt werden.


Wed Jul 04 20:27:37 CEST 2018    |    Cuatro

So, der Tag X rückt näher.

 

Für mich wäre es interessant, wer sich an der Strafanzeige beteiligt. Info bitte an private Nachricht schicken.

 

Nach Rücksprache heute mit meinem Anwalt, hat dieser diese Form des Druckes auf alle Fälle begrüßt.

Die Strafanzeige sollte jedoch nicht auf den aktuellen Sonderbeauftragten sondern eher auf die mit uns bei Vertragsabschluß bzw. bei Vertragsende kontaktierenden Personen der Firma AXON abgezielt werden - also der bekannte Prosche fahrende Kaln ;-)

 

Also, bitte mich auf dem Laufenden halten, wer mit macht...


Sun Jul 08 08:42:23 CEST 2018    |    neldie

Hallo,

 

wir sind auch auf Axon hereingefallen und sollen nun am Vertragsende nicht den flexiblen Restwert sondern einen von Axon ermittelten Marktwert (natürlich deutlich mehr) zahlen um das Auto behalten zu können.

 

Wie ist denn der aktuelle Stand eurer Aktionen, wo können wir uns anschließen bzw. welche Tips habt ihr für uns?


Sun Jul 15 22:30:35 CEST 2018    |    Cuatro

Guten Abend,

 

es wäre sicherlich hilfreich - auch in Bezug auf die Staatsanwaltschaft, wenn alle aktuell Betroffene kurz die Eckpunkte zum Leasing als private Nachricht an mich mailen.

Hier sollte folgendes mitgeteilt werden, wenn ihr wollt:

Fahrezugtyp

Ablösepreis am Leasingende zum Monat X

Name des Verkäufers von AXON

 

Die Aufstellung stelle ich gerne allen zur Verfügung, die eventuell rechtliche Schritte oder auch die Strafanzeige verfolgen.

 

Grüße


Sat Jul 28 07:30:22 CEST 2018    |    Ck07blau

Hallo

Ich bin neu hier und auch betroffen. Habe ein unfassbares Angebot von Axon zur Übernahme meines Fahrzeugs bekommen. Könnte es auch, wenn ich will, in München abgeben. Die Firma ist doch aufgelöst oder? Und trotzdem bekomme ich Mails aus deren Büro. Wenn ich anrufe geht allerdings niemand ran.

Ich wäre über neuere Informationen sehr glücklich.

Grüße


Sat Jul 28 20:47:28 CEST 2018    |    ravenhn

Hallo Leute

 

Hab heute auch Post bekommen, dass die Zusatzvereinbarung 1+2 nicht mehr gelten sollen.

Würde auch dagegen vorgehen, ist es nicht sinnvoll dass gemeinsam über eine Kanzlei zu organisieren?

 

Schönen Abend noch.


Mon Jul 30 12:05:47 CEST 2018    |    ecusoft

Hallo, bin auch betroffen, haben sie was in erfahrung gebracht was man da machen kann?

 

mfg Kis


Mon Jul 30 12:20:26 CEST 2018    |    Cuatro

Melde mich heute Abend


Mon Jul 30 22:18:20 CEST 2018    |    Cuatro

Cuatro

Cuatro

 

Guten Abend,

 

 

 

ich muß nochmal kurz auf das Thema Sammelklage kommen.

 

 

 

Unsere einzigste Chance ist der Druck auf dei Staatsanwaltschaft. Viele Anzeige deuten nicht nur auf einen unwissenden Leasinggeber-Geschädigten hin, sondern vermitteln ein Bild von einer systematischen Betrugsmasche.

 

 

 

Also bitte mitmachen - und mir möglichst ein kurzes Feedback geben, wer die Anzeige aufgegeben hat. Die kann per Email, FAX oder Post eingereicht werden. Bei der Staatsanwaltschaft München II einreichen.

 

 

 

Ausserdem sollten wir uns gegenseitig als "Zeuge" stützen. Alle, denen mündlich zugesagt wurde, dass das Fahrzeug mit der xx Monat zu dem Preis von XXX Euro verbindlich zu erwerben sei und somit ebenso ein verbindlicher Kaufpreis darstellt, sollten sich bitte outen und in einem gemeinsamen Statement den jeweiligen Strafanzeigen zur Verfügung stehen.

 

 

 

Leute, ihr kommt sonst nich mehr zu den zugesagten Vereinbarungen an eure Fahrzeuge. Auch die Bundesaufsicht für Finanzen scheint anzuknicken, sonst hätte man nicht ein Vergleich mit wissentlichen Betrügern geschlossen.

 

 

 

Und jetzt kommt noch so ein unseriöses Schreiben, welches alle Zusatzvereinbarungen kippen soll???

 

 

 

Wollen wir hier passiv bleiben, oder kämpfen? Das Feld darf hier nicht denen überlassen werden, die mit unseren Geldern ihren AMG oder sonstiges höheres fahren - kleineres Kinderspielzeug ist konsequent ausgeschlossen...

 

 

 

Also auf in den Kampf und laßt Euch von Querdenkern und Bedenkenträgern wie vom Gardasse nicht einschüchtern. Denkt daran - auch der Feind ist hier im Forum involiviert...

 

 

 

Wer mit macht - bitte als private Nachricht - einige sind ja schon dabei ;-)


Mon Jul 30 22:33:36 CEST 2018    |    ecusoft

ja das mache ich auch gerne..


Tue Jul 31 18:06:28 CEST 2018    |    Holghsba19

Würde mich auch gerne anschließen. Wie bekomme ich Kontakt? Auch Sammelklage oder wie beschrieben bin ich dabei.


Thu Aug 02 13:31:13 CEST 2018    |    d61

Hallo und guten Tag,

ich hatte auch ein Auto über Axon geleast. Am Ende der Laufzeit, wurden mir 2600€ in Rechnung gestellt. Wenn ich zahle gehört das Auto mir, falls nicht geht es zur Axon. Habe leider gezahlt.Ich bekam aber anstandslos den Brief und das Auto ist meins. 2016 hatte ich einen gebrauchten PKW wieder über die Axon geleast. Jetzt hatte ich die Axon angeschrieben wegen Vertragsänderung. Meldet sich niemand. Heute musste ich dann feststellen, dass die Axon anscheinend pleite ist. Ich weiß garnicht wohin die Leasingraten gehen die die Axon seit Vertargsbeginn bei mir abbucht.

Würde mich auch gerne anschließen. Wie bekomme ich Kontakt? Auch Sammelklage oder wie beschrieben bin ich dabei.


Thu Aug 02 18:54:04 CEST 2018    |    Cuatro

Schicke mir mal bitte Deine Kontaktadten als private Nachricht

Grüße

Cuatro


Deine Antwort auf "AXON Leasing - Betroffene gesucht!"

Blogautor(en)

technomed technomed