Audi OEM Kennzeichenbeleuchtung am A4 Avant : Sven's Smalltalk Lounge
  • Online: 1.421

05.12.2013 20:34    |    nicetiger19    |    Kommentare (10)    |   Stichworte: A4, Audi, B8 (8K)

Hallo Gemeinde :)

 

Hier stelle ich euch den Umbau auf nun endlich Legale Kennzeichenbeleuchtung in LED vor.

Audi hat es nun geschafft (ja schon bissel länger) und verbaut in den neuen Modelen in BMW Manier nun auch OEM LED Kennzeichenleuchten.

 

Natürlich wäre ich nicht ich wenn ich's nicht auch umgebaut hätte :p das gelbe Glühobst musste weichen !

Nun ja also zum Thema ...

 

Zeit: 5min.

Schwierigkeit: 2/10 ohne rohe Gewalt nicht falsch zu machen

Preis: ca. 40€

 

Bestellt wurde das ganze als bereits fertiges Set mit einzelleitungen, LEDs, Pins, Steckern und wiederständen. Ich hatte einfach keine Lust mir alles einzeln beim unfähigen zu ordern und noch ne Ansage zu bekommen was es alles angeblich nicht gibt oder er (mal wieder) nicht im ETEKA findet.

 

Alternative war Ebay, da sich doch mittlerweile einige Anbieter tummeln (ich hab's von einem VW Autohaus) die es als Ganzes Set anbieten ohne das groß gebastelt werden muss.

 

Preislich war es auch kein Thema den mit 40€ + Versandt ist es nicht viel teuerer als alles einzeln was auch um die 40€ kostet. Hier mein Dank an meine Schwager der sie mir zum Geburtstag spendiert hat ...

 

Einbau:

 

Einbau war sehr leicht den man braucht nix anderes als einen kleinen schlitz Schraubendreher :D

Mit selbigem fährt in die kleine Nase an den "alten" Leuchten welche man nicht übersehen oder verwechseln kann da es pro Leuchte nur eine gibt ;) dann mit leichtem Drück die Leuchte nach rechts drùcken (im verbauten Zustand) bis man sie zeitgleich ganz leicht nach unten herausnehmen kann. Im ernst da kann man nix falsch machen den gehalten werden die Leuchten von 1 (EINER !!! ) Metallklammer.

 

Jetzt lässt sie sich ohne Werkzeug nach unten Abziehen jedenfalls solange wie es das Kabel zulässt. Nun muss der Stecker gelöst werden der nur über die kleine haltenase an Ort und Stelle gehalten wird. Nun die neuen Leuchten anstecken und in umgekehrter Reihenfolge wieder in den Deckel Klipsen und fertig.

 

Das ganze wiederholt sich identisch an der 2ten Leuchte.

 

Fehlermeldung im FIS, flackern oder ähnliches gibt es nicht. Codiert werden muss auch nix also simples Pug&Play.

 

Jetzt erfreu ich mich diebisch an meinen neuen LED leuchten (die ich nicht sehe aber weiß das sie da sind) und hab wieder eine kleine aber feine Aufwertung mehr an meiner schlanken.

 

Wie immer ... Bla bla bla meine Erfahrungen .... bla bla bla keine Garantie für Schäden bla bla bla viel Spaß beim nachmachen

 

Grüße Sven


05.12.2013 21:21    |    Gorgeous188

Zitat:

kleinen schlitz Schraubendreher

Oder einen Phasenprüfer :p

06.12.2013 16:28    |    nicetiger19

:D ja klar kommt ja auf das selbe raus;)

 

Grüße Sven

06.12.2013 19:06    |    Standspurpirat38000

Na Klasse, noch einer, der sein Kennzeichen auf 20 m Entfernung in einen weissen unleserlichen Balken verwandelt.

Unglaublich, das sowas erlaubt ist, nicht nur um eine Fahrerflucht zu erleichtern.

06.12.2013 19:35    |    UTrulez

Ich hatte testweise LED-Kennzeichenleuchten von Dectane an der E36-Limo. Die waren die reinsten Flutlichtstrahler :D Ich habe sie aber zurückgeschickt, weil die Qualität schlecht war (passgenauigkeit).

 

Ich stimme dem Vorposter so weit zu, daß die meisten LED-Mods richtig bescheiden aussehen und das Kennzeichen schlechter ausleuchten. Das liegt daran, daß meistens irgendwelche LED-Soffitten vom China-Ebaymann eingebaut werden.


Bild

06.12.2013 22:29    |    nicetiger19

@ Hartgummifelge

Genau das ist der springende Punkt Ebay China billig Soffitten ! Allerdings hier wohl nicht der fall und original (OEM) mit E Pr�fzeichen und somit zugelassen ;)

Da ist nix mit Flutlicht sondern einfach sch�n wei� statt Gelb. Das Bild von UTrulez sollte zeigen wo der Unterschied liegt

Denke nicht das ich Fahrerflucht n�tig habe und denke solch doofen Komentare kannst dir sparen. Bleibt wohl Geschmacksache aber wenn man einfach mal gar keine Ahnung hat von was hier die rede ist besser mal nix dazu sagen :)

 

Beleuchtete Gr��e Sven

06.12.2013 22:31    |    nicetiger19

Ich bin mal so frei UTrulez ...


Bilder

07.12.2013 00:40    |    Trackback

Kommentiert auf: Audi A4 8K:

 

Kennzeichenbeleuchtung Xenon Look

 

[...] Ich trag mal folgendes dazu bei:

 

http://www.motor-talk.de/.../...nbeleuchtung-am-a4-avant-t4771754.html

 

Saubere Lösung, preislich ok keine Fehlermeldungen und legal

 

Grüße Sven

[...]

 

Artikel lesen ...

07.12.2013 01:25    |    Standspurpirat38000

Weiss statt gelb, sodass in den meisten Fällen sogar die schwarze Schrift, wie auch auf dem Foto schon zum Teil zu sehen, weiss überstrahlt wird.

Die 1 sieht gegenüber der 5 schon mächtig blass aus

Mach mal bitte morgen Nacht das gleiche Foto http://www.motor-talk.de/.../image-i206404691.html

aus 20 m Entfernung

08.12.2013 19:25    |    wobPower

hast du ein Link für mich?

07.01.2014 19:53    |    Trackback

Kommentiert auf: Audi A4 8K:

 

Die original Audi LED Kennzeichenleuchte ist nun da!

 

[...] Auch Original nachgerüstet

 

http://www.motor-talk.de/.../...nbeleuchtung-am-a4-avant-t4771754.html

 

Grüße Sven

[...]

 

Artikel lesen ...

Deine Antwort auf "Audi OEM Kennzeichenbeleuchtung am A4 Avant"

Blogautor(en)

nicetiger19 nicetiger19

Te@m Off-Topic


 

Gäste Streuner und verirrte :-P

  • anonym
  • kandidatnr2
  • volvod4driver
  • Numbnutz
  • mrfreeze
  • Yorikke
  • schleich-kaefer
  • michael02562
  • TobX
  • Jonas_Audi_A3

Stammleser (45)

Sven's Pics

Hier hängt der Tiger auch mal rum

Blog Ticker

Countdown

Es ist soweit... die Rechnung wurde geschrieben :(