• Online: 895

stahlwerk

Rallye,Racing,Youngtimer,Motorsport

14.08.2011 09:48    |    stahlwerk    |    Kommentare (8)    |   Stichworte: Motorsport, Motorsport-Impressionen/AvD, Oldtimer, Technik

Gestern morgen um 7.00h war es wieder soweit...es ging in die Eifel zum 39.ten Oldtimer Grand Prix auf dem Nürburgring.

Die Strecke war trotz einiger Baustellen schnell geschafft, Parkplatz war auch schnell gefunden. Also aussteigen und los in`s Vergnügen :) !

Am Kartenverkauf war noch wenig "Betrieb"...so ging auch hier alles ganz rasch. Erst ging es zum Fahrerlager/Boxengasse, dort starteten gerade die wunderschönen und bärenstarken Renner der" DRM-Revival" wie PORSCHE 935 K3, BMW M1 und 3,0 CSL, de Tomaso Pantera sowie diverse andere PORSCHE, FORD und BMW zum Trainingslauf. Schnell ein paar Foto`s "geschoßen" und dann machten wir uns auf zu `nem Trip über das Gelände. Hier hatten viele Teile-Hersteller ihre Stände aufgeschlagen mit Racing-Zubehör aller Art sowie natürlich die Automobil-Hersteller mit erfolgreicher Race-Historie ihre einst siegreichen Wagen zur Schau gestellt. Ebenso war ein "ganzer Stall voll" ehemaliger DTM-Renner a la Mercedes 190 EVO sowie BMW M3, Ford Sierra RS und Audi A8 Quattro....diese sollten später noch zu ein paar schnellen Präsentationsrunden über die Grand Prix-Strecke "gescheucht" werden.

Natürlich gab es auch viele sehr alte Vorkriegs-Renner und GT`s der 60er zu bestaunen sowie echte Formel1-Boliden der Jahre `72-`81, die auch alle im Veranstaltungsprogramm "ihre" Rennen bestritten...aber dazu später mehr (Foto`s!)

Auf dem "Infield-Platz" hatte die "Italo-Fraktion" ihre Ferrari, Maserati und Alfa Romeo und die PORSCHE-"Gemeinde" ihre Wagen zur Schau stehen, was einen aber nicht wirklich vom Hocker riß.

Also erstmal eine ausgiebige Früstücks-Pause gemacht...dann ging es auch die "BILSTEIN"-Tribüne zum den Rennläufen.

"AvD Youngtimer-Sprint"

"Grand Prix-Masters"

"Historic Grand Prix (bis 1961)"

"World Sportscar"

"DTM/STW-Fahrzeuge"

"Revival DRM (1972-1981)"

 

Danach gegen 17.00h ging es wieder auf die Heimreise mit einem zufriedenen Grinsen im Gesicht und einer Vielzahl schöner Foto`s im Gepäck mit dem Vorsatz: "...nächstes Jahr kommen wir wieder!"

 

Und jetzt viel Spaß mit den Fotoserien (ein kleiner Teil von 300 Foto`s!)...die Bilder sprechen für sich!


14.08.2011 14:33    |    andyrx

schöner Bricht und schöne Bilder;)

 

2006 bin ich dort auch gewesen mit dem Mazda RX-7 und konnte dort auch ein paar Runden auf der Grand Prix Strecke drehen--->http://www.motor-talk.de/.../...x-7-auf-dem-nuerburgring-t1707707.html

 

einfach ein toller Event und wir hatten uns überlegt auch dieses Wochenende hinzufahren....die Wettervorhersage und der Reiseverkehr waren dann aber ein No Go;)

 

mfg Andy


14.08.2011 14:59    |    opelvectra_gts

Den Blauen Commo von Jürg Bächi hatte ich als Vorlage für einen Umbau eines Commodore Coupe in 1:18 genommen :cool: :



14.08.2011 15:24    |    stahlwerk

...schöner Umbau des Opel Commodore haste da!

Ich habe auch eine Vitrine voll mit solchen Renn- und Rallye-Miniaturen aus den `70er und 80er + DTM, jedoch alles im Maßstab 1:43.

Es sind einfach wundervolle Autos aus den besten Zeiten des Automobils...und diese Wagen dann live zu hören und fahren zu sehen, gibt mir immer wieder eine leichte Gänsehaut! RETRO RULES ;)

Gs,Steel


14.08.2011 16:01    |    Antriebswelle11718

Tolle Bilder hast Du da eingestellt.

Da lacht das Herz, wenn man wieder solche Autos sieht und hört. Leider ne ganze Ecke von mir weg, währe aber bestimmt mal ne Reise wert.

 

Gruß mimer


14.08.2011 16:06    |    stahlwerk

...das ist IMMER eine Reise Wert für Fan`s und Freunde solcher Autos :) !

Der Verkehr dorthin war auch eigentlich ganz easy...war halt Samstag und ging recht flott. Sowas kann man auch prima mit `ner Sight-Seeing-Tour in der Eifel (Mosel, Wein, Maare usw) verbinden, dann lohnt sich das richtig.


14.08.2011 16:40    |    dodo32

Sehr schön! Der grüne "Gösser Bier" CSL ist aus unserer Ecke und fehlte dieses Jahr am Oldtimertreffen ;)


19.08.2011 13:00    |    Hellhound1979

War wie eigentlich jedes Jahr auch wieder vor Ort!

Schade um den blauen Commodore, nach seinem rückwärtigen Einschlag in die Leitplanke gibts da wohl jede Menge zu tun. :(

Man ist vom Nürburgring ja einiges gewohnt, aber dieses Jahr war das Wetter echt mies.

Was ich jedoch schmerzlich vermisst habe waren zum einem die CanAm Boliden und zum anderen die Tourenwagen der 60er Jahre, allen voran Stig Blomqvist mit seinem Ford Galaxie, die Ford Falcon, Lotus Cortina, Alfa GTA, Jaguar Mk.II und Mini Cooper


Deine Antwort auf "AvD Oldtimer Grand Prix 2011"

Blogautor(en)

stahlwerk stahlwerk

only High Octan Fuel


"Stahlwerk": Der Name resultiert aus meiner ehemaligen und gleichnahmigen Hard & Heavy-Radiosendung bei einem freien Radiokanal und als Hobby-D.J. in Rock-Club`s.

 

Ausbildung in einem Metallberuf/Techniker.

Aktiv im Motorsport seit 1984

Hobby`s: Schrauben, Angeln, Motorsport, Modellautos 1:43 (Rallye-Racing), Rock, Hardrock, Heavy Metal

 

 

 

METAL RULES - Bang your head! :cool:

Besucher

  • anonym
  • Bayern001
  • pudelmuetze
  • deni196496
  • dodo32
  • loeccer
  • MT-Christoph
  • notting
  • De_Ke
  • Didisuno

Blogleser (13)