• Online: 8.562

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

Sun Jun 10 12:09:14 CEST 2018    |    XG30_2000    |    Kommentare (109)    |   Stichworte: A (G09), Insignia, Opel

Hallo liebe Leser.

 

Ihr lest die Überschrift richtig! Es war einfach falsch, den Insignia zu kaufen!

 

Es gibt ja den berühmten Spruch: "If you don't look back at your car after you parked it, you own the wrong car." So geht es meiner Frau. Emotionen = Null! Sie sagt auch, der Der Insi einfach super fährt und keinen Grund zum Ärger bietet. DEr Wagen und sie werden aber keine innige Beziehung eingehen.

 

Ich hingegen finde den Insi einfach super. Er transportiert eine Menge an Emotionen, allein schon optisch. Er/Sie sieht verdammt gut aus und macht Spaß! Mir gefällt er/sie sehr!

 

Bemerkenswert dabei ist, dass sie den Golf viel lieber mochte, obwohl er so unzuverlässig war.

 

 

Ich werde meiner Frau vorschlagen, die Autos zu tauschen. Sie fährt den Mercedes eh viel lieber. Ich komme emotional mit dem Opel viel besser klar. Wenn wir getauscht haben, war die Entscheidung für den Opel vielleicht doch nicht so unglücklich! :)

 

 

 

Viele Grüße

XG

Hat Dir der Artikel gefallen? 4 von 13 fanden den Artikel lesenswert.

Sun Jun 10 12:17:50 CEST 2018    |    Johannes27

Oh je, das ist ein Dilemma. Ich kann es schon nachvollziehen, dass ein Auto einen auch emotional ansprechen muss. Dann hoffe ich mal, dass es besser wird, wenn deine Frau den E fährt. Wäre zu schade um den Opel, der ja (ganz nüchtern betrachtet) ein sehr gutes Auto für einen fairen Preis ist

 

Über meinen kleinen up freue ich mich zum Glück immer, wenn ich ihn sehe, einfach ein sympathisches Auto :)


Sun Jun 10 12:27:10 CEST 2018    |    Dynamix

Wenn Ihr ihn doch nur untereinander tauscht dann gibst du Ihn ja nicht weg ;)


Sun Jun 10 12:32:46 CEST 2018    |    XG30_2000

Gebe ihn dann an meine Frau weg. ;)

Den kriege ich nie wieder. Das kann ich Euch versprechen. :)


Sun Jun 10 12:35:21 CEST 2018    |    BerlinPark

Ist der insignia nicht extra emotional designt worden?

Ich freue mich jeden Tag darauf einzusteigen und los zu fahren. Meine Partnerin meint immer ich laufe mit einem grinsen auf das Auto zu :D


Sun Jun 10 12:37:20 CEST 2018    |    Bochumer81

Vielleicht solltest du deiner Frau bei der Autosuche etwas mehr Freiheiten lassen, zumindest wenn es um ihr Auto geht.

 

Die Einschränkung das es kein VW und Konzern werden soll kannst du ja trotzdem machen ;)


Sun Jun 10 12:39:04 CEST 2018    |    h0rnet

Das ist so ein richtiges First World Problem. :D


Sun Jun 10 12:43:47 CEST 2018    |    Dynamix

Frauen halt. Ich kenne das aber aus der Familie. Schwesterchen und Schwagerchen hatten sich wegen Nachwuchs einen Galaxy gekauft. Den sollte meine Schwester fahren. Wie ist es gekommen? Meine Schwester hat die A-Klasse bekommen und mein Schwager musste mit dem Galaxy Vorlieb nehmen ;)

 

Ich glaube Frauen sind bei Autos viel empfänglicher für Marken wie Männer.


Sun Jun 10 12:47:59 CEST 2018    |    PIPD black

Das kann ich nicht bestätigen. Meine Frau ist da sehr genügsam. Nur die Farbe wollte sie bestimmen.

 

Allerdings war ich derjenige, der mit ihrem Wagen, den ich ihr damals verpaßt und dann später übernommen habe, nicht warm geworden bin.;)

 

Aber wenn du sie jetzt mit Mercedes verwöhnst, gibt es auch keinen Weg mehr zurück. Heißt für zukünftige Investitionen: das wird teuer.


Sun Jun 10 12:53:10 CEST 2018    |    XG30_2000

@BerlinPark

Du hast Recht! Geht mir auch so. Er sieht schon gut aus: schwarzer Lack, die dunkler Rückleuchten, das viele Chrom. Gefällt mir sehr.


Sun Jun 10 12:58:20 CEST 2018    |    XG30_2000

@Bochumer81

Du hast vollkommen Recht. Bei der Autosuche war leider nicht wirklich Zeit für ausgiebige Autotests und Begutachtungen. Die Entscheidung für einen Insignia war ja extrem spontan gefallen. Ich hatte an dem Tag, an dem wir den Insignia gekauft haben, ja ursprünglich eine C-Klasse beim FMH reservieren lassen. Erst einige Stunden später haben wir uns ganz spontan umentschieden. Ich habe dann den Insi abends gekauft ohne dass meine Frau je in einem gesessen hat.


Sun Jun 10 12:58:49 CEST 2018    |    XG30_2000

@h0rnet

So ist es! Asche auf mein Haupt!


Sun Jun 10 13:00:27 CEST 2018    |    XG30_2000

@Dynamix

Ich würde das nicht an Geschlecht festmachen. Es ist immer eine sehr individuelle Konstellation, finde ich.


Sun Jun 10 13:01:51 CEST 2018    |    XG30_2000

@PIPD black

Das ist mir schon klar (Stichwort teuer). Aber meine Frau arbeitet ja auch. Eigentlich hat SIE den besseren Job, als Abteilungsleiterin. :D


Sun Jun 10 13:17:29 CEST 2018    |    PIPD black

Na dann soll sie auch Mercedes fahren.:)


Sun Jun 10 17:15:35 CEST 2018    |    BigVanVader

:D Bei der Überschrift dachte ich, dass es auch bei dem Insignia die ersten Probleme gibt.

 

Hatte sie sich denn den Golf ausgesucht? Weil dann brauchste dich nicht wundern, wieso sie den Wagen so ablehnt. Immerhin hast du ihn ausgesucht.

Also, wenn sie den nicht haben mag... das wäre nicht der erste Opel, den ich in Pflege nehme. :D


Sun Jun 10 17:22:34 CEST 2018    |    XG30_2000

@BigVanVader

Ja, den Golf hat sie sich ausgesucht.

 

Den Insignia hat sie sich auch ausgesucht. Sie hatte die Wahl zwischen der C-Klasse und dem Insi. Wegen des enormen Preisunterschiedes hat sie den Opel gewählt. Ganz einfach. Es war eine Vernunftsentscheidung. Und das ist ja auch der Casus Kaktus ;)


Sun Jun 10 17:28:19 CEST 2018    |    BigVanVader

@XG30_2000

Wie du weiter oben geschrieben hast, die spontane Entscheidung und dass sie nie in einem gesessen hat. Das sind keine guten Voraussetzungen. Zumal das Insignia FL auch ein eher nüchternes Fahrzeug ist.


Mon Jun 11 12:49:07 CEST 2018    |    dk_1102

Ich kann das komplett nachvollziehen. Ich finde sowieso das der Insignia eins der unschönsten Autos auf Deutschen Straßen ist. Bei geöffneter Heckklappe denke ich mir immer was die Designer wohl für ein Zeug geraucht haben müssen als sie dieses Auto designt haben. Der Mercedes ist einfach klassisch Elegant. Der Golf ist einfach der Golf, so wie er ist klasse aber der Insignia ist einfach......


Mon Jun 11 12:57:42 CEST 2018    |    XG30_2000

@dk_1102

Ich finde das Design des Insi stylish. Viel aufregender als die E-Klasse.


Mon Jun 11 12:58:21 CEST 2018    |    XG30_2000

Ich habe mit meiner Frau gesprochen. Zu 90% steht die Entscheidung fest:

 

Wir tauschen die Autos!


Mon Jun 11 12:59:21 CEST 2018    |    Dynamix

Ich finde mit dem Facelift hatte der Insignia A deutlich gewonnen. Besonders als dieser riesige Steg zwischen Grill und Scheinwerfern weggefallen ist. Ließ den Wagen immer etwas pummelig wirken.


Mon Jun 11 13:52:20 CEST 2018    |    PIPD black

Und ich hab schon gedacht, du tauschst die Frau.:eek:

Einfach nur die Autos tauschen, ist sicherlich nicht unklug und auch billiger.:cool:


Mon Jun 11 14:09:32 CEST 2018    |    XG30_2000

Meine Frau würde ich nie eintauschen wollen!

 

Bitte keine blöden Sprüche dazu. Ich kenne Euch ja schon! Danke! :)


Mon Jun 11 15:05:39 CEST 2018    |    -VenDeTTa-

Kauf ihr doch einfach die nächste Gurke aus dem Volkswagen Konzern...den Konzern würde es freuen.


Mon Jun 11 15:09:47 CEST 2018    |    XG30_2000

@-VenDeTTa-

Ach nöö :)


Tue Jun 12 00:35:56 CEST 2018    |    VincentVEGA_

Ist hier nicht anders. Madame will immer eine konkrete Marke (Mitsubishi) und ist bei Autos weit wählerischer als ich.


Tue Jun 12 10:56:09 CEST 2018    |    Fordlover1975

Probefahrt muss sein, sonst wie bei mir im Umkreis: Auto kurz auf Hof ums Gewerbegebiet bewegt, anschließend 3 Jahre Gemecker und verkauft.


Tue Jun 12 12:44:23 CEST 2018    |    yeoman

blöd nur, dass beide Autos dann einen Vorbesitzer mehr haben ...


Tue Jun 12 12:58:47 CEST 2018    |    XG30_2000

@yeoman

Nein, umschreiben werden wir die natürlich nicht. :)


Tue Jun 12 19:26:53 CEST 2018    |    yeoman

achso okay! dachte mir nur dass das wegen der versicherung sinnvoll/notwendig ist


Tue Jun 12 20:03:01 CEST 2018    |    Bochumer81

Ehepartner dürfen eigentlich immer mit dem Auto des andern fahren, auch wenn die Versicherung Personengebunden ist. Ist zumindest bei uns so.


Tue Jun 12 20:25:10 CEST 2018    |    XG30_2000

Wir beide dürfen beide Autos fahren.

 

 

Ab morgen fahre ich Opel!!! Die Sache steht.


Tue Jun 12 20:29:24 CEST 2018    |    Dynamix

Würde bei mir und meiner besseren Hälfte nicht funktionieren. Ok Schatz, ab morgen nimmst du den Caprice und ich den Caprice! Oh, warte!

 

:D


Tue Jun 12 20:30:10 CEST 2018    |    ToledoDriver82

:D:D:D ich hab das Problem aktuell nicht ;)


Tue Jun 12 20:50:51 CEST 2018    |    XG30_2000

Schatz! Nimm Du den Quattroporte, ich nehme jetzt den Bentley. ;)


Tue Jun 12 20:54:27 CEST 2018    |    XG30_2000

In meinem Bekanntenkreis gab es schon Reaktionen auf unseren Autotausch.

 

Die Reaktionen reichten von "Du bist doch bekloppt!" bis "Du musst Deine Frau wirklich lieben!".


Tue Jun 12 20:56:18 CEST 2018    |    ToledoDriver82

Wir sind von 3 Autos auf zwei und nur eins fährt...und das fährt meine bessere Hälfte :D


Tue Jun 12 20:58:25 CEST 2018    |    XG30_2000

Klingt nach einer Erfolgsstory. :)


Tue Jun 12 21:00:23 CEST 2018    |    ToledoDriver82

....aber nur vorübergehend :p:D


Deine Antwort auf "Es war falsch, den Insignia zu kaufen! + Entscheidung mit großer Tragweite?"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 11.03.2013 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

XG30_2000

XG30_2000 XG30_2000


 

Foto-Lizenz

Um es nicht in jeden Beitrag schreiben zu müssen: :)

Meine Fotos habe ich unter folgende Creative-Commons-Lizenz gestellt: klick.

Ihr könnt die Fotos also frei nutzen.

Blogleser

Blog-Besucher

  • anonym
  • Michael_Kael
  • le mOnd
  • gerdmi321
  • irmagobb
  • Mi-330CI

Ticker