• Online: 6.471

25.10.2010 00:10    |    schluckauf    |    Kommentare (10)    |   Stichworte: 8P/8PA, A3, Einstiegsleisten, Interior, Original, Seitenschweller, S-Line, Sportback, Zubehör

Und endlich gehts es weiter :)

In der Zwischenzeit gab ein paar kleine Änderungen (A3 DSG Wählhebel, Facelift RNS-e Knöpfe, Dekorleisten in Y9B, A5 Spiegelverstellschalter etc.), aber jetzt steht mal wieder was größeres an :)

 

 

Und zwar die Seitenschweller aus dem Zubehör (original Audi) und S-Line Einstiegsleisten.

Der Einbau der Einstiegsleisten verlief eigentlich einfacher als ich gedacht hatte.

 

1) Erwärmen des Klebers / Ausbau:

Am Anfang der Einstiegsleiste (vorne) den Kleber mit einem Heißluftfön erwärmen.

Drunter greifen und die Leiste nach hinten hin rausziehen.

Die Leisten sind über die gesamte Länge geklebt.

 

2) Klebereste entfernen:

Am besten mit Reinigungsbenzin oder Isopropanol.

 

3) Wenn nun alles sauber und frei von Kleber ist können die neuen Leisten eingeklebt werden.

 

Optional hab ich die Einstiege mit DODO Juice Supernatural gewachst.

Die Klebeflächen wurden dabei ausgelassen ;)


25.10.2010 08:33    |    fabe123

must have !!

 

 

:p


25.10.2010 09:44    |    JokerGolf

Was ist das für ein Kleber? Steht das in der Anleitung, dass der erwärmt werden muß?

 

Ich hatte auch meine Einstiegsleisten mit dem Klebeband das schon an den Leisten war angeklebt (ohne erwärmen), nur hält es nicht.


25.10.2010 10:04    |    alexander-barth

Doch, hat was ;)


25.10.2010 12:31    |    schluckauf

@fabe: wie siehts mit dem Knauf aus?

 

@JokerGolf: der Kleber von den alten Leisten wurde erwärmt, nicht von den neuen!

Hast du den Bericht auch entfettet?

 

@all: wollte eigentlich noch nen Bericht über die Original Zubehör mit einbringen...

Werde aber separat nochmal einen Bericht bringen über die ganzen Neuigkeiten :)

 

 

lg


25.10.2010 13:11    |    fabe123

Nicht gut ;) Ist mir zu "heikel" deswegen verticker ich das Teil wieder!!


25.10.2010 16:25    |    schluckauf

wieso heikel? Ich habs jetzt mitlerweile bei 4 Autos gemacht und alles easy :)

lg


25.10.2010 16:48    |    fabe123

Naja, will bei dem Wagen, den ich jetzt noch 1 Jahr fahre, nicht diese Getriebestange verdrehen müssen :(


25.10.2010 20:51    |    chris_hannig

Habe ich bei mir auch noch vor. Bloß ich tausche nur die Bleche. Habe jetzt die vom S3(wegen den Seitenschwellern) und tausche diese gegen die S-line Bleche...


28.05.2011 12:52    |    Trackback

Kommentiert auf: Audi A3 8P & 8PA:

 

S-line Einstiegsleiste ersetzen

 

[...] hinten beim Sportback ein ganzes oder sind die in der Mitte geklipst?

 

Danke schon mal

2 teilig ^^

 

 

http://www.motor-talk.de/.../...-s-line-einstiegsleisten-t2869024.html

[...]

 

Artikel lesen ...


30.05.2011 17:40    |    Trackback

Kommentiert auf: Audi A3 8P & 8PA:

 

Innenraumumbau 8PA

 

[...] http://www.motor-talk.de/.../...-s-line-einstiegsleisten-t2869024.html

[...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "A3 Sportback S-Line Einstiegsleisten"

Kontakt

ICQ: 154982774

 

VCDS Service (AUDI, VW, SEAT, SKODA):

Fehlerspeicher (Diagnose), Codierungen, Umbauten.

 

Umbau des Facelift Schaltknaufs in alle Modelle mit S-Tronic

 

Einfach per PN / ICQ melden.

Blogleser (59)

Blog Ticker