• Online: 5.348

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

03.02.2011 20:09    |    Salamipizza    |    Kommentare (34)

--------


Ergänzung von Salamipizza am 29.06.2011 08:26

03.02.2011 20:26    |    PERSON

witzig.


03.02.2011 20:34    |    DieselracerGTD

Ja, schicke Werbung, schickes Auto zu einem mehr als guten Preis....

Warum quält uns VW als Heimatland der Marke, mit einem meines erachtens hässlicheren Passatfacelift, mit unverschämten Preisen im Vergleich und einfach dämlichen Werbungen (Team und Style), obwohl sie es besser können?

Wir werden es nie erfahren...

Möge die Macht mit euch sein^^


03.02.2011 20:42    |    cartman_x

Das mit der Optik sei mal dahingestellt, nur die Preispolitik hier in D ist nur noch unverschämt, und daher zu boykottieren!


03.02.2011 20:43    |    PERSON

wozu ist das Fernstarten des Motors eigentlich gut ?

ist das in USA ein normales Feature ?


03.02.2011 20:44    |    Passat_V5_2.3

Die Werbung ist ja mal gut gemacht, ich glaub ich importier mir gleich einen und wenns nur wegen der Motor fernstart Funktion ist um die Politessen zu ärgern :D..


03.02.2011 20:47    |    Bert Benz

Wusste gar nicht dass Sarah Palin bei VW America einen Nebenjob hat. Vorsicht Hörsturz!! :rolleyes:

 

http://www.youtube.com/watch?v=8Lcx_1lEYXw&feature=channel

 

wirklich gut die new Beetle Werbung, neu ab 06.02. in USA

http://www.youtube.com/watch?v=8ulbjaKmKG0&feature=channel


03.02.2011 21:19    |    oli

sehr schön gemacht und super gespielt von dem (den?) kleinen kindern! :) sympathisch bringt punkte, nur kommt der nicht als kombi, oder? warum dann das marketing als familienauto? oder soll nur papa, der vertreter, damit das brot nach hause bringen?

 

lieb gruss

oli


03.02.2011 21:56    |    seehund005

Naja, ist ja ganz nett. Der Remote Start ist ein alter Hut, hat VW nur abgeguckt. Hatte unser Leihwagen Chevrolet Impala im Urlaub 2007 schon. Ist tatsächlich wohl nur für die AC gedacht.


03.02.2011 22:22    |    Polo Sdi Style

Hahaha gut gemacht:D

Finde die neuen Passat echt geil:)


03.02.2011 22:34    |    SteinOnkel

Die mit Abstand beste VW Werbung:

 

http://www.youtube.com/watch?v=ad4fagTyaM4


03.02.2011 23:06    |    schakal1980

Ich möchte viel lieber einen Nissan:

 

Pathfinder


03.02.2011 23:42    |    Edroxx

Zitat:

Die mit Abstand beste VW Werbung:

Ist nur "leider" nicht von VW ^^ ...

 

Naja das Auto möchte ich nicht unbedingt fahren ... dann doch liebe ein EU-Modell mit angepasster Qualität :D ... die Leute im VW (Passat) Forum würden durchdrehen :D ...

 

Btw. wie kann man das Auto schön finden und den EU-Passat nicht ... äh ... das wäre mal eine interessante Erklärung :D !


03.02.2011 23:50    |    Behlul Kacar

Weil der Ami-Passat etwas größer als der EU-Passat ist. Und wahrscheinlich wirds den Ami-Passat gar nicht als Kombi geben. Die Amis stehen sowieso nicht unbedingt auf Kombis so wie wir Deutschen (naja ich stehe auch nicht auf Kombis außer W124 T von MB)


03.02.2011 23:56    |    mpbrei

voll drauf der kleine es hat!

 

mpbrei :)


03.02.2011 23:57    |    PERSON

wozu ist das Fernstarten des Motors eigentlich gut ?

ist das in USA ein normales Feature ? 


04.02.2011 00:08    |    tino27

Zitat:

wozu ist das Fernstarten des Motors eigentlich gut ?

 

ist das in USA ein normales Feature ?

Das frag ich mich auch. Kommen schon so kaum mit 2 Pedalen zurecht und dann auch noch so ein Feature einbauen. :confused:

 

Gerade im Mutterland der Klagen mit so einer Funktion zu kommen, die geradezu dafür gemacht ist, um endlose Prozeße zu führen und Schadensersätze rauszuhauen, ist schon seltsam.

 

Die Werbung an sich ist, naja, gut, aber ich raff sie nicht ganz. Ein kleiner Bezug sollte trotz allen Spaßes schon da sein.


04.02.2011 09:25    |    Turbotobi28

Hi,

 

naja wenn man mal im Sommer in Florida war wünscht man sich schon das man den Motor und damit die Klimaanlage ein paar minuten vor Fahrbeginn laufen lassen kann. Denn sonst steigt man in den Sauna erster güte ein :D

 

Ursprünglich kommt das Fernstarten aber wohl aus dem Tuning Bereich weil es ein "cool" ist wenn man den Motor von ausserhalb starten kann.

 

gerade wegen der Produkthaftung in den USA wird das System aber schon so ausgelegt sein das es nur funktioniert wenn kein Gang eingelgt und die Handbremse angezogen ist.

 

Am USA Passat verdient VW übrigens keinen Cent (werder EU noch USA Cent:D) der soll durch seinen günstigen Preis marktanteile bringen die sich dann vielleicht bei der nächsten Modellgeneration als Gewinn bemerbar machen.

 

Die Technik ist etwas abgespeckt und es gibt weniger Auswahl an Extra´s (weil das meiste eh Serie ist:rolleyes:) Der Kunde hat also weniger Wahlmöglichkeiten um sich SEINEN Wagen selbst zusammenzustellen. Das verbilligt die produktion ungemein.

Das bestellen eines individuellen Fahrzeugs ist in den USA eh die Ausnahme. Da geht man zum Händler sucht sich aus dutzenden oder hunderten Fahrzeugen eins aus und fährt damit nach Hause.

 

Der Deutsche Kunde will sein individuelles Auto das nur für ihn gebaut wird und das möchte er am liebsten selbst vom band fahren damit ja kein anderer den Wagen anfasst;)

 

Das macht die produktion natürlich auch teurer.

 

Es gibt also einige wenige gute Grunde dafür das der deutsche Passat teuer ist,ein großteil ist jedoch wirklich Gewinnoptimierung. Wenn der USA Kunde zuwenig zahlt muß das der deutsche Kunde eben ausgleichen damit die Kasse stimmt:rolleyes:

 

Gruß Tobias


04.02.2011 09:50    |    DJ_Grony

genau... so kann der umweltbewusste Ami den Motor schon von der Ferne aus ne halbe h früher anschalten...

 

dann lässt er beim Einsteigen noch ewig die Türe offen und der nun gut gekühlte Innenraum wird wieder warm...

 

:-)


04.02.2011 12:27    |    oli

ach leute, hängt euch doch nicht so an den fernstartautomatik auf. zehn minuten benzinverbrauch verbrennen nicht den globus! ;)

 

lieb gruss

oli


04.02.2011 12:33    |    Turbotobi28

Zitat:

ach leute, hängt euch doch nicht so an den fernstartautomatik auf. zehn minuten benzinverbrauch verbrennen nicht den globus

Hi,

 

ganz sicher net. es ist halt einfach extrem erheiternt. Hier wird mit tollen Start/Stop Automatiken geworben die den Motor für wenige Sekunden abstellen damit man am ende wenn überhaupt 0,1l auf 100km spart.

 

Und dort wird ein system verkauft damit man den Wagen schön im Stand Vorkühlen bzw. heizen kann;)


04.02.2011 12:37    |    tino27

Sowas kenn ich eigentlich nur vom Unimog, aber da hat es Sinn.


04.02.2011 12:37    |    oli

zeigt doch die heuchelei der europäer vs den pragmatismus der amerikaner. ;) nichts für ungut, natürlich finde ich es unangemessen, riesige fahrzeug mit v8-motoren durch die landschaft zu schicken, wenn man weiss, was das für die umwelt bedeutet. aber leute, die in kalten autos oder überhitzten autos stress ausgesetzt sind, nichts sehen oder denen schwindlig wird, bauen auch mehr unfälle. das kostet uns und die umwelt noch viel mehr, und ein moderner passat sollte nach zehn minuten mit kaltstart wirklich kaum mehr als ein paar liter treibstoff verbraucht haben.

 

lieb gruss

oli


04.02.2011 14:18    |    Turbotobi28

Hi,

 

der verbrauch im Leerlauf liegt irgentwo zwischen 0,5 und 2l pro Stunde. Je nach Motor. Mag sein das ein V8 vielleicht noch etwas drüber liegt.

 

Das zeigt jedoch sehr schön das man schon verdammt viel Ampfelphasen braucht damit sich eine Start/Stop automatik lohnt.

 

Gleichzeitig zeigt es das so eine Fernstartautomatik nicht viel aus macht,schon gar net in den USA wo meisten deutlich längere Strecken gefahren werden,da macht sich das net so stark bemerkbar.

 

technisch ist es aber net besonder Sinnvoll für den Motor und in Deutschland bin ich auch froh das sowas net erlaubt ist. Man stelle sich nur mal vor der nachbar läßt jeden Tag seinen Wagen warmlaufen direkt vor dem eigenen Schlafzimmerfenster:eek:

 

In den USA ist ja eher die Ausnahme das die Auto´s dicht an den Häusern geparkt werden. In Deutschland dagegen ist das doch recht häufig. Da kann man schon mit ner relativ leisen Standheizung ärger kriegen wenn sich der Nachbar gestört fühlt.

 

Gruß tobias


04.02.2011 17:13    |    Edroxx

Wichtige Gründe hast aber vergessen z.B. das ein amerikanischer Arbeiter viel weniger verdient als ein deutscher, dort die Soziabgaben und die Steuern niedriger sind und das ganze Auto weder von der Technik (Achsen, Bremsen, Motor) noch von der Qualität (Kunststoffe) auf dem Niveau eines vergleichbaren EU Fahrzeugs liegt.


07.02.2011 21:31    |    Salamipizza

Wo wir gerade bei wiztigen Werbungen sind:

 

 

Diese hier ist auch sehr genial! :D

 

 

Sinngemäß übersetzt:

"Alte Leute sind leider nicht immer sehr zuverlässig"

"Der Golf glücklicherweise schon"

 

 

:D:D:D


06.04.2011 20:39    |    Dextery2k8

Ich finde die "übernommene", deutsche Ausgabe der Werbung echt panne, wenn man das Original kennt...

Erst recht die Version 2, wo unten noch ein kleiner Text steht...geil...

 

"Das gehörte Geräusch entspricht nicht dem der Leaving home-Funktion"


07.04.2011 08:44    |    texasmatze

Sehr geil ist auch der hier:

 

Unpimp your Auto

http://www.youtube.com/watch?v=zkkpBK11eOs


07.04.2011 12:31    |    Chris.E

Da sieht man wieder, dass VW spart und nicht komplett bei anderen Herstellern abschaut:

Bei manchen Autos mit Start-Stopp-System bzw. bei manchen Hybriden wird der Klimakompressor von einem Elektromotor angetrieben und nicht vom Verbrennungsmotor. Dann könnte man auch in Deutschland die Klimaanlage schon im Stand anschalten (wie die Standheizung) ohne dass sich jemand beschwert.

Bevor jetzt jemand sagt: "und dann ist die Batterie leer". Auch die Standheizung schaltet bei geringer Restspannung ab, damit man den Motor noch starten kann. Außerdem wäre dann ja die Batterie von der Kapazität her größer ausgelegt.

 

Und natürlich bringen die Schadstoffe, von einmal die Klimaanlage laufen lassen, niemanden um. Aber das Auto wird nicht nur einmal gebaut und der jenige verwendet es dann auch nicht nur einmalig. 10 Minuten bei kalten Motor mit Klimaanlage auf voller Leistung verursacht mal nen Verbrauch von rund 0,1 Liter. Das ist jetzt nicht viel. Aber bei der Anzahl der Fahrzeuge die es gibt und bei mehrmaliger Nutzung im Jahr kommt da was zusammen.


28.04.2011 23:16    |    jennss

Hier eine Kopie der VW-Werbung: http://www.youtube.com/watch?v=EPNjWWQqWCA&feature=player_embedded (man schaue bis zum Ende durch ;)).

j.


28.04.2011 23:31    |    tino27

Das beste Kommentar zu dem Video: the car was a thorsche? :D


29.04.2011 08:38    |    oli

@jenss, tausend Dank für den Guten-Morgen-Lacher zum Frühstück. Smoood!

 

Lieb Gruss

Oli


Deine Antwort auf "---------"