• Online: 4.731

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

06.11.2010 22:06    |    Salamipizza    |    Kommentare (26)

---------


06.11.2010 22:06    |    Trackback

Kommentiert auf: VW Polo V:

 

1.4er ruckelte komisch nach Start

 

[...] So sieht es übrigens aus, wenn man den Motor nach kurzem Laufenlassen wieder starten will... :mad::mad::mad:

[...]

 

Artikel lesen ...


06.11.2010 22:11    |    Salamipizza

lol! Ich könnte schwören, dass ich vor diesem etwas längeren Startvorgang noch eine Restreichweite von 15 km hatte! Diese Orgelei hat mich also 5 km gekostet! :D


07.11.2010 19:00    |    JWck

Wenn man bedenkt, dass etwa Taxen immer wieder ein Stück weit am Stand nachrücken und dann der Motor wieder ausgeht, dann müsste bei diesem Dauerstress der Anlasser ja ständig das Zeitliche segnen. Ab und an eine solche Behandlung muss der Anlasser ja wohl wegstecken können.


07.11.2010 19:12    |    marbus16

Seit wann gibts Polos als Taxen? ;)


07.11.2010 19:18    |    Salamipizza

Bei Taxis ist der Motor doch eh immer warm! ;) Das Problem hier tritt wirklich nur auf wenn:

 

 

1.) Karre kalt

2.) nur Kurz laufen lassen

3.) wieder ein paar Stunden stehen lassen

4.) Viel Spaß beim anlassen...


08.11.2010 13:07    |    Brunolp12

(edit: hat sich erledigt)


16.11.2010 11:23    |    Rippa

Genau das selbe Verhalten hatte ich letzte Woche auch. Ich hatte am Vortag die Winterreifen drauf gemacht und ihn deshalb 2 mal ganz kurz laufen lassen (Garage raus, Garage rein), und am nächsten Morgen sah es bei mir genau so aus.

 

Scheint, dass VW das Problemchen auch für andere Motoren übernommen hat :D

 

Btw. meins ist auch kein Kurzstreckenfahrzeug und die Batterie ist noch 1A, daran liegts nich.


21.11.2010 20:46    |    polo_v_fan

Hatte genau dieses Problem heute auch! Nur meine sprang nicht ganz so leicht wieder an. Bestimmt 20x Zündung gedreht. Morgen mal bzgl. SW-Update zu VW fahren... Sowas darf ja wohl nicht wahr sein. Hoffentlich ist da jetzt nix kaputt oder so. Als er denn nämlich wieder an war, kam ordentlich blauer Qualm hinten raus...

 

@Salamipizza:

 

Hast du das Update schon drauf?


21.11.2010 22:23    |    copenfan

Gibts nicht nur beim Polo ;-)

 

Mein Daihatsu BJ 2006 mit dem 1.3er Vierzylinder Benziner wurde im Frühling 2007 an nem Samstag auch nur für ein paar Sekunden von der Einfahrt auf die Straße umgeparkt. Am Montag in der früh sprang er dann icht mehr an und auch das typische Anlassergeräusch war nur für einen Moment zu hören. Hab dann den Pannendienst gerufen, der nach ca 30 Sekunden Orgeln den Motor wieder anbekommen hat. Hat auch ganz kräftig gequalmt, als der wieder lief.

 

Ansonsten bin ich ein absoluter Langstreckenfahrer. Meistens 50 Kilometer am Stück!


22.11.2010 11:58    |    Salamipizza

Zitat:

Hast du das Update schon drauf?

Übermorgen bin ich beim Kundendienst. Ich werd da dann mal nachfragen ob die etwas über ein Update wissen. (Weil bisher hab ich nur im Forum darüber gelesen...)


22.11.2010 17:16    |    polo_v_fan

Komm gerade aus dem AH. Problem ist bekannt. Hat der Golf auch. Morgen früh kurz nach 7 Uhr habe ich Termin. Schön vor der Arbeit. Das Update ist seit KW 36 draußen. Dauert wohl 45 Minuten. Durch die "Gewalt-Start-Aktion" sollte wohl nix kaputt gegangen sein. Der Qualm kam wohl vom Kraftstoff. Schuld sind iwelche Ventile und ein sich nicht aufbauender Druck. Hab das nicht ganz gecheckt.


25.11.2010 15:05    |    Salamipizza

Also bei mir ist das Update jetzt drauf. Das Problem sollte nun nicht mehr auftreten. :)

 

Testen bzw provozieren werd ichs aber trotzdem nicht! ;) :D


25.11.2010 17:59    |    polo_v_fan

Meins ist auch seit Mittwoch drauf. Ausprobieren ob es noch auftritt tue ich auch nicht :D vertrauen wir einfach mal ins Update

 

habe aber das Gefühl, dass er iwie ruhiger geworden ist (obwohl der 1,4er ja eh schon ruhig ist)... vllt aber auch einbildung :D


25.11.2010 20:19    |    Spatenpauli

Ich fahre diesen Motor im Ibiza ohne diese Probleme. Hatte vor einiger Zeit den 45 000 km, kleinen Service. Seit dem zieht der Wagen ganz anders / besser wie vorher. Will bei meinem Freundlichen auch mal nachfragen, ob ein Update gemacht wurde.

MfG aus Bremen


04.12.2010 12:33    |    Trackback

Kommentiert auf: Salamipizza:

 

30.000 km - auf zum Service!

 

[...] und Pollenfilter getauscht Diverse Dinge überprüft (Fehlerspeicher, Bereifung, Bremsen, usw...) Das Motorupdate das die gezeigte Kaltstartproblematik unterbinden soll wurde aufgespielt. Der Werkstattersatzwagen war kostenlos. :)

 

 

Kostenpunkt:

195,54 [...]

 

Artikel lesen ...


06.01.2011 09:54    |    Trackback

Kommentiert auf: VW Golf VI, Golf VI Plus & Jetta VI:

 

Golf VI 1,4 80PS springt manchmal nur mühwillig an

 

[...] ist bei VW bekannt und wird durch aufspielen einer neuen Software

Behoben.

Hier schon mal geschaut?

 

http://www.motor-talk.de/.../...am-und-schnell-beleidigt-t2972029.html

 

mfg

[...]

 

Artikel lesen ...


23.02.2011 16:10    |    Trackback

Kommentiert auf: VW Golf VI - Allgemeine Themen:

 

Umfrage: erlebte Mängel am VIer ??

 

[...] Problem ist bekannt. Für den Polo gab es ein Update, vielleicht auch für den Golf. Schaut mal hier rein:

 

Der 1.4er Motor im Polo - zügig, sparsam... und schnell beleidigt!

 

VG myinfo

[...]

 

Artikel lesen ...


18.08.2011 18:12    |    Trackback

Kommentiert auf: VW Polo V:

 

Neues Update for 1,4l/85PS ?

 

[...] Es handelt sich sicher um das bekannte Update gegen Kaltstartprobleme beim 1.4rer. Siehe hier und hier

[...]

 

Artikel lesen ...


03.10.2011 14:43    |    Trackback

Kommentiert auf: Salamipizza:

 

2 Jahre und 50.000 km im Polo 6R

 

[...] Abdeckung im Fahrerfußraum wurde befestigt. km-stand 29.000 - Kurz vor dem ersten Service hat er sich beim Anlassen einmal sehr schwer getan. Das Problem war bekannt und wurde beim Service dann durch ein Softwareupdate [...]

 

Artikel lesen ...


19.01.2012 10:46    |    Trackback

Kommentiert auf: VW Golf VI:

 

Golf 6 80ps springt nicht an/nach 8 Monaten schon Zylinderdruckverlust

 

[...] und Brennräume angesehen.

Diagnose Werkstatt: es gab mal 2011 schlechten Sprit, und der ist Schuld.

http://www.motor-talk.de/.../...am-und-schnell-beleidigt-t2972029.html

[...]

 

Artikel lesen ...


05.08.2012 15:19    |    Trackback

Kommentiert auf: VW Golf 6:

 

Golf 80PS springt schlecht an, Ventil Aktivkohlefilter? Erfahrung/Lösung?

 

[...] Magnetventils soll - wenn ich mich noch recht erinnere - vor dem Tag 300/2009 liegen - dann muss es getauscht werden..."

 

Bei Hitze sah's bei mir genauso aus:

 

http://www.motor-talk.de/.../...am-und-schnell-beleidigt-t2972029.html

 

Zitat:

Original geschrieben von omi_caravan [...]

 

Artikel lesen ...


31.10.2012 17:57    |    Trackback

Kommentiert auf: VW Golf 6:

 

Golf 6 startet schlecht

 

[...] geschrieben von sandra02

Also BJ 2009 Kmstand 26000 und Motor 1.4

Auto vorher nur kurz umgeparkt?

 

http://www.motor-talk.de/.../...am-und-schnell-beleidigt-t2972029.html

[...]

 

Artikel lesen ...


12.11.2012 18:52    |    Salamipizza

Fuck it!!!!

 

Weil ich gestern einen Schaden an der Stoßstange begutachten wollte (Hat man in der Dunkelheit bei Regen nicht richtig gesehen), hab ich den Polo gestern kurz aus der Garage gefahren, den Schaden angeschaut, Bilder gemacht und das Auto dann wieder in die Garage aufgeräumt.

Also wie beim Ursprungsthema.

Auto an, gleich wieder aus. Das zweimal hintereinander.

 

Die Folge:

 

Heute morgen ist die Karre wieder fast nicht angesprungen.

Habe 3 Versuche gebraucht! Nach minutenlangem(!!!) Orgeln ist der Motor endlich richtig angesprungen und von da lief er auch wieder normal.

 

Tja... auch die neueste Software nützt nichts, wenn die Hardware einfach scheisse ist... :mad:


12.11.2012 19:17    |    Spatenpauli

Wenn diese Situation wieder eintrifft, versuche es mal so. Zündung einschalten, einen Moment warten ( bis 3 zählen ) und dann erst starten, dann müßte es klappen.

MfG aus Bremen


12.11.2012 19:54    |    Sebicca

Was sagt eigentlich der Händler dazu, oder hast du das Thema seit dem Update nicht mehr angesprochen? Ich bin zum Glück davon verschont, aber irgendwie hab ich sowieso einen ziemlich guten Wagen erwischt ;)


12.11.2012 20:55    |    Goify

Äh, das habe ich auch bei meinem alten Benz. Das packt der Motor einfach nicht. Er muss mind. eine Minute laufen, damit er später wieder anspringt.

Also ist bei deinem Polo alles normal.


Deine Antwort auf "---------"

Blogautor

Salamipizza Salamipizza


 

Besucher

  • anonym
  • Salamipizza
  • rpalmer
  • E1NSER
  • avantgarde2015
  • SRV-Fan
  • Frankiboi
  • chrisch142
  • SchrauberfreundeMV
  • max.tom

Blogleser (459)

Blog Ticker

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 29.11.2010 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.