• Online: 3.776

ruebenacker

09.06.2011 10:37    |    ruebenacker    |    Kommentare (2)

Testfahrzeug VW Passat 3CC 1.8 TSI
Leistung 160 PS / 118 Kw
Hubraum 1798
Aufbauart Sportwagen/Coupe
Kilometerstand 6500 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 3/2011
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von ruebenacker 4.5 von 5
weitere Tests zu VW Passat 3CC anzeigen Gesamtwertung VW Passat 3CC 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
2 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Galerie

Karosserie

4.0 von 5

Trotz Größe von 190 cm finde ich sofort eine sehr entspannte Sitzposition in diesem Auto. Auch nach langer Fahrt steigt man entspannt aus. Die Sitze sind gerade mit Alcantara ein absolutes Highlight.

Die Übersichtlichkeit nach hinten ist bauartbedingt sehr eingeschränkt. Die Parkdistanzcontroll ist ein absolutes MUSS !!!!!

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Trotz Coupeform sehr gutes Raumgefühl
  • - Nach hinten sehr unübersichtlich

Antrieb

4.5 von 5

Ich habe bis auf den 6 Zylinder alle Motoren Probegefahren. Der 1.8 mit DSG ist für mich die richtige Wahl. Laufruhig, durchzugsstark in allen Situationen und angemessener Verbrauch. Und............ das beschleunigen mit etwas mehr Gas ist ein Ohrenschmaus. Turbo sei Dank !!!!!!!!!!!!

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + 1.8 T und 7 Gang DSG sind ein Traumpaar !!!!!!!!!!!
  • - Im kalten Zustand leichtes Anfahrruckeln

Fahrdynamik

4.5 von 5

Überland und Autobahnfahrten machen unglaublich viel Spaß. Das Auto liegt wie ein Brett auf der Straße. Trotz 18 Zoll Bereifung finde ich, man kann auf das DCC getrost verzichten.

Die Bremsen sind hervorragend...... das Fahrwerk sowieso. Eine rundum gelungene Fahrwerksabstimmung !!!!!!!

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Das Auto ist für die Landstraße und Autobahn gebaut
  • - Höchstgeschwindigkeit wird nur in Fahrstufe 6 erreicht.. Schade !!!

Komfort

5.0 von 5

Ein komfortables Reiseauto. Keine Wingeräusche, kein klappern. Die Sitze mit Alcantara sind super . Riesiger Kofferraum für das Urlaubsgepäck. Das ACC kann ich nur empfehlen.... es ermöglicht ein total entspanntes fahren auf längeren Strecken.

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Tolle Verarbeitung.... viele Extras..... zum wohlfühlen !!!!!
  • - Keine ausziehbare Schenkelauflage

Emotion

5.0 von 5

Aus jedem Blickwinkel ein tolles Auto. Anerkennende Blicke und Kommentare bestätigen mich in meiner Wahl. Durch das Comfort and Style Paket mit R-Line Ausstattung hebt sich der CC deutlich von der Masse und den gepimpten älteren CC `s die jetzt von den sogenannten Tunern mit Breitreifen, Folien und anderen häßlichen Sachen verschandelt werden deutlich ab und zeigt was Originalqualität ist.

Der Zeitpunkt des Kaufes war gut gewählt. Die Inneneinrichtung ist bereits Modellgepflegt ( B7 ) und das demnächst zu erwartende VW Einheitsgesicht ist nicht mein Fall.

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Hingucker !!!!!
  • - Hier fällt mir nichts ein !!!!

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Ich würde das Auto genau in dieser Konfiguration wieder kaufen. Die Verarbeitungsqualität, die Ausstattung und die Motorisierung lassen bei mir keine Wünsche offen.

Ich habe mir ein optisch ansprechendes , gut ausgestattetes, komfortables Reiseauto gewünscht, dass sich von der Masse abhebt und mit dem CC gefunden.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Wer wert auf bequemen Einstieg und Übersichtlichkeit nach hinten legt, sollte sich den Kauf gut überlegen. 

Auch wer nicht damit leben kann auf sein Auto angesprochen zu werden ist mit dem CC falsch bedient. 

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
2 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

13.09.2011 20:29    |    PS-Schnecke7867

Hallo,

 

ich kann dem Bericht nur zustimmen. Der Passat CC ist wirklich ein, vor allem opitsch, gelungenes Auto.


28.02.2012 20:56    |    passatsucher

Hallo ruebenacker

 

ich habe gerade mal deinen Testbericht gelesen. Wie es scheint sehen wir unser Auto mit den gleichen Augen! ;)


Deine Antwort auf "VW Passat 3CC 1.8 TSI Test"

Blogautor(en)

ruebenacker ruebenacker