• Online: 1.924

18.05.2019 12:29    |    Rotkehle    |    Kommentare (0)

Hier eine kleine Anleitung zum Tausch der Mitnehmerscheibe eines Delphi Kompressors

 

Am besten das Auto vorne beidseitig aufbocken.

Unterboden und rechte Radlaufschale entfernen.

 

Die 3 äußeren Mitnehmerscheibenschrauben des Klimakompressors lösen, aber nur 2 Schrauben herausnehmen. Hierfür mit einen 17 Schlüssel die Spannrolle des Keilriemens lockern, damit man an alle Schrauben rankommt, indem man die äußere Riemenscheibe dreht.

 

Anschließend mit einen Brenner für 10-20sek auf die Zentralschraube der Mitnehmerscheibe halten, damit sich der innere Kleber löst.

 

Dann mit einem großen Schraubendreher die Mitnehmerscheibe über die Kante hochdrücken (Gegenüber der letzten lockeren äußeren Schraube), damit man einen feste Verbindung von der Mitnehmerscheibe zur inneren Welle des Kompressors kriegt, um überhaupt Kraft auf die Zentralschraube zu bekommen. Sonst dreht die Zentralschraube durch, da die Verzahnung ja kaputt ist.

 

Der Keilriemen muss dafür natürlich drauf sein und gespannt, damit dieser die Riemenscheibe außen an ihrer Position hält und eine der äußeren Mitnehmerschrauben, damit man beim Verkanten nicht abrutscht oder diese einfach nur durchdreht.

 

 

Dürfte dann so aussehen:

https://www.youtube.com/watch?v=M4NtGM5S7uI

 

Und wird so repariert:

https://www.youtube.com/watch?v=kkJtjgLTa8M

Hat Dir der Artikel gefallen?

Deine Antwort auf "Klimakompressor kühlt nicht"

Blogautor(en)

Rotkehle Rotkehle


 

Besucher

  • anonym
  • DiMaDu2000
  • -SRQ-
  • dr.snuggl3s
  • Valance
  • DerClown
  • Anabolpitbull
  • rattaplan
  • herr-der-ringer
  • schrauber HGW