• Online: 5.751

27.02.2020 11:33    |    rogertennis2    |    Kommentare (2)

27.02.2020

 

Corona-Minister Jens Spahn: Corona-Pandemie jetzt auch in Deutschland

 

Bravo Herr Gesundheitsminister Spahn. Bei Anne Will vor 3 Wochen versicherten Sie, dass in Deutschland keine Gefahr einer Pandemie bestünde. Der Experte für Virologie war aber in der Sendung anderer Meinung, die sich jetzt auch voll bestätigt. Durch Ihre Tatenlosigkeit feierte Deutschland eng mit vielen Menschen fröhlich Karneval. Jetzt werden in NRW erst einmal 300 Menschen davon gesucht, um sie in Quarantäne zu stecken. Ein irrsinniges Unterfangen. Das wird erst der Anfang sein. Noch nicht einmal Reisebeschränkungen in Gefahrenzonen wurden angeordnet. Es gibt halt immer sorglose Menschen, die die Ansteckungsgefahr von Mensch zu Mensch missachten. In der Bevölkerung gibt es viele Fragen, wie die Pandemie zu beherrschen ist. Was ist auf Flughäfen, Bahnhöfen, Theatern, Konzerten oder in Stadien? Was ist mit den Menschen, die in Kürze lange vorher gebuchte Reisen antreten? Was ist mit deutschen Firmen wie VW, die unbeachtet der Ansteckungsgefahr in China schon wieder produzieren und ihre Mitarbeiter hin und her reisen lassen? Was ist mit Griechenland oder der Türkei, wenn erste Fälle in dicht bewohnten Flüchtlingscamps auftreten? Wollen Sie uns ausrotten? Das Coronavirus ist mit einer Grippe nicht vergleichbar. Es richtet schwerere Organschäden an, wogegen es noch kein Heilmittel gibt. Tun Sie endlich etwas, um uns zu schützen. Ihre Sorglosigkeit ist mit den chinesischen Machthabern vergleichbar, die den Ernst der Lage bewusst menschenverachtend der Bevölkerung 3 Wochen verschwiegen hatten. Immerhin geht es dabei um Leben und Tod. Die ersten Corona-Toten bei uns werden Sie auf dem Gewissen haben. Verschwenden Sie ihre Zeit nicht für ihre CDU-Kandidatur. Der Anzug ist Ihnen viele Nummern zu groß.

Hat Dir der Artikel gefallen? 2 von 4 fanden den Artikel lesenswert.

27.02.2020 21:50    |    Sir Donald

Wenn der Spahn fachlich was taugen würde wäre er kein Minister.

Unsere Regierung ist die bisher beste Umstetzung des Peter-Prinzips weltweit


11.03.2020 21:44    |    Drahkke

Für diese Zögerlichkeit werden wir wohl noch einen hohen Preis zahlen müssen... :(


Deine Antwort auf "Gesundheitsminister Jens Spahn: Corona-Pandemie jetzt auch in Deutschland"

Blogautor(en)

rogertennis2 rogertennis2

VW