• Online: 3.334

REMPs Mondeo MK4

Das Leben meines Ford Mondeo MK4 ... Bestellung, Aufzucht und Pflege.... :-)

23.11.2008 22:48    |    remp    |    Kommentare (2)    |   Stichworte: MK4, Mondeo, Titanium, Winterreifen

Hallo!

 

Die Entscheidung mit den Winterreifen habe ich mir diesmal beim MK4 nicht leicht gemacht. Fest stand von Anfang an, dass dieses Mal nicht nach dem Motto Geiz ist geil wieder Stahlfelgen mit Plastik-Radkappen in Frage kommen.

Das habe ich bei den letzten Autos immer gemacht und mich jedesmal geärgert fast die Hälfte des Jahres mit einer grausigen "Vertreteroptik" rumzufahren :confused:...

 

Auch waren 16" Räder nicht unbedingt in der engeren Wahl, weil ich einfach finde, dass der Mondi auch mir 16" nicht wirklich aussieht, weil die Felgen einfach zu klein sind und zuviel Gummi drauf muss....

 

Favorisiert habe ich dann schnell die 17" Größe .... die schon ganz gut auf dem Mondi aussieht und 18" müssen ja nicht unbedingt im Winter sein.

Das Einzige war, dass es die 17" Standardbereifung von 235/45 R17V nicht unbedingt sein musste für den Winter.... Schmalerer Reifen wären bei Regen und Schnee schon die bessere Wahl... Also mussten irgendwie 215er auf 17" hin... schmaler ist ja für den Mondi nicht zugelassen...

 

Von mir favorisiert wurden Felgen, die serienmäßig mit dem S-MAX Titanium ausgeliefert werden.

http://www.flickr.com/photos/southerncalifornian/339451501/

 

Der normale Menschenverstand sagt einem ja.... sollte normal kein Problem sein. Die Platform, Fahrwerk... etc. von S-MAX und Mondeo sind überwiegend gleich Die Felge hat die gleichen Daten, wie z.B. ET55 etc. wie sie auch für den Mondeo angeboten werden.

Die Reifendimensionen weichen zwar leicht ab. Sollte aber kein Grund sein eine leicht andere Reifengröße damit auf dem Mondeo zu fahren zumal diese Reifengrößen von Drittanbietern auf Zubehörfelgen mit Gutachten abgboten werden.

 

Aber weit gefehlt.... Aussage von Ford: Für diese Felge gibt es für den Mondeo mit entsprecheder Reifengröße (215/50 R17) keine Freigabe bzw. Gutachten von Ford. Damit würde eine Eintragung alleine nicht ausreichen sondern es wäre eine Einzelfreigabe notwendig die nicht wirklich billig wäre... :eek:

 

Naja ... Lange Rede kurzer Sinn... habe mich dann für Felgen aus dem Zubehör eintschieden.

 

Modell Autec Baltic in 7,5 x 17" mit 215/50 R17H Reifen von Bridgestone Blizzak LM25

Diesen Reifentyp hatte ich auch schon auf meinem MK3 gefahren und war sehr zufrieden damit.

 

Das ganze war super unkompliziert beim Reifenhändler um die Ecke.... der hat auch die RDKS-Sensoren besorgt und montiert sowie die TÜV-Eintragung veranlasst.... FERTIG :)

 

Seit 13.11 sind sie nun drauf...und so sieht mein Mondi nun aus.....

Remps Mondi mit WinterschuhenRemps Mondi mit Winterschuhen Remps Mondi mit WinterschuhenRemps Mondi mit Winterschuhen

 

Damit kann ich im Winter leben.... ohne dass ich mit geschlossenen Augen zum Auto gehen und einsteigen muss :D

Beim "Wintereinbruch" gestern hatten sie dann ihren ersten Einsatz....

 

WintereinbruchWintereinbruch

 

Gruß,

remp


24.11.2008 13:01    |    GBunit

Gute Entscheidung diesmal keine Stahlfelgen deinem Mondi anzutun. ;)

Die Felgen sehen auch ganz schick aus, ich finde diese jetzt sogar schöner als die vom S-Max.:)

Nur wirken die 17" immernoch so *winzig* aus der Ferne. :confused: Ok für den Winter reichts ja allemal. :p

Aber dass die S-max Felgen eine Einzelabhnahme benötigen ist schon strange. :mad:

Andererseits würde es wohl niemand merken, könnten ja "Original Ford-Felgen ab Werk" sein ... ;)

27.11.2008 09:35    |    Trackback

Kommentiert auf: Ford Mondeo Mk4:

 

Leidiges Thema welchen Reifen und Felgengröße?

 

[...] Das Gleiche Problem hatte ich auch und folgendermaßen gelöst:

 

http://www.motor-talk.de/.../...-mondi-mit-winterschuhen-t2057513.html

 

Gruß,

remp

[...]

 

Artikel lesen ...

Deine Antwort auf "Remps Mondi mit Winterschuhen"

Blogautor(en)

remp remp

BMW

 

Stammleser (13)

Besucher

  • anonym
  • Mark1969
  • metalhead79
  • jlvw
  • Frose
  • chrsgeier
  • Dedelb
  • MB-Opi
  • Feudor
  • mckuni1