• Online: 2.777

rdbacca

Blog vonrdbacca

03.07.2019 01:17    |    rdbacca    |    Kommentare (21)

Was für ein Ausblick
Was für ein Ausblick

Servus miteinander, habe mir ein E46 320Ci Coupe, BJ. 2004, zugelegt und würde es euch gerne präsentieren. :)

 

Unter der Motorhaube befindet sich der M54B22, gelaufen hat der Wagen 205 000 km. Habe ihn aus erster Hand gekauft, Scheckheft ist bis dato voll und einen neuen TÜV habe ich auch ohne Mängel bekommen. Der Wagen steht komplett original da.

 

Der Wagen besitzt zwar optische Mängel, wie in den Bildern zu sehen ist, hat jedoch keinen einzigen Fleck Rost.

 

Zu den besonderen Ausstattungsmerkmalen gehört das M-Paket ab Werk, Kurvenlicht, PDC, Sitzheitzung, Klimaautomatik, Tempomat und die Harman-Kardon Soundanlage.

 

Nun zu den Mängel, bei deren Beseitigung ich teilweise eure Hilfe brauchen werde. :confused:

 

- etwas Ölverlust, muss aber noch aufgeklärt werden von wo

- ein rattern, bzw. reiben bei ziemlich genau 2000U/min, nur beim Beschleunigen, nicht im Leerlauf; kommt aus dem mittlerem bis hinterem Bereich des Wagens

- Lenkradbezug abgenutzt

 

Folgendes soll demnächst am Wagen gemacht werden:

- komplette Politur

- Reparieren des Dachhimmels (siehe Bilder)

- Möglichkeit, Musik vom Handy abzuspielen

- kompletter Öl-Service

- evtl. KGE sowie Ventildeckeldichtung

- Lenkrad neu beziehen

 

Werde die Änderungen hier im Blog mit euch teilen und hoffe auf Feedback und Tipps für die Mängel etc.

Ich hoffe er gefällt euch, ich bin Hals über Kopf verliebt :D

Hat Dir der Artikel gefallen? 1 von 1 fand den Artikel lesenswert.

Ergänzung von rdbacca am 27.05.2020 22:25

Mittlerweile hat er ca. 221.000 KM, und musste seitdem Keilriemen und Zündkerzen im November gewechselt wurden nichts mehr am Wagen machen.

Absolut zuverlässiger Wagen!

https://i.ebayimg.com/00/s/MTIwMFgxNjAw/z/CJgAAOSwf3pezsy2/$_10.JPG :)

03.07.2019 07:43    |    RCKR

Sehr schönes Auto hast du da :)

 

Der wird bei guter Pflege bestimmt noch lange erhalten bleiben.

 

Dein Rattern, da es nur bei Last vorkommt, ist vermutlich die Hardyscheibe. Hatte das gleiche bei einem meiner E36 auch. Klingt sehr unangenehm ist aber dann doch relativ schnell und günstig behoben.

 

Ölverlust liegt erfahrungsgemäß oft nur an der Ventildeckeldichtung. Also auch recht schnell und günstig behoben ;)

 

Viel Spaß mit deinem tollen Fahrzeug!

Gruß

03.07.2019 08:26    |    Phil_1231

Hi, sieht echt super aus! Der Ölverlust ist ist eigentlich bei der Laufleistung normal. Habe selber einen 320CI, auch von 2004, der Verliert ca. 1.5L auf 2000 Km. Bei mir ist es die Ölfiltergehäusedichtung. Oft wird das allerdings die Ölwannendichtung diagnostiziert, da die Ölfiltergehäusedichtung von unten nicht erkannt wird. Habe die Dichtung schon gekauft,( kostet mir 2 Euro) aber habe sie noch nicht eingebaut.

 

Darf man fragen wie viel du bezahlt hast?

 

Gruß Philipp

03.07.2019 09:27    |    driver95

Schickes KFZ ;)

 

Was mich interessieren würde...

 

Wie reparierst du den Dachhimmel?

Muss bei mir auch an den A-Säulen was nachkleben weiß aber nicht wie ich da m besten vorgehe

03.07.2019 10:08    |    Kai R.

das Lenkrad musst Du nicht neu beziehen, so lange das Leder keine echten Löcher hat. Mit 600 Schleifpapier abschmirgeln, bis es wieder ganz glatt ist, danach mit schwarzer Ledertönung vom Lederzentrum die Farbe wieder herstellen (6-10 Schichten) und neu versiegeln. Risse ggf. mit Lederkleber verschließen. Wird wie neu.

03.07.2019 15:33    |    rdbacca

@RCKR

 

Vielen Dank für die Tipps!

Ja, Ventildeckeldichtung wollte ich schon wechseln, das mit der Hardyscheibe hilft mir sehr, werde nochmal einen KFZler drüberhören lassen und gebe dann Bescheid, was es war! Gruß

 

@Phil_1231

 

Gut zu hören, meiner hat jetzt in 1000km ca. einen halben Liter Öl gebraucht.

Gekauft habe ich ihn für etwas unter der 5-tausend Marke. Liebe Grüße

 

@driver95

 

Bin mir da auch noch nicht ganz sicher, irgendeine Art von Kleber wirds wohl sein :D. Muss mich aber noch damit auseinandersetzen. Grüße

 

@Kai R.

 

Super, danke für den Tipp! Das Lenkrad ist halt sehr klebrig, kommt aber nicht vom Dreck sondern vom abgenutzten Leder. Ziemlich lästig. Weißt du wo ich mit deiner Lösung in etwas preislich Lande? Liebe Grüße

 

Und nochwas an alle. Gibt es eine Möglichkeit hier im Blog die Kommentare zu zitieren :D Danke vielmals!

03.07.2019 15:47    |    Phil_1231

Zum Thema Musik vom Handy abspielen: Habe bei mir den Adapter eingebaut: Bluetooth Audio Interface für BMW E46 E39 E38 X5 E53 X3 E83 Z4 E85 mit CD-Wechsleranschluss 3+6 DSP https://www.amazon.de/dp/B0773MX7BG/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_helhDb7M6PSYK

Er wird an das Kabel vom CD Wechsler angeschlossen. Falls kein CD Wechsler vorhanden ist, gibt es noch einen Adapter den man an das Radio anschließen kann.

Habe ihn seit 7 Monaten drin und funktioniert super.

03.07.2019 15:57    |    rdbacca

@Phil_1231

Ja, Bluetooth Interface wurde mir auch vorgeschlagen. Bist du denn mit dem Klang zufrieden, war da ein hörbarer Unterschied?

03.07.2019 16:27    |    Phil_1231

Bei dem Klang merkt man keinen Unterschied. Klingt gut

03.07.2019 16:32    |    Phil_1231

@Kai R. Ich denke meins brauche ich nicht mehr versuchen zu reparieren oder? :D


Bild

03.07.2019 17:35    |    Kai R.

doch, warum nicht. Materialkosten für Tönung Schwarz, Reiniger und Protector irgendwas um die 30.- € beim www.Lederzentrum.de. Es gibt sogar ein Lenkrad-Pflegeset für 35.- €, damit solltest Du hinkommen.

03.07.2019 18:52    |    KastenBier

Wenn du dir bei der Lederpflege schon Gedanken um den Preis machen musst, dann viel Spaß mit dem E46 :D

03.07.2019 19:22    |    rdbacca

@KastenBier Ich wollte nur abwägen, in welchem Verhältnis denn die Aufbereitung des Lenkrads oder direkt ein Neubezug des Lenkrads stehen, solche Kommentare kannst du dir gerne sparen :)

04.07.2019 11:25    |    DerGroßmeister

Schickes KFZ - gute Fahrt damit.

 

Bei über 200k auf dem Tacho würde ich auch mal über ein neues Fahrwerk nachdenken,

macht bestimmt viel aus.

04.07.2019 18:43    |    Schlawiner98

Das E46 Coupe ist wirklich ein sehr schönes Auto, besonders in dem tollen blau! Mir persönlich würde wohl die Lederausstattung fehlen, aber das ist ja Geschmackssache. :D

Was das Lenkrad angeht: Hast du es schon mal mit einem speziellen Lederreiniger (zu empfehlen sind zum Beispiel Sonax und Colour Lock) samt Bürste gereinigt? Ruhig mehrere Durchgänge probieren. Wenn es wirklich "nur" klebrig ist, könnte das schon helfen. Schleifen und Färben bzw. neu beziehen lassen (aber bitte ohne übertriebene Daumenauflagen, 12 Uhr-Markierung oder Abflachung unten; das sieht einfach nur albern aus!) bleibt ja am Ende immer noch.

05.07.2019 12:16    |    rdbacca

@DerGroßmeister

 

Der Wagen fährt sich noch ausgesprochen gut, ne Überlegung wärs sicherlich trotzdem wert :)

 

@Schlawiner98

 

Danke für den Tipp, werde dann zunächst das Leder reinigen, wenn das nicht klappt -> Schleifen und Färben.

Wenn alle Stricke reißen kann man ja noch neubeziehen.

05.07.2019 13:12    |    driver95

@rdbacca

 

Mein fahrwerk hats bis 275tkm ausgehalten bis die dämpfer richtig fertig waren

06.07.2019 11:20    |    Ascender

Für mich die perfekte Kombination beim E46.

 

- Handschalter

- 6-Zylinder

- Coupe

- dunkelblau

 

Wenn die optischen Mängel behoben sind, ist es auf jeden Fall ein Hingucker. Tolles Auto.

09.07.2019 00:10    |    rdbacca

@Ascender

 

Vielen Dank!

01.12.2019 14:21    |    Phil_1231

Und wie siehts aus? Was hat sich so getan in der Zeit?

01.12.2019 15:52    |    rdbacca

@Phil_1231

Servus, leider hab leider voll den Blog vernachlässigt.

 

Also der kleine Service (Ölwechsel, Luftfilter) wurde erledigt.

Getauscht wurden die Zündkerzen, die beiden Keilriemen, Spann- und Umlenkrolle des großen Riementriebs (Riementrieb hatte angefangen zu quietschen) und dann gleich noch die WaPu.

 

Im Innenraum wurden die Plastikteile neu lackiert (Lack blättert gerne mal ab), der Schaltknauf wurde gewechselt und die hängenden Stoffbezüge der A- und C-Säule wurden abgezogen, die beiden Säulen dann mit Alcantara bezogen. Außerdem habe ich dem Wagen neue Fußmatten gegönnt. Zum Abspielen eigener Musik habe ich eine Gateway mit Bluetooth-Funktion und Freisprecheinrichtung eingebaut. Eigentlich fehlt nur noch das Lenkrad (wobei die Stoffbezüge der B-Säule auch langsam anfangen zu hängen; Fahrersitz leicht auf Einstiegsseite abgenutzt)

 

Polieren werde ich den Wagen dann doch erst nächsten Frühling.

Bilder füge ich demnächst mal hinzu.

Deine Antwort auf "Mein 6-Ender Coupe, E46 Facelift"

Blogautor(en)

rdbacca rdbacca