• Online: 3.305

18.01.2014 19:21    |    Pipe-line    |    Kommentare (3)    |   Stichworte: 5Z, BMD, Fox, VAG, VW

'Nabend zusammen,

 

Samstags arbeite ich immer in einer freien Werkstatt.

Ab 12 Uhr (Feierabend) bin ich dann oft Privat noch an meinen Autos zugange.

So wie heute. Ich fuhr also meinen 124er auf die Bühne und wollte ein wenig "brutzeln".

Dann kam der Chef rein und meinte "draußen steht eine Kundin da läuft das Auto nicht richtig, wenn du Lust hast kannst du eben auslesen, ich muss jetzt los". Kurz gucken kannst du ja, dachte ich mir.

Also raus zur Kundin und ins Auto gesetzt. Ich startete und merkte das er nur auf 2 Pötten läuft.

Die Kundin war sichtlich aufgelöst da sie auf der Durchreise war (mit ihrem kleinen Sohn) und noch 200 km Reststrecke vor sich hatte.

Ich vermutete einen Defekt in der Zündung. Ich schloss die Diagnose an und bekam den Fehler

"Verbrennungsaussetzer Zyl. 3". Gut dachte ich mir dann habe ich schon mal den betroffenen Zyl.

Da ich wie gesagt einen Fehler in der Zündung vermutete wollte ich Zündkerze und Spule mal auf auf einen anderen Zylinder tauschen. Ich zog also an der Spule und hatte plötzlich nur die hälfte der Spule in der Hand, der Stecker samt Rest steckten noch auf der Kerze. Das war mal eine flotte Diagnose dachte ich mir. Ich hatte der Kundin vorher nicht all zu viele Hoffnungen gemacht, weil auf einem Samstag Nachmittag unser Großhändler nicht mehr auf hat und falls es was komplexeres ist, es Zeittechnisch auch knapp geworden wäre.

Ich griff also schnell zum Hörer und rief den örtlichen VW-Händler an. Bingo, er hatte die Spule vorrätig und hatte noch 20 min auf, knapp aber war zu schaffen.

Die Spule war zwar doppelt so teuer als bei unserem Großhändler aber glaube das war der Frau zu dem Zeitpunkt egal :D.

Also schnell rauf gesteckt und ihr und ihrem Sohn eine Gute Heimfahrt gewünscht.

Ist ein gutes Gefühl wenn man Menschen schnell und unkompliziert aus der Patsche helfen kann. :-)

 

Danach war nur die Lust weg am 124er weiter zu machen. :D

 

Gruß Pipe

 

Daten:

VW Fox 1.2i

MKB:BMD

Laufleistung: ca. 84000km


18.01.2014 19:54    |    Wester

Dank der guten selektierten Diagnose heute, kann man doch schnell mal was finden. Mach das nur nicht zu oft, dann wirste nie fertig, das kenne ich, hihi.

 

Aber so soll es doch auch sein, leider nicht mehr selbsverständlich heute...

 

Gruß Wester


18.01.2014 20:15    |    Turboschlumpf6

Schöne Geschichte! Diese Fehler sind mir die liebsten :).


18.01.2014 20:53    |    Bim Bam Boris

Gut, dass es kein V8 war, der da nur noch auf 2 Pötten lief. :D


Deine Antwort auf "Jeden Tag 'ne gute Tat..."