• Online: 3.724

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

11.04.2009 21:18    |    Patriots    |    Kommentare (22)    |   Stichworte: Videos

Hallo Leute,

 

habe dieses Video im Netz gefunden.

Obwohl Mohammed bin Sulayem eigentlich ein absoluter Autonarr ist, und auch diverse nationale Rallytitel

gesammelt hat, ist es doch was anderes ein F1 Auto zu pilotieren.

 

Ihr werdet euch sicher fragen , wie es überhaupt sein kann, das er so ein Gefährt streuern darf.

Naja, vielleicht hat es was damit zu tun, das er ein hochrangiges Mitglied der FIA ist, oder auch weil er Präsident

des nationalen Motorsportverbandes ist.

 

Oder es liegt am Geld, kann natürlich auch sein. :D

 

Hier noch ein paar Links zum Thema :

 

Bitte klicken !!

 

Bitte klicken !!!

 

Grüße

Wolfgang

 

 

PS: es geht im gut, keine Sorge .


11.04.2009 22:18    |    XC70D5

Weit isser ja nich gekommen :D :p :D

 

 

Gruß

 

Martin


11.04.2009 22:21    |    emil2267

man kann net alles können :D


11.04.2009 22:24    |    BmwGS

Ich sag nur Nick Heidfeld und seine "Show"...


11.04.2009 23:46    |    Patriots

War da mal was , mit dem Nick ?


11.04.2009 23:48    |    BmwGS

11.04.2009 23:57    |    Patriots

Wie geil, und das annähernd mit Schrittgeschwindigkeit. :D


12.04.2009 00:00    |    BmwGS

Naja, geil ist es nicht wirklich. Wenn es bei Mercedes passiert wäre würde ich mehr lachen. :)


12.04.2009 00:03    |    Patriots

Du weißt schon was ich meine, war nicht abwertend gemeint.

Sah halt nur lustig aus.


12.04.2009 00:08    |    BmwGS

Natürlich, Video ist bisschen alt. Habe es mir 100 mal angeguckt und den vollbart Nick ausgelacht. ;)


12.04.2009 00:22    |    olli190175

Absoluter Trottel !!!

 

Der soll lieber Kamele in die Wüste reiten. Das liegt ihm und seinen Landsleuten besser :(

 

Gruß Olli


12.04.2009 00:43    |    Patriots

Wie gesagt normalerweise müßte er schon was draufhaben.

Zu seiner Entschuldigung muss man sagen, das er vorher wohl ein paar Runden ohne Probleme gedreht hat.

Langsam zwar, aber es ging.

 

Wenn ihr mich fragt, war das einfach nur Angeberei.

Wäre er etwas ruhiger gestartet , hätte es keine Probleme gegeben.

 

Wolfgang


13.04.2009 14:46    |    Reifenfüller47906

Also ich hab irgendwo gelesen, dass es wohl auch technische Probleme gab. In wie weit das wahr ist wäre ne gute Frage ;)

 

 

Aber wer die Folge von TopGear gesehn hat, wo Richard Hammond den Renault F1 fährt mit dem Alonso daals WM wurde, kann sich glaub ich sehr gut vorstellen wie krass es is so n Teil zu fahren


13.04.2009 17:04    |    BMW-Fan91

Ein technisches Problem sehe ich aber auch als Auslöser. Bei einer so verhältnismäßig niedrigen Geschwindigkeit eine so starke Kurve zu ziehen passiert wenn nicht extra durch einen Defekt.

 

Grüße


13.04.2009 17:52    |    Patriots

Schwierig zu sagen.

Ich kann mir aber schon vorstellen, das ein F1 Auto soviel Power hat, das er einfach ausbricht.

Man sieht ja , mit welchem extremen Wheelspin er losfährt.

 

Wolfgang


13.04.2009 22:15    |    XC70D5

Zitat:

Ich kann mir aber schon vorstellen, das ein F1 Auto soviel Power hat, das er einfach ausbricht.

Das ist der springende Punkt.

 

Frage für mich bleibt einfach, ob die Traktionskontrolle absichtlich aus war oder durch einen defekt. Mit intakter, eingeschalteter TC wäre das sicher so nicht passiert.

 

 

Gruß

 

Martin


14.04.2009 13:23    |    BMW-Fan91

Ein guter Fahrer sollte auch ohne Traktionskontrolle klarkommen. Hier war wohl einer überrascht und überfordert falls es kein Defekt war.


14.04.2009 13:45    |    XC70D5

Zitat:

Ein guter Fahrer sollte auch ohne Traktionskontrolle klarkommen

Eben. Ein guter Fahrer!

 

 

Gruß

 

Martin


14.04.2009 14:56    |    Patriots

Hat der R28 überhaupt noch eine Traktionskontrolle.

Die wurde doch abgeschafft , oder bin ich jetzt komplett auf dem Holzweg ?


14.04.2009 15:34    |    XC70D5

Haben bestimmt, ob die benutzt werden darf steht auf einem anderen Blatt.

 

 

Gruß

 

Martin


14.04.2009 22:39    |    BMW-Fan91

Haben die?

Wenns drin wär, könnte es doch oft gegen die Regeln genutzt werden. Bin mir sicher, die F1-Wagen haben keine Traktionskontrolle verbaut.


15.04.2009 09:48    |    XC70D5

Das ist doch nur Software!

 

 

Gruß

 

Martin


15.04.2009 14:48    |    Patriots

Ich denke die FIA könnte das anhand der Telemetriedaten herauslesen.


Deine Antwort auf "F1 fahren ist doch nicht so einfach !!"

Blogautor(en)

  • Der A3 2 TDi
  • JanA6Avant
  • Meteor542
  • Patriots
  • princepolo
  • s4cabrioman

Informationen

ZUM NFL-BLOG : Hier lang bitte !!

Besucher

  • anonym
  • Christian_98
  • banbani
  • schnuffibaerbun
  • pizzawilli
  • WeltenbummlerDJ
  • Christian_13
  • JohnDoe61
  • Patriots
  • henkomat

Die Elite (52)

Bilder

Es ist soweit...

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 31.03.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Letzte Kommentare

Informationen

Weitere Blogfavoriten:

 

Bitte Klicken

Blog Ticker