• Online: 2.347

20.12.2022 18:06    |    Passat_Pilotin    |    Kommentare (8)    |   Stichworte: B5/3B, Passat, VW

Ich hab noch ein paar Bilder mitgebracht.

1x hab ich ende Oktober schonmal Räder anprobiert für kommeden Sommer, weil ich mir mit den Audi A7 Rädern in 9x20 irgendwie nicht sicher bin, ob mir das für den Alltag nicht doch ne Nummer zu groß ist.

Ich hab zwar die letzten 3 Saisons (schreibt man das so) zwar auch immer 20" gefahren, auch 9x20....aber ach...

Ich dachte ich probiere mal was neues und geh zurück auf 19". Und damit die Radhäuser trotzdem schön ausgefüllt sind, dieses mal in 9,5x19. Schön deep concave. Wollte ich schon immer mal.

Also hab ich mir eine testfelge in 9,5x19 ET besorgt und drauf geschraubt.

Passt auf jeden Fall. Hinten müssen wohl dann doch noch Spurplatten drunter, damit sie etwas satter drin stehen. :D Aber das sehen wir dann. Mit dem Weihnachtsgeld, hab ich dann den Satz zumindest schon mal komplettiert.

Ganz fertig ist die Kiste noch nicht für die nächste Saison, aber uns kam noch ein weiterer Passat 3b dazwischen. Dieses mal ein 1,9 TDI von 2000. Den werde ich demnächst auch nochmal vorstellen. ;)

 

Viel Spass mit den Bildern, ich freu mich aufs nächste Jahr.

Hat Dir der Artikel gefallen? 5 von 11 fanden den Artikel lesenswert.

21.12.2022 11:52    |    PIPD black

Hattest du die Radhäuser damals so arg aufgeweitet, dass vorne 9,5 paßt oder haben die Räder so eine hohe ET?

 

An meinem Passi hatte ich damals Mühe 8,5 vorne und 9,5 hinten unterzubringen. Zum Glück mußte damals nur die Lauffläche abgedeckt sein.

21.12.2022 18:05    |    Passat_Pilotin

Hi.

Jaein. Mit dem Frontumbau hatten wir die Kotflügel vorn und hinten um je 3,5 cm verbreitert in Blech.

Die Kotflügel vorn passten ja nur nicht mehr und ich hab dann vorne Mücke Kotflügel angebaut. Die sind auch ca 3cm breiter.

21.12.2022 18:17    |    PIPD black

Das erklärt‘s.:D

22.12.2022 15:12    |    unbrakeable

Zu tief, viiiiel zu tief. Wenn die Räder oben optisch "abgeschnitten" werden, wird's hässlich.

 

Nur MEINE Meinung. ;)

22.12.2022 16:11    |    opelvectra_gts

Finde ich auch viiiel zu tief, hat optisch was von einem Spielzeug Auto. Vorne sieht es aus wie Federbruch und hinten wie ein Heckschaden weil das Rad nicht mittig im Radhaus steht.

Auf Bild 2 und 4 von der rechten Seite sieht es aus als wären es 3 verschiedene Rottöne.

22.12.2022 20:10    |    Quertraeger

Über den persönlichen Geschmack lässt es sich bekanntlich nicht streiten. ;)

Über Ästhetik wohl schon ...

23.12.2022 19:18    |    Passat_Pilotin

Oooooh wie hab ich diese Kommentare vermisst. :D :D

 

Wir gehen 2023 in unser zwanzigsten Jahr.

Und ich liebe ihn und wollte ihn genau so haben wie er ist.

Völlig egal was Leute die nichts davon verstehen davon halten. ;)

Und unser bisheriger Erfolg gibt mir Recht. :)

30.12.2022 12:54    |    carpus

Finde die 19" stimmiger für den 3B und seiner zeitgenössischen Form. Größer wirkt schon wieder so extrem und zu modern getrimmt für die 3B Optik m.M. nach.

 

Hatte selber mal nen 3BG, aber mit den Original Phönix Felgen in 17" und konventioneller Tieferlegung ohne Luftfahrwerk. ;)

Deine Antwort auf "Räderanprobe und erste "richtige" Bilder. ;)"

Wörthersee 2011

Seefahrer 2011.

Blogautor(en)

Passat_Pilotin Passat_Pilotin

drive-low

VW

 

Besucher

  • anonym
  • ghm
  • F.E.Mueller
  • GTI-2
  • almrose
  • _hngn
  • VolvoV40-OR
  • fababylon
  • PeterGausB
  • playboypunk

Blog Ticker

Blogleser (43)