• Online: 3.028

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

14.08.2013 12:52    |    MB Dieselmaster    |    Kommentare (1)

BERGRENNEN

 

Klar hiererwarten uns nicht die Alpen, aber sanfte Hügel im Osnabrücker Land. Auch der Teutebutger Wald hat Steigungen und Kurven.

 

Die Herausvorderung für die Kurvenkünstler kann starten. Für mich war es das erste Mal und ich wusste nicht, dass jeder seine eigene Sitzgelegenheit mitbringt. Da war ich klar im Nachteil, denn ich durfte stehen. Das kam bei mir nicht ganz so gut, da ich vor kurzen erst eine Knie-OP hatte. Miniskus und Knorpelschaden, jeder Sportler weiß wovon ich rede.

War aber Angesichts der PS-Boliden schnell vergessen. Das tiefe Grummeln der Motoren und das Kreischen der Auspuffe verhieß einen Supertag. So sollte es auch kommen. Wie schon erwähnt, blieb es auf Grund meines relativ instabilen Knies nur beim Samstag. Leider - hatte trotzdem riesigen Spaß.

Klar für mich als Rundstrecken-Fan, war es was neues. Fahrzeuge nur kurz und einmal zu sehen. Es tat dem Spaß aber keinen Abbruch. Sehr gefreut habe ich mich auch über die Bekanntschaft mit dem Schauspieler und Rennfahrer Norbert Heisterkamp. Dieser fuhr die Strecke mit der "schwarzen Witwe", einem schwarzen Opel Rekord C. Mit diesem Fahrzeug stieg Opel in den Rennsport ein und verheizte zur damaligen Zeit besonders die BMW 2002, den Namen bekam der Opel auf Grund seiner Farbe und weil er seine Gegner einfach auffrass (bildlich gesehen).

Schaut euch einfach die Bilder an. Ich hoffe es kommt ein wenig vom Feeling rüber. Der älteste Fahrer war übrigens 77 Jahre. Also echter Breitensport.

 

Filme werde ich noch nachreichen.

 

Euer Jens


17.08.2013 22:20    |    MV12

Schöner Artikel

 

War auch dort :)

Und so sanft sind die Berge auch nicht, hab das heute nochmal mit dem Fahrrad nachgestellt :D

 

 

LG Max


Deine Antwort auf "Schneller, höher, Bergrennen Osnabrück"