• Online: 5.145

news2do

Videos von Fahrzeugvorstellungen, Messen und aktuelle News.

29.05.2013 10:34    |    news2do    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: 2013, automatik, car-check, dsg, dynamik, fahrbericht, kompaktklasse, león, león sc, modualer querbaukasten, mqb, news2do, seat, sport coupe, test, volkswagen

Über Erfolg oder Misserfolg eines Fahrzeugs am Markt entscheidet längst nicht nur dessen Leistungsvermögen. Auch der Preis muss stimmen, dann klappt’s auch mit dem guten Ruf. Beide Kriterien hat Seat bei seinem jüngsten Spross im Auge behalten. Der dreitürige Seat Leon SC ist ein Sport-Coupé in der Kompaktklasse, das den Beinamen „Sport“ in seinen Topmotorisierungen mit 180 bzw. 184 PS beim Selbstzünder durchaus verdient. Und das zu moderaten Preisen von knapp 15.000 Euro bis rund 26.700 Euro. (news2do.com/lh)


27.05.2013 07:45    |    news2do    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: 911, adaptive dynamics, aluminium, cabrio, car-check, cayman, design, e-type, fahrbericht, f-type, jaguar, legende, quickshift, rennwagen, sportwagen, stoffverdeck, test, turbo

Mit seinem F-Type bringt Jaguar Leben in die Riege der Sportwagen vom Kaliber eines Boxster oder 911. Und das nicht nur preislich mit einer Spanne von 73.400 bis 99.900 Euro, sondern auch in puncto Potenz. Das F-Type-Vergnügen beginnt mit dem 340 PS starken Dreiliter-V6-Kompressor, gefolgt von der S-Version mit ihrem aufgeladenen V6 mit 380 PS. Dritter im Bunde ist das 495-PS-Toptriebwerk im V8 S, der sich eines Fünfliters bedient. Serienmäßig befördert eine Achtgangautomatik die Kraft auf die Straße; per Sportmodus lässt sie sich noch ein bisschen „anspitzen“. (news2do.com/lh)


24.05.2013 14:58    |    news2do    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: Coupe, Edition, Formel1, limitiert, Megane, news2do.com, Racing, RB8, Red Bull, Renault, RS, Sebastian Vettel, Sondermodell, Weltmeister

Foto: Renault/news2do.comFoto: Renault/news2do.com

Zur Feier der dritten Formel-1-Weltmeisterschaft mit Red Bull Racing in Serie bringt Renault den streng limitierten Mégane Coupé R.S. Red Bull Racing RB8 auf den Markt. Die Karosserielackierung des in Deutschland auf 55 Exemplare limitierten Sportmodells ist direkt von den Red-Bull-Boliden abgeleitet. Außen kommen zahlreiche sportliche Akzente wie Dachspoiler, 19-Zoll-Felgen oder rot lackierte Bremssättel hinzu. Im Innenraum gibt's beispielsweise Sportsitze aus dem Hause Recaro.

 

Für den passenden Fahrspaß soll ein Cup-Fahrwerk sorgen, dessen Hauptmerkmal die mechanische Differenzialsperre an der Vorderachse ist. Sie bringt optimale Traktion und begünstigt das frühzeitige Herausbeschleunigen aus Kurven. Weiterhin wurden härtere Dämpfer und Federn, ein steiferer Querstabilisator und geschlitzte Bremsscheiben verbaut.

 

Angetrieben wird der flinke Franzose von einem 2,0-Liter-Turbomotor mit 265 PS. Bestellbar ist er ab Juni zum Preis von rund 35.000 Euro. (news2do.com/br)

 

Weitere Bilder gibt es bei news2do.com.


17.05.2013 08:26    |    news2do    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: 2013, a380, airbus, alicia keys, daimler, finkenwerder, innovation, luxusklasse, luxusliner, oberklasse, premiere, s-klasse, topic, weber, weltpremiere, zetsche

Die neue S-Klasse ist enthüllt. Als Bühne für die Weltpremiere wählte Daimler das Airbus-Werk in Hamburg-Finkenwerder. Mit der neuen Generation des Mercedes-Flaggschiffs schicken die Stuttgarter im Sommer ein Fahrzeug in den Markt, bei dem man nichts dem Zufall überließ. Das Streben nach Perfektion war ein Muss. Das Ergebnis: „Das beste Auto der Welt“. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. (news2do.com/lh)


15.05.2013 14:56    |    news2do    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: autohersteller, brawn, f1, formel1, gp, honda, mclaren, mercedes, motoren, racing

Foto: Honda/news2do.comFoto: Honda/news2do.com

Der Automobilhersteller Honda kehrt in die Formel 1 zurück. Dies berichten zumindest verschiedene Medien. Wie es heißt, beliefern die Japaner ihren früheren Partner McLaren ab 2015 wieder mit Motoren. Firmenchef Takanobu Ito soll die Vereinbarung noch diese Woche publik machen.

 

Nach der Saison 2008 hatte sich Honda aus dem kostspieligen Konzert Königsklasse zurückgezogen. Aus Honda Racing F1 wurde 2009 Brawn GP, später übernahm Mercedes den Rennstall um Teamchef Ross Brawn. (news2do.com/br)


15.05.2013 07:17    |    news2do    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: 911, 911 Turbo, design, geschwindigkeit, leistung, porsche, rennmaschine, sportwagen, supersportwagen, Turbo, Turbo s, zuffenhausen, zweisitzer

Mit dem neuen 911er Turbo S hat Porsche wieder einmal bewiesen, wie automobile Handwerkskunst geht. Leistungsdaten, die Bewunderung verschaffen. Und eine Karosserie, die in ihren Grundzügen die Traditionalisten unter den 911er-Fans bedient. Doch das mit deutlich mehr Muskelmasse, also noch breiter, noch satter und noch sportlicher. Dabei macht der neue 911 Turbo S nicht nur „dicke Backen", er hält auch, was er optisch verspricht. Seine 560 PS lassen sich nicht lange bitten: Drei Wimpernschläge, und die 100er-Marke ist passiert. Und scheinbar mühelos treibt der 3,8-Liter-Benzin-Direkteinspritzer weiter bis auf 318 km/h. Unter dem elegant geformten Blech findet sich jede Menge Hightech. Sie sorgt dafür, dass mit dem Boliden jede Kurve zum wahren Vergnügen wird. (news2do.com/lh)


14.05.2013 14:03    |    news2do    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: 2013, 370Z, Europa, Formel1, Gumball 3000, Kopenhagen, Monaco, news2do, Nismo, Nissan, Rallye, Rennen, Roadtrip, Social-Media, Straßenrennen, V6

Foto: Nissan/news2do.comFoto: Nissan/news2do.com

Mit der Teilnahme beim diesjährigen Gumball 3000, einer berühmt-berüchtigten und teilweise auch umstrittenen Veranstaltung, präsentiert sich Nissans 370Z Nismo auf einem Roadtrip der besonderen Art. Eine Woche lang arbeiten sich die weltweit attraktivsten und spannendsten Autos quer durch Europa und über insgesamt 3.000 Meilen durch 13 Länder. Los geht’s am 18. Mai in Kopenhagen, die Schlussetappe endet beim Formel-1-Rennen in Monaco. Mehr als eine Million Fans potenter Karossen werden die Strecke säumen.

 

Der 370Z Nismo wird von einem 344 PS starken 3,7-Liter-V6 angetrieben und ist nach 5,2 Sekunden bei Tempo 100. Am Steuer sitzen mit Patrice Meignan und Jeremy „Jey“ Taltaud zwei erfahrene Gumball-3000-Teilnehmer. Sie berichten unter anderem über alle wichtigen Social-Media-Plattformen. Fans können sich außerdem über den YouTube-Kanal Nismo.tv Video-Highlights des jeweils letzten Rallye-Tages anschauen.

 

Das Gumball 3000 wird seit 1999 jährlich ausgetragen und zieht Fans und Freunde schneller und leistungsstarker Autos an, darunter auch zahlreiche Prominente. (news2do.com/ak)


08.05.2013 22:28    |    news2do    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: bremsweg, check, dunlop, energie, eu-label, geräusch, goodyear, grip, nasshaftung, Pneu, Profil, reifen, reifenlabel, rollwiderstand, Sicherrheit, sommerreifen, test, traktion, winterreifen

Kein Zweifel: Winter war gestern. Und wie die Winterstiefel vorerst ausgedient haben, sollten auch Winterreifen eine Pause einlegen. Denn in den wärmeren Wochen des Jahres sind spezielle Pneus gefragt mit Gummimischungen, die Verschleiß und Rollwiderstände möglichst gering halten und dennoch über optimales Haftungs- und Bremsvermögen verfügen. Als eine erste Orientierung beim Kauf neuer Sommerpneus kann das Reifenlabel dienen, das die Kriterien Nasshaftung, Rollwiderstand, sprich: Kraftstoffeffizienz, und Geräuschentwicklung bewertet. Da sich heute jedoch moderne Reifen in der Entwicklung und Produktion in mehr als 50 Positionen bewähren müssen, ist die Aussagekraft des EU-Labels noch ausbaufähig.(news2do.com/lh)


08.05.2013 22:02    |    news2do    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: 3er, Airbag, BMW, Dreier, news2do, Rückruf, Rückrufaktion, Takata, Werkstatt, Zulieferer

Foto: BMW/news2do.comFoto: BMW/news2do.com

Erst vor wenigen Wochen war bekannt geworden, dass mehrere japanische Automobilhersteller wegen möglicher Airbag-Probleme weltweit insgesamt 3,4 Millionen Fahrzeuge in die Werkstätten rufen müssen. Nun folgt auch BMW mit einer Rückrufaktion, da die Münchener ebenfalls den Zulieferer Takata nutzen. Betroffen sind rund 220.000 Autos der 3er-Reihe von Dezember 2001 bis März 2003, berichtet die „Automobilwoche“.

 

Nach dem Bericht begründet ein Unternehmenssprecher die verzögerte Reaktion der Münchener damit, dass BMW erst Wochen nach den japanischen Autobauern von Takata über die fehlerhaften Teile informiert worden sei. Da die Modelle bereits über zehn Jahre alt sind, geht BMW von noch rund 180.000 weltweit eingesetzten Autos aus. (news2do.com/br)


07.05.2013 14:27    |    news2do    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: GTI, GTI-Treffen, Himmelfahrt, Kärnten, Motorsport, Rapid, Reifnitz, Skoda, Tuning, Volkswagen, VW, Wolfsburg, Wörthersee-Treffen

Foto: Skoda/news2do.comFoto: Skoda/news2do.com

Jedes Jahr zu Christi Himmelfahrt zieht es Tausende Tuning-Fans aus aller Welt zum GTI-Treffen ins österreichische Reifnitz am Wörthersee. Ihnen präsentiert Skoda in diesem Jahr (8. bis 12. Mai) als Highlight mit dem Rapid Sport eine besonders rassige Studie seiner Kompaktlimousine. Er soll nicht nur zeigen, welches Potenzial im Rapid steckt, sondern vor allem, was die Designer der Marke draufhaben.

 

In den Metallicfarben Corrida-Rot und Steel-Grau steht der Sportler satt und markant auf seinen wuchtigen 19-Zollern. Spoiler und der kraftvoll gestaltete Lufteinlass in der Schürze prägen seine Frontpartie, unterstützt wird der dominante Auftritt zusätzlich von großzügig dimensionierten Kotflügeln und massiven Schwellern.

 

Motorsportoptik bietet auch das Heck mit dem voluminösen Stoßfänger und seinen zwei integrierten Auspuff-Endrohren. Dazu gibt’s farblich abgesetzte Heckleuchten im typischen C-Design. Als unterer Abschluss dient ein umlaufender Carbon-Rahmen. (news2do.com/sr)


04.05.2013 12:36    |    news2do    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: 2013, Bodensee, Camaro, Chevrolet, Drift, Irmscher, Messe, news2do, Roadster, Sondermodell, Sport, Tuning, Turbo, v8, Zubehör

Foto: Irmscher/news2do.comFoto: Irmscher/news2do.com

Auf der vom 9. bis 12. Mai stattfindenden Tuning World Bodensee ist Fahrzeugveredler Irmscher in Halle B1 mit einer Reihe individualisierter Fahrzeuge präsent.

 

Im Mittelpunkt steht dabei der für Drift-Events aufgebaute Irmscher Chevrolet Camaro. Die Zutaten: 6,2-Liter-V8, überarbeitetes Fahrwerk, Sicherheitskäfig und ein Rennsportflügel. Des Weiteren spendierte man dem Camaro eine zweiflutige Sportauspuffanlage und entsprechend dimensionierte Sportbremsen. Um die Leistung auf die Straße zu befördern, wurden 20-Zoller im exklusiven Turbo-Star-Design in Schwarz verbaut.

 

Außerdem auf der Tuning World: das streng limitierte Sondermodell des Irmscher Roadster Turbo „Sport 45“ mit einem soliden Stahlgitter-Rohrramen unter der Alu-Kunststoff-Karosserie. Ein 2-Liter-Turbomotor mit 265 PS und 400 Nm sorgt bei einem Fahrzeug-Gesamtgewicht von gerade mal 725 Kilo für puren Fahrspaß. Damit die Leistung immer beherrschbar bleibt, wurden dem Roadster eine potente Sportbremsanlage, Sportreifen und eine auf Fahrspaß abgestimmte Fahrwerks- und Leistungscharakteristik mit auf den Weg gegeben. Ausgestattet mit Heizung, Sitzheizung und Lüftung, Einstecktüren, Persenning und einem wasserdichten Faltverdeck taugt der Roadster auch für größere Touren. (news2do.com/sr)


02.05.2013 10:19    |    news2do    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: auto, car, differential, fahrbericht, golf, golf gti, gti, news2do, performance, pkw, progressiv, sportwagen, test, volkswagen, vw golf, wolfsburg

War der Ur-GTI von 1976 noch ein Vertreter der puristischen Liga, ein Kompaktsportler vor allem für „jugendliche Helden“, ist die siebte Generation derart in der Mitte von uns Autokäufern angekommen, dass man sich schon mal fürs Rezept interessiert. Aus dem Vorreiter seines Segments ist ein Fahrzeug geworden, bei dem auf typische Insignien nicht verzichtet wurde und das „böser Bube“ und Allzweckwaffe zugleich ist. Das Basismodell bringt 220 PS an den Start, in der geschärften Performance-Variante sind es zehn PS mehr. GTI-typisch die Leistungsausbeute. Das Imponierendste am neuen Wolfsburger ist aber zweifellos dessen ausgewogenes Fahrverhalten. Ein aktives Sperrdifferenzial in der Performance-Variante beschert ein Urvertrauen, auf das wohl niemand mehr verzichten möchte, der einmal damit auf zügigen Streckenpassagen Bekanntschaft gemacht hat. (news2do.com/lh)


Blogautor(en)

news2do news2do


news2do.com zeigt Berichte von Automessen, Fahrzeugvorstellungen, Autopremieren und Testfahrten.

Berichtet wird u.a. über Audi, AMG, Alfa Romeo, Benz, BMW, Bentley, Citroen, Dacia, Hyundai, Jeep, Kia, Lamborghini, Mazda, Mini, Mercedes, Mitsubishi, Nissan, smart, Opel, Volvo, Renault, Peugeot, PSA, Porsche, Seat, Skoda, Suzuki, Subaru, Toyota, Volkswagen, VW

Besucher

  • anonym
  • funkas
  • Panda40