• Online: 1.912

13.12.2021 02:43    |    NDLimit    |    Kommentare (40)

3000er Outdoor-Case3000er Outdoor-Case

Hier einmal eine kleine Produktbewertung, die nicht unbedingt nur etwas mit Tauchen zu tun hat.

 

Atemregler sind ein teures Gut und aufgrund ihrer teils lebenswichtigen Aufgabe entschied ich mich vor einigen Jahren für einen kleinen Transportkoffer von B&W International um die Regler sicher zu transportieren. B&W ist eine mittelständische Firma, die sich auf die Produktion von Spezialkoffern in den verschiedensten Bereichen spezialisiert hat. Ursprünglich wollte ich ja was von Peli-Case haben, aber das Preis/Leistungsverhätnis stand bei diesem Hersteller für mich in keinem Verhältnis.

 

Also entschied ich mich für das Modell 3000 mit einer verklebbaren Netztasche für den Kofferdeckel. Der Koffer ist staub- und wasserdicht. Das ist aber wohl ein wenig zuträglich für den Kleber der Klebestreifen der Netztasche. Aber nicht wirklich schlimm.

 

Der Koffer ist sehr robust und die Verschlüsse hakeln nicht beim Verschließen. Alles in Allem wirkt das Material sehr wertig und steht den Produkten von Peli, die ich auch mehrfach in der Hand hatte in Nichts nach. Der Tragegriff ist komfortabel und wenn es mal sein muss, kann man mittels Schraube den Innendruck im Koffer lösen, so dass man ihn locker öffnen kann.

 

Vor einigen Wochen hatte ich die Gelegenheit einer kleinen Werksführung beizuwohnen und erfuhr sehr viel über die Firmengeschichte und die vielfältigen Einsatzbereiche der Spezialkoffer und Werkzeugtaschen sowie Transportboxen für Fahrräder. Interessant war der Spezialkoffer für mobile Energie.

 

Da sich mittlerweile meine Atemregler auf wundersame Weise "vermehrt" haben, war der Gedanke nah, dass auch diese adäquat geschützt werden sollten. Was lag also näher, sich einen weiteren Koffer anzuschaffen. Diesmal mit einer Schaumstofffüllung. Diese soll angeblich kein Wasser aufsaugen. Das muss ich aber noch in der Praxis testen.

 

Dass man auch Spaß mit diesen Teilen haben kann, zeigen die Jungs von Behind the Mask in diesem kleinen Video.

 

Vorsichtshalber weise ich darauf hin, dass ich keine finanziellen oder compliance-relevanten Vorteile für diesen Artikel erhalten habe/werde. Ich wollte einfach nur einen Hinweis über ein tolles Produkt teilen.

 

#stay save

NDL

Hat Dir der Artikel gefallen? 3 von 3 fanden den Artikel lesenswert.

13.12.2021 06:53    |    tomcat092004

Der Koffer sieht sehr stabil aus und teures Zubehör muss adäquat geschützt werden.

Jedes teure Hobby hat diverse Nebenausgaben. Aber lieber einmal Geld ausgeben für etwas das hält, als mehrmals wenig für etwas das nicht den Aufgaben gewachsen ist.

13.12.2021 07:02    |    Schwarzwald4motion

Bei aufgeschäumten Materialien gibt es Offenporige und geschlossene.

Da es kein Spülschwamm zu sein scheint Dürfte es genauso geschlossen wie Styropor sein, damit wird Tauchen nicht einfacher ;)

13.12.2021 07:37    |    T5-Power

Hi!

 

Habe 2 dieser Outdoor-Cases im Einsatz,einmal für meine Kamera (Canon 7D Mk.II mit mehreren L-Serie-Objektiven) und einmal für meine Diagnosetechnik mit Tablet und OBD-Geräten.

 

Kann ich nur empfehlen!

 

Gruß,Martin

13.12.2021 08:30    |    NDLimit

Zitat:

@Schwarzwald4motion schrieb am 13. Dezember 2021 um 07:02:10 Uhr:

Bei aufgeschäumten Materialien gibt es Offenporige und geschlossene.

Da es kein Spülschwamm zu sein scheint Dürfte es genauso geschlossen wie Styropor sein, damit wird Tauchen nicht einfacher ;)

Zum Tauchen ist es ja nicht... :)

13.12.2021 08:30    |    NDLimit

Martin, vielen Dank, dass Du meine Einschätzung zum Koffer teilst.

13.12.2021 10:43    |    legooldie

Wäre vielleicht was für mich.

Suche noch eine kleine wasserfeste Transportbox für unter meinen Rollisitz.


13.12.2021 11:32    |    berlin-paul

Teures Equipment braucht eben auch ein trockenes und sicheres Zuhause. :)

13.12.2021 21:46    |    Denis-3950

Der sieht stabil aus. Kann man ihn abschließen oder mit einen Vorhängeschloss sichern?

13.12.2021 22:07    |    NDLimit

Ja, den kenn man mit einem Schloss sichen. Entsprechende Aussparungen sind links und rechts vorhanden.

Da passen z. B. gut TSA-Schlösser rein.

13.12.2021 22:10    |    Denis-3950

Prima, Danke für die Info :)

14.12.2021 07:11    |    T5-Power

Die Transporttasche ist im Übrigen ebenfalls sehr zu empfehlen.

Nur das nackte Case ist halt kaum transportabel und die Tasche bietet noch weiteren Stauraum.

14.12.2021 07:46    |    NDLimit

Welche Tasche aus dem Sortiment meinst Du?

14.12.2021 09:56    |    Nr.5 lebt

Ich habe den Koffer für meine Drohne.

 

Die Atemregler reisen seit fast 40 Jahren problemlos in einer "stinknormalen Tasche"

14.12.2021 10:48    |    NDLimit

Für die Reise habe ich eine ähnliche Tasche, aber die kommt dann mit in das Handgepäck...

14.12.2021 20:30    |    NDLimit

Habe mir nochmal die Produktinformationen für das Energy-Case angesehen.... sehr interessant... wenn der Preis nicht wäre... :(

14.12.2021 20:55    |    berlin-paul

Klingt jetzt vielleicht etwas blöd. Aber die hier ... klick ... könnte man auch mal dafür testen. Sehr günstig und sie tragen sich gut. Habe keine verschwitzten Pfoten damit. Funktioniert vielleicht auch als Unterziehhandschuh.

14.12.2021 20:57    |    NDLimit

Paul? Hast Du da den falschen Artikel erwischt und wolltest nicht zum Taucherstammtisch?

14.12.2021 21:05    |    berlin-paul

uhps ... stimmt auffallend .... :D

15.12.2021 22:29    |    Tete86

30 Jahre Garantie, nicht schlecht.

 

Ich suche aktuell auch 1-2 Transportcases, einen für Fotoequipment und einen für meine HEQ5 Montierung,

der Preis der Cases ist vollkommen ok!

 

Danke für deine Review!

15.12.2021 22:35    |    NDLimit

Da ich das erste Case seit Jahren im Einsatz habe, kann ich, bis auf ein paar kleine Kratzer, nicht meckern. Immerhin weiß ich, woher die Kratzer kommen :) Die Verschlüsse sind weiterhin tiptop.

 

Für Fotoequipment oder Drohnen bieten sich die Würfelschaum-Inlays an. Für einige bestimmte Geräte gibt es individuelle Lösungen.

 

Ich habe den 3000er Case für meine Atemregler. Es gibt die Cases aber auch in verschiedenen Größen.

16.12.2021 19:26    |    T5-Power

Zitat:

@NDLimit schrieb am 14. Dezember 2021 um 07:46:16 Uhr:

Welche Tasche aus dem Sortiment meinst Du?

Diese hier.


Bilder

17.12.2021 04:44    |    NDLimit

Ah ok, Danke für die Bilder

17.12.2021 07:41    |    T5-Power

Ist allerdings ein "Type 90".

Da habe ich meine Fotoausrüstung drin,für meine Diagnosetechnik brauche ich demnächst was Größeres.

17.12.2021 07:52    |    NDLimit

Sind ja verschiedene Größen verfügbar.

17.12.2021 08:09    |    NDLimit

Kleiner Nachteil: B&W haben keinen eigenen Online-Shop.

20.12.2021 11:17    |    NanoQ2

Klasse Video!

Aber:

Warum wird der Inhalt des Koffers nach dem "Abschuss" in den Sand/Wasser nie angezeigt?

 

Da stimmt doch was nicht?

 

Oder habe ich da was verpasst ?

20.12.2021 11:31    |    berlin-paul

Im Video ist zu sehen, dass die goPro eingeschaltet vor dem Abschuss reingelegt wird und sie zeigen die Aufnahme der laufenden goPro beim Öffnen. Man sieht auch das Öffnen der Koffer nach der Landung und dass alles trocken und sauber am vorgesehenen Platz liegt. Da stimmt einfach was nicht mit deiner Aufmerksamkeit oder der Videowiedergabe in deinem browser. :)

20.12.2021 11:54    |    NanoQ2

Sorry,

bei mir kommt ein scharfer Schnitt kurz nach dem

öffnen...

 

Ist mir aber auch egal.

War mir nur so aufgefallen...

20.12.2021 12:01    |    NDLimit

Nun, das Video ist ja unstrittig auch ein Werbevideo, das man nicht so sehr in die Länge gezogen hat. Allerdings haben die Jungs von "Behind the Mask" einen sehr guten Ruf als Unterwasserfilmer und eine gewisse Fangemeinde. Ich denke schon, dass die hinter dem Produkt stehen.

 

Meinen 1. Koffer habe ich seit Jahren im Einsatz und kann bestätigen, dass der entsprechend dicht und stabil ist. :)

20.12.2021 12:03    |    berlin-paul

... schau es halt von vorne bis zum Ende.

10.01.2022 23:54    |    NDLimit

hier noch ein Video von den Jungs von "Behind the Mask"

 

https://www.youtube.com/watch?v=b9Rhlb5S4Gg

11.01.2022 01:39    |    berlin-paul

sozusagen haisicher ;)

11.01.2022 02:03    |    NDLimit

Naja.. Haie futtern zwar viel Zeugs, aber das nun primär nicht...

01.03.2022 07:05    |    NDLimit

Ich habe nun noch einen weiteren Koffer in Auftrag gegeben.

 

Einen B&W 1000. Ebenfalls mit Schaumstoffwürfeln zu individuellen Anpassung und einer entsprechenden Tasche im Deckel um die Ladekabel/Manuals unterzubringen. Dieses Mal in Orange. Ziel ist es dort meine Analyse-Geräte für Sauerstoff und/oder Helium unterzubringen.

02.03.2022 12:31    |    NDLimit

Sonntag in Auftrag gegeben... heute da... Perfekt!

02.03.2022 12:53    |    berlin-paul

heute-da-Bonze du bist ... :)

02.03.2022 12:56    |    NDLimit

ich muss noch ein wenig meckern...

 

Der dazu bestellete Deckel passt noch nicht so perkekt rein. Die Masse passen, aber die Ösen wollen nicht in die Nuten.... Nein... nicht Nutten...

02.03.2022 12:57    |    NDLimit

Aber schön isser... ein gefälliges Orange und die Verschlüsse sind perfekt verarbeitet.

02.03.2022 22:33    |    NDLimit

Der Support von B&W war gut. Tatsächlich habe ich 4 kleine Schräubchen übersehen, mit denen man die Innentasche in den Deckel montiert. Lt. dem Mitarbeiter aus der Entwicklungsabteilung bin ich wohl nicht der einzige, dem das so ergangen ist.

Deine Antwort auf "Kleine Produktrezension: Outdoorcase B&W 3000"

Informationen

Hier möchte ich unregelmässig einige Berichte Rund um das Thema Tauchen veröffentlichen.

 

Ja, ich weiß, dass es OT in einem Auto-Forum ist. Da es hier im Forum einige User gibt, die selber tauchen oder es zumindest interessant finden, habe ich mich dennoch dazu entschlossen.

 

Daher: Viel Spaß beim Lesen :)

Informationen

Hier mal einige Tauchvideos:

 

Fishing under Ice

Adventures of the Fisherman

Human Balloon

 

und mein Favorit:

Tauchen in Nuttlar Total bekloppt, aber das habe ich gemacht. :)

Taucher:

  • anonym
  • berlin-paul
  • polystyrol
  • NDLimit
  • Tauchauch
  • Hannes1971
  • KTM690R
  • st1980
  • Schwarzwald4motion
  • czissy

Blogleser (38)

Blog Ticker

Muss man kennen: