• Online: 6.304

Nanoteilchen's Blog

Autos sind auch nur Menschen!

19.09.2009 16:03    |    Nanoteilchen    |    Kommentare (4)    |   Stichworte: Abarth, Tata Nano

Tja, was wäre wenn? Wenn Fiat die Partnerschaft mit Tata weiter Ausbauen würde, entstünde in naher Zukunft vielleicht sowas.

 

Ein Abarth Nano. Ein Netzfundstück ohne weitere Hintergrunddetails. Aber wünschenswert wäre es. :)

 

 

Elias


14.09.2009 17:04    |    Nanoteilchen    |    Kommentare (19)    |   Stichworte: Tata Nano

Nein, dem abgebildeten Zwerg im hübschen Rot ist zum Glück nichts passiert aber dafür dem Besitzer eines noch brandneuen Nanos mit der Identifikationsnummer GJ-1KA-4648, der dem Exemplar auf dem Bild gleichen soll.

 

Dieser Nano, der wie jede Nacht seines noch jungen Lebens auch auf einer ganz normalen Straße unterhalb eines Highways in Ahmedabad übernachtete, nahm seinen Status als Brandneues Fahrzeuges wohl zu wörtlich und entzündete sich selbsständig mitten in der Nacht vom Samstag auf den Sonntag. Ursache: Vermutlich eine defekte Batterie. Das Auto ist zwar trotz schnellem Eingreifen der örtlichen Feuerwehr jetzt reif für die Verwertung aber lustig wird es jetzt erst in dieser Geschichte. Vorher noch das Merkwürdige an der ganzen Sache: Mit dem Eintreffen der Feuerwehr erschienen auch fast Zeitgleich Tata Angestellte, samt Abschleppfahrzeug und Abdeckplane. Was da wohl im Busch ist bei Tata? Fotos? Verboten. Identität des Halters? Auf Ankündigung (soll eher eine Androhung gewesen sein) von Tata nicht zu veröffentlichen. Raum für Spekulationen gibt es allemal, dieser Brandneue Nano soll aber ein Einzelfall sein, laut Tata. Warum dann diese Geheimniskrämerei?

 

Was der gefrustete Ex-Besitzer vom Nano Nummero GJ-1KA-4648 fordert? Nur einen neuen Mercedes-Benz. Ohne angabe des Typs. Aber hauptsache einen Benz. ;) Selbstverständlich wurde der werte Herr vom örtlichen Mehrmarken-Autohaus nicht ernstgenommen. Vorher forderte er entweder einen neuen Fiat Linea oder einen Tata Safari. Nachdem der Ex-Nano Besitzer von den Autohaus Angestellten ausgelacht wurde, kam er einen Tag später mit einem gewalttätigem Auftreten in das Autohaus zurück, forderte seinen neuen Benz und kündigte Tata nur noch zusätzlich seine Rache an. ;)

 

Tata Bestätigte zwar, das der Ex-Kunde einen Anwalt auf sie losgelassen hat (und vorher auch noch einige Drohbriefe an sie verschickt hat), kommt aber dem Ex-Kunden trotzdem ohne der Notwendigkeit eines Anwalts entgegen und bietet dem Herrn einen neuen Gratis Nano an, FALLS es wirklich an einer werksseitig defekten Batterie liegen sollte. Das solle wohl derzeit noch untersucht werden. Daher die Windeseile und die Geheimniskrämerei? Ich glaube kaum. Na, hoffentlich gehen die Deutschen Nanos in Zukunft nicht auch vor Begeisterung für ihre Besitzer in Flammen auf. :)

 

 

Elias


06.08.2009 14:36    |    Nanoteilchen    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: Tata Nano

Hallo. Der Tata Nano verkauft sich also doch schonmal sehr gut. Der Meldung von indiansautoblog zufolge, wurden in 15 Tagen ganze 2475 Nanos bereits an die Kunden ausgeliefert. Bestimtm sind es inzwischen sogar viel mehr. Ashok Raghunath Vichare ist der erste Kunde gewesen, der am 17. Juli den ersten Nano im Empfang nehmen konnte. Von Ratan Tata persönlich. 100.000 Rupien hatte der Herr für den Tata LX in Lunar Silber bezahlt, was zirka 1462 Euro macht. Bis zum Juli 2010 sollen laut Tatas Angaben 60000 Nanos verkauft und ausgeliefert werden.

 

Überraschenderweise soll aber die Mehrheit der Inder die gehobeneren Varianten bestellt haben, die z.B. lackierte Stoßstangen, die Klimaanlage oder Leichtmetallfelgen bereits an Bord haben. Die Nanos purzeln derweilen nur vom Band in Pantnagar. Im Hauptproduktionswerk Sanand soll die Produktion erst nächstes jahr beginnen.

 

Und hier habe ich noch die zwei Quellen:

http://www.autoblog.com/.../

http://indianautosblog.com/.../2475-tata-nanos-delivered-in-15-days

 

 

Elias


15.07.2009 19:57    |    Nanoteilchen    |    Kommentare (6)    |   Stichworte: Tata Nano

Lediglich einige Bildchen und ein Video als Ergänzung zum gestrigen Artikel :)

 

 

Elias

 

 

 


14.07.2009 11:45    |    Nanoteilchen    |    Kommentare (1)    |   Stichworte: Tata Nano

Hallo. Auf der Homepage von der atz-online habe ich einen Artikel über einen ersten Crashtest des Tata Nano in Großbritannien gefunden.

 

 

 

 

Ich habe mal einige interessante Zeilen heraskopiert:

 

 

 

 

Zitat:

Außer der Tatsache, dass die Struktur des Nano sicher ist, entsprechen auch viele Ausstattungsdetails den europäischen Richtlinien. Beispiele dafür sind der Innen- und die Außenspiegel, die Sicherheitsgurte und die Sitze sowie deren Verankerungen, das Lenkrad, die Scheiben, die Fahrzeugbeleuchtung, Komponenten des Bremssystems, der Kraftstofftank, die Felgen und die Reifen.

Zitat:

Bereits zu Beginn des Projektes Nano war klar, dass wir eine modulare Karosserie bauen werden, die es erlaubt, bestimmte Strukturteile hinzuzufügen. Damit konnten wir sicher stellen, dass wir auch ein Fahrzeug für die europäische Gesetzgebung anpassen können, nämliche den seitlich versetzten ECE Frontalcrash auf ein deformierbares Hindernis. Das wird in drei Jahren auch in Indien eine gesetzliche Vorgabe.

Zitat:

Das Fahrzeug für den europäischen Markt wird 15 Zentimeter länger und fünf Zentimeter breiter sein. Außerdem soll es über einen turboaufgeladenen Motor mit 42 Kilowatt und ein Fünfganggetriebe verfügen. Mit diesem Wagen möchte Tata dann ein Vier-Sterne-Testergebnis beim Euro NCAP-Test erzielen.

Zitat:

Zusammenfassend kann man festhalten, dass der aktuelle Tata Nano, der für den indischen Markt vorgesehen ist, die dortigen Vorschriften erfüllt. Erweiterungen im Hinblick auf die neuen indischen Sicherheitsanforderungen ab 2012, die der heutigen Gesetzgebung in Europa entsprechen, machen einige Optimierungen der Struktur notwendig. Diese Weiterentwicklungen machen den Nano dann reif für die Exportzukunft. Das hat der Crashtest in Birmingham am 10. Juli eindrucksvoll gezeigt und Nic Fasci, Ingenieur bei der Vehicle Certification Agency (VCA), hat dies offiziell bestätigt.

Ich bin mal gespannt darauf, wie der Nano sich dann im Euro Ncap Crashtest sich beweisen wird. 4-Sterne hören sich gut an. Viel mehr, als ich überhaupt erwartet habe.

 

Zum Schliss noch die Verlinkung zu diesem Artikel über den Crashtest: http://www.atzonline.de/.../...stenguenstig-Ja!-Aber-auch-sicher-.html

 

 

Elias


12.06.2009 17:08    |    Nanoteilchen    |    Kommentare (2)    |   Stichworte: Kleinstwagen, Tata Nano

Hallo. Ich habe mal wieder Blogs abgeklappert über Neuigkeiten zum Tata Nano:

 

Meldung1: Tata Nano U.S. Variante soll laut Tata in 2 Jahren erscheinen. Mit ABS und sogar ESP.

Meldung2: Der Nano soll auch in Thailand gebaut werden. Nur für ASEAN Länder.

Meldung3: Ein 2-Türer Nano wird laut Tata erscheinen. Eine Kombi- und Cabriovariante sind denkbar.

Meldung4: Elektro-Nanos sind in Vorbereitung, Hybrid-Nanos sind schon in Entwicklung.

Meldung5: Nanos mit Druckluftmotor soll es auch geben.

Meldung6: Pick-Up und Transporter Nanos sind ebenfalls vorgesehen.

Meldung7: Der Automatik Nano mit CVT soll bis zum Europastart nächstes Jahr fertig sein.

Meldung8: Neue Motoren: 3-Zylinder Benzinmotor mit 1l Hubraum und zirka 70PS, 690ccm Saugdiesel und 800ccm Turbodiesel. Mit CRDI Einspritzung.

Meldung9: Der Nano kann eventuell in den USA über das Chrysler/Fiat Netzwerk verkauft werden.

 

Zu guter Letzt die Quellen dazu:

http://indianautosblog.com/.../...nd-soon-us-journey-begins-in-2-years

http://indianautosblog.com/.../...-the-us-through-fiatchrysler-network

 

 

Elias


29.04.2009 18:58    |    Nanoteilchen    |    Kommentare (1)    |   Stichworte: Tata Nano

Hallo

 

Vom Tata Nano sind am 20. April bereits 500.000 Vorbestellungen in Form von Lotteriescheinen eingegangen, wenn man es so sehen will.

 

Bis zum 25. April gab es diese Formulare zu kaufen, das Stück für umgerechnet ca. 6 US Dollar.

 

Allerdings werden lediglich 100.000 Personen von diesen 500.000 Bewerbern per Zufall ausgelost, die dann auch einen Nano der ersten Serie im Juli ausgeliefert bekommen.

 

Das ist echt schon der Wahnsinn, was die Leute in Indien machen um ein Auto zu bekommen.

 

Wäre so ein Ansturm eigentlich auch in Deutschland denkbar für ein neues Auto? Es muss nicht gleich der Nano sein aber gleich bei einer Lotterie mitmachen (natürlich auch noch zahlen dafür), nur um zu den ersten zu zählen?

 

Das ist echt schon irre. :) Hier habe ich diese Meldung her: http://indianautosblog.com/.../...-nano-forms-earns-3-million-thus-far

 

Ich hoffe ich habe alles mit meinem Schul-Englisch richtig verstanden. :)

 

 

Elias


16.04.2009 21:36    |    Nanoteilchen    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: Tata Nano

In der auto motor sport gibt es einen Fahrbericht von vor einigen Tagen und dieser ist recht positiv ausgefallen:

 

http://www.auto-motor-und-sport.de/.../...-im-fahrbericht-1121633.html


15.04.2009 22:58    |    Nanoteilchen    |    Kommentare (22)    |   Stichworte: Tata Nano

Kann der Nano auch irgendwann mal de Kultstatus des Käfers, der Ente oder des Trabbis erreichen?

Hallöle.

 

Mit dieser Frage beschäftige ich mich auch schon von Anfang an und wie ich finde hat der Tata Nano nicht nur das Zeug zum Massenmobilizer sondern auch zum Kultfahrzeug.

 

Wie seht ihr das?


14.04.2009 21:33    |    Nanoteilchen    |    Kommentare (10)    |   Stichworte: Tata Nano

Der Tata Nano Konfigurator ist online.

 

Hier: http://....inservices.tatamotors.com/.../index.php?...

 

Wie schon im ersten Blogeintrag erwähnt, bin ich einer der ersten, die sich einen Nano bestellen wollen und die gezeigten Bilder sind ''mein Nano''.

 

Viel Spass!

 

 

Elias


Der Schreiberling

Nanoteilchen Nanoteilchen

IQ? 1209!


 

Countdown:

Die Japanerin ist schon eingezogen....

Mein Blog Ticker

Meine Besucher

  • anonym
  • Hanwar
  • cookie.666
  • Gamgee
  • Gelöscht972
  • alexsyd

Meine Abonnenten (45)

Meine Motorisierten Schätzchen

  • Toyota IQ+ 1.0l VVT-i Multidrive, Novaweiß perl., Opt.: Teilleder, Einparkhilfe, Alarmanlage, JBL Premium-Soundsystem (Bestellt am 08.09.09, kommt in der KW52)
  • Fiat Panda 1100 Selecta, silber, 5/1992, neuwertig/Checkheft gepflegt, E42,5 im Tank