• Online: 14.027

Wed Jul 04 21:45:02 CEST 2018    |    Luke-R56    |    Kommentare (13)

Es ist wieder Sommer – Zeit zum schwimmen, Eis essen, und… rallyefahren! Wie schon in den letzten beiden Jahren geht es wieder auf große Fahrt mit altem Rost. Die Strecke München-Barcelona kennen wir inzwischen ganz gut, der Abenteuerfaktor hat ein bisschen nachgelassen, also haben wir uns einen neuen Wirkungskreis gesucht: den Balkan. Diesmal brechen wir auf zum Pothole Rodeo, Start ist am kommenden Samstag!

In acht Tagen werden wir weit nach Südosteuropa vorstoßen, über Serbien und Rumänien bis nach Moldawien. Auf dem Rückweg durchqueren wir Bulgarien, Mazedonien, Albanien und Montenegro, bevor wir in Kroatien für ein paar Tage wohlverdienten Urlaub anlanden. Der Weg ist das Ziel, und das Ziel lautet: möglichst 0 Autobahnkilometer! Ebenfalls neu: mit _Mjrage_ konnte ein vielversprechendes neues Fahrertalent verpflichtet werden. Wir gehen diesmal als das Zweierteam mit der Nummer 161, Alpenrand Altmetall, ins Rennen.

 

GeneralprobeGeneralprobe

 

Schon bald nach der Anmeldung für das Rodeo ging die Suche nach einem Rennwagen los, der maximal 500 Euro kosten und mindestens 20 Jahre alt sein musste. „Verkaufe den E30 meiner Mutter. Die Anfragen über ebay nerven mich zu Tode, wenn ihn hier jemand für 500 Euro will, kann er ihn haben!“, hieß es bald darauf in einem anderen Forum. Wir waren die ersten, die die Hand gehoben haben, und schon ein paar Tage später holten wir das gute Stück ab, eine dreitürige Limousine als 316i Automat in rauchsilber. Mit eigentlich viel zu guter Substanz! Bevor der TÜV ablief, meldeten wir die Karre noch schnell an, dann wurde viel geplant, Sponsoren gesucht, Wohnungen gebucht. Also alles, was einfach zu erledigen geht, wenn man ein paar hundert Kilometer auseinander wohnt. Es kam noch der eine oder andere Urlaub, und das Auto fertig machen stand erstmal hinten an. Lange Rede, kurzer Sinn: nach ein paar Reparaturen ging es heute zum TÜV. Erinnerung: Rallyestart ist am Samstag. Leider ist der aufgebaute Spannungsbogen nicht nur Dramaturgie, es kam wie es kommen musste: der Hobel fiel mit wehenden Fahnen durch. Und mit einer Mängelliste, die an zwei Feierabenden nicht mehr wirklich abzuarbeiten ist. F*ck.

 

E30E30

 

Okay, shit happens. Was sind die Optionen? Ohne TÜV fahren? Erlaubt das Reglement leider nicht. Das geliebte eigene Auto nehmen? Vergiss es! Auf den allerletzten Drücker eine neue Grotte suchen? Naja, man könnte ja mal schauen…

An dieser Stelle noch ein Spanungsbogen: Wir haben innerhalb weniger Stunden Ersatz gefunden! Mit welchem mörderischen Sportgerät wir nun tatsächlich auf Pothole-Jagd gehen, und wie die etwa 5000 Kilometer lange erste Probefahrt verläuft, erfahrt ihr demnächst ;)

 

 

Abschließend möchten wir uns ganz herzlich bei Motor-Talk, Febi Bilstein, Foliatec, Leebmann24 und OMV für die Unterstützung bedanken. Und natürlich bei Shibi_, der uns sehr unter die Arme gegriffen hat! :)

Hat Dir der Artikel gefallen? 4 von 4 fanden den Artikel lesenswert.

Wed Jul 04 21:49:19 CEST 2018    |    Dynamix

Was? Ihr hattet einen Shibi und der Hobel hat trotzdem keinen TÜV? Das Teil fixt der doch blind mit gebrochenen Händen ;)


Wed Jul 04 21:55:33 CEST 2018    |    Luke-R56

Wir hätten vielleicht auch mal nachlesen sollen, ob der Einsatz von Shibis überhaupt reglement-konform ist...

Aber keine Angst, er hat mit dem BMW noch eine Rechnung offen :D


Wed Jul 04 22:26:14 CEST 2018    |    _Mjrage_

Vielleicht wollte er auch einfach nicht dass seine neue Alltagskutsche auf der Rally verhunzt wird und hat sich deswegen keine Mühe gegeben ????


Wed Jul 04 22:29:02 CEST 2018    |    Dynamix

Oh je, bitte sagt nicht er hat euch das Ding abgekauft :D


Thu Jul 05 01:37:48 CEST 2018    |    _Mjrage_

Sowas ähnliches, aber das wird super (y)


Thu Jul 05 07:38:59 CEST 2018    |    PIPD black

Wieso abgekauft? Ohne TÜV ist sowas doch nix wert und Shibi hat bestimmt kostenlose Entsorgung und Abholung angeboten.:D

 

Spannendes Event.....wir erwarten die Berichte.....ZEITNAH...und nicht erst Wochen später.;):cool:


Thu Jul 05 09:35:58 CEST 2018    |    _Mjrage_

Aktueller gings ja fast nicht mehr :D


Thu Jul 05 09:41:15 CEST 2018    |    Dynamix

Ich wittere ein Ringtool. Sagt nicht er baut den 23er Motor da rein.


Sat Jul 07 23:39:25 CEST 2018    |    Luke-R56

Wir sind mittlerweile in Graz angekommen, und unser Ausweichauto läuft einwandfrei! Wenn wir morgen ein bisschen Zeit finden, gibt es einen neuen Artikel mit ein paar Infos und Bildern ;)


Sun Jul 08 13:59:46 CEST 2018    |    DeutzDavid

Hättet ihr halt ein anderes Kennzeichen mit TÜV drangemacht ;)


Mon Jul 09 19:26:56 CEST 2018    |    dodo32

Was fehlt dem E 30 und was soll er kosten?


Deine Antwort auf "Pothole Rodeo I - Vorfreude und Startschwierigkeiten"

Was machen wir

Willkommen im Reiseblog der MT-Youngsters!

 

Hier berichten wir von Reisen, die wir als MT-User gemeinsam unternehmen.

 

2016

2x3=6 - Mit dem Mazda 6 durch Norwegen (Florian, Tobias und Nick)

 

2015

Die Venga-Boys - Mit dem Kia Venga durch Italien (Robert, Florian und Nick)

Wir sind aktuell die Reisenden

  • flo-95 flo-95
  • FR-Maddin FR-Maddin
  • Ielsch Ielsch
  • Luke-R56 Luke-R56
  • MaxC280 MaxC280
  • nick_rs nick_rs
  • Shibi_ Shibi_
  • Telsch Telsch

Interessierte

  • anonym
  • ncc74656
  • Cultus
  • Black Elise
  • CentaXx
  • b621
  • eizooo
  • AustriaMI
  • burnii
  • RollaLolla

Follower (50)

Letzte Kommentare