• Online: 1.191

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

07.11.2014 20:00    |    MrMinuteMan    |    Kommentare (251.043)

bild1bild1

Der Anfang eines Autolebens ist groß, bunt und knallig. Werbeanzeigen, schöne Frauen mit wenig Stoff oder einfach die klassische Familie mit Mutter, Vater, Kind, die ihr neues Auto in Empfang nehmen. Das sowohl die Familie als auch der familiäre Autokauf immer seltener werden. Okay, ein anderes Thema für einen anderen Tag.

 

Dort wo man einen 45PS Corsa B mit abgeplatztem Lack und verblichenem Verkaufsschild findet. Eingequetscht zwischen ein paar Abfalltonnen und leeren Ölfässern, als wäre er nie ein Neuwagen gewesen auf den sich jemand freute. Dort wo die Sprinter mit den weggefressenen Radläufen hausen. Da wo Papas gewienerter Stolz landet, sobald er die 150 oder 200.000 KM gefressen hat.

 

Und natürlich zum Ende aller Dinge. Dem Schrottplatz. Ob groß oder klein, wie der Mensch auf dem Friedhof, so landet auch dort irgendwann ein mal jedes Auto. Diese Plätze gilt es zu erkunden und ausdrücklich sind dabei Fahrzeuge von besonderem Interesse, die man sonst nie anschaut und bedenkt.

 

Mazda 626, Opel Tigra, Ford Sierra und Focus mit ausgeblichenem Scheinwerfer. Toyota Tercel so man ihn den noch findet und Toyota Corolla. Alte Helden aus längst vergangenen Zeiten. Mercedes, BMW, wenn es unbedingt muss, aber die findet ihr auch wo anders. Seit ihr auf der Suche nach solchen Autos, nach schönem Blech und Neuwagenzustand. Bitte zieht weiter, für euch gibt es hier nichts zu sehen.

 

Wer sich aber traut in die hintersten Ecken der zugewuchertsten Gebrauchtwagenhöfe zu steigen, nur um einen der letzten Kadett E Caravan zu finden. Wer einem KA Lufthansa-Edition beherzt in den Schweller greift um den Rost zu spüren, wer einem ölsiffenden R19 die letzte Ölung gibt oder wer den Unterschied zwischen einem 92er und einem 95er Fiesta kennt. Der ist hier richtig.

 

Also. Wer bereit ist in die Welt der automobilen Schatten zu erkunden. Wer auf Autofriedhöfen bis ins letzte Schlachtobjekt kriecht, wer keine Scheu vor Ölschlamm, brackigem Kühlwasser, hängendem Himmel und blinden Scheinwerfern hat. Der soll hier ein Forum und Gleichgesinnte finden.

Hat Dir der Artikel gefallen? 52 von 63 fanden den Artikel lesenswert.

  • 1
  • nächste
  • von 6.277
  • 6277

29.11.2021 07:00    |    VolkerIZ

Hamburg macht das Impfzentrum wieder auf und will morgens gleich durchzählen und mit den vorhandenen Mengen vergleichen und überzählige Leute nach Hause schicken, damit es nicht zu Frust und Eskalationen kommt.

29.11.2021 07:07    |    Badland

Ich hab mich an vier Stellen um eine Booster Impfung gekümmert. Nur an zwei davon hab ich nen Termin bekommen.

 

Das Impfzentrum im Heimatkreis meiner Schwester impft jeden den sie vor die Nadel kriegen, unabhängig von Prio, Impfstatus oder Wohnort. Ich habe aber zum Glück einen Termin im heimatlichen IZ bekommen, das erspart mir Fahrerei und Zeit.

 

Alternative wäre der Hausarzt gewesen, dessen Liste ist aber Ellenlang und so schnell, so viel Impfstoff bekommen die Ärzte nun auch nicht. Mein Arbeitgeber will kurz vor Weihnachten Impfen, dabei weiß er selber noch nicht wie viel Impfstoff er kriegen kann.

29.11.2021 07:10    |    ToledoDriver82

Hier haben die Ärzte das Problem,von dem einem Impfstoff haben sie zu wenig und die Listen sind lang,vom anderen zuviel weil ihn kaum jemand möchte,der wird dann entsorgt.

29.11.2021 07:16    |    Badland

Dabei ist BioNTech und Moderna fast der selbe Impfstoff. Moderna arbeitet laut Medien schon seit letzter Woche an einer Anpassung an die neuen Varianten.

29.11.2021 07:18    |    ToledoDriver82

Wie gesagt, dafür das man ein großes Ziel hat, läuft es alles andere als gut

29.11.2021 07:22    |    Badland

Deutsche Politiker die große Ziele haben versagen meistens, weil sich deren Pläne auf den absoluten Idealfall stützen. Das ist wie die Planung von Autobahnbaustellen, da wird nie das Wetter mit einbezogen. Man geht immer davon aus das alles passt.

29.11.2021 07:26    |    ToledoDriver82

Das ist auf fast allen Baustellen so :D

29.11.2021 07:33    |    VolkerIZ

So richtig Logik hat das alles nicht. Der eine Kollege beschwert sich gerade, dass es ein größeres Problem war, für seine nicht ganz 80-jährige Mutter mit Herzproblemen einen Termin zu bekommen, der andere hat irgendwo im Vorbeigehen seine 12-Jährige Tochter impfen lassen und wenn er gewollt hätte, hätten sie ihm auch gleich noch eine Spritze reingedrückt, ohne zu fragen, wie lange das bei ihm her ist. Hat er aber noch nicht gemacht, ist erst 4 Monate oder so. Es kommt wirklich immer drauf an, wo man gerade rumläuft.

29.11.2021 07:44    |    PIPD black

Hier in IzziBizzi gibt es einige Ärzte, die außerhalb ihrer Öffnungszeiten impfen. Mal mit Termin, mal ohne. Es ist eigentlich Wild Wild West. Wer wo was bekommt ist reines Glücksspiel, nur sollte man sich nicht darauf verlassen, dass alles seiner behördlichen Ordnung nach geht. Dann wird es wohl Weihnachten 2025 und wir sitzen im 10. Lockdown.

 

Die Zeitung berichtet heute, dass in unserem Einzugsbereich 75% der Weihnachtsfeiern abgesagt wurden. Erst waren es die großen Firmen, dann die kleineren, nun auch die privaten......

 

Ganz im Zeichen des Murmeltiers fehlt jetzt eigentlich nur noch die Kanzlerin, die wie schon die Jahre zuvor beschwört, dass wir alle JETZT die Kontakte reduzieren müssen, damit wir Weihnachten mit der Familie verbringen können. Ob es diesmal noch einer glaubt? Wir sind seit 2019 reduziert.:mad:

 

Guten Morgen

 

Achja......0°C und Nebel. Von glatten Straßen zum Glück nichts gemerkt.

29.11.2021 07:51    |    ToledoDriver82

Wir stehen kurz vor, daß es wird wie letztes Jahr und die ersten überlege 2G und 2G+ auszuweiten...da kommt definitiv noch was auf uns zu und ein Ende ist nicht in Sicht

29.11.2021 07:57    |    VolkerIZ

Besser als letztes Jahr ist es defintiiv nicht. Weniger Todesfälle, das ist schon mal gut. Aber was die Überlastung der Krankenhäuser angeht, war es letztes Jahr noch nicht so schlimm. Und da hatte man noch die Hoffnung, nach Weihnachten kommen die Impfungen und alles wird gut. Gut ist es ja insofern, dass die schweren Erkrankungen durch die Impfungen weniger werden. Aber irgendeiner von den Wissenden sagte gerade letzte Woche, Delta ist mit Impfung ungefähr so ansteckend, wie die Ursprungsvariante ohne Impfung. Nur die Folgen sind in der Regel harmloser. Das ist noch lange nicht zu Ende. Die zuständigen Forschenden können jedenfalls die Hoffnung auf ein freies Wochenende auf unbestimmte Zeit verschieben. Für die gibt es vermutlich noch jahrelang Arbeit ohne Ende.

29.11.2021 08:02    |    MrMinuteMan

Zitat:

@PIPD black schrieb am 29. November 2021 um 07:44:22 Uhr:

Hier in IzziBizzi gibt es einige Ärzte, die außerhalb ihrer Öffnungszeiten impfen. Mal mit Termin, mal ohne. Es ist eigentlich Wild Wild West. Wer wo was bekommt ist reines Glücksspiel, nur sollte man sich nicht darauf verlassen, dass alles seiner behördlichen Ordnung nach geht. Dann wird es wohl Weihnachten 2025 und wir sitzen im 10. Lockdown.

 

Die Zeitung berichtet heute, dass in unserem Einzugsbereich 75% der Weihnachtsfeiern abgesagt wurden. Erst waren es die großen Firmen, dann die kleineren, nun auch die privaten......

 

Ganz im Zeichen des Murmeltiers fehlt jetzt eigentlich nur noch die Kanzlerin, die wie schon die Jahre zuvor beschwört, dass wir alle JETZT die Kontakte reduzieren müssen, damit wir Weihnachten mit der Familie verbringen können. Ob es diesmal noch einer glaubt? Wir sind seit 2019 reduziert.:mad:

 

Guten Morgen

 

Achja......0°C und Nebel. Von glatten Straßen zum Glück nichts gemerkt.

Die diesjährige Saison wird Gastro und Einzelhandel das Genick endgültig brechen. Wieder tausend Verbote, Sonderregeln, Strafzahlungen. Allein in Lübeck kostet es jetzt schon 150 €, wenn du draußen ohne Maulkorb rumläufst. Das können oder wollen viele nicht mit machen, noch dazu das 3G+HdTv was auch immer Regelungen in der Gastro, wo einige Betriebe jetzt schon zumachen da sie Angst haben irgendwas zu übersehen und horrende Strafen vermeiden möchten.

 

Wie sagte mein Friseur beim letzten mal: Wir wissen auch nicht mehr was nun genau gilt und versuchen irgendwie alles einzuhalten.

 

Der ganze Blödsinn in den Medien welche Impfung was kann oder auch nicht, ich hör da schon gar nicht mehr hin. Ist eh alles politisch gesteuert. Je nach dem welcher Impfstoff gerade da ist und weg muss.

29.11.2021 08:19    |    ToledoDriver82

Fernsehen, Radio, Zeitung... alles Sachen die ich mir schon lange nicht mehr antu, online nur das was ich persönlich will und was mir die Info gibt was aktuell gilt. Wie ich schon schrieb, die Firmen/Unternehmen und die Leute allgemein werden Corona müde...man bekommt eine ungefähre Ahnung davon wie ein Krieg, Belagerung, Ausnahmesituation Leute mürbe machen kann und da geht es uns ja noch gut

29.11.2021 08:20    |    PIPD black

Vor Ort mag man da nach einigermaßen mitkommen, wenn man sich dafür interessiert. Mich interessiert dabei eigentlich nur, wie ich noch an meine Lebensmittel komme und wie mein Kind mit dem Bus nach Hause kommt. Der Rest ist mir Wumpe.

 

Für Leute, die auch gern mal über die Bundesländergrenzen reisen, wird es da schon ziemlich unübersichtlich.

 

Momentan zielt ja vieles noch darauf ab, die Ungeimpften auszusperren. Wobei das allein -nachweislich- nicht genug ist, wenn man die Ansteckungsraten senken möchte. Die Treffen im privaten Rahmen werden auch nur diesbezüglich gedeckelt. Zu Weihnachten und Sylvester sieht das dann höchstwahrscheinlich wieder ganz anders aus.....:(

29.11.2021 08:44    |    VolkerIZ

Dass über die Feiertage wieder ganz Europa von den Studenten bis zu den Arbeitsmigranten unterwegs zur Famile ist, wissen wir ja jetzt schon. Kann man auch keinem übel nehmen. Es ist ja schlimm genug, wenn man die Verwandtschaft nur 1-2x im Jahr sieht. Danach bekommt Corona dann noch mal den Turbo. Soviel ist klar. Kann man eigentlich nur bremsen, wenn nach Weihnachten, wenn die meisten noch ein paar Tage frei haben, sich möglichst viele zu Hause einschließen und mögliche Infektionen für sich behalten.

29.11.2021 09:38    |    VolkerIZ

Der Escort-Verkäufer plant nach dem Grundsatz: Wenn Euch hier etwas nicht gefällt, kauft doch woanders. Einen Diesel-Escort kann man lange suchen, so etwas kann eigentlich auch nur in Polen überlebt haben. Was der Rost nicht erlegt hat, hat bei uns die Steuererhöhung dahingerafft. Dabei waren die mal richtig erfolgreich und einer der sparsamsten Diesel überhaupt.

 

Den Kleinanzeigenstartseitenempfehlenden bzw. den, der den Algorythmus programmiert, würde ich gerne mal kennenlernen, aber auch nur ganz vorsichtig.

Mit dem Strich-8er und dem Roller das war echt nett von ihm, die hätte ich sonst nicht gefunden. Aber warum soll ich einen Süngerbob mit Antenne kaufen? Es gibt Dinge auf der Welt, die sind ein wenig absurd. Oder ich bin einfach spießig. Kann auch sein.

Und mit den Meerschweinchen das kann auch mal aufhören. Nur weil ich mal nach Gerüstböcken gesucht habe. Meerschweinchenböcke sind kein wirklich guter Ersatz dafür und ich glaube, die würden sich bei meinen Katzen auch nicht wohl fühlen.

 

Gute, aber krumm wachsende Pflanze. Ob die nächste an der Stelle gerade wächst? Vielleicht ist einfach nur das Fenster an der falschen Seite?

29.11.2021 10:06    |    PIPD black

So einen Escort hatten wir ja auch mal. Wie du sagst, der war sehr günstig. Mein Vater damals auf Montage in ganz D. Km-Geld+Auslöse......da war der Escort sehr schnell doppelt und dreifach bezahlt. Bei Dieselpreisen a 0,89 DM auch keine Kunst. Danach hatte ihn mein Bruder und ich konnte mit 18 auch noch ein paar Runden mit ihm drehen.

29.11.2021 10:08    |    MrMinuteMan

Zitat:

@PIPD black schrieb am 29. November 2021 um 08:20:55 Uhr:

Vor Ort mag man da nach einigermaßen mitkommen, wenn man sich dafür interessiert. Mich interessiert dabei eigentlich nur, wie ich noch an meine Lebensmittel komme und wie mein Kind mit dem Bus nach Hause kommt. Der Rest ist mir Wumpe.

 

Für Leute, die auch gern mal über die Bundesländergrenzen reisen, wird es da schon ziemlich unübersichtlich.

 

Momentan zielt ja vieles noch darauf ab, die Ungeimpften auszusperren. Wobei das allein -nachweislich- nicht genug ist, wenn man die Ansteckungsraten senken möchte. Die Treffen im privaten Rahmen werden auch nur diesbezüglich gedeckelt. Zu Weihnachten und Sylvester sieht das dann höchstwahrscheinlich wieder ganz anders aus.....:(

In MVP kommste selbst als Geimpfter nur noch mit Test in die Gastro. Mir tun die Wirte einfach leid. Machste alles richtig, gibst dein Bestes und wirst dann so aufs Karussell geschnallt.

29.11.2021 10:11    |    PIPD black

Wenn sich jetzt noch die Erkenntnis festsetzt, dass die Tests nicht auf die neue Variante anschlagen sollten, dann gibt nicht mal mehr 2G+, dann ist bald ganz Schluss. Eigentlich könnten wir mal Wetten abschließen.....:mad:

29.11.2021 10:47    |    MrMinuteMan

Zitat:

@PIPD black schrieb am 29. November 2021 um 10:11:09 Uhr:

Wenn sich jetzt noch die Erkenntnis festsetzt, dass die Tests nicht auf die neue Variante anschlagen sollten, dann gibt nicht mal mehr 2G+, dann ist bald ganz Schluss. Eigentlich könnten wir mal Wetten abschließen.....:mad:

Mehr so ne Art Bullshitglücksrad drehen :p Wer bis 14.12 keinen Anti-Coronahut trägt, ist nächstes Jahr tot, Trottel oder bekommt keinen Nachtisch. Auf dem Niveau sind wir doch jetzt.

29.11.2021 11:00    |    PIPD black

Irgendwie paßt momentan ja nix zusammen. Zwischen alter und neuer Regierung gibts sowas wie einen luftleeren Raum, der eine will nicht mehr, der andere kann noch nicht. Die Zahlen explodieren, Operation Kleeblatt bringt Patienten aus dem Süden nach Norden, Massenveranstaltungen wie Fußball laufen dennoch weiter.....aktuell kann oder will noch keiner irgendwas entscheiden. Ein paar Ministerpräsidenten scheren ja schon mal aus, andere behaupten sie könnten nix tun und wollen eine bundeseinheitliche Lösung......das Volk findet sich in einer Situation von alleingelassen und Inflation rasant steigend....finde ich nicht gut.....ein Pulverfass würde ich jetzt behaupten.

29.11.2021 11:32    |    ToledoDriver82

Und was für eins

29.11.2021 11:36    |    MrMinuteMan

Zitat:

@PIPD black schrieb am 29. November 2021 um 11:00:37 Uhr:

Irgendwie paßt momentan ja nix zusammen. Zwischen alter und neuer Regierung gibts sowas wie einen luftleeren Raum, der eine will nicht mehr, der andere kann noch nicht. Die Zahlen explodieren, Operation Kleeblatt bringt Patienten aus dem Süden nach Norden, Massenveranstaltungen wie Fußball laufen dennoch weiter.....aktuell kann oder will noch keiner irgendwas entscheiden. Ein paar Ministerpräsidenten scheren ja schon mal aus, andere behaupten sie könnten nix tun und wollen eine bundeseinheitliche Lösung......das Volk findet sich in einer Situation von alleingelassen und Inflation rasant steigend....finde ich nicht gut.....ein Pulverfass würde ich jetzt behaupten.

Glaube das Wort was du suchst ist Anarchie ;) Auch was noch Verhältnismäßig ist, was das Gesetz überhaupt hergibt und die angerichteten Kollateralschäden. Alles egal und irgendwie redet keiner mehr drüber.

29.11.2021 11:36    |    ToledoDriver82

Ich hab ja die Befürchtung, daß selbst wenn jetzt einer kommt der nen Plan hat, die Mittel da wären, keiner mehr mitzieht und macht was er will...dann ja haben wir wirklich ein Problem

29.11.2021 11:42    |    PIPD black

Wenn es nach Virologen und dem Noch-Gesundheitsminister geht, säßen wir ab sofort alle zuhause. Das das aber nicht die Lösung ist, weil wir auch noch eine funktionierende Wirtschaft benötigen, ist allen Beteiligten auch klar. Das macht es ja auch so schwierig. Gerade die wirtschaftlich starken Bundesländer wollen ihre Wirtschaft nicht vergraulen, die anderen können es sich nicht leisten.

29.11.2021 11:49    |    VolkerIZ

Dazu kommt noch, dass eine wirklich angemessene Reaktion ungefähr so ist, wie einen Tanker zu bremsen. Wer im Spätsommer Verschärfungen beantragt hätte, hätte damit keine Chance gehabt. Heute wissen wir, man hätte genau da reagieren müssen. Es wäre aber kaum vermittelbar gewesen. So ganz nebenbei gibt es auch noch eine ganze Menge Selbstständige, die bis heute selbst für die erste Welle noch kein Geld gesehen haben. Wenn man dafür nicht mal als allererstes sorgt, dann muss man sich auch nicht wundern, dass nicht alle von strengeren Maßnahmen zu überzeugen sind.

29.11.2021 11:54    |    PIPD black

Das mit den Selbstständigen kann ich aus eigener Erfahrung nicht bestätigen. Es gab Nachfragen, manchmal auch 2 und 3 mal, am Ende (innerhalb von ein paar Tagen nach Antwort auf die letzte Anfrage) gab's aber immer die beantragte Summe. Keine Ahnung, was das andere für Fälle sind. Vermutlich wird man da Mauschelei vermuten, was anderes kann ich mir da nicht vorstellen.

 

Das mit dem Tanker paßt schon. Wenn wir wirklich alle ab heute zuhause blieben, würden die Krankenhäuser bis Weihnachten trotzdem voller und voller. Wenn man nicht vollbremst, passiert das eh.

29.11.2021 12:02    |    ToledoDriver82

Letztens Jahr ungefähr um die Zeit,hab ich von vielen Chefs auf dem Bau noch gehört "dann macht doch jetzt mal alles dicht für 3 bis 4 Wochen und dann ist gut" und das kam auch von vielen Betreibern von Geschäften,ja,man hatte sogar schon durchgespielt wie es wäre,wenn wirklich alles dicht ist und wie die Versorgung in der Zeit ablaufen könnte. Damals ging das aber der Regierung zu weit und einigen großen Unternehmen auch...aber es gab keinen 100 prozentige Ablehnung. Aktuell sind die Befürworter eher gering,nun hätte man eher keine größere Masse an Unterstützung, einfach weil keiner glaubt daß es damit wirklich gut wird und weil in Aussicht gestellte Hilfen eher so lala rüber kommen.

Klar ist das nicht einfach,aber man verspielt sich immer mehr Akzeptanz und hat irgendwann ein echtes Problem.

29.11.2021 12:06    |    VolkerIZ

Das wäre wirklich das Beste. Dafür müssen sich aber auch alle darauf verlassen können, dass sie so abgesichert sind als ob sie ganz normal arbeiten würden. Mit allen Kosten und Verdienstausfällen, die denkbar sind. Schnell und ünbürokratisch. Man sieht ja, dass immer noch Betriebe schließen müssen. Und die anderen verlieren das Vertrauen in die staatliche Unterstützung. So lange das nicht perfekt läuft, wird es immer Leute geben, die dagegen sind.

29.11.2021 12:51    |    VolkerIZ

Elsch.

 

Ich hoffe, das ist nur Ironie.

29.11.2021 12:53    |    carchecker75

Corona ist mittlerweile nur ein Vorwand es geht nur noch um Geld , Macht und Politik.

Immer wieder wird eine neue Sau durchs Dorf getrieben um dieses oder jenes durchzusetzen oder zu erreichen.

Die Verantwortlichen haben jedes Vertrauen verspielt und sind nicht mehr Glaubhaft.

29.11.2021 13:01    |    VolkerIZ

Was macht man, wenn der Lebensgefährte dauernd im Weg steht? Man verkauft seine Maschine. Das schafft Platz.

29.11.2021 16:03    |    VolkerIZ

29.11.2021 20:15    |    MrMinuteMan

Neues von den Autos aus Ahrweiler

 

Wer den Safrane findet, darf sich ne Cola-Mix in den Computer schütten ;)

29.11.2021 20:18    |    PIPD black

Wird Zeit für neuen Cola-Mix.:D


29.11.2021 20:40    |    MrMinuteMan

Zitat:

@PIPD black schrieb am 29. November 2021 um 20:18:06 Uhr:

Wird Zeit für neuen Cola-Mix.:D

Dann schwing dich herzlich in den RÄNGER und rolle mit gemütlicher Musik zum EDEKA :p

 

Morgen übrigens obacht auf der 23, Rakete auf Durchflug :p

29.11.2021 21:14    |    VolkerIZ

Safrane gefunden, ist ja auch nicht gut versteckt. Schade um selbigen.

Cola-Mix gibt es hier auch und außerdem etwas ganz Neues: Johannesbeere mit Blutorange. Die erste neue Farbvariante von Deit seit vielen Jahren. Jetzt auch in einem freundlichen Dunkelrot.

29.11.2021 21:57    |    PIPD black

Ich bin nur selten auf der 23. und wenn dann nur zwischen IZ Mitte und IZ Nord.:D

  • 1
  • nächste
  • von 6.277
  • 6277

Deine Antwort auf "Der Schrottplatz - Spiegelsymmetrisch des Showrooms"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 16.04.2015 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

  • British_Engineering
  • bronx.1965
  • motorina
  • MrMinuteMan
  • PIPD black
  • ToledoDriver82

Banner Widget

Blogleser (139)

Broschis Reisehelfer

Die 1000er, wo Broschi schon war

 

1/2/5. ToledoDriver (Chemnitz)

3. Bronx

4. Dortmunder65 (Dortmund)

6. V8-Junkie (Wien)

7. MrMinuteMan (Lübeck)

8. Dortmunder65 (bei Frankfurt wie ich jetzt weiß)

9. ToledoDriver (Chemnitz)

10. V8Junkie (Wien)

11. el lucero orgulloso (Frankreich bei Saarbrücken)

12. Dortmunder65 (Frankfurt Main)

13. Armlehnenhoheit (Zwickau)

14. Volker (Über Hamburg, unter Dänemark, nicht Lübeck)

15. V8Junkie (Wien)

16. Dortmunder65 (Dortmund)

17. Dortmunder65 (Dortmund)

18. ToledoDriver (Chemnitz)

19. Christian8P (Greifswald)

20. ToledoDriver (Chemnitz)

21. ToledoDriver (Chemnitz)

22. Christian8P (Greifswald)

23. Bronx

24. ToledoDriver (Chemnitz)

25. Toledo etc.

26. MrMinuteMan (Lübeck)

27. MrMinuteMan (Lübeck)

28. Dynamix (Köln)

29. Christian8P (Greifswald)

30. Christian8P (Greifswald)

31. British Engineering (Hannover)

32. ToledoDriver (Chemnitz)

33. ToledoDriver (Chemnitz)

34. Christian8P (Rostock)

35. Christian8P (Rostock)

36. Christian8P (Rostock)

37. MrMinuteMan (Lübeck)

38. MrMinuteMan (Lübeck)

39. Christian8P (Rostock)

40. Dortmunder65 (Dortmund)

41. ToledoDriver (Chemnitz)

42. Christian8P (Rostock)

43. Christian8P (Rostock)

44. Bronx

45. Dortmunder65 (Dortmund)

46. Volker (Über Hamburg, unter Dänemark, nicht Lübeck)

47. MrMinuteMan (Lübeck)

48. ToledoDriver (Chemnitz)

49. Christian8P (Rostock)

50. ToledoDriver (Chemnitz)

51. V8Junkie (Wien)

52. ToledoDriver (Chemnitz)

53. Bronx

54. ToledoDriver (Chemnitz)

55. ToledoDriver (Chemnitz)

56. Christian8P (Rostock)

57. ToledoDriver (Chemnitz)

58. Bronx

59. Dynamix (Köln)

60. GD_Fahrer (HOL, Niedersachsen)

61. Christian8P (Rostock)

62. Bronx

63. Christian8P (Rostock)

64. GD_Fahrer (HOL)

65. Dynamix (Köln)

66. Bronx

67. PIPD black

68. MrMinuteMan (Lübeck)

69. MrMinuteMan (Lübeck)

70. ToledoDriver (Chemnitz)

71. Bronx

72. Volker (IZ)

73. Bronx

74. Dynamix (Köln)

75. Christian8P (Rostock)

76. ToledoDriver (Chemnitz)

77. Bronx

78. PIPD black

79. Dynamix (Köln)

80. MrMinuteMan (Lübeck)

81. Christian8P

82. Dynamix (Köln)

83. Christian 8P

84. PIPD black

85. Dynamix (Köln)

86. ToledoDriver (Chemnitz)

87. ToledoDriver (Chemnitz)

88. GD_Fahrer (HOL)

89. Bronx

90. MrMinuteMan (Lübeck)

91. Dortmunder65

92. MrMinuteMan (Lübeck)

93. ToledoDriver (Chemnitz)

94. ToledoDriver (Chemnitz)

95. ToledoDriver (Chemnitz)

96. Bronx

97. ToledoDriver (Chemnitz)

98. Christian 8P

99. ToledoDriver (Chemnitz)

100. Dynamix (Köln)

101. V8Junkie (Wien)

102. Dynamix (Köln)

103. V8-Junkie (Wien)

104. ToledoDriver (Chemnitz)

105. Bronx

106. Volker (IZ)

107. Volker (IZ)

108. Christian 8P

109. PIPD black

110. MrMinuteMan (Lübeck)

111. PIPD black

112. ToledoDriver (Chemnitz)

113. Christian 8P

114. el lucero orgulloso

115. Christian 8P

116. Christian 8P

117. ToledoDriver (Chemnitz)

118. Dortmunder 65

119. Christian 8P

120. PIPD black

121. Christian 8P

122. ToledoDriver (Chemnitz)

123. MrMinuteMan (Lübeck)

124. Dynamix (Köln)

125. Christian 8P

126. Christian 8P

127. ToledoDriver (Chemnitz)

128. Bronx

129. Christian8P (Rostock)

130. ToledoDriver (Chemnitz)

131. Christian8P (Warnemünde)

132. PIPD black

133. Christian8P (Warnemünde)

134. V8-Junkie (Wien)

135. Bronx

136. Christian8P (Warnemünde)

137. MrMinuteMan (Lübeck)

138. ToledoDriver (Chemnitz)

139. MrMinuteMan (Lübeck)

140. Christian8P (Warnemünde)

141. V8-Junkie (Wien)

142. PIPD black

143. Christian8P (Warnemünde)

144. Christian8P (Warnemünde)

145. PIPD black

146. PIPD black

147. Christian8P (Warnemünde)

148. MrMinuteMan (Lübeck)

149. Christian8P (Warnemünde)

150. Christian8P (Warnemünde)

151. PIPD black

152. Christian8P (Warnemünde)

153. Christian8P (Warnemünde)

154. PIPD black

155. PIPD black

156. Christian8P (Warnemünde)

157. Christian8P (Warnemünde)

158. Christian8P (Warnemünde)

159. Christian8P (Warnemünde)

160. Christian8P (Warnemünde)

161. Christian8P (Warnemünde)

162. PIPD black

163. PIPD black

164. Null

165. V8-Junkie (Wien)

166. Bronx

167. ToledoDriver (Chemnitz)

168. Bronx

169. Christian (Warnemünde)

170. Bronx

171. PIPD black

172. ToledoDriver (Chemnitz)

173. Bronx

174. Christian8P (Warnemünde)

175. Christian8P (Warnemünde)

176. MrMinuteMan (Lübeck)

177. Christian8P (Warnemünde)

178. V8-Junkie (Wien)

179. Volker (IZ)

180. PIPD black

181. Christian8P (Warnemünde)

182. PIPD black

183. Christian8P (Warnemünde)

184. Christian8P (Warnemünde)

185. MrMinuteMan (Lübeck)

186. MrMinuteMan (Lübeck)

187. Volker (IZ)

188. Christian8P (Warnemünde)

189. PIPD black

190. Christian8P (Warnemünde)

191. PIPD black

192. PIPD black

193. PIPD black

194. ToledoDriver (Chemnitz)

195. Volker (IZ)

196. Bronx (Usedom)

197. motorina (aus dem Fränkischen)

198. Christian8P (Warnemünde)

199. Christian8P (Warnemünde)

200. ToledoDriver (Chemnitz)

201. Christian8P (Warnemünde)

202. Christian8P (Warnemünde)

203. ToledoDriver (Chemnitz)

204. Christian8P (Warnemünde)

205. Bronx

206. PIPD black

207. Bronx

208. motorina (Franken)

209. ToledoDriver (Chemnitz)

210. motorina (Franken)

211. motorina (Franken)

212. motorina (Franken)

213. MrMinuteMan (Lübeck)

214. Toledo Driver (Chemnitz)

215. Volker (IZ)

216. MrMinuteMan (Lübeck)

217. Toledo (Chemnitz)

218. motorina (Franken)

219. PIPD black

220. PIPD black

221. Badland

222. PIPD black

223. ToledoDriver82

224. motorina (Franken)

225. PIPD black

226. Bronx

227. Bronx

228. Bronx

229. Bronx

230. ToledoDriver82

231. Bronx (DW. + U.)

232. Volker (W. + M.)

233. Bronx

234. ToledoDriver82

235. Bronx

236. motorina (Franken)

237. Bronx

238. ToledoDriver82

239. PIPD black

240. MrMinuteMan (Lübeck)

241. PIPD black

242. PIPD black

243. ToledoDriver82

244. ToledoDriver82

245. ToledoDriver82

246. motorina (Franken)

247. ToledoDriver82

248. ToledoDriver82

249. ToledoDriver82

250. MrMinuteMan (Lübeck)

251. Bronx

Besucher

  • anonym
  • bronx.1965
  • Swissbob
  • MrMinuteMan
  • SunIE
  • PIPD black
  • VolkerIZ
  • Christian8P
  • ToledoDriver82
  • buffgrimmel