• Online: 3.175

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

07.11.2014 20:00    |    MrMinuteMan    |    Kommentare (237.244)

bild1bild1

Der Anfang eines Autolebens ist groß, bunt und knallig. Werbeanzeigen, schöne Frauen mit wenig Stoff oder einfach die klassische Familie mit Mutter, Vater, Kind, die ihr neues Auto in Empfang nehmen. Das sowohl die Familie als auch der familiäre Autokauf immer seltener werden. Okay, ein anderes Thema für einen anderen Tag.

 

Dort wo man einen 45PS Corsa B mit abgeplatztem Lack und verblichenem Verkaufsschild findet. Eingequetscht zwischen ein paar Abfalltonnen und leeren Ölfässern, als wäre er nie ein Neuwagen gewesen auf den sich jemand freute. Dort wo die Sprinter mit den weggefressenen Radläufen hausen. Da wo Papas gewienerter Stolz landet, sobald er die 150 oder 200.000 KM gefressen hat.

 

Und natürlich zum Ende aller Dinge. Dem Schrottplatz. Ob groß oder klein, wie der Mensch auf dem Friedhof, so landet auch dort irgendwann ein mal jedes Auto. Diese Plätze gilt es zu erkunden und ausdrücklich sind dabei Fahrzeuge von besonderem Interesse, die man sonst nie anschaut und bedenkt.

 

Mazda 626, Opel Tigra, Ford Sierra und Focus mit ausgeblichenem Scheinwerfer. Toyota Tercel so man ihn den noch findet und Toyota Corolla. Alte Helden aus längst vergangenen Zeiten. Mercedes, BMW, wenn es unbedingt muss, aber die findet ihr auch wo anders. Seit ihr auf der Suche nach solchen Autos, nach schönem Blech und Neuwagenzustand. Bitte zieht weiter, für euch gibt es hier nichts zu sehen.

 

Wer sich aber traut in die hintersten Ecken der zugewuchertsten Gebrauchtwagenhöfe zu steigen, nur um einen der letzten Kadett E Caravan zu finden. Wer einem KA Lufthansa-Edition beherzt in den Schweller greift um den Rost zu spüren, wer einem ölsiffenden R19 die letzte Ölung gibt oder wer den Unterschied zwischen einem 92er und einem 95er Fiesta kennt. Der ist hier richtig.

 

Also. Wer bereit ist in die Welt der automobilen Schatten zu erkunden. Wer auf Autofriedhöfen bis ins letzte Schlachtobjekt kriecht, wer keine Scheu vor Ölschlamm, brackigem Kühlwasser, hängendem Himmel und blinden Scheinwerfern hat. Der soll hier ein Forum und Gleichgesinnte finden.

Hat Dir der Artikel gefallen? 48 von 59 fanden den Artikel lesenswert.

  • 1
  • nächste
  • von 5.932
  • 5932

13.05.2021 19:58    |    ToledoDriver82

Die liefern mit Hubschrauber auch nach Hause :p:D


13.05.2021 20:02    |    PIPD black

Ich glaube nicht, dass die ihr Zeug mit zurück bringen. Das wird doch vor Ort belassen, gesprengt oder verbuddelt.


13.05.2021 20:07    |    bronx.1965

Zitat:

Ich glaube nicht, dass die ihr Zeug mit zurück bringen. Das wird doch vor Ort belassen, gesprengt oder verbuddelt.

Isso! Zu teuer im RT. 80 % übernehmen die AF. Alles was als 'sensible' Ausrüstung gilt natürlich nicht.

Zu Ostzeiten hätte man es "Bruderhilfe" genannt. :p


13.05.2021 20:12    |    VolkerIZ

Ätt Afghane: Du bist doch mein Bro. :D Würden die Chabos sagen. Aber es sei ihnen gegönnt, auch wenn meine Steuergelder drin stecken. Unser Staat verschenkt genug Geld an Leute, die es weniger nötig haben und das sind da wirklich arme Würste, die können alles gebrauchen.


13.05.2021 20:43    |    MrMinuteMan

Zitat:

@bronx.1965 schrieb am 13. Mai 2021 um 20:07:39 Uhr:

Zitat:

Ich glaube nicht, dass die ihr Zeug mit zurück bringen. Das wird doch vor Ort belassen, gesprengt oder verbuddelt.

Isso! Zu teuer im RT. 80 % übernehmen die AF. Alles was als 'sensible' Ausrüstung gilt natürlich nicht.

Zu Ostzeiten hätte man es "Bruderhilfe" genannt. :p

Und ob man gewisses Gerümpel nach 10 oder mehr Jahren Dauernutzung im Wüstensand noch haben will, ist die nächste Frage ;) Und zumindest bei den Brits und Amis kommen teilweise so viele neue und bessere Fahrzeuge ins Depot, dass man den 23 Jahre alten HUMVEE oder Land Rover auch gleich da unten lassen kann, zumal gerade der LR bei den Brits mittlerweile als „mobile coffin“ verschrien ist.


13.05.2021 20:44    |    motorina

Ihr dürft nicht so billiges Zeugs hier verlinken, wenn auch ich mal wieder hier aufkreuze ... da fängt mein Hirn zum Kochen an! :rolleyes:

Zum Glück haben "euere" Wohnwagen ja nur zwei Räder ... ich werde immer erst ab vier Räder ein bisschen schwach...:cool:;).

Wusste gar nicht, dass es noch Wohnwagen zum Kaufen im dreistelligen Bereich gibt. Bei uns war dies vor zwei Jahren absolut nicht möglich, als ich für eine Bekannte was gesucht hatte.


13.05.2021 20:46    |    PIPD black

Wohnwagen für 3stelliges taugen eigentlich auch nur noch als Stall für Hühner, Schafe,…..


13.05.2021 20:50    |    motorina

Aber der zweite verlinkte sieht ja auf den ersten Blick noch ganz gut aus ... so als Not-Übernachtung bei der Halle doch zu gebrauchen ... oder als Büro :confused:?.

Dann würde ich mir den Büroausbau in der Halle ersparen...:rolleyes:


13.05.2021 20:56    |    MrMinuteMan

Zitat:

@motorina schrieb am 13. Mai 2021 um 20:50:08 Uhr:

Aber der zweite verlinkte sieht ja auf den ersten Blick noch ganz gut aus ... so als Not-Übernachtung bei der Halle doch zu gebrauchen ... oder als Büro :confused:?.

Dann würde ich mir den Büroausbau in der Halle ersparen...:rolleyes:

Wär mal spannend wie das olfaktorisch ist :D Wenn du bei Kiesow in die alten WoMos einsteigst, riechst du immer schon ganz deutlich das irgendwo das Wasser schon vor langer Zeit eindrang und der Verfall hinter den Planken jetzt gut voran geschritten ist ;)

 

Allerdings ist die Einrichtung auch ordentlich 80er und passt somit doch irgendwie zur Altautosammlung :p

 

Wem echt nix zu modrig ist, der kann aber auch schon für 150€ sein Glück finden ;)


13.05.2021 21:02    |    motorina

Zitat:

@PIPD black schrieb am 13. Mai 2021 um 20:46:53 Uhr:

Wohnwagen für 3stelliges taugen eigentlich auch nur noch als Stall für Hühner, Schafe,…..

Na, ja, für Schafe habe ich ja schon einen Heinemann ... in dem wurde Schafe transportiert (muss ich mal Bilder machen).

... und für Hühner :confused:? Deutschsprachig?:confused: Oder mit Schlitzaugen:confused: oder...?:confused:

 

MMM, wenn man die Nässe riecht, dann brauche ich da auch nicht mehr rein, klar ... schade um den Platz, den so ein WW dann wegnimmt!

Aber dem zweiten verlinkten WW, in einer Halle gestanden, ... dem traue ich weitere Verwendung zu.


Bild

13.05.2021 21:06    |    MrMinuteMan

Zitat:

@motorina schrieb am 13. Mai 2021 um 21:02:25 Uhr:

Zitat:

@PIPD black schrieb am 13. Mai 2021 um 20:46:53 Uhr:

Wohnwagen für 3stelliges taugen eigentlich auch nur noch als Stall für Hühner, Schafe,…..

Na, ja, für Schafe habe ich ja schon einen Heinemann ... in dem wurde Schafe transportiert (muss ich mal Bilder machen).

... und für Hühner :confused:? Deutschsprachig?:confused: Oder mit Schlitzaugen:confused: oder...?:confused:

 

MMM, wenn man die Nässe riecht, dann brauche ich da auch nicht mehr rein, klar ... schade um den Platz, den so ein WW dann wegnimmt!

Aber dem zweiten verlinkten WW, in einer Halle gestanden, ... dem traue ich weitere Verwendung zu.

Wär das den wirklich eine Option für dich um ein Büro einzurichten? Eventuell auch das Häuschen komplett vom Fahrgestellt nehmen und somit Platz in der Halle sparen?

 

Und wer bitte soll so was noch kaufen? Da ist doch kein Teil gerade oder funktionstüchtig. Bis auf das Lenkrad :confused:


13.05.2021 21:22    |    motorina

Eigentlich ist das keine Option (gewesen) ... aber wie schrieb bronx heute so treffend:

"Lebenszeit ist endlich!"

 

Deswegen:

Langsam muss ich Gas geben, damit´s in und um der Halle herum weiter geht. :rolleyes:

Wenn man aber immer auch auf andere Leute angewiesen ist, dann geht alles etwas sehr schleppend vorwärts. :rolleyes:


13.05.2021 21:26    |    MrMinuteMan

Zitat:

@motorina schrieb am 13. Mai 2021 um 21:22:06 Uhr:

Eigentlich ist das keine Option (gewesen) ... aber wie schrieb bronx heute so treffend:

"Lebenszeit ist endlich!"

 

Deswegen:

Langsam muss ich Gas geben, damit´s in und um der Halle herum weiter geht. :rolleyes:

Wenn man aber immer auch auf andere Leute angewiesen ist, dann geht alles etwas sehr schleppend vorwärts. :rolleyes:

Und eventuell ein paar Autos verkaufen und auf die Kernflotte konzentrieren?

 

Ok, ich hör schon auf. Du und weniger Autos ;) :p


13.05.2021 21:34    |    motorina

MMM, selbst mit dem Verkaufen habe ich mich inzwischen "angefreundet". :rolleyes:

 

Im Herbst ging ja das schwarze Golf 1 Cabrio weg ... und dabei sah mein Schrauber das Audi Coupé (die "Gold Edition", EZ 1984) ... ist seit Samstag verkauft an unseren Spezialisten für H-Abnahme/H-Gutachten.

Gleichzeitig hat er das weinrote Erdbeerkörbchen angeboten ... zu einem unerhörten Preis, bei dem ich schwach werden kann. :eek:

Desweiteren interessiert sich jedemand für das Schrott-Coupé Audi 100 S ...

Ich darf nicht so viel erzählen, was bei mir alles rumsteht, sonst kann ich einen meiner Altblech-"Verstecke";) kündigen/aufgeben, weil nichts mehr drin steht ...:rolleyes:;)


13.05.2021 21:42    |    MrMinuteMan

Zitat:

@motorina schrieb am 13. Mai 2021 um 21:34:28 Uhr:

MMM, selbst mit dem Verkaufen habe ich mich inzwischen "angefreundet". :rolleyes:

 

Im Herbst ging ja das schwarze Golf 1 Cabrio weg ... und dabei sah mein Schrauber das Audi Coupé (die "Gold Edition", EZ 1984) ... ist seit Samstag verkauft an unseren Spezialisten für H-Abnahme/H-Gutachten.

Gleichzeitig hat er das weinrote Erdbeerkörbchen angeboten ... zu einem unerhörten Preis, bei dem ich schwach werden kann. :eek:

Desweiteren interessiert sich jedemand für das Schrott-Coupé Audi 100 S ...

Ich darf nicht so viel erzählen, was bei mir alles rumsteht, sonst kann ich einen meiner Altblech-"Verstecke";) kündigen/aufgeben, weil nichts mehr drin steht ...:rolleyes:;)

"sonst kann ich einen meiner Altblech-"Verstecke";) kündigen/aufgeben, weil nichts mehr drin steht"

 

Ein Hafen weniger um den man sich kümmern muss ;)


13.05.2021 21:45    |    motorina

Ach ja, ganz vergessen:

Die beiden Lancia HPE sind ja auch schon weg!

 

Ich muss aufpassen: Langsam leide ich an Automangel Altblechmangel ...:cool::rolleyes:;)


13.05.2021 21:53    |    MrMinuteMan

Zitat:

@motorina schrieb am 13. Mai 2021 um 21:45:13 Uhr:

Ach ja, ganz vergessen:

Die beiden Lancia HPE sind ja auch schon weg!

 

Ich muss aufpassen: Langsam leide ich an Automangel Altblechmangel ...:cool::rolleyes:;)

.....nur noch 22 Autos, wie soll da das Leben weiter gehen :eek:

 

Aber ist doch gut so, wenn das Zeug weggeht. Bevor es noch mal 20 Jahre steht und dann von irgendwem verkauft werden muss, machste die Dinger jetzt schon zu Geld und kannst damit die 5 Dinger zum laufen bringen, die du wirklich am laufen haben möchtest. Plus Handgeld für die Halle. Passt doch! :)


13.05.2021 22:01    |    motorina

Deine letzte Zählung war realistischer, MMM, ... geriet ziemlich nahe an die Wirklichkeit...:rolleyes:


13.05.2021 22:03    |    MrMinuteMan

Wie ward meine letzte Zählung vor der 22?


13.05.2021 22:04    |    bronx.1965

Zitat:

(...)Bevor es noch mal 20 Jahre steht und dann von irgendwem verkauft werden muss, machste die Dinger jetzt schon zu Geld und kannst damit die 5 Dinger zum laufen bringen, die du wirklich am laufen haben möchtest.

Geh ich absolut mit. Was nützt dir die Sammlung an Käfern, weiß ich noch was, wenn du tausend andere Bälle in der Luft hast, nicht dazu kommst, das Zeug derweil vergammelt und am Ende losgeschlagen werden muß weil sonst die "Wertsteigerungs-Kurve" (die vermeintliche) nicht mehr aufgeht.

Seinerzeit mal günstig eingekauft, mit genau diesem Gedanken im Hinterkopf, werden diese Berechnungen infolge jahrelanger Standzeiten schlicht Makulatur.


13.05.2021 22:05    |    motorina

Zitat:

@MrMinuteMan schrieb am 13. Mai 2021 um 21:53:31 Uhr:

... Plus Handgeld für die Halle. Passt doch! :)

Dieses Handgeld zusammen gebündelt weckt die Sucht, was anderes anzuschaffen ... z.B. BMW 700 oder einen DeKaWuppdich...:cool::rolleyes:;)


13.05.2021 22:07    |    bronx.1965

Zitat:

Und wer bitte soll so was noch kaufen? Da ist doch kein Teil gerade oder funktionstüchtig. Bis auf das Lenkrad :confused:

Niemand. Das ist einfach ein Ausdruck unserer bekloppten Zeit. Oder der Versuch, einen Irren zu finden.

Mehr fällt mir dazu nicht ein. :p


13.05.2021 22:09    |    MrMinuteMan

Zitat:

@motorina schrieb am 13. Mai 2021 um 22:05:16 Uhr:

Zitat:

@MrMinuteMan schrieb am 13. Mai 2021 um 21:53:31 Uhr:

... Plus Handgeld für die Halle. Passt doch! :)

Dieses Handgeld zusammen gebündelt weckt die Sucht, was anderes anzuschaffen ... z.B. BMW 700 oder einen DeKaWuppdich...:cool::rolleyes:;)

Und dann guckst was an der Halle gemacht werden muss, was das kostet, was die neuen Materialpreise aufgeschlagen haben und aus dem DeKaWuppdich wird der DeKaSchleichdich :p

 

@ Bronx: So in der Art hab ich mir das irgendwie gedacht, aber wenn man sieht was die gerade bei den T3 bei Kiesow teilweise noch raus flexen. Und das Ding da hat sogar schon die Seitentür abgesprengt :p


13.05.2021 22:10    |    motorina

Zitat:

@bronx.1965 schrieb am 13. Mai 2021 um 22:04:53 Uhr:

... weil sonst die "Wertsteigerungs-Kurve" (die vermeintliche) nicht mehr aufgeht.

Seinerzeit mal günstig eingekauft, mit genau diesem Gedanken im Hinterkopf, werden diese Berechnungen infolge jahrelanger Standzeiten schlicht Makulatur.

Die Gehirnwindungen für diese Wertsteigerungskurve fehlten/fehlen bei mir ... nur beim grauen 200er Turbo hatten sich solche Gedanken mal kurz gemeldet.

Inzwischen sind bei einigen meiner Stehzeugen die Preise hoch geschossen, was ich vor 20 oder 30 Jahren so nicht ahnen konnte - da war ich noch etwa unbedarft in dieser Angelegenheit.:rolleyes:


13.05.2021 22:13    |    MrMinuteMan

Zitat:

@motorina schrieb am 13. Mai 2021 um 22:10:29 Uhr:

Zitat:

@bronx.1965 schrieb am 13. Mai 2021 um 22:04:53 Uhr:

... weil sonst die "Wertsteigerungs-Kurve" (die vermeintliche) nicht mehr aufgeht.

Seinerzeit mal günstig eingekauft, mit genau diesem Gedanken im Hinterkopf, werden diese Berechnungen infolge jahrelanger Standzeiten schlicht Makulatur.

Die Gehirnwindungen für diese Wertsteigerungskurve fehlten/fehlen bei mir ... nur beim grauen 200er Turbo hatten sich solche Gedanken mal kurz gemeldet.

Inzwischen sind bei einigen meiner Stehzeugen die Preise hoch geschossen, was ich vor 20 oder 30 Jahren so nicht ahnen konnte - da war ich noch etwa unbedarft in dieser Angelegenheit.:rolleyes:

Um so besser für dich. Dann jetzt raus damit, bevor die Wirtschaftskrise zuschlägt und die Grünen an der Macht sind. Raus damit, solange die Leute noch bereit sind in Autos zu investieren und zumindest die bunten Scheine in der Hand haben. Danach kannste die immer noch sortieren, zählen und entsprechend ausgeben ;)

 

Zudem was Bronx mit den Käfern gesagt hat. So bekloppte Preise werden die Leute nicht ewig für die Krabbler zahlen, also einfach den Markt mitnehmen. Und Käfer ist eh viel zu profan für jemanden wie dich :p Ungefähr so, als wenn ich im Bierkeller ein Glas stilles Wasser bestelle ;)


13.05.2021 22:20    |    bronx.1965

Zitat:

Inzwischen sind bei einigen meiner Stehzeugen die Preise hoch geschossen, was ich vor 20 oder 30 Jahren so nicht ahnen konnte - da war ich noch etwa unbedarft in dieser Angelegenheit.:rolleyes:

Dann hilft nur abstoßen. Wenn es denn so ist. Hochgeschossen ist für mich immer ein bisschen wie mit den Immobilien. Am Ende zählt, was tatsächlich dafür gegeben wird. Leider erfährt man das, analog zu Immo-Verkäufen, auch eher selten.

Daher: was im Angebot steht, okay. Ob das dann auch erzielt wird? ;)

Garagengold als Anlage kann mühsam sein.


13.05.2021 22:20    |    motorina

Die Höchstpreise gab´s vor ein/eineinhab Jahr(en), MMM.

Aber sowas sind für mich "dummen Bub":rolleyes: keine Verkaufsantreiber, sorry.

Habe den Golf und die beiden Lancia (darunter ja ein Volumex) auch nicht zu Höchstpreisen verscherbelt; das gleiche gilt für das Audi Coupé.

Beim 100 Coupé S könnte es etwas anders laufen, falls dem Interessenten das nicht zu viel Arbeit ist (komplette Restauration bis zur letzten Schraube ist da notwendig!); denn an dem hänge isch schon ein bisschen - habe ihn ja 30 Jahre lang von einer zur anderen Scheune mitgeschleppt, obwohl er ziemlich marode ist.


13.05.2021 22:21    |    motorina

Zitat:

@bronx.1965 schrieb am 13. Mai 2021 um 22:20:20 Uhr:

Garagengold als Anlage kann mühsam sein.

... und ist in meinen Augen riskanter als Aktien!


13.05.2021 22:27    |    MrMinuteMan

Zitat:

@motorina schrieb am 13. Mai 2021 um 22:20:35 Uhr:

Die Höchstpreise gab´s vor ein/eineinhab Jahr(en), MMM.

Aber sowas sind für mich "dummen Bub":rolleyes: keine Verkaufsantreiber, sorry.

Habe den Golf und die beiden Lancia (darunter ja ein Volumex) auch nicht zu Höchstpreisen verscherbelt; das gleiche gilt für das Audi Coupé.

Beim 100 Coupé S könnte es etwas anders laufen, falls dem Interessenten das nicht zu viel Arbeit ist (komplette Restauration bis zur letzten Schraube ist da notwendig!); denn an dem hänge isch schon ein bisschen - habe ihn ja 30 Jahre lang von einer zur anderen Scheune mitgeschleppt, obwohl er ziemlich marode ist.

Wie Bronx schreibt, was in den Preistabellen steht und was man bekommt sind zwei unterschiedliche Paar Schuhe ;) Insofern, wenn du es losgeworden bist und der Preis dich ruhig schlafen lässt für den das Fahrzeug wegging, ist alles gut und sauber gelaufen.

 

Ich bin sowieso mal neugierig, wie lange noch dieses ganze Gerede von Garagengold und Auto als Anlage anhält. Nicht das ich morgen mit einem dramatischen Einbruch rechne, aber wenn die Generation die heute um die 60 und älter ist sich aus dem Geschäft zurück zieht, werden meinem Gefühl nach die Karten neu gemischt.

 

Teile für "junge Oldtimer" sind jetzt schon schwer los zu bekommen, wie ich an dem Rücklicht für einen Polo 86 C sehe, dass hier seit einem halben Jahr rumfliegt obwohl im Netz nur eine marginale Konkurrenz dazu existiert. Und mit den Teilen für meinen Fiesta muss ich gar nicht erst anfangen, die bekommst du nicht mal geschenkt los.

 

Natürlich werden bestimmte Fahrzeuge immer ihren Käufer finden und auch die Teile dafür, aber was die Masse angeht (Kadett, Rekord, F103, Käfer 0815, Passat etc.) und die ganz alten Sachen (ab 1970 abwärts) wird es meinem Gefühl nach in Zukunft wesentlich weniger Käufer geben.

 

Siehe auch: "Garagengold als Anlage kann mühsam sein.

 

... und ist in meinen Augen riskanter als Aktien!"


13.05.2021 22:33    |    bronx.1965

Zitat:

... und ist in meinen Augen riskanter als Aktien!

Letztere sind und waren für mich noch nie eine Option! Liegt vlt an meiner Sozialisation. Spekulieren widerstrebt mir. Wenn ich die ganzen "Analysten" in den Börsen-Nachrichten sehe, Gott nee. Was für ein armseliges Völkchen. Dann noch die Kommentare dazu. "Der DAX zeigt heute. . . " :o

Nicht Meins.

Schlafmangel kann übrigens auch Risiken bergen. Daher, gute Nacht gewünscht! ;):):D


13.05.2021 22:33    |    motorina

MMM, das kann ich alles unterschreiben!

Die 70er Jahre Fahrzeuge gehen noch einigermaßen.

Die 80er und 90er sind momentan gefragt ... und alles vor 1970 döst so vor sich hin.


13.05.2021 22:40    |    MrMinuteMan

Zitat:

@motorina schrieb am 13. Mai 2021 um 22:33:49 Uhr:

MMM, das kann ich alles unterschreiben!

Die 70er Jahre Fahrzeuge gehen noch einigermaßen.

Die 80er und 90er sind momentan gefragt ... und alles vor 1970 döst so vor sich hin.

Gute Nacht @ Bronx, ich bin dann auch bald weg.

 

Das Problem rotiert vor allem um die Punkte "zu alt und zu wenig Geld". Für dich und Bronx sind Marken und Modelle wie Lancia, Glas, DKW und dergleichen noch völlig normal und kommen aus dem FF, in meiner Generation hingegen kennen (optimistisch gesprochen) 95% der Teilnehmer diese Marken überhaupt nicht mehr! *Ich mach hier mal das Erdungskabel ;)

 

Dazu zu wenig Geld um da überhaupt erst einmal einsteigen zu können. Ich hab einen Arbeitskollegen, der vermutlich das dreifache nach Hause bringt von dem was ich bekomme und selbst der hatte letztes Jahr schon so seine Probleme ein Winterquartier für seinen Youngtimer zu finden. Angebote wie dieser Kadett E Caravan täten mich schon reizen, bezahlen könnte ich ihn, aber wohin damit? Garagen für EIN Auto gehen hier bei 100 bis 120 € los wenn man keine Beziehung hat. Sammlungen wie deine sind da undenkbar.

 

Noch dazu ist meine Generation bzw auch schon die Generation vor mir (ich weiß, umstrittenes Thema) auch nicht mehr so finanzkräftig. Sich da so ein absolutes Spaßobjekt zuzulegen, werden sich viele nicht mehr so einfach oder überhaupt nicht leisten können. Deswegen, wenn du jetzt was verkaufen kannst, verkauf es. Die Generation, die deine Objekte noch kennt und schätzt geht jetzt auf ihre letzte Einkaufstour und danach wird nur noch verkleinert, weil man mit dem Alter doch seine Ruhe haben will ;)

 

Letzte Bestellung quasi :)


13.05.2021 22:52    |    ToledoDriver82

Also ich hätte da schon noch Bock auf den ein oder anderen :D manchmal bin ich ganz froh, dass mir der Platz fehlt :p

 

1.4er mit 4 Gang im Kombi...das muss man auch wollen :D wobei der für den Alltag auch reichen würde


13.05.2021 23:00    |    MrMinuteMan

Zitat:

@ToledoDriver82 schrieb am 13. Mai 2021 um 22:52:13 Uhr:

Also ich hätte da schon noch Bock auf den ein oder anderen :D manchmal bin ich ganz froh, dass mir der Platz fehlt :p

 

1.4er mit 4 Gang im Kombi...das muss man auch wollen :D wobei der für den Alltag auch reichen würde

Wäre ja ein Hobbyauto und als Kontrast zu meinem rollenden PC zu sehen. Insofern geht das. Nur wie du selber sagst: Wohin damit?


13.05.2021 23:02    |    ToledoDriver82

Kadett war eins meiner besten Autos, auf den lasse ich nichts kommen


13.05.2021 23:03    |    VolkerIZ

Lasst erstmal den Kuhstall auslüften. Dann können wir über alles verhandeln. 120 Euro im Monat nehme ich jedenfalls nicht. Nicht mal von fremden Leuten. Da würde man auch Besuch vom Anwalt bekommen. Eine Einzelgarage kostet die Hälfte. Man muss nur eine finden. Die sind auch knapp.


13.05.2021 23:04    |    ToledoDriver82

Also bei uns wurden die Preise auch angehoben, zahl nun 52 statt 36 im Monat, das ist schon ein Unterschied...wobei das all inclusive ist


13.05.2021 23:21    |    motorina

52,-€ für deine kleine Hutschachtel ist bei euch aber auch nicht wenig, Toledo, finde ich.

Langsam glaube ich, dass bei mir die Einstellpreise viel zu billig sind...:rolleyes:.

Aber mir ist es lieber, ich kenne die Leute, ... und die Leute helfen mir, wenn ich noch zwei kräftige Hände brauche! Bisher hat´s jedenfalls funktioniert...:) ... jeder ist zufrieden ... keiner meckert auch nur ansatzweise!

 

MMM, wenn ich die Angebote für die DKW so verfolge und die Preise, dann sind diese Zweitakter heutzutage schon ausser Konkurrenz.

Und genau wie du schreibst: "letzte Einkaufstour ... letzte Bestellung". Habe zwei DKW, die nicht im Netz angeboten werden, aus einem Nachlass; deweiteren zwei weitere, die aus Altersgründen zu verkaufen sind. Einzig ein schöner, langstreckerprobter DKW 1000S deLuxe war innerhalb von zwei Wochen verkauft. Der Rest steht und senkt langsam die Preise...

Desweiteren bleiben die 1000SP z.Zt. stehen ... gehen nicht weg! So schöne Autos! :) Es ist schwer für mich, da nicht irgendwann schwach zu werden.:rolleyes:

Aber keine Sorge, hoffe ich, ich widerstehe schon seit einem geschlagenem Jahr! :rolleyes:


13.05.2021 23:25    |    VolkerIZ

Die Preiserhöhung ist schon gewaltig, auch wenn der Gesamtpreis noch im Rahmen ist. Aber es ist einfach taktisch unschlau, zu selten zu erhöhen, wenn es dann hinterher so viel auf einmal ist. Das macht sich nicht gut.


13.05.2021 23:25    |    ToledoDriver82

Ja, 52€ für eine DDR Standartgarage, allerdings mit Strom und Pacht,meine große kostet mich 60€ im Monat.


  • 1
  • nächste
  • von 5.932
  • 5932

Deine Antwort auf "Der Schrottplatz - Spiegelsymmetrisch des Showrooms"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 16.04.2015 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

  • British_Engineering
  • bronx.1965
  • motorina
  • MrMinuteMan
  • PIPD black
  • ToledoDriver82

Banner Widget

Blogleser (143)

Broschis Reisehelfer

Die 1000er, wo Broschi schon war

 

1/2/5. ToledoDriver (Chemnitz)

3. Bronx

4. Dortmunder65 (Dortmund)

6. V8-Junkie (Wien)

7. MrMinuteMan (Lübeck)

8. Dortmunder65 (bei Frankfurt wie ich jetzt weiß)

9. ToledoDriver (Chemnitz)

10. V8Junkie (Wien)

11. el lucero orgulloso (Frankreich bei Saarbrücken)

12. Dortmunder65 (Frankfurt Main)

13. Armlehnenhoheit (Zwickau)

14. Volker (Über Hamburg, unter Dänemark, nicht Lübeck)

15. V8Junkie (Wien)

16. Dortmunder65 (Dortmund)

17. Dortmunder65 (Dortmund)

18. ToledoDriver (Chemnitz)

19. Christian8P (Greifswald)

20. ToledoDriver (Chemnitz)

21. ToledoDriver (Chemnitz)

22. Christian8P (Greifswald)

23. Bronx

24. ToledoDriver (Chemnitz)

25. Toledo etc.

26. MrMinuteMan (Lübeck)

27. MrMinuteMan (Lübeck)

28. Dynamix (Köln)

29. Christian8P (Greifswald)

30. Christian8P (Greifswald)

31. British Engineering (Hannover)

32. ToledoDriver (Chemnitz)

33. ToledoDriver (Chemnitz)

34. Christian8P (Rostock)

35. Christian8P (Rostock)

36. Christian8P (Rostock)

37. MrMinuteMan (Lübeck)

38. MrMinuteMan (Lübeck)

39. Christian8P (Rostock)

40. Dortmunder65 (Dortmund)

41. ToledoDriver (Chemnitz)

42. Christian8P (Rostock)

43. Christian8P (Rostock)

44. Bronx

45. Dortmunder65 (Dortmund)

46. Volker (Über Hamburg, unter Dänemark, nicht Lübeck)

47. MrMinuteMan (Lübeck)

48. ToledoDriver (Chemnitz)

49. Christian8P (Rostock)

50. ToledoDriver (Chemnitz)

51. V8Junkie (Wien)

52. ToledoDriver (Chemnitz)

53. Bronx

54. ToledoDriver (Chemnitz)

55. ToledoDriver (Chemnitz)

56. Christian8P (Rostock)

57. ToledoDriver (Chemnitz)

58. Bronx

59. Dynamix (Köln)

60. GD_Fahrer (HOL, Niedersachsen)

61. Christian8P (Rostock)

62. Bronx

63. Christian8P (Rostock)

64. GD_Fahrer (HOL)

65. Dynamix (Köln)

66. Bronx

67. PIPD black

68. MrMinuteMan (Lübeck)

69. MrMinuteMan (Lübeck)

70. ToledoDriver (Chemnitz)

71. Bronx

72. Volker (IZ)

73. Bronx

74. Dynamix (Köln)

75. Christian8P (Rostock)

76. ToledoDriver (Chemnitz)

77. Bronx

78. PIPD black

79. Dynamix (Köln)

80. MrMinuteMan (Lübeck)

81. Christian8P

82. Dynamix (Köln)

83. Christian 8P

84. PIPD black

85. Dynamix (Köln)

86. ToledoDriver (Chemnitz)

87. ToledoDriver (Chemnitz)

88. GD_Fahrer (HOL)

89. Bronx

90. MrMinuteMan (Lübeck)

91. Dortmunder65

92. MrMinuteMan (Lübeck)

93. ToledoDriver (Chemnitz)

94. ToledoDriver (Chemnitz)

95. ToledoDriver (Chemnitz)

96. Bronx

97. ToledoDriver (Chemnitz)

98. Christian 8P

99. ToledoDriver (Chemnitz)

100. Dynamix (Köln)

101. V8Junkie (Wien)

102. Dynamix (Köln)

103. V8-Junkie (Wien)

104. ToledoDriver (Chemnitz)

105. Bronx

106. Volker (IZ)

107. Volker (IZ)

108. Christian 8P

109. PIPD black

110. MrMinuteMan (Lübeck)

111. PIPD black

112. ToledoDriver (Chemnitz)

113. Christian 8P

114. el lucero orgulloso

115. Christian 8P

116. Christian 8P

117. ToledoDriver (Chemnitz)

118. Dortmunder 65

119. Christian 8P

120. PIPD black

121. Christian 8P

122. ToledoDriver (Chemnitz)

123. MrMinuteMan (Lübeck)

124. Dynamix (Köln)

125. Christian 8P

126. Christian 8P

127. ToledoDriver (Chemnitz)

128. Bronx

129. Christian8P (Rostock)

130. ToledoDriver (Chemnitz)

131. Christian8P (Warnemünde)

132. PIPD black

133. Christian8P (Warnemünde)

134. V8-Junkie (Wien)

135. Bronx

136. Christian8P (Warnemünde)

137. MrMinuteMan (Lübeck)

138. ToledoDriver (Chemnitz)

139. MrMinuteMan (Lübeck)

140. Christian8P (Warnemünde)

141. V8-Junkie (Wien)

142. PIPD black

143. Christian8P (Warnemünde)

144. Christian8P (Warnemünde)

145. PIPD black

146. PIPD black

147. Christian8P (Warnemünde)

148. MrMinuteMan (Lübeck)

149. Christian8P (Warnemünde)

150. Christian8P (Warnemünde)

151. PIPD black

152. Christian8P (Warnemünde)

153. Christian8P (Warnemünde)

154. PIPD black

155. PIPD black

156. Christian8P (Warnemünde)

157. Christian8P (Warnemünde)

158. Christian8P (Warnemünde)

159. Christian8P (Warnemünde)

160. Christian8P (Warnemünde)

161. Christian8P (Warnemünde)

162. PIPD black

163. PIPD black

164. Null

165. V8-Junkie (Wien)

166. Bronx

167. ToledoDriver (Chemnitz)

168. Bronx

169. Christian (Warnemünde)

170. Bronx

171. PIPD black

172. ToledoDriver (Chemnitz)

173. Bronx

174. Christian8P (Warnemünde)

175. Christian8P (Warnemünde)

176. MrMinuteMan (Lübeck)

177. Christian8P (Warnemünde)

178. V8-Junkie (Wien)

179. Volker (IZ)

180. PIPD black

181. Christian8P (Warnemünde)

182. PIPD black

183. Christian8P (Warnemünde)

184. Christian8P (Warnemünde)

185. MrMinuteMan (Lübeck)

186. MrMinuteMan (Lübeck)

187. Volker (IZ)

188. Christian8P (Warnemünde)

189. PIPD black

190. Christian8P (Warnemünde)

191. PIPD black

192. PIPD black

193. PIPD black

194. ToledoDriver (Chemnitz)

195. Volker (IZ)

196. Bronx (Usedom)

197. motorina (aus dem Fränkischen)

198. Christian8P (Warnemünde)

199. Christian8P (Warnemünde)

200. ToledoDriver (Chemnitz)

201. Christian8P (Warnemünde)

202. Christian8P (Warnemünde)

203. ToledoDriver (Chemnitz)

204. Christian8P (Warnemünde)

205. Bronx

206. PIPD black

207. Bronx

208. motorina (Franken)

209. ToledoDriver (Chemnitz)

210. motorina (Franken)

211. motorina (Franken)

212. motorina (Franken)

213. MrMinuteMan (Lübeck)

214. Toledo Driver (Chemnitz)

215. Volker (IZ)

216. MrMinuteMan (Lübeck)

217. Toledo (Chemnitz)

218. motorina (Franken)

219. PIPD black

220. PIPD black

221. Badland

222. PIPD black

223. ToledoDriver82

224. motorina (Franken)

225. PIPD black

226. Bronx

227. Bronx

228. Bronx

229. Bronx

230. ToledoDriver82

231. Bronx (DW. + U.)

232. Volker (W. + M.)

233. Bronx

234. ToledoDriver82

235. Bronx

236. motorina (Franken)

237. Bronx

Besucher

  • anonym
  • bronx.1965
  • CarFan_77
  • ToledoDriver82
  • Badland
  • VolkerIZ
  • Christian8P
  • MrMinuteMan
  • PIPD black
  • SunIE