• Online: 1.557

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

07.11.2014 20:00    |    MrMinuteMan    |    Kommentare (235.616)

bild1bild1

Der Anfang eines Autolebens ist groß, bunt und knallig. Werbeanzeigen, schöne Frauen mit wenig Stoff oder einfach die klassische Familie mit Mutter, Vater, Kind, die ihr neues Auto in Empfang nehmen. Das sowohl die Familie als auch der familiäre Autokauf immer seltener werden. Okay, ein anderes Thema für einen anderen Tag.

 

Dort wo man einen 45PS Corsa B mit abgeplatztem Lack und verblichenem Verkaufsschild findet. Eingequetscht zwischen ein paar Abfalltonnen und leeren Ölfässern, als wäre er nie ein Neuwagen gewesen auf den sich jemand freute. Dort wo die Sprinter mit den weggefressenen Radläufen hausen. Da wo Papas gewienerter Stolz landet, sobald er die 150 oder 200.000 KM gefressen hat.

 

Und natürlich zum Ende aller Dinge. Dem Schrottplatz. Ob groß oder klein, wie der Mensch auf dem Friedhof, so landet auch dort irgendwann ein mal jedes Auto. Diese Plätze gilt es zu erkunden und ausdrücklich sind dabei Fahrzeuge von besonderem Interesse, die man sonst nie anschaut und bedenkt.

 

Mazda 626, Opel Tigra, Ford Sierra und Focus mit ausgeblichenem Scheinwerfer. Toyota Tercel so man ihn den noch findet und Toyota Corolla. Alte Helden aus längst vergangenen Zeiten. Mercedes, BMW, wenn es unbedingt muss, aber die findet ihr auch wo anders. Seit ihr auf der Suche nach solchen Autos, nach schönem Blech und Neuwagenzustand. Bitte zieht weiter, für euch gibt es hier nichts zu sehen.

 

Wer sich aber traut in die hintersten Ecken der zugewuchertsten Gebrauchtwagenhöfe zu steigen, nur um einen der letzten Kadett E Caravan zu finden. Wer einem KA Lufthansa-Edition beherzt in den Schweller greift um den Rost zu spüren, wer einem ölsiffenden R19 die letzte Ölung gibt oder wer den Unterschied zwischen einem 92er und einem 95er Fiesta kennt. Der ist hier richtig.

 

Also. Wer bereit ist in die Welt der automobilen Schatten zu erkunden. Wer auf Autofriedhöfen bis ins letzte Schlachtobjekt kriecht, wer keine Scheu vor Ölschlamm, brackigem Kühlwasser, hängendem Himmel und blinden Scheinwerfern hat. Der soll hier ein Forum und Gleichgesinnte finden.

Hat Dir der Artikel gefallen? 48 von 59 fanden den Artikel lesenswert.

  • 1
  • nächste
  • von 5.891
  • 5891

16.04.2021 15:56    |    ToledoDriver82

Foto wurde mir zugespielt von meinem GE Schrauber...auf der Leipzigerstr., also bei mir daheim...:eek::eek::eek:


Bild

16.04.2021 16:15    |    VolkerIZ

Gut geschafft heute, aber irgendwann wurde der Wind dann doch kalt. Ich habe eben mal nachgesehen, wie sich das mit dem Eschensterben jetzt konkret verhält. Das Foto auf der sehr informativen Seite vom Landkreis Ravensberg sieht jedenfalls genau so aus. Jetzt wissen wir schon mal: Die Stammfußnekrose führt zur rasch fortschreitenden Destabilisierung der Esche. So kann man es auch ausdrücken, wenn der Baum dann beim Nachbarn im Garten liegt.



16.04.2021 17:29    |    PIPD black

Im Gewächshaus hält sich das mit dem Wind in Grenzen.:D

 

Hab da jetzt die automatischen Dachfensteröffner eingebaut. Wurde so warm, dass ich den Pullover ausziehen mußte. Und die Dinger funktionieren tatsächlich.:)


16.04.2021 17:44    |    bronx.1965

@Matze

coole Sache! :cool: Meine Frau möchte jetzt auch so ein Teil. :D


16.04.2021 17:47    |    ToledoDriver82

:D:D:D


16.04.2021 17:54    |    bronx.1965

@Toledo

wir hatten früher schon mal so ein Teil. Ist schon eine feine Sache. Und das Ding von Matze wirkt einigermaßen solide.

Billigscheiß bringt da nichts.


16.04.2021 17:56    |    ToledoDriver82

Meine Frau hatte auch schon den Wunsch ;) schon länger und auch bei uns stand schon mal eins,das hat aber mal der Sturm geholt,war noch von Schwiegervater gebaut,so um 1986 :D


16.04.2021 17:58    |    VolkerIZ

Meins liegt auch in Einzelteilen in mehreren Blumenbeeten, aber alleine schon das Alugerüst ist das Geld wert und für den Rest nehme ich dann eben diese Stegplatten, da habe ich auch noch größere Mengen rumliegen.


16.04.2021 17:59    |    PIPD black

Du hast ja meine Nummer.:D


16.04.2021 18:01    |    ToledoDriver82

Aktuell bin ich froh,dass wir kein neues gestellt haben...wüsste gar nicht wo hin wenn wir den Garten los werden sollten


16.04.2021 18:06    |    bronx.1965

Zitat:

Du hast ja meine Nummer.:D

Davon mache ich auf jeden Fall gebrauch. Ist mit Sicherheit hilfreich, jemanden zu haben der das Ding schon mal aufgebaut hat. ;)

Ein paar Produkt-Infos bräuchte ich natürlich auch.


16.04.2021 19:37    |    MrMinuteMan

@ Bronx: Die Ecke in DD ist wie gesagt etwas verschlafen und vergessen. Ist auch weit ab aller üblichen Ströme, selbst die meisten Dresdner dürften sie nicht mehr kennen. Insgesamt sehr lauschig dort, Schade nur das wir den lokalen Biergarten wegen bekannter Umstände nicht direkt testen konnten.

 

Insider noch für dich: Per Skullantrieb nur etwa 15 Minuten (je nach dem wie gut du bist :p) vom Ruderstützpunkt DD-Cotta entfernt.

 

Interessante Geschichte aber: "Während das Röntgenwerk auf der Zwickauer Straße beim Luftangriff 1945 völlig zerstört wurde, blieb der Übigauer Betriebsteil von den Bomben verschont, wurde jedoch kurz nach Kriegsende von der Sowjetunion demontiert."

 

@ Gewächshaus: Solange ihr keine Beruhigungstomaten züchtet :p


16.04.2021 19:39    |    bronx.1965

@MMM

 

Als ich den Link fand wurde es mir klar. DD-Cotta kenne ich ja bestens. :p


16.04.2021 19:42    |    MrMinuteMan

Die Seite an sich kannte ich aber noch nicht. Sehr interessant, da hab ich mal wieder was zu lesen :cool:

 

Und das Beste ist halt: Auf dem Hinweg musst du stromaufwärts rudern, aber auf dem Rückweg nach dem Biergarten kannst du dich einfach treiben lassen. Du musst halt nur noch das Anlegemanöver packen :p


16.04.2021 19:46    |    bronx.1965

Stromaufwärts ist immer gut. Da kann man auf dem "Hinweg" gleich mal eine Belastung fahren. :D

Für den Rückweg ist 'Teebeutel-Rudern' dann natürlich nicht schlecht. . . ;)


16.04.2021 19:47    |    VolkerIZ

Beruhigungstomaten? Wo gibt es die? Wäre ja mal eine Idee für die Chabos, wenn die nicht mal vom Kiffen entspannt werden. Dann muss ich ihnen nur noch unauffällig etwas Tomatensaft in die Roter-Bulle-Dose kippen und habe meine Ruhe.

Aber bis auf weiteres geht es bei uns sowieso mit Heimarbeit weiter. Noch besser.


16.04.2021 19:52    |    MrMinuteMan

@ Bronx: Erst die Arbeit, dann das Vergnügen würde hier auch gut passen :p

 

Da wir eh gerade so historisch sind. Unglaublich gute Aufnahmen von Köln vor dem Krieg. Ich tippe mal einfach auf die 20er Jahre, weil hier nirgends die Kreuzflaggen zu sehen sind, aber die Autos schon das Stadium "Pferdekutsche" verlassen haben. Sind also fast 100 Jahre alt diese Bilder. Ohne Dom und bestimmte Denkmäler, würde ich da nix wieder finden obwohl ich dort sicher hunderte mal lang bin.


16.04.2021 19:59    |    bronx.1965

Zitat:

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen würde hier auch gut passen :p

Allerdings. An Cotta hab ich gute Erinnerungen. Da haben wir nach manchen Regatten einen Abend abgebrannt :rolleyes: alter Schwede! :D


16.04.2021 20:05    |    MrMinuteMan

"An Cotta hab ich gute Erinnerungen."

 

Das will ich auch hoffen, aber zum abbrennen gibts keinen besseren Ort als Cotta :cool: Einige gemütliche Kneipen, Restaurants und andere entspannte Ecken. Wenn der ganze Kram überlebt und wieder offen hat, kann man theoretisch allein bei uns im Viertel schon eine Kneipentour machen und fliegt danach sicher ballistisch wieder nach Hause :D

 

*von dem was für Schabernack ich im Kopf hab auf ganz Dresden gedacht mal gar nicht zu reden :p


16.04.2021 20:09    |    bronx.1965

Zitat:

*von dem was für Schabernack ich im Kopf hab auf ganz Dresden gedacht mal gar nicht zu reden :p

Davon bin ich überzeugt. :p


16.04.2021 20:14    |    MrMinuteMan

Sagen wir es so. Das geht wirklich einmal quer durch die Stadt (vom Hirschen bis nach Cotta) was ich so grob im Kopf hab. Einzige Frage die bleibt: Schafft man es bis zum letzten Spielfeld oder bleibt man in irgend einer Pinte hängen weils doch zu schön dort ist? :D


16.04.2021 20:22    |    bronx.1965

Zitat:

(...)Schafft man es bis zum letzten Spielfeld oder bleibt man in irgend einer Pinte hängen weils doch zu schön dort ist? :D

Da würde ich keine Garantie übernehmen. Sowas kann man auch nicht planen. Ich spreche da aus Erfahrung. :p

Ähnliches hatten wir mal in Vilnius. Die wollten uns durch die ganze Stadt schleifen. Am Ende blieben wir im Stadtteil Jonava hängen und die Boote blieben über Nacht auf der Neris!

Die Rückfahrt dann per Van. Verlust der Muttersprache inclusive. :o Frag nicht! :rolleyes:


16.04.2021 20:57    |    Badland

Ich hatte gerade eine verdammt merkwürdige Polizeikontrolle.

 

Der Polizist wollte meinen Fahrlehrerschein sehen :eek:

 

Grund: Ich hatte noch ein Fahrschulschild am Auto kleben, was ich während der Aufräumaktion von heute daran gepappt hatte :D


16.04.2021 21:01    |    VolkerIZ

Löl, hihi. :D :D :D


16.04.2021 21:05    |    MrMinuteMan

@ Bronx: Ich frag nicht, dem erfahrenen Kneipenbummler sind deine Aussagen Aussage genug :D Erinnert etwas an gewisser Ereignisse in Rostock zu Zeiten eines Potheadkonzertes :p


16.04.2021 21:21    |    bronx.1965

Jetzt sprichst DU aus Erfahrung. :D

Ja, Pothead war seinerzeit ähnlich geartet. Für Dich. ;)

Manchmal bekommen Ereignisse eben eine Eigendynamik. Diese wächst exponentiell. Kennst du doch bestens.

Taxistand! :D

 

@Badland

blöd gelaufen. Warum pappt man sich sowas dran? Sentimentale Phase gehabt? :D


16.04.2021 21:24    |    PIPD black

Zitat:

@Badland schrieb am 16. April 2021 um 20:57:15 Uhr:

Ich hatte gerade eine verdammt merkwürdige Polizeikontrolle.

 

Der Polizist wollte meinen Fahrlehrerschein sehen :eek:

 

Grund: Ich hatte noch ein Fahrschulschild am Auto kleben, was ich während der Aufräumaktion von heute daran gepappt hatte :D

Da bist nicht der erste, dem sowas passiert. Gab da schon den einen oder anderen Caddyfahrer, der mit dem „CADDY“-Schild statt Kennzeichen vorne unterwegs war.:p


16.04.2021 21:25    |    MrMinuteMan

"Taxistand!"

 

In der Psychologie würde man jetzt wohl von einem "Trigger" oder "Auslöser" sprechen. Beim Wort Taxistand fallen mir da diverse Dinge ein, nicht nur auf DEN Abend bezogen :D

 

"Für Dich."

 

Glaube an dem Abend waren wir alle gute dabei, da ist definitiv keiner nüchtern ins Bett gegangen :D


16.04.2021 21:33    |    bronx.1965

Ist ja auch wurscht, lange her. ;)

Mal sehen wann man sowas mal wieder machen kann. Ich hätte Bock, mal wieder da am Hafen zu sitzen. Dort wo wir bei unserer Altstadtrunde damals waren.

Man muß es ja nicht immer übertreiben. :p

Und was DD betrifft, da fallen mir auch so einige Orte ein. Ich möchte unbedingt noch mal auf den Hirsch. Und nach Wachwitz .


16.04.2021 21:40    |    MrMinuteMan

"Man muß es ja nicht immer übertreiben."

 

Raketen neigen nun mal zu ballistischen Flugbahnen :p

 

Und wie kommst du ausgerechnet auf Wachwitz? Ich musst jetzt erstmal googeln, den das ist wirklich nur die Verlängerung von Loschwitz. Gut, man kann schön an der Elbe sitzen, steht aber mit einem Bein schon fast in Pillnitz. Ist eben die Strecke raus zum Schloss, entsprechend fährt der Bus auch dort.

 

Was das am Hafen sitzt. Ich hab hier so eine geistige Kiste, die schon überläuft mit Zeug für die Zeit "wenn man wieder kann." ;)

 

Meanwhile across the Channel, you can do it again!

 

Oder in der russischen Landeshauptstadt

 

In Össiland wohl demnächst

 

Oder knapp nördlicher von mir

 

Die neue Art von Tourismus, jetzt in Russland ;)


16.04.2021 21:45    |    Badland

Zitat:

 

Da bist nicht der erste, dem sowas passiert. Gab da schon den einen oder anderen Caddyfahrer, der mit dem „CADDY“-Schild statt Kennzeichen vorne unterwegs war.:p

Ist mir in Norwegen und in Rerik passiert. In Rerik kam glaub ich auch deine Tochter angerannt und hat mich drauf aufmerksam gemacht.

 

In Norwegen bin ich damit durch ne Mautstelle gefahren, die machen aber vorne und hinten Fotos.


16.04.2021 21:48    |    bronx.1965

Zitat:

Und wie kommst du ausgerechnet auf Wachwitz?

Meine Eltern hatten Freunde dort. Wenn ich mich richtig erinnere fuhr von Pillnitz eine Straßenbahn dorthin. Damit fuhr ich oft mit und fand die Gegend schön. War so mit 8 oder 9 Jahren. ;) Erklärt?

 

Dazu kam natürlich noch der Fernsehturm. Das ist ja heute auch so ein trauriges Kapitel. :rolleyes:


16.04.2021 21:51    |    MrMinuteMan

Fernsehturm kommt aber wieder. Zufahrtsstraße wurde voll gesperrt weil sie jetzt saniert wird und für den Turm gibt es wohl ein Konzept. Hoffen wir mal, dass es die aktuelle Lage überlebt.

 

Und ja, da musst du 8 oder 9 gewesen sein, weil heute fährt da keine Tram mehr :p Nur der Bus, aber der macht seinen Job auch gut. Irgendwo auf der Strecke gibt das auch so eine Taverne, wo man aus der geöffneten Bustür aussteigt und beim ersten Schritt nach vorne direkt im Biergarten an der Elbe steht. Verlockend :cool:


16.04.2021 22:02    |    bronx.1965

Ich hab jetzt mal kurz mit meiner Mom telefoniert, die Straße hieß Agneshöhe. Sagt dir das was?

Ich muß mal gockeln. . . Ziemlich lange her. . .

Der Turm. . . Eine Schande ist das. :rolleyes:


16.04.2021 22:05    |    MrMinuteMan

Agneshöhe, ne du jede Gasse in Dresden kenn ich auch nicht. Wir reden hier schließlich immer noch von einer Großstadt und nicht von Pudagla oder Benz :p

 

Und um den Turm ist es wirklich Schade, aber wie gesagt, sie sind dran. Scheiß Paywall, aber das wichtigste kann man gerade so lesen:

 

https://www.saechsische.de/dresden/fernsehturm-5409074-plus.html

 

Edith: Ach daher dein Kreisen um den Turm. Das ist da direkt dran, quasi 5 Minuten Fußweg.


16.04.2021 22:10    |    bronx.1965

Zitat:

Wir reden hier schließlich immer noch von einer Großstadt und nicht von Pudagla oder Benz :p

Ich habe dich überschätzt. Sowas mußt du wissen als Vertreter der sächsischen Kultur! :mad:

 

Spaß beiseite, klar. :D

Dazu gefunden! :cool:

"Am Ende der Straße liegt ein gleichnamiger Aussichtspunkt, von dem sich ein schöner Rundblick über das Elbtal bietet."

Und genau daran kann ich mich erinnern. ;)


16.04.2021 22:13    |    MrMinuteMan

Ja is halt Wachwitz bzw oben aufem Hang. Da hast du dutzende gute Ausblicke die ganze Hanglage entlang, wenn man weiß wo. Ist ähnlich wie in Schwartau, hier gibt es auch eine Straße von der du aus bei gutem Wetter das ganze Nest sehen kannst inklusive einer Andeutung meiner Hütte, dass rotierende Marmeladenschild und anderes Geraffel. Man muss nur wissen wo :cool:

 

Agneshöhe ist aber echt nur so ein Streifen. Da scheinen auch nur zwei Häuser dran zu grenzen und fällt quasi schon fast aus Dresden raus. Biste gefühlt schon fast in der sächsischen Schweiz ;)

 

Unfall 1990. Die Fahrzeugaufnahmen sind erstklassig für die Zeit!


16.04.2021 22:22    |    bronx.1965

Zitat:

Biste gefühlt schon fast in der sächsischen Schweiz ;)

Das ist ja gerade das schöne an DD, du bist sehr schnell ganz woanders. Ob nun Loschwitz, Pirnaische Vorstadt, Seevorstadt oder Friedrichstadt. Dazu die Kirnitzschtalbahn , ich fand das als Kind großartig. Sowas gab es bei uns nicht. Die Usedomer Bäderbahn hatte zu meiner Zeit eher den Charakter eines Nottransportes von Passagieren. KLICK! Meine Begeisterung sei daher erklärt. :p


16.04.2021 22:34    |    MrMinuteMan

"Seevorstadt oder Friedrichstadt"

 

Woanders biste da, aber ob das gerade in Hinsicht auf Friedrichstadt so doll ist :p Wobei ich da nicht zu laut sein sollte, in F-Stadt nahm alles seinen Anfang ;)

 

Gerade aber Cotta und Briesnitz hast du sehr gut dieses "schnell woanders" Gefühl. Eben noch mitten in einer Großstadt mit Straßenbahn und nach 15 Minuten Fußweg denkst du, du bist mitten auf dem Land.

 

Loschwitz mit dem Körnerplatz ist allerdings wirklich knuffig. Man kommt übers Blaue Wunder und kann hoch zur B6 (auf der Straße auf der früher die O-Busse fuhren) oder eben die Elbe entlang runter nach Pillnitz. Inklusive der zwei kuriosen Verkehrsmittel Standseilbahn und Schwebebahn.

 

Edith: Die Kirnitsch sieht halt aus wie eine freundliche alte Straßenbahn und das Ding aus Usedom wie die Zeichnung eines Dreijährigen. "Ferkeltaxi" macht das jetzt nicht gerade besser :D


16.04.2021 22:50    |    bronx.1965

Mir gefällt das jedenfalls und wenn ich mir mal was anderes als Küste wünsche wäre es mal wieder ein Besuch DD's. ;)

Bedenke: ich bin nicht gebürtig, trotzdem ist da eine Menge hängen geblieben.

Loschwitz ist natürlich noch mal ne andere Adresse. Radeberger Vorstadt, Bühlau, der Hirsch. . . Jaja. . .

Das Leonhardi-Museum ist noch sehenswert, aber nur für Kultur-Ästheten. :D

Und damit bin ich denn mal weg für heute. Gute Nacht nach Schwarte! ;)


  • 1
  • nächste
  • von 5.891
  • 5891

Deine Antwort auf "Der Schrottplatz - Spiegelsymmetrisch des Showrooms"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 16.04.2015 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

  • British_Engineering
  • bronx.1965
  • motorina
  • MrMinuteMan
  • PIPD black
  • ToledoDriver82

Banner Widget

Blogleser (143)

Broschis Reisehelfer

Die 1000er, wo Broschi schon war

 

1/2/5. ToledoDriver (Chemnitz)

3. Bronx

4. Dortmunder65 (Dortmund)

6. V8-Junkie (Wien)

7. MrMinuteMan (Lübeck)

8. Dortmunder65 (bei Frankfurt wie ich jetzt weiß)

9. ToledoDriver (Chemnitz)

10. V8Junkie (Wien)

11. el lucero orgulloso (Frankreich bei Saarbrücken)

12. Dortmunder65 (Frankfurt Main)

13. Armlehnenhoheit (Zwickau)

14. Volker (Über Hamburg, unter Dänemark, nicht Lübeck)

15. V8Junkie (Wien)

16. Dortmunder65 (Dortmund)

17. Dortmunder65 (Dortmund)

18. ToledoDriver (Chemnitz)

19. Christian8P (Greifswald)

20. ToledoDriver (Chemnitz)

21. ToledoDriver (Chemnitz)

22. Christian8P (Greifswald)

23. Bronx

24. ToledoDriver (Chemnitz)

25. Toledo etc.

26. MrMinuteMan (Lübeck)

27. MrMinuteMan (Lübeck)

28. Dynamix (Köln)

29. Christian8P (Greifswald)

30. Christian8P (Greifswald)

31. British Engineering (Hannover)

32. ToledoDriver (Chemnitz)

33. ToledoDriver (Chemnitz)

34. Christian8P (Rostock)

35. Christian8P (Rostock)

36. Christian8P (Rostock)

37. MrMinuteMan (Lübeck)

38. MrMinuteMan (Lübeck)

39. Christian8P (Rostock)

40. Dortmunder65 (Dortmund)

41. ToledoDriver (Chemnitz)

42. Christian8P (Rostock)

43. Christian8P (Rostock)

44. Bronx

45. Dortmunder65 (Dortmund)

46. Volker (Über Hamburg, unter Dänemark, nicht Lübeck)

47. MrMinuteMan (Lübeck)

48. ToledoDriver (Chemnitz)

49. Christian8P (Rostock)

50. ToledoDriver (Chemnitz)

51. V8Junkie (Wien)

52. ToledoDriver (Chemnitz)

53. Bronx

54. ToledoDriver (Chemnitz)

55. ToledoDriver (Chemnitz)

56. Christian8P (Rostock)

57. ToledoDriver (Chemnitz)

58. Bronx

59. Dynamix (Köln)

60. GD_Fahrer (HOL, Niedersachsen)

61. Christian8P (Rostock)

62. Bronx

63. Christian8P (Rostock)

64. GD_Fahrer (HOL)

65. Dynamix (Köln)

66. Bronx

67. PIPD black

68. MrMinuteMan (Lübeck)

69. MrMinuteMan (Lübeck)

70. ToledoDriver (Chemnitz)

71. Bronx

72. Volker (IZ)

73. Bronx

74. Dynamix (Köln)

75. Christian8P (Rostock)

76. ToledoDriver (Chemnitz)

77. Bronx

78. PIPD black

79. Dynamix (Köln)

80. MrMinuteMan (Lübeck)

81. Christian8P

82. Dynamix (Köln)

83. Christian 8P

84. PIPD black

85. Dynamix (Köln)

86. ToledoDriver (Chemnitz)

87. ToledoDriver (Chemnitz)

88. GD_Fahrer (HOL)

89. Bronx

90. MrMinuteMan (Lübeck)

91. Dortmunder65

92. MrMinuteMan (Lübeck)

93. ToledoDriver (Chemnitz)

94. ToledoDriver (Chemnitz)

95. ToledoDriver (Chemnitz)

96. Bronx

97. ToledoDriver (Chemnitz)

98. Christian 8P

99. ToledoDriver (Chemnitz)

100. Dynamix (Köln)

101. V8Junkie (Wien)

102. Dynamix (Köln)

103. V8-Junkie (Wien)

104. ToledoDriver (Chemnitz)

105. Bronx

106. Volker (IZ)

107. Volker (IZ)

108. Christian 8P

109. PIPD black

110. MrMinuteMan (Lübeck)

111. PIPD black

112. ToledoDriver (Chemnitz)

113. Christian 8P

114. el lucero orgulloso

115. Christian 8P

116. Christian 8P

117. ToledoDriver (Chemnitz)

118. Dortmunder 65

119. Christian 8P

120. PIPD black

121. Christian 8P

122. ToledoDriver (Chemnitz)

123. MrMinuteMan (Lübeck)

124. Dynamix (Köln)

125. Christian 8P

126. Christian 8P

127. ToledoDriver (Chemnitz)

128. Bronx

129. Christian8P (Rostock)

130. ToledoDriver (Chemnitz)

131. Christian8P (Warnemünde)

132. PIPD black

133. Christian8P (Warnemünde)

134. V8-Junkie (Wien)

135. Bronx

136. Christian8P (Warnemünde)

137. MrMinuteMan (Lübeck)

138. ToledoDriver (Chemnitz)

139. MrMinuteMan (Lübeck)

140. Christian8P (Warnemünde)

141. V8-Junkie (Wien)

142. PIPD black

143. Christian8P (Warnemünde)

144. Christian8P (Warnemünde)

145. PIPD black

146. PIPD black

147. Christian8P (Warnemünde)

148. MrMinuteMan (Lübeck)

149. Christian8P (Warnemünde)

150. Christian8P (Warnemünde)

151. PIPD black

152. Christian8P (Warnemünde)

153. Christian8P (Warnemünde)

154. PIPD black

155. PIPD black

156. Christian8P (Warnemünde)

157. Christian8P (Warnemünde)

158. Christian8P (Warnemünde)

159. Christian8P (Warnemünde)

160. Christian8P (Warnemünde)

161. Christian8P (Warnemünde)

162. PIPD black

163. PIPD black

164. Null

165. V8-Junkie (Wien)

166. Bronx

167. ToledoDriver (Chemnitz)

168. Bronx

169. Christian (Warnemünde)

170. Bronx

171. PIPD black

172. ToledoDriver (Chemnitz)

173. Bronx

174. Christian8P (Warnemünde)

175. Christian8P (Warnemünde)

176. MrMinuteMan (Lübeck)

177. Christian8P (Warnemünde)

178. V8-Junkie (Wien)

179. Volker (IZ)

180. PIPD black

181. Christian8P (Warnemünde)

182. PIPD black

183. Christian8P (Warnemünde)

184. Christian8P (Warnemünde)

185. MrMinuteMan (Lübeck)

186. MrMinuteMan (Lübeck)

187. Volker (IZ)

188. Christian8P (Warnemünde)

189. PIPD black

190. Christian8P (Warnemünde)

191. PIPD black

192. PIPD black

193. PIPD black

194. ToledoDriver (Chemnitz)

195. Volker (IZ)

196. Bronx (Usedom)

197. motorina (aus dem Fränkischen)

198. Christian8P (Warnemünde)

199. Christian8P (Warnemünde)

200. ToledoDriver (Chemnitz)

201. Christian8P (Warnemünde)

202. Christian8P (Warnemünde)

203. ToledoDriver (Chemnitz)

204. Christian8P (Warnemünde)

205. Bronx

206. PIPD black

207. Bronx

208. motorina (Franken)

209. ToledoDriver (Chemnitz)

210. motorina (Franken)

211. motorina (Franken)

212. motorina (Franken)

213. MrMinuteMan (Lübeck)

214. Toledo Driver (Chemnitz)

215. Volker (IZ)

216. MrMinuteMan (Lübeck)

217. Toledo (Chemnitz)

218. motorina (Franken)

219. PIPD black

220. PIPD black

221. Badland

222. PIPD black

223. ToledoDriver82

224. motorina (Franken)

225. PIPD black

226. Bronx

227. Bronx

228. Bronx

229. Bronx

230. ToledoDriver82

231. Bronx (DW. + U.)

232. Volker (W. + M.)

233. Bronx

234. ToledoDriver82

235. Bronx

Besucher

  • anonym
  • VolkerIZ
  • SunIE
  • bronx.1965
  • CarFan_77
  • motorina
  • Christian8P
  • MrMinuteMan
  • Badland
  • ToledoDriver82