• Online: 3.559

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

07.11.2014 20:00    |    MrMinuteMan    |    Kommentare (235.863)

bild1bild1

Der Anfang eines Autolebens ist groß, bunt und knallig. Werbeanzeigen, schöne Frauen mit wenig Stoff oder einfach die klassische Familie mit Mutter, Vater, Kind, die ihr neues Auto in Empfang nehmen. Das sowohl die Familie als auch der familiäre Autokauf immer seltener werden. Okay, ein anderes Thema für einen anderen Tag.

 

Dort wo man einen 45PS Corsa B mit abgeplatztem Lack und verblichenem Verkaufsschild findet. Eingequetscht zwischen ein paar Abfalltonnen und leeren Ölfässern, als wäre er nie ein Neuwagen gewesen auf den sich jemand freute. Dort wo die Sprinter mit den weggefressenen Radläufen hausen. Da wo Papas gewienerter Stolz landet, sobald er die 150 oder 200.000 KM gefressen hat.

 

Und natürlich zum Ende aller Dinge. Dem Schrottplatz. Ob groß oder klein, wie der Mensch auf dem Friedhof, so landet auch dort irgendwann ein mal jedes Auto. Diese Plätze gilt es zu erkunden und ausdrücklich sind dabei Fahrzeuge von besonderem Interesse, die man sonst nie anschaut und bedenkt.

 

Mazda 626, Opel Tigra, Ford Sierra und Focus mit ausgeblichenem Scheinwerfer. Toyota Tercel so man ihn den noch findet und Toyota Corolla. Alte Helden aus längst vergangenen Zeiten. Mercedes, BMW, wenn es unbedingt muss, aber die findet ihr auch wo anders. Seit ihr auf der Suche nach solchen Autos, nach schönem Blech und Neuwagenzustand. Bitte zieht weiter, für euch gibt es hier nichts zu sehen.

 

Wer sich aber traut in die hintersten Ecken der zugewuchertsten Gebrauchtwagenhöfe zu steigen, nur um einen der letzten Kadett E Caravan zu finden. Wer einem KA Lufthansa-Edition beherzt in den Schweller greift um den Rost zu spüren, wer einem ölsiffenden R19 die letzte Ölung gibt oder wer den Unterschied zwischen einem 92er und einem 95er Fiesta kennt. Der ist hier richtig.

 

Also. Wer bereit ist in die Welt der automobilen Schatten zu erkunden. Wer auf Autofriedhöfen bis ins letzte Schlachtobjekt kriecht, wer keine Scheu vor Ölschlamm, brackigem Kühlwasser, hängendem Himmel und blinden Scheinwerfern hat. Der soll hier ein Forum und Gleichgesinnte finden.

Hat Dir der Artikel gefallen? 48 von 59 fanden den Artikel lesenswert.

  • 1
  • nächste
  • von 5.897
  • 5897

15.04.2021 18:19    |    MrMinuteMan

Wenn man bedenkt, worin man heute wieder gefahren ist und das man mit dem auf Bild 2 angefangen hat. Da liegen Welten dazwischen. Oder gute 16 Jahre.


15.04.2021 18:25    |    bronx.1965

Abend,

dann nimm mal Bild 4. Da sind die Welten noch größer! :D

Edit: RL, erstmal gegockelt, kennt hier kein Mensch. . .


15.04.2021 18:28    |    MrMinuteMan

Warum nicht gleich Bild 5 :o;) Das wäre sogar der ultimative Anfang, in so was hat meine wirklich erste Autofahrt statt gefunden. Auch wenn ich mich daran nicht erinnern kann :p

 

Man merkt aber, dass Chemnitz wirklich eine andere Ecke ist. Egal ob der Seat, der Fiesta oder der Senator, alles Fahrzeuge die es hier schon lange nicht mehr gibt. Ab und an vielleicht ein MK5 und in Segeberg kreuzt noch ein einsamer Senator, aber ansonsten. Hier nicht mehr sichtbar. Für solche Autos muss man mittlerweile nach Hamburg.


15.04.2021 18:36    |    bronx.1965

Die Pappe ist aus dem Rennen. Kannste nun wirklich nicht vergleichen. :p

Da liegen gefühlte 100 Jahre dazwischen.


15.04.2021 18:39    |    MrMinuteMan

Sag das mal meinem alten Herren, der so was als erstes Auto hatte und heute einen Schlitten fährt der gleichwertig zu meinem ist :p Fortschritt kommt halt von vorwärts schreiten oder so und ich bin auch irgendwie ganz glücklich, dass ich den Tankinhalt heute nicht mehr mit einem Peilstab ausloten muss, die Batterie wie meine Blumen gießen oder alle vier Jahre das Schweißgerät rauswühlen soll :)

 

Passt gerade thematisch perfekt was "früher und gestern" angeht. Irgendwelche Bastler haben einen Teslamotor in einen T3 Pritsche gekloppt :p

 

Die kommen auf Ideen :p


15.04.2021 18:44    |    bronx.1965

Dann hat die Pritsche jetzt endlich mal Bums! Ist ja beim T 3 durchaus erstrebenswert. ;)

Tja und Pappe gefahren bin ich damals auch. War halt besser als nix. Aber alles hat(te) seine Zeit. . .


15.04.2021 18:47    |    ToledoDriver82

Ja, hier fährt noch einiges rum, es ist aber auch schon viel weg, gerade in den letzten Jahren...hoffentlich bleiben die letzten noch ne weile erhalten



15.04.2021 18:49    |    ToledoDriver82

Von dem T3 mit Tesla Technik gibt es schon mehrere, das scheint sich zu einem beliebten Umbau zu entwickeln


15.04.2021 18:52    |    MrMinuteMan

@ Bronx: Während man noch auf das obligatorische Rappeln und Schleudern wartet, fährt der Karren schon 160 KMh. Imposant wie verwirrend :p

 

Was die Autos angeht. Die 90er sind halt seit 20 Jahren vorbei. Selbst ein Auto aus 2000 ist jetzt schon 21 Jahre alt. Da ist mittlerweile vieles einfach verbraucht, verraucht und abgegeben. Auch wenn es mich trotzdem erstaunt, wie viele Corsa B, Astra F und Golf 4 noch rum fahren.


15.04.2021 18:55    |    bronx.1965

Zitat:

Während man noch auf das obligatorische Rappeln und Schleudern wartet, fährt der Karren schon 160 KMh. Imposant wie verwirrend :p

Leute die den lahmarschigen Diesel gewohnt sind bekommen wahrscheinlich einen Herzinfarkt und daher zwingend Fahrverbot.

Ehrlich, der Diesel im T 3 war die Höchststrafe! :o


15.04.2021 18:56    |    ToledoDriver82

Solange man die Wahl hat kein Problem ;) noch komm ich mit dem alten Mist ganz gut klar und ein schöner Zeitvertreib ist es außerdem :D


15.04.2021 18:58    |    MrMinuteMan

Zitat:

@bronx.1965 schrieb am 15. April 2021 um 18:55:16 Uhr:

Zitat:

Während man noch auf das obligatorische Rappeln und Schleudern wartet, fährt der Karren schon 160 KMh. Imposant wie verwirrend :p

Leute die den lahmarschigen Diesel gewohnt sind bekommen wahrscheinlich einen Herzinfarkt und daher zwingend Fahrverbot.

Ehrlich, der Diesel im T 3 war die Höchststrafe! :o

Das ist dieser schöne Kontrast: Jeder der das Ding früher fahren musste und davon erzählt, sagt im Endeffekt das was du sagst. Trotzdem gehen die Kisten bei Ausmusterungen immer noch weg wie warme Semmeln, wenn irgendwelche 26 Jährige den Traum vom Camper leben wollen. Das Erwachen kommt dann wohl am ersten Hang :p

 

Noch ein alter Veteran der diese Tage seinen Fly-Out hat

 

@ Toledo: Aber irgendwie genieß ich schon etwas die Moderne. Der Parkpiepser hat mich vor drei Wochen wohl vor dem Einschlag in eine Laterne gerettet. Rückwärts auf dem Parkplatz vom Supermarkt und das Ding kreischt immer lauter. Also angehalten, umgeschaut und da war tatsächlich so ein gerade mal Oberarm dicke Laterne direkt hinter dem Auto. Auch noch schön silber und irgendwie lausig zu erkennen. Da freut man sich schon über das Geklimper und den verhinderten Lackschaden ;)


15.04.2021 19:01    |    ToledoDriver82

Ich hab große Fenster, wenn man da raus schaut sieht man auch was :p:D


15.04.2021 19:04    |    bronx.1965

Zitat:

Solange man die Wahl hat kein Problem ;) noch komm ich mit dem alten Mist ganz gut klar und ein schöner Zeitvertreib ist es außerdem

@Toledo

Deswegen wäre meine Wahl alles andere aber kein T3 mit einem Diesel. Ich steh ja auch auf altes Zeug aber solchen "alten Mist" würde ich mir nicht (mehr) geben.

Schon der 70 PS Flachboxer, Benziner, im T 3 war nüscht. Von der Leistung hast du nichts gemerkt aber die Karre hat gesoffen wie ein Loch.

Der WBX Motor (mein letzter T 3) war noch schlimmer. Zwar kraftvoll aber zügellos. Was allerdings auch der (vorsintflutlichen) 3- Gang Automatik geschuldet war. :rolleyes:

Gefahren hab ich den trotzdem gern, nur getankt dann nicht so gern. Mit dem Queck - Junior im Schlepp war das dann quasi die Exxon - Valdez im Verbrauch. . .


15.04.2021 19:04    |    MrMinuteMan

Und ich hab getönte Fenster und gerade viel im Kopf. Besser ein Backup als ein Bagatellschaden.


15.04.2021 19:06    |    ToledoDriver82

Ob ich mir nen alten Diesel zulegen würde, wohl eher nicht, jedenfalls nicht als einziges (Sonntagsauto). Auf der anderen Seite würde ich gern mal einen fahren und wenn die Sache mit dem C vorbei ist, werd ich das auch können, jedenfalls beim 626.

 

Getönte Scheiben hat ich Passat auch, ohne Piepser, geht schon, muss man halt etwas mehr aufpassen. Ich fahr beruflich geschlossene Kasten, beim Dacia noch heute ohne Piepser, nutze eh meist die Spiegel...am Ende lass ich halt etwas mehr Platz oder steige halt mal aus und schaue nach,Streß und Hektik beim Fahren hab ich zum großen Teil abgeschafft, ist viel ruhiger. War heute in Freiberg, was bin ich gefahren, natürlich Landstraße :D von den Kilometern nicht schlechter und ob ich nun 43 oder 53 Minuten für die Strecke brauche, ist völlig egal...mit nem anderen Auto hätten die Landstraßen noch mehr Spaß gemacht, 3t und Hochdach sind wenig agil :D


15.04.2021 19:30    |    bronx.1965

Jeder wie er es mag. Wenn es MMM geholfen hat, einen Schaden zu vermeiden dann ist doch alles bestens.

Ich denke da an seinen letzten "Treffer" im Parkhaus, hinten links.

Es gibt ja solche Tage. ;)


15.04.2021 19:31    |    bronx.1965

@Toledo

wenn du Bock auf Diesel hast empfehle ich dir einen Niva mit Perkins - Diesel. Mal sehen wie leidensfähig du bist. :p


15.04.2021 19:51    |    MrMinuteMan

"Es gibt ja solche Tage."

 

Eben deswegen. Der Mensch ist fehlbar und einen kleinen Schutzengel zu haben, ist nie verkehrt. Genau so ein gut funktionierende Spurhalteassistent. In 99 % der Fälle sicher unnötig, aber in dem 1% wo man ihn braucht, freut man sich das man ihn hat.


15.04.2021 19:51    |    ToledoDriver82

Ich bin wirklich etwas neugierig auf den 2l Mazda Diesel, laut Aussagen derer die ihn schon gefahren haben, ist er entschleunigend :D


15.04.2021 19:54    |    MrMinuteMan

....versuche jetzt seit einer Viertelstunde die Wäsche auf dem Balkon aufzuhängen. Hören die da unten auch mal auf mit Rauchen oder quarzen die jetzt den ganzen Automaten leer bis sämtliche Blumen bei mir tot sind? :rolleyes:


15.04.2021 19:56    |    bronx.1965

Zitat:

In 99 % der Fälle sicher unnötig, aber in dem 1% wo man ihn braucht, freut man sich das man ihn hat.

Hieß es nicht füher schon in der Werbung zum (damals optionalen) ABS: "Wenn sie es nur ein einziges mal brauchen und es hilft, Schaden zu verhindern dann hat es sich bereits bezahlt gemacht!" ;)

 

Zitat:

(...)Hören die da unten auch mal auf mit Rauchen oder quarzen die jetzt den ganzen Automaten leer bis sämtliche Blumen bei mir tot sind? :rolleyes:

Sag mal, du wirst doch jetzt nicht zum Blockwart? Laß den Leuten ihr Vergnügen! :D


15.04.2021 19:57    |    ToledoDriver82

Zitat:

@MrMinuteMan schrieb am 15. April 2021 um 19:51:00 Uhr:

"Es gibt ja solche Tage."

 

Eben deswegen. Der Mensch ist fehlbar und einen kleinen Schutzengel zu haben, ist nie verkehrt. Genau so ein gut funktionierende Spurhalteassistent. In 99 % der Fälle sicher unnötig, aber in dem 1% wo man ihn braucht, freut man sich das man ihn hat.

Das könnte man auf alles anwenden ;) ob ABS, ESP, Airbag usw klar ist es im Falle des Falles gut, ich persönlich denk aber über so etwas nicht nach...wenn ich auf dem Dach stehe, überlege ich auch nicht was wäre wenn ich da jetzt runterfalle und das ein Fallstop vielleicht ganz gut wäre wenn es doch passiert ;) und ja, ich hab schon gesehen wie so etwas ausgehen kann.

 

Wie Bronx sagt, jeder wie er mag. In erster Linie fahre ich und es macht mir immer noch Spaß, noch seh ich es weder als Last oder gefährliches notwendiges Übel, über ein Unfall verliere ich da kein Gedanken, wenn auch der Punkt immer im Hinterkopf ist.


15.04.2021 20:00    |    MrMinuteMan

"Sag mal, du wirst doch jetzt nicht zum Blockwart? Laß den Leuten ihr Vergnügen!"

 

Das nicht, aber wenn man heute wieder 4 Stunden mit der Fresse in uralten Akten gesteckt hat, freut man sich schon über etwas frische Luft ohne Mief dazwischen ;) Du glaubst gar nicht was so ne Akte von jemanden BJ 45 für einen Geruch entwickeln kann wenn man die nach 32 Jahren das erste mal wieder aufmacht :p

 

"Wenn sie es nur ein einziges mal brauchen und es hilft, Schaden zu verhindern dann hat es sich bereits bezahlt gemacht!"

 

Fast es perfekt zusammen. Der Kram hat sich nicht umsonst durchgesetzt.


15.04.2021 20:02    |    bronx.1965

Zitat:

(...)über ein Unfall verliere ich da kein Gedanken, wenn auch der Punkt immer im Hinterkopf ist.

Finde den Fehler. ;)


15.04.2021 20:03    |    ToledoDriver82

:D der Duft ist bestimmt der Renner :D


15.04.2021 20:05    |    ToledoDriver82

Zitat:

@bronx.1965 schrieb am 15. April 2021 um 20:02:43 Uhr:

Zitat:

(...)über ein Unfall verliere ich da kein Gedanken, wenn auch der Punkt immer im Hinterkopf ist.

Finde den Fehler. ;)

Du weißt schon wie ich das meine ;) man weiß was passieren kann, deswegen denkt man aber doch nicht ständig drüber nach. Wie sagt mal jemand zu mir..."Wenn du das komische/nicht normale Geräusch bei deinem Fahrzeug hören kannst, ist die Musik zu leise" :p


15.04.2021 20:06    |    MrMinuteMan

"Finde den Fehler."

 

Liegste auf dem Dach, liegste. Da kommen dann alle tollen Iden mindestens 5 Minuten zu spät :p


15.04.2021 20:09    |    ToledoDriver82

Nun, auf dem Dach geht ja noch, aber es geht ja auch weit runter...egal ob es der Lehrling war der 8m in Tiefe auf ne leere Gitterbox gefallen ist, oder der Putzer der 30m in einem Faulbehälter zwischen Wand und Gerüst durch ist...man wünscht es keinem ;) das Risiko ist halt da, das ist allen bekannt und bewusst, deswegen packt man sich aber nicht in Watte. Man ist vorsichtig, man versucht aufzupassen...klappt natürlich nicht immer. Und ja, man provoziert es gelegentlich auch bzw wird leichtsinnig, ein gewisser Respekt/etwas Angst ist trotzdem immer dabei und hält einen auf gewisse Art etwas wachsam.


15.04.2021 20:15    |    bronx.1965

Zitat:

Liegste auf dem Dach, liegste. Da kommen dann alle tollen Iden mindestens 5 Minuten zu spät

Falls du dann noch Ideen haben kannst. Und nicht das Besteck für immer weg gelegt hast.

Ich bin ja nun auch nicht der Fahradhelm-Warnwesten-Gesundheits-Helikopter, aber spätestens mit den Kids hat sich mein Anspruchsverhalten in Sachen Sicherheit damals doch etwas verschoben. Und das war davor durchaus als 'rudimentär' zu bezeichnen. :p Ist halt, wie man Verantwortung begreift.

Früher war eh mehr Lametta. ;)


15.04.2021 20:24    |    ToledoDriver82

Is ja auch nicht falsch ;) manchmal hab ich aber das Gefühl, ohne 20 Sicherheitsfallstricke die einen auffangen, kann man heute nicht mehr durch den Alltag kommen...jedefalls hört sich das für mich manchmal so an. Ich will keinem zunahe treten, das liegt mir fern, aber nur weil etwas alt ist, ist es doch nicht gleich nicht mehr alltagstauglich. Und ich lehne neues ja nicht ab, ich nutze mein Smartphone oft und dessen Möglichkeiten, ich schlafe auch nicht mehr im Stroh und koche auch nicht am Lagerfeuer.

 

Wie ich am Anfang sagte, solange man die Wahl hat, kann das jeder machen wie er will.


15.04.2021 20:27    |    MrMinuteMan

"Ist halt, wie man Verantwortung begreift."

 

Liegt bei mir vor allem auch an den ganzen Unfallvideos die ich schon gesehen hab. Wenn man erst mal das Wunderland der 1000 Möglichkeiten abzufliegen bei anderen gesehen hat, ist so ein Kram wie Airbag, Spurhalteassistent und LED-Licht statt Teelichtern doch irgendwie ganz schick :p

 

Der Neue ist sogar so fürsorglich und blendet Geisterfahrer in der Karte ein wenn sie gemeldet werden.


15.04.2021 20:32    |    ToledoDriver82

Wir hatten das neulich an anderer Stelle. Es ging um das Crashtest Video vom Toledo 1L...schön ist das in der Tat nicht. Und so gab es durch aus welche die sagten "Ok, hat sich für mich erledigt" und andere wiederum "Deswegen verkauf ich mein trotzdem nicht, fahr ihn trotzdem weiter täglich"...verstehen kann man beide Seiten

 

Meine Autos sind da auch nicht besser, egal welches, käme es zum Ernstfall hilft nur ein Sack Schutzengel...hoffentlich sind sie dann nicht gerade Bier trinken


15.04.2021 20:34    |    PIPD black

Diesen hier würde ich nicht täglich fahren wollen:D

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/.../1685568234-216-19032


15.04.2021 20:35    |    MrMinuteMan

@ PIPD: Besonders nicht in Norddeutschland wo es bis Juni nur 10 Grad draußen hat :p

 

@ Toledo: Oldtimer gut und schön, aber wenn man sieht zu welchen bizarren Blechskulpturen die sich gerne mal auffalten, bleibt man doch lieber im Neuwagen ;)


15.04.2021 20:36    |    ToledoDriver82

Bissel windig und die Fliegen zwischen den Zähnen sind sicherlich auch nicht so toll :D

 

Mich schreckt das nicht ab, schade ums Auto und die Arbeit und Pflege die da drin steckt. Natürlich schön wenn alle Insassen heil davon gekommen sind, ist für mich aber nicht anders wie ein Unfall bei 200 mit einem Neuwagen...ich wünsche es natürlich keinem. Auf der anderen Seite, das Risiko besteht nun mal, ich kann akzeptieren oder mich davon fertig machen lassen.

Ich wurde kürzlich gefragt, ob ich mir bei meinem Arbeitsweg keine Sorgen mache wegen meinem Auto, schließlich ist die Gefahr für ein Wildwechsel extrem hoch und damit auch das ich mir dadurch mein schönes Auto ruiniere...im besten Falle. Ja, das Risiko ist mir bewußt und ich möchte es wirklich nicht, was wäre die Alternative,das Auto in die Garage stellen und nur noch ansehen. Es nur noch am Sonntag bei besten Wetter raus holen und hoffen das an den 4 Tagen im Monat nichts passiert? Dann kann ich es auch verkaufen und am besten ich fahr gar nicht mehr da lang. Aber, gibt es eine Garantie das es dann nicht passiert, wohl eher nicht. Also fahre ich weiter so, versuche so langsam und aufmerksam wie möglich zu sein, sollte es aber doch passieren, dann ist es halt so. Wenn ich gerade ne neue Frontscheibe drin habe und dann ist kurze Zeit später gleich wieder ein Steinschlag drin, kann ich mich ärgern, verhindern kann ich es aber nicht oder ich muss das Auto wegschließen.


15.04.2021 20:45    |    bronx.1965

Zitat:

Diesen hier würde ich nicht täglich fahren wollen:D

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/.../1685568234-216-19032

Der Inserent erklärt es doch gleich selbst:

Nur für spezielle Menschen geeignet

Sehr löblich. :p


15.04.2021 20:53    |    PIPD black

Genau. Ich bin zwar speziell, aber so speziell auch nicht.:D

 

 

@motorina

Das ist nicht zufällig dein ehemaliges Cabrio?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/.../1699596802-216-9601?...


15.04.2021 20:59    |    ToledoDriver82

Aber hättest alle Blicke auf deiner Seite :D und da dürfte wohl nie ein zweiter auf dem Platz stehen


15.04.2021 21:05    |    VolkerIZ

Bis auf den komischen und vermutlich an dieser Stelle einmaligen Aufkleber finde ich den eigentlich eher unauffällig. Ich habe jetzt aktuell nicht den Plan, wie die Preissituation für die Cabrios aussieht, aber so von den Bildern her würde ich tendenziell eher empfehlen, für mehr Geld einen besseren zu kaufen.


  • 1
  • nächste
  • von 5.897
  • 5897

Deine Antwort auf "Der Schrottplatz - Spiegelsymmetrisch des Showrooms"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 16.04.2015 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

  • British_Engineering
  • bronx.1965
  • motorina
  • MrMinuteMan
  • PIPD black
  • ToledoDriver82

Banner Widget

Blogleser (143)

Broschis Reisehelfer

Die 1000er, wo Broschi schon war

 

1/2/5. ToledoDriver (Chemnitz)

3. Bronx

4. Dortmunder65 (Dortmund)

6. V8-Junkie (Wien)

7. MrMinuteMan (Lübeck)

8. Dortmunder65 (bei Frankfurt wie ich jetzt weiß)

9. ToledoDriver (Chemnitz)

10. V8Junkie (Wien)

11. el lucero orgulloso (Frankreich bei Saarbrücken)

12. Dortmunder65 (Frankfurt Main)

13. Armlehnenhoheit (Zwickau)

14. Volker (Über Hamburg, unter Dänemark, nicht Lübeck)

15. V8Junkie (Wien)

16. Dortmunder65 (Dortmund)

17. Dortmunder65 (Dortmund)

18. ToledoDriver (Chemnitz)

19. Christian8P (Greifswald)

20. ToledoDriver (Chemnitz)

21. ToledoDriver (Chemnitz)

22. Christian8P (Greifswald)

23. Bronx

24. ToledoDriver (Chemnitz)

25. Toledo etc.

26. MrMinuteMan (Lübeck)

27. MrMinuteMan (Lübeck)

28. Dynamix (Köln)

29. Christian8P (Greifswald)

30. Christian8P (Greifswald)

31. British Engineering (Hannover)

32. ToledoDriver (Chemnitz)

33. ToledoDriver (Chemnitz)

34. Christian8P (Rostock)

35. Christian8P (Rostock)

36. Christian8P (Rostock)

37. MrMinuteMan (Lübeck)

38. MrMinuteMan (Lübeck)

39. Christian8P (Rostock)

40. Dortmunder65 (Dortmund)

41. ToledoDriver (Chemnitz)

42. Christian8P (Rostock)

43. Christian8P (Rostock)

44. Bronx

45. Dortmunder65 (Dortmund)

46. Volker (Über Hamburg, unter Dänemark, nicht Lübeck)

47. MrMinuteMan (Lübeck)

48. ToledoDriver (Chemnitz)

49. Christian8P (Rostock)

50. ToledoDriver (Chemnitz)

51. V8Junkie (Wien)

52. ToledoDriver (Chemnitz)

53. Bronx

54. ToledoDriver (Chemnitz)

55. ToledoDriver (Chemnitz)

56. Christian8P (Rostock)

57. ToledoDriver (Chemnitz)

58. Bronx

59. Dynamix (Köln)

60. GD_Fahrer (HOL, Niedersachsen)

61. Christian8P (Rostock)

62. Bronx

63. Christian8P (Rostock)

64. GD_Fahrer (HOL)

65. Dynamix (Köln)

66. Bronx

67. PIPD black

68. MrMinuteMan (Lübeck)

69. MrMinuteMan (Lübeck)

70. ToledoDriver (Chemnitz)

71. Bronx

72. Volker (IZ)

73. Bronx

74. Dynamix (Köln)

75. Christian8P (Rostock)

76. ToledoDriver (Chemnitz)

77. Bronx

78. PIPD black

79. Dynamix (Köln)

80. MrMinuteMan (Lübeck)

81. Christian8P

82. Dynamix (Köln)

83. Christian 8P

84. PIPD black

85. Dynamix (Köln)

86. ToledoDriver (Chemnitz)

87. ToledoDriver (Chemnitz)

88. GD_Fahrer (HOL)

89. Bronx

90. MrMinuteMan (Lübeck)

91. Dortmunder65

92. MrMinuteMan (Lübeck)

93. ToledoDriver (Chemnitz)

94. ToledoDriver (Chemnitz)

95. ToledoDriver (Chemnitz)

96. Bronx

97. ToledoDriver (Chemnitz)

98. Christian 8P

99. ToledoDriver (Chemnitz)

100. Dynamix (Köln)

101. V8Junkie (Wien)

102. Dynamix (Köln)

103. V8-Junkie (Wien)

104. ToledoDriver (Chemnitz)

105. Bronx

106. Volker (IZ)

107. Volker (IZ)

108. Christian 8P

109. PIPD black

110. MrMinuteMan (Lübeck)

111. PIPD black

112. ToledoDriver (Chemnitz)

113. Christian 8P

114. el lucero orgulloso

115. Christian 8P

116. Christian 8P

117. ToledoDriver (Chemnitz)

118. Dortmunder 65

119. Christian 8P

120. PIPD black

121. Christian 8P

122. ToledoDriver (Chemnitz)

123. MrMinuteMan (Lübeck)

124. Dynamix (Köln)

125. Christian 8P

126. Christian 8P

127. ToledoDriver (Chemnitz)

128. Bronx

129. Christian8P (Rostock)

130. ToledoDriver (Chemnitz)

131. Christian8P (Warnemünde)

132. PIPD black

133. Christian8P (Warnemünde)

134. V8-Junkie (Wien)

135. Bronx

136. Christian8P (Warnemünde)

137. MrMinuteMan (Lübeck)

138. ToledoDriver (Chemnitz)

139. MrMinuteMan (Lübeck)

140. Christian8P (Warnemünde)

141. V8-Junkie (Wien)

142. PIPD black

143. Christian8P (Warnemünde)

144. Christian8P (Warnemünde)

145. PIPD black

146. PIPD black

147. Christian8P (Warnemünde)

148. MrMinuteMan (Lübeck)

149. Christian8P (Warnemünde)

150. Christian8P (Warnemünde)

151. PIPD black

152. Christian8P (Warnemünde)

153. Christian8P (Warnemünde)

154. PIPD black

155. PIPD black

156. Christian8P (Warnemünde)

157. Christian8P (Warnemünde)

158. Christian8P (Warnemünde)

159. Christian8P (Warnemünde)

160. Christian8P (Warnemünde)

161. Christian8P (Warnemünde)

162. PIPD black

163. PIPD black

164. Null

165. V8-Junkie (Wien)

166. Bronx

167. ToledoDriver (Chemnitz)

168. Bronx

169. Christian (Warnemünde)

170. Bronx

171. PIPD black

172. ToledoDriver (Chemnitz)

173. Bronx

174. Christian8P (Warnemünde)

175. Christian8P (Warnemünde)

176. MrMinuteMan (Lübeck)

177. Christian8P (Warnemünde)

178. V8-Junkie (Wien)

179. Volker (IZ)

180. PIPD black

181. Christian8P (Warnemünde)

182. PIPD black

183. Christian8P (Warnemünde)

184. Christian8P (Warnemünde)

185. MrMinuteMan (Lübeck)

186. MrMinuteMan (Lübeck)

187. Volker (IZ)

188. Christian8P (Warnemünde)

189. PIPD black

190. Christian8P (Warnemünde)

191. PIPD black

192. PIPD black

193. PIPD black

194. ToledoDriver (Chemnitz)

195. Volker (IZ)

196. Bronx (Usedom)

197. motorina (aus dem Fränkischen)

198. Christian8P (Warnemünde)

199. Christian8P (Warnemünde)

200. ToledoDriver (Chemnitz)

201. Christian8P (Warnemünde)

202. Christian8P (Warnemünde)

203. ToledoDriver (Chemnitz)

204. Christian8P (Warnemünde)

205. Bronx

206. PIPD black

207. Bronx

208. motorina (Franken)

209. ToledoDriver (Chemnitz)

210. motorina (Franken)

211. motorina (Franken)

212. motorina (Franken)

213. MrMinuteMan (Lübeck)

214. Toledo Driver (Chemnitz)

215. Volker (IZ)

216. MrMinuteMan (Lübeck)

217. Toledo (Chemnitz)

218. motorina (Franken)

219. PIPD black

220. PIPD black

221. Badland

222. PIPD black

223. ToledoDriver82

224. motorina (Franken)

225. PIPD black

226. Bronx

227. Bronx

228. Bronx

229. Bronx

230. ToledoDriver82

231. Bronx (DW. + U.)

232. Volker (W. + M.)

233. Bronx

234. ToledoDriver82

235. Bronx

Besucher

  • anonym
  • motorina
  • bronx.1965
  • buffgrimmel
  • SunIE
  • PIPD black
  • VolkerIZ
  • MrMinuteMan
  • ToledoDriver82
  • Badland