• Online: 3.267

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

07.11.2014 20:00    |    MrMinuteMan    |    Kommentare (235.863)

bild1bild1

Der Anfang eines Autolebens ist groß, bunt und knallig. Werbeanzeigen, schöne Frauen mit wenig Stoff oder einfach die klassische Familie mit Mutter, Vater, Kind, die ihr neues Auto in Empfang nehmen. Das sowohl die Familie als auch der familiäre Autokauf immer seltener werden. Okay, ein anderes Thema für einen anderen Tag.

 

Dort wo man einen 45PS Corsa B mit abgeplatztem Lack und verblichenem Verkaufsschild findet. Eingequetscht zwischen ein paar Abfalltonnen und leeren Ölfässern, als wäre er nie ein Neuwagen gewesen auf den sich jemand freute. Dort wo die Sprinter mit den weggefressenen Radläufen hausen. Da wo Papas gewienerter Stolz landet, sobald er die 150 oder 200.000 KM gefressen hat.

 

Und natürlich zum Ende aller Dinge. Dem Schrottplatz. Ob groß oder klein, wie der Mensch auf dem Friedhof, so landet auch dort irgendwann ein mal jedes Auto. Diese Plätze gilt es zu erkunden und ausdrücklich sind dabei Fahrzeuge von besonderem Interesse, die man sonst nie anschaut und bedenkt.

 

Mazda 626, Opel Tigra, Ford Sierra und Focus mit ausgeblichenem Scheinwerfer. Toyota Tercel so man ihn den noch findet und Toyota Corolla. Alte Helden aus längst vergangenen Zeiten. Mercedes, BMW, wenn es unbedingt muss, aber die findet ihr auch wo anders. Seit ihr auf der Suche nach solchen Autos, nach schönem Blech und Neuwagenzustand. Bitte zieht weiter, für euch gibt es hier nichts zu sehen.

 

Wer sich aber traut in die hintersten Ecken der zugewuchertsten Gebrauchtwagenhöfe zu steigen, nur um einen der letzten Kadett E Caravan zu finden. Wer einem KA Lufthansa-Edition beherzt in den Schweller greift um den Rost zu spüren, wer einem ölsiffenden R19 die letzte Ölung gibt oder wer den Unterschied zwischen einem 92er und einem 95er Fiesta kennt. Der ist hier richtig.

 

Also. Wer bereit ist in die Welt der automobilen Schatten zu erkunden. Wer auf Autofriedhöfen bis ins letzte Schlachtobjekt kriecht, wer keine Scheu vor Ölschlamm, brackigem Kühlwasser, hängendem Himmel und blinden Scheinwerfern hat. Der soll hier ein Forum und Gleichgesinnte finden.

Hat Dir der Artikel gefallen? 48 von 59 fanden den Artikel lesenswert.

  • 1
  • nächste
  • von 5.897
  • 5897

14.04.2021 18:43    |    PIPD black

@Volker Du sollst nicht lachen. Das war ernst. Ich lag bewegungsunfähig rum und die Familie musste die Hütte retten......der Geruch wird uns noch Tage verfolgen.:(


14.04.2021 18:43    |    bronx.1965

Zitat:

Keine Ahnung, warum die Hexe geschossen hat. Ich lieg erstmal in der heißen Wanne. Das Kirschkernkissen hat leider in der Microwelle Feuer gefangen. Nachher noch mal die Wärmflasche. Das wird schon wieder.:)

 

Den Ränger konnte ich aber abholen. Klima klimt wieder. Garantieantrag ist gestellt.

Da klappste das Ding auf und dann, beim 2. Hinsehen lieste sowas! :p

Immerhin klimpert die Klima wieder. Auch was Gutes. . . ;)


14.04.2021 18:44    |    ToledoDriver82

Die C1E schließt doch erst die BE ein dachte ich,du bist damit ja dann schon höher wie BE. Die C1 ist ja nur die "Verbesserung" für B...alles sehr nervig.


14.04.2021 18:48    |    MrMinuteMan

"Die C1E schließt doch erst die BE ein dachte ich,du bist damit ja dann schon höher wie BE."

 

Das ist was ich dachte, aber Quellen wie die von Bronx sagen, dass selbst wenn ich C1 habe, ich nochmal den BE machen müsste. Was eigentlich keinen Sinn macht, außer dem Staat mehr Geld in den Rachen zu werfen.


14.04.2021 18:51    |    ToledoDriver82

Ja, du müsstest C1E machen um auch BE zu fahren, nur die C1 bringt für BE nichts, allerdings kann man mit BE auch Transporter mit Anhänger fahren.


14.04.2021 18:52    |    VolkerIZ

Ätt Matze: Ich weiß, ich bemühe mich auch ganz stark, mich zu beherrschen.

War mir gar nicht bewußt, dass abgefackelte Kirschkerne so einen unangenehmen Geruch entwickeln.


14.04.2021 18:53    |    ToledoDriver82

Ich hätt da noch ein für Volker, kam mir heute entgegen und dann auch noch mit RA


Bild

14.04.2021 18:57    |    VolkerIZ

Hat der Allrad? Dann müsste man aber doch nach links eine Antriebswelle sehen? Ich habe aber auch schon noch höher gelegte Bremer ohne Allrad gesehen, geht also auch. Würde nur in diesem Fall nicht zu der sonstigen dezenten Optik passen. Vermutlich ein Ex-Behördenfahrzeug mit den typischen Extras Lüfterkippa und Nebelleuchten.


14.04.2021 18:59    |    ToledoDriver82

Schein 4x4 zusein, ich glaube ich seh da auch vorn ein Diff


14.04.2021 18:59    |    MrMinuteMan

Weil C1E hab ich für die Klasse für Berufskraftfahrer gehalten, die ich eigentlich nicht bräuchte.


14.04.2021 19:01    |    ToledoDriver82

C1E ist halt die Anhängervariante der C1, wie halt die BE bei B.


14.04.2021 19:01    |    VolkerIZ

Das Ding da ziemlich weit rechts würde ich auch für ein Diff halten.

 

Mal was anderes, fiel mir mal so ein, weil wir es vor ein paar Wochen hatten. Wie baut man eigentlich Allrad beim R4, wenn das Getriebe vor dem Motor liegt? WIe kommt man da mit der Kardanwelle am Motor vorbei? Es geht, aber wie?


14.04.2021 19:01    |    Badland

C1 = 7.5to ohne Anhänger

C1E = 7.5to mit Anhänger

 

C = Groß-LKW Solo

CE = Groß-LKW mit Anhänger


14.04.2021 19:02    |    PIPD black

Zitat:

@VolkerIZ schrieb am 14. April 2021 um 18:52:48 Uhr:

Ätt Matze: Ich weiß, ich bemühe mich auch ganz stark, mich zu beherrschen.

War mir gar nicht bewußt, dass abgefackelte Kirschkerne so einen unangenehmen Geruch entwickeln.

Danke für dein Verständnis werter Freund.:)

 

Mit Kirschkernen hat man noch Glück. Uns ist auch schon mal ein Getreidekissen verschmort. Das ist noch beißender und „giftiger“ im Geruch.

 

Der Trick bei diesen Kissen ist eben, dass man sie nur kurz in die MW packt, durchknetet und dann nochmal wieder kurz rein. Heute hat man es anders gemacht.....


14.04.2021 19:03    |    bronx.1965

Zitat:

(...)aber Quellen wie die von Bronx sagen, dass selbst wenn ich C1 habe, ich nochmal den BE machen müsste. Was eigentlich keinen Sinn macht, außer dem Staat mehr Geld in den Rachen zu werfen.

Genau das ist der Sinn dieser unsinnigen Festlegung. Es ginge einfacher (und billiger), das hat die Lobby der Fahrlehrer erfolgreich verhindert. ;)

Unter dem Titel "Erhöhung der Fahr- und Ausbildungssicherheit" lief das damals wenn ich mich richtig erinnere.


14.04.2021 19:03    |    VolkerIZ

Dann bin ich ja mal dankbar, dass ich nicht Bäcker sein muss. Die verbrennen den ganzen Tag Getreide. :D


14.04.2021 19:04    |    PIPD black

Zitat:

@MrMinuteMan schrieb am 14. April 2021 um 18:59:51 Uhr:

Weil C1E hab ich für die Klasse für Berufskraftfahrer gehalten, die ich eigentlich nicht bräuchte.

Steht doch in meinem Link. E=Anhängerklasse. Ansonsten hast du egal ob B oder C nur die kleinen ungebremsten 750-kg-Anhänger inclu.

 

Für die großen Trucks brauchst du C(+E).


14.04.2021 19:05    |    ToledoDriver82

Zitat:

@Badland schrieb am 14. April 2021 um 19:01:44 Uhr:

C1 = 7.5to ohne Anhänger

C1E = 7.5to mit Anhänger

 

C = Groß-LKW Solo

CE = Groß-LKW mit Anhänger

Genau, C1E war ja in der alten 3 enthalten,wenn man nur bis 3,5t fährt, braucht man die eher nicht, sobald aber der 5 Tonner oder halt höher ins Spiel kommt, kommt man an C1/C1E nicht vorbei

 

Du kannst auch mit B Anhänger über 750kg anhängen, solange die 3,5t nicht überschritten werden, will man mehr braucht es den 96er oder eben BE, mit BE deck man dann alles bis 3,5t+3,5t ab


14.04.2021 19:08    |    bronx.1965

Zitat:

Mal was anderes, fiel mir mal so ein, weil wir es vor ein paar Wochen hatten. Wie baut man eigentlich Allrad beim R4, wenn das Getriebe vor dem Motor liegt? WIe kommt man da mit der Kardanwelle am Motor vorbei? Es geht, aber wie?

@Volker

Gib mal Renault Sinpar ein. Da findest du alles dazu. Ich glaube, den hatten wir hier auch schon einmal. . .


14.04.2021 19:09    |    MrMinuteMan

"Es ginge einfacher (und billiger)"

 

Das war halt die initiale Idee. Wenn BE schon 1000 € kostet und C1 2000€, dann doch lieber gleich 2000 auf den Tisch legen und das volle Programm. So muss ich aber anscheinend 3000 € für alles hinlegen:rolleyes:


14.04.2021 19:11    |    VolkerIZ

Oberflächlich betrachtet kann man die Sichtweise der Fahrlehrer natürlich verstehen. Denen bricht durch den demografischen Wandel das Geschäftsmodell weg. (uns auch, man rechnet mit 75.000 Jugendlichen weniger in der Ausbildung in den nächsten 10 Jahren, evtl. können wir das noch durch natürlichen Personalabbau durch Ruhestand ausgleichen, um Kündigungen zu vermeiden). Andererseits kenne ich keinen Fahrlehrer, der jünger ist als ich. Da wird sich auch der Bestand ausdünnen, so dass die paar, die es noch gibt, wohl auch so überleben werden und es steht ja allen jungen Leuten frei, diesen Beruf nicht zu ergreifen, wenn es da keine Zukunft gibt. Woanders, z.B. in der Metalltechnik oder im Pflegebereich, wird denen heute schon der rote Teppich ausgerollt. Und dafür derartige Kollateralschäden in der Logistik und vor allem auch im ehrenamtlichen Bereich, wo das Geld sowieso immer knapp war. Das ist nicht nachvollziehbar. Und noch weniger, dass diese gescheiterten Regelungen nach mehreren Jahren noch nicht zurückgenommen wurden.


14.04.2021 19:11    |    ToledoDriver82

Ja, BE ist teuer geworden, ich hatte auch bei 2 Fahrschulen angefragt, unter 850€ geht nichts mehr, mit um die 1000 sollte man rechnen...vor 2-3 Jahren lagen wir noch bei um die 600€.


14.04.2021 19:14    |    Badland

Wenn du guckst und du evtl. Privat/Beruflich/Ehrenamtlich größere Autos fahren könntest, würde ich mich direkt für CE entscheiden.

 

Die großen LKW bei Feuerwehr und THW kommen ganz schnell über 7.5to

 

Mein Unimog kommt ja schon auf 12to solo, wenn er denn ne Strassenzulassung hätte.


14.04.2021 19:15    |    ToledoDriver82

Die ist aber kein Schnäppchen, da legt man ordentlich hin


14.04.2021 19:17    |    MrMinuteMan

@ Badland: Beim THW bin ich sogar, aber da gibt es maximal noch einen Zuschuss und bei meinem derzeitigen OV nicht mal den, weil man noch genug Fahrer der alten Generation hat. Sprich beim Bund gelernt und auch nur die 5 oder 6 Klassen des grauen Lappens und nicht die 24 Phantasietürchen die heute der Fall sind.

 

Es gab auch mal das Projekt eines "Feuerwehrführerscheins" das Ehrenamtlern ermöglichen sollte schnell und einfach wenigstens im Amt alles bis 7,5 Tonnen bewegen zu dürfen. Wurde aber ersatzlos nach einigen Jahren gestrichen.


14.04.2021 19:18    |    PIPD black

BE hat meine Frau 2017 knapp 700 € gekostet. Kind 1 macht den Anhänger gleich mit.

Wenn man es kombiniert wird es günstiger, weil nur einmal Anmeldegebühr und weniger Fahrstunden gesamt.

 

Zum 1.1.21 hat sich aber auch wieder was am FS-Recht geändert (Prüfung umfachreicher) und damit auch wieder teurer.


14.04.2021 19:19    |    ToledoDriver82

Genau da liegt das Problem, es sind noch "genug" da

 

Ja Matze, das macht Sinn, aus heutiger Sicht wäre das bei mir auch die bessere Lösung gewesen...oder man hätte einfach die 3 lassen sollen :D


14.04.2021 19:21    |    MrMinuteMan

"damit auch wieder teurer."

 

Was für eine Überraschung *hust*

 

"Genau da liegt das Problem, es sind noch "genug" da"

 

Exakt! Typisch Deutschland. Die drei Phasen des Personalverlust:

 

1. Es sind genug da.

2. Es wird schon jemand kommen.

3. Fachkräftemangel *hier panische Panik und Ruf nach der Politik einfügen*

 

BE hätte man damals wohl gleich mit machen sollen, aber man war damals halt froh fahren zu dürfen und da in unsrer Familie nie jemand einen Anhänger hatte, hat BE auch erst mal nicht interessiert :p


14.04.2021 19:21    |    ToledoDriver82

Auf den Punkt gebracht ;)


14.04.2021 19:22    |    VolkerIZ

Die finden doch heute schon kaum noch Fahrer für 7,5-Tonner im Kurzstreckenverkehr. Da konnte man früher jeden mit PKW-Führerschein draufsetzen, ein 814 fährt sich wie ein PKW und besondere Fachkenntnisse braucht man auch nicht, wenn man nichts mit Auslandsverkehr, Zoll usw. zu tun hat. Heute braucht man schon einen LKW-Führerschein für einen DüDo. Am Anfang war das noch kein Problem, aber inzwischen sind es ca. 20 Geburtsjahrgänge, die nur noch den halben Führerschein haben und die geburtenstärkeren mit den richtigen Führerscheinen gehen reihenweise in Rente.

 

Ätt Bronx: Scheint ein Betriebsgeheimnis zu sein. Man muss sich da durch ziemlich viele Seiten klicken, bis man mal mehr findet als Bilder von außen. Aber hier habe ich etwas gefunden.

 

Da sieht man das ganz gut.

Auch schön: 4x4, vermutlich ohne Allrad. :D

Und den muss ich haben. Als Vorlage für ein kleines Modell, das ich mal bauen wollte. Einen günstigen R4 Kastenwagen hatte ich schon besorgt, als wir die Thematik hier zum letzten Mal hatten.


14.04.2021 19:24    |    bronx.1965

@Volker

Für dich!

Andere Sicht.

Und, nein, das da in der Mitte ist nicht die AGA. Die endet vorn links im Radkasten.

Die Kardanwelle wird mittig in einem Schutzgehäuse geführt.

Der Abtrieb für den hinteren Antrieb wird in Fahrtrichtung rechts angeflanscht. Deswegen haben die Sinpar-R4 auch ein (anderes) eigenes Getriebe-Gehäuse.


14.04.2021 19:26    |    MrMinuteMan

"Heute braucht man schon einen LKW-Führerschein für einen DüDo. Am Anfang war das noch kein Problem, aber inzwischen sind es ca. 20 Geburtsjahrgänge, die nur noch den halben Führerschein haben und die geburtenstärkeren mit den richtigen Führerscheinen gehen reihenweise in Rente."

 

Deswegen wurden die DüDos auch reihenweise im Katastrophenschutz raus geworfen. Man brauchte die mit dem "richtigen Führerschein" für die ganz großen Schiffe und die Wald- und Wiesenautos mussten auch für das gemeine Volk fahrbar sein.

 

Und wie du sagst, die Alten gehen jetzt halt in Rente. Ob wir dann demnächst wieder irgend wenn importieren der hier unseren Kram fährt, keine Ahnung :confused:


14.04.2021 19:27    |    bronx.1965

Zitat:

Ätt Bronx: Scheint ein Betriebsgeheimnis zu sein. Man muss sich da durch ziemlich viele Seiten klicken, bis man mal mehr findet als Bilder von außen. Aber hier habe ich etwas gefunden.

Alles klar? ;)


14.04.2021 19:28    |    ToledoDriver82

Ich hatte ja auch mal gehofft, man passt das noch mal an und "erweitert" die B....das dürfte aber wohl nicht mehr passieren


14.04.2021 19:31    |    VolkerIZ

Ich hatte auch mal einen DüDo besichtigt, den ein Handwerker abgegeben hatte, weil er am Ende der einzige war, der den noch fahren durfte. Das war der Ex-BW-Krankenwagen mit den 5 verschiedenen Pilzen in den Regenrinnen und den 3 verschiedenen Schrauben im abgebrochenen Haltegriff. :D

 

Und LKW-Fahrer importieren wir doch sowieso schon. Unsere Leute mit LKW-Führerschein fahren doch schon lange lieber 7,5-Tonner im Nahbereich, auch für weniger Geld, aber das ist einfach entspannter, die sind ja auch überwiegend nicht mehr ganz jung und es kommt nicht mehr viel nach.

Ich weiß noch, als wir vor 3 Jahren nach Neuss gefahren sind, irgendwann im tiefsten Niedersachsen sagte meine Mutter: "Kuck mal, der erste LKW mit deutschen Kennzeichen, den wir überholen." Das war dann aber auch kein klassisches Fernverkehrsfahrzeug, sondern ein ca. 12-Tonner mit Anhänger von einem Obstbauern aus dem alten Land.


14.04.2021 19:36    |    Badland

Der Caravaning-Verband hatte ja mal den Versuch gestartet, dass man mit B durch ne Zusatzausbildung bis 4.5to fahren darf. Dadurch könnten die Familienväter und -Mütter Wohnmobile bewegen deren Zuladung auch familiengerecht wäre.

 

Weil 3.5Tonner sind zuladungsmäßig eigentlich zu klein für einer Familie mit 2 Kindern und Hund, diese Modelle werden schon durch die Hersteller schön gerechnet.

 

Aber aus diesem Versuch wurde auch nix.


14.04.2021 19:40    |    PIPD black

Zitat:

@ToledoDriver82 schrieb am 14. April 2021 um 19:28:15 Uhr:

Ich hatte ja auch mal gehofft, man passt das noch mal an und "erweitert" die B....das dürfte aber wohl nicht mehr passieren

Als halbgare Lösung gibts ja den B96. Das is ne günstige Erweiterung ohne Prüfung und sonstigen Zirkus. Begrenzt aber wieder das Gesamtgewicht auf 4,25 t statt 3,5 t.


14.04.2021 19:42    |    bronx.1965

Zitat:

Der Caravaning-Verband hatte ja mal den Versuch gestartet, dass man mit B durch ne Zusatzausbildung bis 4.5to fahren darf. Dadurch könnten die Familienväter und -Mütter Wohnmobile bewegen deren Zuladung auch familiengerecht wäre.

@Badland

Wie du selbst schreibst: die 3,5 To sind eigentlich zu klein. Die werden bis knapp unter die Grenze "herunter gehungert". Wem das zu blöd oder zu unsicher ist, der wird den "großen Schein" schon machen. Wer sich für 60 oder mehr K Euro ein Wohnmobil leisten kann hat für gewöhnlich das nötige Kleingeld dazu. So die Politik. Die ganzen anderen "Nebenwirkungen" (THW, FFW, DLRG etc) hat sie dabei wieder einmal nicht bedacht, bzw, setzt auf die Bezuschussung der diversen Gruppen/Verbände durch den Bund. Alles andere wäre zu einfach und so kann man wenigstens den Privat-Bereich 'abschöpfen'.


14.04.2021 19:42    |    VolkerIZ

Zitat:

Weil 3.5Tonner sind zuladungsmäßig eigentlich zu klein für einer Familie mit 2 Kindern und Hund, diese Modelle werden schon durch die Hersteller schön gerechnet.

Wenn man sich mal 2 Wochen Famileinurlaub an der Nordsee bei diesem Wetter vorstellt, in einem Sprinter oder Master, auch wenn es L2H2 ist, dann kann man es sich gut vorstellen. Da bleibt man lieber zu Hause. Und L3 mit Monsterhochdach wird vermutlich schon wieder zu schwer, der zusätzliche Raum soll ja auch nicht nur Luft sein, sondern auch sinnvoll ausgebaut werden.


14.04.2021 19:44    |    MrMinuteMan

Der B96 scheint die geforderte "Camperlösung" zu sein, kostet mit 600 € aber auch nicht gerade wenig:

 

Klick

 

Allgemein muss man aber wirklich nüchtern sein, wenn man durch das Thema durchsteigen will. Das ist ein wilder Zahlenwust aus Gewichten :confused:


  • 1
  • nächste
  • von 5.897
  • 5897

Deine Antwort auf "Der Schrottplatz - Spiegelsymmetrisch des Showrooms"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 16.04.2015 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

  • British_Engineering
  • bronx.1965
  • motorina
  • MrMinuteMan
  • PIPD black
  • ToledoDriver82

Banner Widget

Blogleser (143)

Broschis Reisehelfer

Die 1000er, wo Broschi schon war

 

1/2/5. ToledoDriver (Chemnitz)

3. Bronx

4. Dortmunder65 (Dortmund)

6. V8-Junkie (Wien)

7. MrMinuteMan (Lübeck)

8. Dortmunder65 (bei Frankfurt wie ich jetzt weiß)

9. ToledoDriver (Chemnitz)

10. V8Junkie (Wien)

11. el lucero orgulloso (Frankreich bei Saarbrücken)

12. Dortmunder65 (Frankfurt Main)

13. Armlehnenhoheit (Zwickau)

14. Volker (Über Hamburg, unter Dänemark, nicht Lübeck)

15. V8Junkie (Wien)

16. Dortmunder65 (Dortmund)

17. Dortmunder65 (Dortmund)

18. ToledoDriver (Chemnitz)

19. Christian8P (Greifswald)

20. ToledoDriver (Chemnitz)

21. ToledoDriver (Chemnitz)

22. Christian8P (Greifswald)

23. Bronx

24. ToledoDriver (Chemnitz)

25. Toledo etc.

26. MrMinuteMan (Lübeck)

27. MrMinuteMan (Lübeck)

28. Dynamix (Köln)

29. Christian8P (Greifswald)

30. Christian8P (Greifswald)

31. British Engineering (Hannover)

32. ToledoDriver (Chemnitz)

33. ToledoDriver (Chemnitz)

34. Christian8P (Rostock)

35. Christian8P (Rostock)

36. Christian8P (Rostock)

37. MrMinuteMan (Lübeck)

38. MrMinuteMan (Lübeck)

39. Christian8P (Rostock)

40. Dortmunder65 (Dortmund)

41. ToledoDriver (Chemnitz)

42. Christian8P (Rostock)

43. Christian8P (Rostock)

44. Bronx

45. Dortmunder65 (Dortmund)

46. Volker (Über Hamburg, unter Dänemark, nicht Lübeck)

47. MrMinuteMan (Lübeck)

48. ToledoDriver (Chemnitz)

49. Christian8P (Rostock)

50. ToledoDriver (Chemnitz)

51. V8Junkie (Wien)

52. ToledoDriver (Chemnitz)

53. Bronx

54. ToledoDriver (Chemnitz)

55. ToledoDriver (Chemnitz)

56. Christian8P (Rostock)

57. ToledoDriver (Chemnitz)

58. Bronx

59. Dynamix (Köln)

60. GD_Fahrer (HOL, Niedersachsen)

61. Christian8P (Rostock)

62. Bronx

63. Christian8P (Rostock)

64. GD_Fahrer (HOL)

65. Dynamix (Köln)

66. Bronx

67. PIPD black

68. MrMinuteMan (Lübeck)

69. MrMinuteMan (Lübeck)

70. ToledoDriver (Chemnitz)

71. Bronx

72. Volker (IZ)

73. Bronx

74. Dynamix (Köln)

75. Christian8P (Rostock)

76. ToledoDriver (Chemnitz)

77. Bronx

78. PIPD black

79. Dynamix (Köln)

80. MrMinuteMan (Lübeck)

81. Christian8P

82. Dynamix (Köln)

83. Christian 8P

84. PIPD black

85. Dynamix (Köln)

86. ToledoDriver (Chemnitz)

87. ToledoDriver (Chemnitz)

88. GD_Fahrer (HOL)

89. Bronx

90. MrMinuteMan (Lübeck)

91. Dortmunder65

92. MrMinuteMan (Lübeck)

93. ToledoDriver (Chemnitz)

94. ToledoDriver (Chemnitz)

95. ToledoDriver (Chemnitz)

96. Bronx

97. ToledoDriver (Chemnitz)

98. Christian 8P

99. ToledoDriver (Chemnitz)

100. Dynamix (Köln)

101. V8Junkie (Wien)

102. Dynamix (Köln)

103. V8-Junkie (Wien)

104. ToledoDriver (Chemnitz)

105. Bronx

106. Volker (IZ)

107. Volker (IZ)

108. Christian 8P

109. PIPD black

110. MrMinuteMan (Lübeck)

111. PIPD black

112. ToledoDriver (Chemnitz)

113. Christian 8P

114. el lucero orgulloso

115. Christian 8P

116. Christian 8P

117. ToledoDriver (Chemnitz)

118. Dortmunder 65

119. Christian 8P

120. PIPD black

121. Christian 8P

122. ToledoDriver (Chemnitz)

123. MrMinuteMan (Lübeck)

124. Dynamix (Köln)

125. Christian 8P

126. Christian 8P

127. ToledoDriver (Chemnitz)

128. Bronx

129. Christian8P (Rostock)

130. ToledoDriver (Chemnitz)

131. Christian8P (Warnemünde)

132. PIPD black

133. Christian8P (Warnemünde)

134. V8-Junkie (Wien)

135. Bronx

136. Christian8P (Warnemünde)

137. MrMinuteMan (Lübeck)

138. ToledoDriver (Chemnitz)

139. MrMinuteMan (Lübeck)

140. Christian8P (Warnemünde)

141. V8-Junkie (Wien)

142. PIPD black

143. Christian8P (Warnemünde)

144. Christian8P (Warnemünde)

145. PIPD black

146. PIPD black

147. Christian8P (Warnemünde)

148. MrMinuteMan (Lübeck)

149. Christian8P (Warnemünde)

150. Christian8P (Warnemünde)

151. PIPD black

152. Christian8P (Warnemünde)

153. Christian8P (Warnemünde)

154. PIPD black

155. PIPD black

156. Christian8P (Warnemünde)

157. Christian8P (Warnemünde)

158. Christian8P (Warnemünde)

159. Christian8P (Warnemünde)

160. Christian8P (Warnemünde)

161. Christian8P (Warnemünde)

162. PIPD black

163. PIPD black

164. Null

165. V8-Junkie (Wien)

166. Bronx

167. ToledoDriver (Chemnitz)

168. Bronx

169. Christian (Warnemünde)

170. Bronx

171. PIPD black

172. ToledoDriver (Chemnitz)

173. Bronx

174. Christian8P (Warnemünde)

175. Christian8P (Warnemünde)

176. MrMinuteMan (Lübeck)

177. Christian8P (Warnemünde)

178. V8-Junkie (Wien)

179. Volker (IZ)

180. PIPD black

181. Christian8P (Warnemünde)

182. PIPD black

183. Christian8P (Warnemünde)

184. Christian8P (Warnemünde)

185. MrMinuteMan (Lübeck)

186. MrMinuteMan (Lübeck)

187. Volker (IZ)

188. Christian8P (Warnemünde)

189. PIPD black

190. Christian8P (Warnemünde)

191. PIPD black

192. PIPD black

193. PIPD black

194. ToledoDriver (Chemnitz)

195. Volker (IZ)

196. Bronx (Usedom)

197. motorina (aus dem Fränkischen)

198. Christian8P (Warnemünde)

199. Christian8P (Warnemünde)

200. ToledoDriver (Chemnitz)

201. Christian8P (Warnemünde)

202. Christian8P (Warnemünde)

203. ToledoDriver (Chemnitz)

204. Christian8P (Warnemünde)

205. Bronx

206. PIPD black

207. Bronx

208. motorina (Franken)

209. ToledoDriver (Chemnitz)

210. motorina (Franken)

211. motorina (Franken)

212. motorina (Franken)

213. MrMinuteMan (Lübeck)

214. Toledo Driver (Chemnitz)

215. Volker (IZ)

216. MrMinuteMan (Lübeck)

217. Toledo (Chemnitz)

218. motorina (Franken)

219. PIPD black

220. PIPD black

221. Badland

222. PIPD black

223. ToledoDriver82

224. motorina (Franken)

225. PIPD black

226. Bronx

227. Bronx

228. Bronx

229. Bronx

230. ToledoDriver82

231. Bronx (DW. + U.)

232. Volker (W. + M.)

233. Bronx

234. ToledoDriver82

235. Bronx

Besucher

  • anonym
  • MrMinuteMan
  • motorina
  • bronx.1965
  • buffgrimmel
  • SunIE
  • PIPD black
  • VolkerIZ
  • ToledoDriver82
  • Badland