• Online: 1.474

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

07.11.2014 20:00    |    MrMinuteMan    |    Kommentare (232.132)

bild1bild1

Der Anfang eines Autolebens ist groß, bunt und knallig. Werbeanzeigen, schöne Frauen mit wenig Stoff oder einfach die klassische Familie mit Mutter, Vater, Kind, die ihr neues Auto in Empfang nehmen. Das sowohl die Familie als auch der familiäre Autokauf immer seltener werden. Okay, ein anderes Thema für einen anderen Tag.

 

Dort wo man einen 45PS Corsa B mit abgeplatztem Lack und verblichenem Verkaufsschild findet. Eingequetscht zwischen ein paar Abfalltonnen und leeren Ölfässern, als wäre er nie ein Neuwagen gewesen auf den sich jemand freute. Dort wo die Sprinter mit den weggefressenen Radläufen hausen. Da wo Papas gewienerter Stolz landet, sobald er die 150 oder 200.000 KM gefressen hat.

 

Und natürlich zum Ende aller Dinge. Dem Schrottplatz. Ob groß oder klein, wie der Mensch auf dem Friedhof, so landet auch dort irgendwann ein mal jedes Auto. Diese Plätze gilt es zu erkunden und ausdrücklich sind dabei Fahrzeuge von besonderem Interesse, die man sonst nie anschaut und bedenkt.

 

Mazda 626, Opel Tigra, Ford Sierra und Focus mit ausgeblichenem Scheinwerfer. Toyota Tercel so man ihn den noch findet und Toyota Corolla. Alte Helden aus längst vergangenen Zeiten. Mercedes, BMW, wenn es unbedingt muss, aber die findet ihr auch wo anders. Seit ihr auf der Suche nach solchen Autos, nach schönem Blech und Neuwagenzustand. Bitte zieht weiter, für euch gibt es hier nichts zu sehen.

 

Wer sich aber traut in die hintersten Ecken der zugewuchertsten Gebrauchtwagenhöfe zu steigen, nur um einen der letzten Kadett E Caravan zu finden. Wer einem KA Lufthansa-Edition beherzt in den Schweller greift um den Rost zu spüren, wer einem ölsiffenden R19 die letzte Ölung gibt oder wer den Unterschied zwischen einem 92er und einem 95er Fiesta kennt. Der ist hier richtig.

 

Also. Wer bereit ist in die Welt der automobilen Schatten zu erkunden. Wer auf Autofriedhöfen bis ins letzte Schlachtobjekt kriecht, wer keine Scheu vor Ölschlamm, brackigem Kühlwasser, hängendem Himmel und blinden Scheinwerfern hat. Der soll hier ein Forum und Gleichgesinnte finden.

Hat Dir der Artikel gefallen? 48 von 59 fanden den Artikel lesenswert.

  • 1
  • nächste
  • von 5.804
  • 5804

29.10.2020 20:13    |    bronx.1965

29.10.2020 20:15    |    bronx.1965

Sehr schick! KLICK:


29.10.2020 20:17    |    VolkerIZ

Jo, die Bilder habe ich auch gefunden. Aber keinen Text dazu. In der Markt war mal ein Artikel dazu, ist schon etwas länger her, so genau weiß ich das alles nicht mehr.


29.10.2020 20:20    |    bronx.1965

29.10.2020 20:29    |    VolkerIZ

Danke, sehr aufschlussreich. Das war ja schon ein richtig Großer. Sieht man ihm gar nicht an. Ich hätte den jetzt so in der Größenordnung vom BMW 700 oder vom Sportprinz eingeschätzt und natürlich mit Motorrad-Motor.


29.10.2020 20:42    |    bronx.1965

So auch meine erste Einschätzung. Aber angesichts der "Dimensionen" kein Wunder das man sich seinerzeit 'verhoben' hat. Nicht unbedingt ein Einzelschicksal. Siehe GLAS, auch wenn das eine Nummer größer war und BMW davor selbst ein Übernahmekandidat infolge verfehlter Modellpolitik war.

Der Coventry-Climax-Motor war denn ja auch recht ambitioniert und ebenfalls eine Spur "zu groß".


29.10.2020 20:52    |    VolkerIZ

Zündapp hat sich mit ein paar Projekten verhoben, der Janus war ja auch aus verschiedenen Gründen kein Erfolg. Aber hat immerhin überlebt, wenn auch stark reduziert und wurde noch mal ein gesundes Unternehmen und das für fast 30 Jahre.


29.10.2020 21:01    |    VolkerIZ

So langsam wird klar, warum das mit Adler nach dem Krieg nichts mehr werden konnte. Das Flügeltüren-Projekt wäre sicher auch im Chaos geendet, dann lieber Schreibmaschinen bauen. Schade, dass man nicht mit sinnvoll weiterentwickelten Vorkriegsmodellen weitermachen konnte, alle anderen hatten damit ja auch wieder Erfolg.


29.10.2020 21:11    |    bronx.1965

Das Potential jedenfalls war vorhanden.

KLICK.

KLICK.

KLICK.


29.10.2020 21:15    |    VolkerIZ

Mit Sicherheit. Andere Hersteller waren auch nicht weiter und haben nach dem Krieg da weitergemacht wo sie aufgehört hatten. Im Westen war Adler wohl einer der größeren, die es nicht geschafft haben. Der zweite im PKW-Bereich war Hanomag. Das hat VW verhindert. Ob der Partner mit dem eigenartigen Zweitakter jetzt ein Erfolg geworden wäre, weiß man auch nicht, aber der Grund war wohl eher "Wenn Ihr einen Kleinwagen baut, bauen wir einen 4 1/2-Tonner" aus Wolfsburg. Damit war das Projekt erledigt.

 

Ich gehe dann mal Bett. Gute Nacht allerseits!


30.10.2020 04:27    |    VolkerIZ

Mahlzeit allerseits!

 

Suche Strebergarten. :D


30.10.2020 05:12    |    ToledoDriver82

Kann mein haben :D Preis gute :p

 

Morgen


30.10.2020 06:26    |    Badland

Wird sich schwer finden lassen, weil auf tobende Kindern stehen die Strebergarten-Rentner schon mal gar nicht :D :D :D

 

Moins!


30.10.2020 07:48    |    MrMinuteMan

Dit is doch mal schick


Bild

30.10.2020 08:05    |    PIPD black

:D:D:D

 

Moin

 

 

Nur ein klein wenig überzogen....;):cool:


30.10.2020 08:08    |    MrMinuteMan

Das muss so :p Wüsst ich, dass ich bei der BePo so was fahren darf, würd ich da glatt hin. Aber am Ende darf ich wieder nur 5 Stunden in unbequemen Klamotten im Regen stehen :p


30.10.2020 08:11    |    PIPD black

....und dann in den ausgeleierten grünen Scorpio klettern.:D


30.10.2020 08:17    |    MrMinuteMan

Die gibts doch schon ewig nicht mehr. Es wird entweder ein 0815 Sprinter oder ich lande da wo ich jetzt schon bin, also in einem Ford Transit von 2000. Nur der Lack ist anders und die Klamotten :p

 

So was krasses lässt man mich wohl nicht fahren :(


Bild

30.10.2020 08:25    |    PIPD black

Das sag mal nicht. In irgendeiner Ecke findet man die bestimmt noch zu Ausbildungszwecken.:p

 

Träumen kannst du ja mal.:D


30.10.2020 08:28    |    MrMinuteMan

Momentan träum ich erst mal von einem neuen Astra K, auch wenn da jetzt Bewegung in die Sache kommt wenn man sieht wie viele derzeit ihren Wagen ausgeliefert bekommen :cool:

 

Genaue Daten oder Prognosen wann und wo hab ich aber immer noch nicht.


30.10.2020 08:32    |    PIPD black

Was die Auslieferungen angeht, hast wohl recht.

Heute morgen kam ein neuer A3 auf den Pänni-Parkplatz gerollt.

Wenn der kein IZ dran gehabt hätte, hätte ich glatt gedacht, das wäre Christian.:D


30.10.2020 09:37    |    MrMinuteMan

Die A3 kommen langsam im Straßenbild an mit Betonung auf Langsam. Den K Facelift sieht man hingegen häufiger, ich hab so das Gefühl das da seit ein paar Wochen der Lieferknoten geplatzt ist. Auch wenn die meisten natürlich immer noch Vorfacelift sind.


30.10.2020 10:06    |    ToledoDriver82

Ich muss ja gestehen, so oft seh ich den Astra hier nicht...oder er fällt zu wenig auf


30.10.2020 10:27    |    bronx.1965

Mahlzeit,

 

Astra K sehe ich so gut wie keine. Entweder habe ich das Ding nicht auf dem Radar oder die sind tatsächlich so unauffällig.

Neue A 3 würde ich sowieso nicht erkennen da diese Ring-Dinger (für mich) alle gleich aussehen. :o


30.10.2020 10:35    |    VolkerIZ

Der A3 sieht auch seit Produktionsbeginn vor gefühlten 12-15 Jahren gleich aus. Außer dass später mal Cabrio und Stufenheck dazugekommen sind und ein paar Entfeinerungen im Innenraum gab es dann auch irgendwann. Daran könnte der Vollprofi aus der Nähe Unterschiede feststellen.


30.10.2020 10:59    |    MrMinuteMan

Also hier oben sind die Dinger, besonders auf der Autobahn, sehr zahlreich. Mein Rekord wurde diesen Montag aufgestellt mit ungefähr 10 Stück auf 5 Kilometern. Facelift und Vorfacelift lassen sich besonders leicht an der Front unterscheiden. Das Vorfacelift hat einen Chromerahmen (sieht etwas aus wie der Schlitz einer Spardose :p) und das Facelift die zwei kleinen Chromeschwingen wie der Insignia.

 

Das ihr keine seht, liegt vermutlich an eurem Radar ;) Bundeswehr, Coca Cola und Telekom haben den K in ihren Flotten. Der ist euch sicher schon begegnet. Anbei mal ein paar Bilder zum eichen des Radars :) Facelift wie Vorfacelift bunt durcheinander.

 

Beim A3 find ich es aber auch schwer, die Dinger zu unterscheiden. Momentan mach ich das an der Breite der Rückleuchten und den Lufteinlässen der Stoßstange fest.



30.10.2020 11:02    |    bronx.1965

Gut dass einem das mal einer erklärt. Mir wäre das gar nicht aufgefallen. Die Chromschwingen hat der Insi von meinem Großen auch.


30.10.2020 11:07    |    MrMinuteMan

Du glaubst gar nicht wie oft ich schon vor Wikipedia gesessen und mir angeschaut hab worin sich jetzt von Modell X zu Modell Y die Unterschiede befinden. Wenn man da nicht dran bleibt, rutscht so was einfach durch. Dafür hab ich gestern dann im dunkeln auch eine Insi Limousine mit einem K verwechselt, weil deren LED-Rückleuchten sehr ähnlich aussehen ;)


30.10.2020 11:09    |    bronx.1965

Glaube ich unbesehen. Ich müßt' ja ebenfalls nachschauen. :p


30.10.2020 11:12    |    ToledoDriver82

Ich würde mal sagen, der "fliegt" einfach unter meinem Radar :D wenn es aber wirklich viele hier wären, würde er mir sicherlich gelegentlich auffallen ;) gefällt mir jedenfalls immer noch besser als sein Vorgänger


30.10.2020 11:13    |    MrMinuteMan

Das ist übrigens, verifiziert vom Meister höchstselbst, der neue A3. Man achte auf die fast rechteckigen, kampfjetartigen Lufteinlässe in der Frontstoßstange. Daran kann man ihn am besten auseinander sortieren. Beim S-Line ist vorne zwischen Motorhaube und Frontstoßstange außerdem noch ein Spalt, wo bisher jeder dachte die Haube ist offen :p

 

Der Astra J hatte einfach die Form eines Brotes mit der Ästhetik einer Semmel. Dagegen ist der K ein Quantensprung. Wie der J zwischen den funktionalen H und den eleganten K rutschen konnte, muss die Opel-Designabteilung noch mal erklären:D


Bild

30.10.2020 11:21    |    bronx.1965

Zitat:

Das ist übrigens, verifiziert vom Meister höchstselbst, der neue A3. (...)

Wie weiter oben schon geschrieben von mir. . . Für mich ist das Langeweile pur. Die Audi-Formensprache hat sich (für mich) irgendwie erschöpft.

Was mir beim Astra K nicht so ganz gefällt ist diese 'Mütze', die sich nach hinten zieht und sich über das 3. Seitenfenster zieht. Das sieht, zumindest, gewöhnungsbedürftig aus. Vlt muß ich mal so einen Karren in Natura sehen. . .


30.10.2020 11:22    |    ToledoDriver82

Der J wird bestimmt mal das Schnäppchen unter den Astras


30.10.2020 11:23    |    MrMinuteMan

Gottes Zorn schlug gerade ein, es ist ein 8V :eek:


30.10.2020 11:26    |    VolkerIZ

Auf dem ersten Bild, wenn die beide nebeneinander stehen, sieht man schon einen Unterschied, vor allem bei den Chromteilen. Aber wenn man unterwegs nur einen davon sieht, würde mir das nicht auffallen. Genau wie bei den diversen A3- und Golf-4-Facesittings. Da steigt auch keiner mehr durch. Vor allem, weil der eine oder andere auch mal irgendwo zerschellt ist und dann mit älteren oder neueren Teilen saniert wurde. So ähnlich wie beim Trabi, nur dass es da selbst als Laie schon vom ersten Gesamteindruck das ungefähre Baujahr einschätzen kann (oder das, was der Besitzer damit darstellen möchte).


30.10.2020 11:32    |    PIPD black

Zitat:

@MrMinuteMan schrieb am 30. Oktober 2020 um 10:59:16 Uhr:

Beim A3 find ich es aber auch schwer, die Dinger zu unterscheiden. Momentan mach ich das an der Breite der Rückleuchten und den Lufteinlässen der Stoßstange fest.

Bei mir sind es Lufteinlässe (mit silbernen Akzenten) und eben diese komische (unnütze ???) Ecke (Lichtfortsatz) unten an den Scheinwerfern.

 

Hier mal ein Bild zum Auswendiglernen:D

https://...ediacenter-a.akamaihd.net/.../A201895_x500.jpg?1583155437


30.10.2020 11:49    |    ToledoDriver82

Ich glaub, damit fang ich nicht noch an :p ob die Kiste aktuell oder von vor 10 Jahren ist, ist mir eigentlich egal und das bezieht nicht nur auf ein Modell :D


30.10.2020 12:20    |    motorina

Auswendiglernen ist nicht gerade meine Stärke - da lasse ich lieber die Finger davon!:rolleyes:

 

Gestern hattet ihr ja wieder mal eine sehr reichhaltige+lehrreiche Bildersequenz präsentiert!:)

Da muss ich mich am WE noch einmal intensiver damit befassen; denn das Zündapp Coupé ist auch mir neu...

 

Bin nur mal wieder schnell hier auf dem Schrottplatz gelandet, weil mir ein "Scheunenfund" verlinkt wurde:

Absolut komplett (sogar die schwulstige Gummilippe zwischen vorderer Stoßstange und dem vorderen Kotflügel ist noch vorhanden!), Innenraum in einem guten Zustand ... und das rostige Blech ist so dick, dass man das alles wieder hinbekommt.

(Wenn der Berliner F102 in diesem Zustand gewesen wäre, wäre ich damals schwach geworden)

Die Rückleuchten vom 1000S und die vorderen Blinker sind dem Verbot der alten Fahrtrichtungsanzeiger (Winker in der B-Säule, hier noch vorhanden) geschuldet; besser wäre die Umrüstung mit Teilen des F93 gewesen:rolleyes:.

 

Jetzt schnell noch Kaffee+Kuchen, und dann ab in die Halle...


30.10.2020 12:25    |    PIPD black

Gibt es da inzwischen abweichende Regelungen?

Ein Lehrer meiner Kinder kommt jeden morgen mit seinem KdF-Wagen um die Ecke und hält den Winker dauerorange leuchtend raus. Weitere Blinker besitzt das Fahrzeug nicht.

Hat auch noch die kleinen Rückleuchten.


  • 1
  • nächste
  • von 5.804
  • 5804

Deine Antwort auf "Der Schrottplatz - Spiegelsymmetrisch des Showrooms"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 16.04.2015 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

  • British_Engineering
  • bronx.1965
  • motorina
  • MrMinuteMan
  • PIPD black
  • ToledoDriver82

Banner Widget

Blogleser (160)

Broschis Reisehelfer

Die 1000er, wo Broschi schon war

 

1/2/5. ToledoDriver (Chemnitz)

3. Bronx

4. Dortmunder65 (Dortmund)

6. V8-Junkie (Wien)

7. MrMinuteMan (Lübeck)

8. Dortmunder65 (bei Frankfurt wie ich jetzt weiß)

9. ToledoDriver (Chemnitz)

10. V8Junkie (Wien)

11. el lucero orgulloso (Frankreich bei Saarbrücken)

12. Dortmunder65 (Frankfurt Main)

13. Armlehnenhoheit (Zwickau)

14. Volker (Über Hamburg, unter Dänemark, nicht Lübeck)

15. V8Junkie (Wien)

16. Dortmunder65 (Dortmund)

17. Dortmunder65 (Dortmund)

18. ToledoDriver (Chemnitz)

19. Christian8P (Greifswald)

20. ToledoDriver (Chemnitz)

21. ToledoDriver (Chemnitz)

22. Christian8P (Greifswald)

23. Bronx

24. ToledoDriver (Chemnitz)

25. Toledo etc.

26. MrMinuteMan (Lübeck)

27. MrMinuteMan (Lübeck)

28. Dynamix (Köln)

29. Christian8P (Greifswald)

30. Christian8P (Greifswald)

31. British Engineering (Hannover)

32. ToledoDriver (Chemnitz)

33. ToledoDriver (Chemnitz)

34. Christian8P (Rostock)

35. Christian8P (Rostock)

36. Christian8P (Rostock)

37. MrMinuteMan (Lübeck)

38. MrMinuteMan (Lübeck)

39. Christian8P (Rostock)

40. Dortmunder65 (Dortmund)

41. ToledoDriver (Chemnitz)

42. Christian8P (Rostock)

43. Christian8P (Rostock)

44. Bronx

45. Dortmunder65 (Dortmund)

46. Volker (Über Hamburg, unter Dänemark, nicht Lübeck)

47. MrMinuteMan (Lübeck)

48. ToledoDriver (Chemnitz)

49. Christian8P (Rostock)

50. ToledoDriver (Chemnitz)

51. V8Junkie (Wien)

52. ToledoDriver (Chemnitz)

53. Bronx

54. ToledoDriver (Chemnitz)

55. ToledoDriver (Chemnitz)

56. Christian8P (Rostock)

57. ToledoDriver (Chemnitz)

58. Bronx

59. Dynamix (Köln)

60. GD_Fahrer (HOL, Niedersachsen)

61. Christian8P (Rostock)

62. Bronx

63. Christian8P (Rostock)

64. GD_Fahrer (HOL)

65. Dynamix (Köln)

66. Bronx

67. PIPD black

68. MrMinuteMan (Lübeck)

69. MrMinuteMan (Lübeck)

70. ToledoDriver (Chemnitz)

71. Bronx

72. Volker (IZ)

73. Bronx

74. Dynamix (Köln)

75. Christian8P (Rostock)

76. ToledoDriver (Chemnitz)

77. Bronx

78. PIPD black

79. Dynamix (Köln)

80. MrMinuteMan (Lübeck)

81. Christian8P

82. Dynamix (Köln)

83. Christian 8P

84. PIPD black

85. Dynamix (Köln)

86. ToledoDriver (Chemnitz)

87. ToledoDriver (Chemnitz)

88. GD_Fahrer (HOL)

89. Bronx

90. MrMinuteMan (Lübeck)

91. Dortmunder65

92. MrMinuteMan (Lübeck)

93. ToledoDriver (Chemnitz)

94. ToledoDriver (Chemnitz)

95. ToledoDriver (Chemnitz)

96. Bronx

97. ToledoDriver (Chemnitz)

98. Christian 8P

99. ToledoDriver (Chemnitz)

100. Dynamix (Köln)

101. V8Junkie (Wien)

102. Dynamix (Köln)

103. V8-Junkie (Wien)

104. ToledoDriver (Chemnitz)

105. Bronx

106. Volker (IZ)

107. Volker (IZ)

108. Christian 8P

109. PIPD black

110. MrMinuteMan (Lübeck)

111. PIPD black

112. ToledoDriver (Chemnitz)

113. Christian 8P

114. el lucero orgulloso

115. Christian 8P

116. Christian 8P

117. ToledoDriver (Chemnitz)

118. Dortmunder 65

119. Christian 8P

120. PIPD black

121. Christian 8P

122. ToledoDriver (Chemnitz)

123. MrMinuteMan (Lübeck)

124. Dynamix (Köln)

125. Christian 8P

126. Christian 8P

127. ToledoDriver (Chemnitz)

128. Bronx

129. Christian8P (Rostock)

130. ToledoDriver (Chemnitz)

131. Christian8P (Warnemünde)

132. PIPD black

133. Christian8P (Warnemünde)

134. V8-Junkie (Wien)

135. Bronx

136. Christian8P (Warnemünde)

137. MrMinuteMan (Lübeck)

138. ToledoDriver (Chemnitz)

139. MrMinuteMan (Lübeck)

140. Christian8P (Warnemünde)

141. V8-Junkie (Wien)

142. PIPD black

143. Christian8P (Warnemünde)

144. Christian8P (Warnemünde)

145. PIPD black

146. PIPD black

147. Christian8P (Warnemünde)

148. MrMinuteMan (Lübeck)

149. Christian8P (Warnemünde)

150. Christian8P (Warnemünde)

151. PIPD black

152. Christian8P (Warnemünde)

153. Christian8P (Warnemünde)

154. PIPD black

155. PIPD black

156. Christian8P (Warnemünde)

157. Christian8P (Warnemünde)

158. Christian8P (Warnemünde)

159. Christian8P (Warnemünde)

160. Christian8P (Warnemünde)

161. Christian8P (Warnemünde)

162. PIPD black

163. PIPD black

164. Null

165. V8-Junkie (Wien)

166. Bronx

167. ToledoDriver (Chemnitz)

168. Bronx

169. Christian (Warnemünde)

170. Bronx

171. PIPD black

172. ToledoDriver (Chemnitz)

173. Bronx

174. Christian8P (Warnemünde)

175. Christian8P (Warnemünde)

176. MrMinuteMan (Lübeck)

177. Christian8P (Warnemünde)

178. V8-Junkie (Wien)

179. Volker (IZ)

180. PIPD black

181. Christian8P (Warnemünde)

182. PIPD black

183. Christian8P (Warnemünde)

184. Christian8P (Warnemünde)

185. MrMinuteMan (Lübeck)

186. MrMinuteMan (Lübeck)

187. Volker (IZ)

188. Christian8P (Warnemünde)

189. PIPD black

190. Christian8P (Warnemünde)

191. PIPD black

192. PIPD black

193. PIPD black

194. ToledoDriver (Chemnitz)

195. Volker (IZ)

196. Bronx (Usedom)

197. motorina (aus dem Fränkischen)

198. Christian8P (Warnemünde)

199. Christian8P (Warnemünde)

200. ToledoDriver (Chemnitz)

201. Christian8P (Warnemünde)

202. Christian8P (Warnemünde)

203. ToledoDriver (Chemnitz)

204. Christian8P (Warnemünde)

205. Bronx

206. PIPD black

207. Bronx

208. motorina (Franken)

209. ToledoDriver (Chemnitz)

210. motorina (Franken)

211. motorina (Franken)

212. motorina (Franken)

213. MrMinuteMan (Lübeck)

214. Toledo Driver (Chemnitz)

215. Volker (IZ)

216. MrMinuteMan (Lübeck)

217. Toledo (Chemnitz)

218. motorina (Franken)

219. PIPD black

220. PIPD black

221. Badland

222. PIPD black

223. ToledoDriver82

224. motorina (Franken)

225. PIPD black

226. Bronx

227. Bronx

228. Bronx

229. Bronx

230. ToledoDriver82

231. Bronx

232. Volker (W. + M.)

Besucher

  • anonym
  • MrMinuteMan
  • ToledoDriver82
  • VolkerIZ
  • Badland
  • bronx.1965
  • V8-Junkie
  • PIPD black
  • buffgrimmel
  • CarFan_77