• Online: 3.215

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

07.11.2014 20:00    |    MrMinuteMan    |    Kommentare (237.184)

bild1bild1

Der Anfang eines Autolebens ist groß, bunt und knallig. Werbeanzeigen, schöne Frauen mit wenig Stoff oder einfach die klassische Familie mit Mutter, Vater, Kind, die ihr neues Auto in Empfang nehmen. Das sowohl die Familie als auch der familiäre Autokauf immer seltener werden. Okay, ein anderes Thema für einen anderen Tag.

 

Dort wo man einen 45PS Corsa B mit abgeplatztem Lack und verblichenem Verkaufsschild findet. Eingequetscht zwischen ein paar Abfalltonnen und leeren Ölfässern, als wäre er nie ein Neuwagen gewesen auf den sich jemand freute. Dort wo die Sprinter mit den weggefressenen Radläufen hausen. Da wo Papas gewienerter Stolz landet, sobald er die 150 oder 200.000 KM gefressen hat.

 

Und natürlich zum Ende aller Dinge. Dem Schrottplatz. Ob groß oder klein, wie der Mensch auf dem Friedhof, so landet auch dort irgendwann ein mal jedes Auto. Diese Plätze gilt es zu erkunden und ausdrücklich sind dabei Fahrzeuge von besonderem Interesse, die man sonst nie anschaut und bedenkt.

 

Mazda 626, Opel Tigra, Ford Sierra und Focus mit ausgeblichenem Scheinwerfer. Toyota Tercel so man ihn den noch findet und Toyota Corolla. Alte Helden aus längst vergangenen Zeiten. Mercedes, BMW, wenn es unbedingt muss, aber die findet ihr auch wo anders. Seit ihr auf der Suche nach solchen Autos, nach schönem Blech und Neuwagenzustand. Bitte zieht weiter, für euch gibt es hier nichts zu sehen.

 

Wer sich aber traut in die hintersten Ecken der zugewuchertsten Gebrauchtwagenhöfe zu steigen, nur um einen der letzten Kadett E Caravan zu finden. Wer einem KA Lufthansa-Edition beherzt in den Schweller greift um den Rost zu spüren, wer einem ölsiffenden R19 die letzte Ölung gibt oder wer den Unterschied zwischen einem 92er und einem 95er Fiesta kennt. Der ist hier richtig.

 

Also. Wer bereit ist in die Welt der automobilen Schatten zu erkunden. Wer auf Autofriedhöfen bis ins letzte Schlachtobjekt kriecht, wer keine Scheu vor Ölschlamm, brackigem Kühlwasser, hängendem Himmel und blinden Scheinwerfern hat. Der soll hier ein Forum und Gleichgesinnte finden.

Hat Dir der Artikel gefallen? 48 von 59 fanden den Artikel lesenswert.

  • 1
  • nächste
  • von 5.930
  • 5930

28.04.2019 15:48    |    Christian8P

Kommt halt vor.

1996 war ich mit meinem Opa mal in Münster auf dem Bahnhof und da ergab sich die Möglichkeit auf die Lok des IC nach Stuttgart zu steigen, wo uns der Lokführer so einige Dinge erklärte. Die hatten da damals immer eine gute halbe Stunde Wendezeit.

Loknummer: 120 128 und so sah sie damals aus: KLICK

Seit 2007 heißt diese Lok 120 204 und ist in Rostock beheimatet.

Wenn die mit dem RE nach Hamburg am Bahnsteig steht, dann denke ich da immer wieder dran zurück.

Wer hätte das 1996 für möglich gehalten? Eine 120 zieht Nahverkehrszüge in Mecklenburg-Vorpommern.

Na klar!:p Geschichte schlägt manchmal die tollsten Wege ein.

KLICK


28.04.2019 15:51    |    ToledoDriver82

Das gibt es ja auch bei Schiffen..bei solchen Fahrzeugen ist das wohl völlig normal.


28.04.2019 15:54    |    MrMinuteMan

Bei Bronx seinen Bildern glüht mir der Helm :D So viel schönes Gerät und schicke Details wie etwa dem seine Reserveraddeko :p Man glaubt gar nicht was so alles in deutschen Einfahrten und Höfen schlummert ;)

 

Patina vom feinsten und dahinter diese selbst gebastelte V2 oder was das sein soll :D Auch die ganzen Bundeswehrtrucks. Die Dinger waren und sind aber auch beliebt. In Bad Segeberg fahren die bei einer Firma noch im original Look täglich für die Landwirtschaft und das THW hatte davon auch einige in seine Bestände übernommen. Die Watttiefe von den Biestern soll unschlagbar sein.


28.04.2019 15:59    |    ToledoDriver82

Zitat:

Bei Bronx seinen Bildern glüht mir der Helm :D

War klar :D


28.04.2019 16:05    |    motorina

"So viel schönes Gerät und schicke Details wie etwa dem seine Reserveraddeko :p":

MMM, das ist auch an einem DKW angebracht...;).

Ansonsten volle Zustimmung ... was nicht so alles total Unterschiedliches sich friedvoll nebeneinander stellen lässt! Finde ich super!:)

 

bronx, aber noch eine Frage zu deiner vorletzten Bilderreihe Bild 5:

Was für ein weißes "Zeugs" ist da in/an den Felgen montiert :confused:?


28.04.2019 16:33    |    PIPD black

Eben ein Bild des Grauens an der Tankstelle:

 

1. Gollator

2. Typ daneben, Mitte 30, Anfang 40, oranger Kaputzenpulli, gelbe Hornbrille und beatz-Kopfhörern auffe Ohren.

 

Zum Bezahlen hat er die Ohrwärmer abgenommen, aber als er losgefahren ist, setzte er die Dinger wieder auf.


28.04.2019 16:37    |    VolkerIZ

Welcher Opa leiht einem Hipster seinen Gollator? Der merkt doch nichts mehr.


28.04.2019 16:38    |    ToledoDriver82

Der war bestimmt billig :D oder Erbmasse


28.04.2019 16:52    |    MrMinuteMan

Irgendwer hat ihm sicher gesagt mit einem Golf macht man nichts verkehrt. Er hat nur vergessen, ihm noch die Sache mit dem speziellen Ruf des Gollators zu erläutern.

 

Auf der A71 wird heute Blechsalat gereicht


28.04.2019 17:00    |    Christian8P

Zitat:

Welcher Opa leiht einem Hipster seinen Gollator? Der merkt doch nichts mehr.

Vielleicht wird der Gollator gerade ganz "trendy" und wir haben es noch nicht gemerkt.:eek::D


28.04.2019 17:02    |    ToledoDriver82

:D:D:D


28.04.2019 17:16    |    motorina

"Vielleicht wird der Gollator gerade ganz "trendy" und wir haben es noch nicht gemerkt.:eek::D":

Streiche "Gollator", setze "Golf" (egal, ob Golf I oder Golf II ;); und nur um diese beiden geht es mir;))!

Golf wird nicht trendy, sondern ist und war schon immer trendy...:cool:;)

(Deshalb habe ich meinen Oakgrünen noch nicht weggeworfen ... und würde einen Einser GLS wieder nehmen :rolleyes:)

... und jetzt dürft ihr auf einen alten invalidösen Mann einschlagen...:cool:;)


28.04.2019 17:17    |    PIPD black

Das soll so sein Christian.

Schon damals als das Ding auf den Markt kam, hat der Verkäufer gesagt, dass der Plus der bessere Golf fürs Geld wäre. Und aktuell scheinen Neufahrzeugführer tatsächlich auf die Dinger abzugehen: Ersthand, Rentner, wenig Kilometer, Garage und Golf......wer kann da schon NEIN sagen?


28.04.2019 17:18    |    ToledoDriver82

Die Argumente für einen Golf Plus....mehr hat er ja auch nicht :D


28.04.2019 17:18    |    VolkerIZ

Der Gollator ist vom Golf so weit entfernt wie der Rollator von Rolf.


28.04.2019 17:19    |    motorina

"der Plus der bessere Golf fürs Geld wäre":

"Plus" steht für gutes (=besseres:D) Geld...:D

 

Edit:

Danke Volker für diese bildliche Aufklärung!

Jetzt habe es auch ich verstanden...


28.04.2019 17:20    |    Christian8P

Zitat:

. Und aktuell scheinen Neufahrzeugführer tatsächlich auf die Dinger abzugehen: Ersthand, Rentner, wenig Kilometer, Garage und Golf......wer kann da schon NEIN sagen?

Ich!:o


28.04.2019 17:22    |    VolkerIZ

Ich sage auch mal NEIN!


28.04.2019 17:22    |    ToledoDriver82

Ich auch...und das nicht nur beim Plus :D


28.04.2019 17:23    |    motorina

Muss man da jetzt abstimmen :confused:? Wahlpflicht:confused:? ;)


28.04.2019 17:23    |    PIPD black

Das wundert nicht.

Ich würde die Karre ohne Not auch nicht nehmen wollen.

Aber.....in der Not fährt der Teufel auch Gollator.


28.04.2019 17:24    |    MrMinuteMan

28.04.2019 17:24    |    ToledoDriver82

Nicht mal geschenkt :p....dann lieber noch nen alten Polo oder Fiesta MK3 :D


28.04.2019 17:26    |    motorina

Doch, doch, sind ein Schnäppchen, MMM!

Da bekommt man Schnappatmung:eek:, wenn man den Preis liest...:rolleyes:


28.04.2019 17:28    |    ToledoDriver82

Besser für die Gesundheit..einfach nicht danach schauen :D


28.04.2019 17:41    |    MrMinuteMan

Gucken kann man ja, verpflichtet schließlich keiner zum kauf :D Nur gucken, nicht anfassen und auf keinen Fall kaufen. Sonst fährst du demnächst auch mit 40 durch den Ort und lichthupst Leute an, die dich aus vollem Lauf überholen, weil du an der Verkehrsinsel noch mal auf 30 abgebremst hast :p


28.04.2019 18:32    |    bronx.1965

Zitat:

Bei Bronx seinen Bildern glüht mir der Helm :D

Ich habe gerade ein Bild im Kopfe! :D Nette Details, gell?

 

Zitat:

bronx, aber noch eine Frage zu deiner vorletzten Bilderreihe Bild 5:

 

Was für ein weißes "Zeugs" ist da in/an den Felgen montiert :confused:?

@motorina : das sind die Abdeckungen der RRA. (Reifendruck-Regel-Anlage) Nach bester russischer "Kasernen-Manier" in Weiß gehalten. Das wurde wirklich so gehalten. Sieht man auch bei zahlreichen Parade-Bildern. Deswegen nannte sich das auch 'Parade-Lack'.

Im "Felde" natürlich geschwärzt.


28.04.2019 18:46    |    MrMinuteMan

Hier mal in Aktion zu sehen. Weiße Zierelemente bzw weiß abgesetzte Fahrzeugteile waren damals typisch für die Paraden. Hier im Ausschnitt müssten BM-21 sein oder?


28.04.2019 18:51    |    bronx.1965

Exactly, so sah das aus.

BM 21? Kann ich nicht genau erkennen. Möglich. . .

 

Das war echt ein feines und kommunikatives WE! Lange Gespräche über alles Mögliche rund um diese Zeiten, alte Erlebnisse und Begebenheiten, die manchmal malade Technik wachzuhalten, etc. Man hätte eine Woche bleiben können. . .


28.04.2019 18:54    |    MrMinuteMan

Wo bekommt man eigentlich in Deutschland Ersatzteile für so einen Russentruck her? DDR wie W50 oder G5 ist klar, Westdeutschland wie Munga auch logisch, USA, Österreich, Frankreich etc alles denkbar. Aber Russland? Gibts da auch bereits spezielle Versender und Websites oder wie läuft das?


28.04.2019 19:00    |    ToledoDriver82

Gute Kontakte ;)


28.04.2019 19:02    |    VolkerIZ

Da muss man Leute im Osten kennen, die können doch fast alle russisch.


28.04.2019 19:02    |    bronx.1965

Zitat:

Aber Russland? Gibts da auch bereits spezielle Versender und Websites oder wie läuft das?

Gibt es längst. Zudem, wie ich gestern wieder erfahren durfte, die Szene ist extrem gut vernetzt. Gerade im Osten. Das hat vor allem 3 Gründe: erstens, die nach der Wende entsorgte NVA-Technik war spottbillig zu haben. Zweitens: die nach wie vor gute Ersatzteillage. Große Mengen von ET wurden bereits zu diesen Zeiten von privaten Sammlern aufgekauft. Dritter und wichtigster Grund: es gab und gibt noch viele Kontakte von "Ehemaligen" untereinander. Also Ex-DDR Leuten und Russen, welche in der DDR dienten. (GSSD) Das Internet war da nur noch eine Beschleunigung.


28.04.2019 19:06    |    ToledoDriver82

Sag ja,gute Kontakte...das bekommt man gerade bei solchen Treffen mit,läuft bei allem was über den "normalen" Oldtimer hinaus geht ähnlich


28.04.2019 19:10    |    bronx.1965

Zitat:

(...)läuft bei allem was über den "normalen" Oldtimer hinaus geht ähnlich

Das muß es auch. Einen speziellen Nebenabtrieb für die ZIL 157 Hydraulik bekommst du nicht im Versandhandel. Um nur mal ein Beispiel zu nennen. . .

 

Das Flammstart-Ventil für einen W 50 Motor dagegen schon. ;)


28.04.2019 19:12    |    MrMinuteMan

"Also Ex-DDR Leuten und Russen, welche in der DDR dienten."

 

Interessant, weil meistens hieß es doch das die Bevölkerung und die Sowjetsoldaten mehr so eine Art "Zwangsfreundschaft" waren und man eigentlich recht froh war, als der Russe endlich das Land verließ. Aber da scheinen sich im militärischen Bereich doch einige Äste erhalten zu haben.

 

Auch das die nach Ende der DDR so viel NVA-Technik aufgekauft haben, sogar Ersatzteile. Eigentlich wollte doch jeder damals das alte Zeug nur noch loswerden. Waren das dann Unternehmer aus dem Westen die günstig etwas für ihre Flotte wollten (hab ich neulich im Zusammenhang mit dem Trabant 1.1 gelesen) oder wer hat sich da warum die alten Ostautos an Land gezogen? Das ging doch eigentlich alles nach "hinter Ural".


28.04.2019 19:13    |    ToledoDriver82

Zitat:

Das muß es auch. Einen speziellen Nebenabtrieb für die ZIL 157 Hydraulik bekommst du nicht im Versandhandel. Um nur mal ein Beispiel zu nennen. . .

Richtig,egal ob alte Militärtechnik,LKW,Busse oder gar Sonderfahrzeuge....wer sich an so etwas wagt,kommt ohne die richtigen Kontakte und deren Netzwerk nicht weit

 

Zitat:

Das Flammstart-Ventil für einen W 50 Motor dagegen schon. ;)

Aber auch da ist das Netzwerk super und man hilft und organisiert...in Gesprächen hört man das immer sehr raus


28.04.2019 19:18    |    bronx.1965

Zitat:

Waren das dann Unternehmer aus dem Westen die günstig etwas für ihre Flotte wollten (hab ich neulich im Zusammenhang mit dem Trabant 1.1 gelesen) oder wer hat sich da warum die alten Ostautos an Land gezogen? Das ging doch eigentlich alles nach "hinter Ural".

"Hinter Ural" ging erstmal gar nichts. Es wurde schon begonnen, zu verhökern, kaum das die Tinte unter den 2 + 4 Verträgen getrocknet war. Gefreite vertickten Wagenladungen, Oberste dann Schiffs- oder Eisenbahn-Ladungen. Das muß man im Bilde haben, stellt man sich die Anfänge der "Auflösung" der GSSD vor. Jeder wollte Kohle und die Russen konnten es gar nicht fassen das man ihr Zeug wollte. Das Zeitfenster der Günstigkeit war allerdings recht kurz, denn sie merkten schnell wie der Hase lief und die Preise stiegen.

Gekauft haben damals Ost und West (Privatpersonen) gleichermaßen. Bei Unternehmern natürlich überwiegend Leute aus den alten Bundesländern, die ein gutes Geschäft witterten und die nötige Geduld hatten. . .

Der "reguläre" Abzug begann ja ab '93 und damit gingen diese 'Zeiten der Gesetzlosigkeit' allmählich dem Ende entgegen.


28.04.2019 19:26    |    MrMinuteMan

Also kaum war klar das die alte Ordnung weicht und die Kontrollen weg sind, haben die den großen Basar aufgemacht und vom Bleistift bis zur Zugmaschine für Panzertransporte alles verhökert und verschachert, was jemand haben wollte? Interessante Fußnote der Geschichte, zumal man doch vom Kapitalismus EIGENTLICH nichts wusste. Und wie kamen da so die Kontakte zu Stande?

 

Also nehmen wir an, ich wäre jetzt ein Fuhrunternehmer aus Westdeutschland gewesen, der 5 bullige Russen-LKWs will, hört das es die günstig gibt und irgendwer erzählt mir beim Kaffee "er hat gehört, dass die Russen günstig ihr Zeug verramschen". Wie lief das dann da ab. Der gemeine Westler hatte doch keinen Kontakt nach drüben zur Sowjetarmee und die sind doch sicher nicht einfach zur nächsten Kaserne gefahren und haben gesagt "Jungs, ich nehm 5 und das Wachhäuschen!"


28.04.2019 19:37    |    Christian8P

Zitat:

Also nehmen wir an, ich wäre jetzt ein Fuhrunternehmer aus Westdeutschland gewesen, der 5 bullige Russen-LKWs will, hört das es die günstig gibt und irgendwer erzählt mir beim Kaffee "er hat gehört, dass die Russen günstig ihr Zeug verramschen". Wie lief das dann da ab. Der gemeine Westler hatte doch keinen Kontakt nach drüben zur Sowjetarmee und die sind doch sicher nicht einfach zur nächsten Kaserne gefahren und haben gesagt "Jungs, ich nehm 5 und das Wachhäuschen!"

Aber genau das kann ich mir durchaus vorstellen. Für DM und Dollar muss damals doch so ziemlich alles gegangen sein.

Ich erinnere nur an das AK-Testen damals in Czestochowa.:p


  • 1
  • nächste
  • von 5.930
  • 5930

Deine Antwort auf "Der Schrottplatz - Spiegelsymmetrisch des Showrooms"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 16.04.2015 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

  • British_Engineering
  • bronx.1965
  • motorina
  • MrMinuteMan
  • PIPD black
  • ToledoDriver82

Banner Widget

Blogleser (143)

Broschis Reisehelfer

Die 1000er, wo Broschi schon war

 

1/2/5. ToledoDriver (Chemnitz)

3. Bronx

4. Dortmunder65 (Dortmund)

6. V8-Junkie (Wien)

7. MrMinuteMan (Lübeck)

8. Dortmunder65 (bei Frankfurt wie ich jetzt weiß)

9. ToledoDriver (Chemnitz)

10. V8Junkie (Wien)

11. el lucero orgulloso (Frankreich bei Saarbrücken)

12. Dortmunder65 (Frankfurt Main)

13. Armlehnenhoheit (Zwickau)

14. Volker (Über Hamburg, unter Dänemark, nicht Lübeck)

15. V8Junkie (Wien)

16. Dortmunder65 (Dortmund)

17. Dortmunder65 (Dortmund)

18. ToledoDriver (Chemnitz)

19. Christian8P (Greifswald)

20. ToledoDriver (Chemnitz)

21. ToledoDriver (Chemnitz)

22. Christian8P (Greifswald)

23. Bronx

24. ToledoDriver (Chemnitz)

25. Toledo etc.

26. MrMinuteMan (Lübeck)

27. MrMinuteMan (Lübeck)

28. Dynamix (Köln)

29. Christian8P (Greifswald)

30. Christian8P (Greifswald)

31. British Engineering (Hannover)

32. ToledoDriver (Chemnitz)

33. ToledoDriver (Chemnitz)

34. Christian8P (Rostock)

35. Christian8P (Rostock)

36. Christian8P (Rostock)

37. MrMinuteMan (Lübeck)

38. MrMinuteMan (Lübeck)

39. Christian8P (Rostock)

40. Dortmunder65 (Dortmund)

41. ToledoDriver (Chemnitz)

42. Christian8P (Rostock)

43. Christian8P (Rostock)

44. Bronx

45. Dortmunder65 (Dortmund)

46. Volker (Über Hamburg, unter Dänemark, nicht Lübeck)

47. MrMinuteMan (Lübeck)

48. ToledoDriver (Chemnitz)

49. Christian8P (Rostock)

50. ToledoDriver (Chemnitz)

51. V8Junkie (Wien)

52. ToledoDriver (Chemnitz)

53. Bronx

54. ToledoDriver (Chemnitz)

55. ToledoDriver (Chemnitz)

56. Christian8P (Rostock)

57. ToledoDriver (Chemnitz)

58. Bronx

59. Dynamix (Köln)

60. GD_Fahrer (HOL, Niedersachsen)

61. Christian8P (Rostock)

62. Bronx

63. Christian8P (Rostock)

64. GD_Fahrer (HOL)

65. Dynamix (Köln)

66. Bronx

67. PIPD black

68. MrMinuteMan (Lübeck)

69. MrMinuteMan (Lübeck)

70. ToledoDriver (Chemnitz)

71. Bronx

72. Volker (IZ)

73. Bronx

74. Dynamix (Köln)

75. Christian8P (Rostock)

76. ToledoDriver (Chemnitz)

77. Bronx

78. PIPD black

79. Dynamix (Köln)

80. MrMinuteMan (Lübeck)

81. Christian8P

82. Dynamix (Köln)

83. Christian 8P

84. PIPD black

85. Dynamix (Köln)

86. ToledoDriver (Chemnitz)

87. ToledoDriver (Chemnitz)

88. GD_Fahrer (HOL)

89. Bronx

90. MrMinuteMan (Lübeck)

91. Dortmunder65

92. MrMinuteMan (Lübeck)

93. ToledoDriver (Chemnitz)

94. ToledoDriver (Chemnitz)

95. ToledoDriver (Chemnitz)

96. Bronx

97. ToledoDriver (Chemnitz)

98. Christian 8P

99. ToledoDriver (Chemnitz)

100. Dynamix (Köln)

101. V8Junkie (Wien)

102. Dynamix (Köln)

103. V8-Junkie (Wien)

104. ToledoDriver (Chemnitz)

105. Bronx

106. Volker (IZ)

107. Volker (IZ)

108. Christian 8P

109. PIPD black

110. MrMinuteMan (Lübeck)

111. PIPD black

112. ToledoDriver (Chemnitz)

113. Christian 8P

114. el lucero orgulloso

115. Christian 8P

116. Christian 8P

117. ToledoDriver (Chemnitz)

118. Dortmunder 65

119. Christian 8P

120. PIPD black

121. Christian 8P

122. ToledoDriver (Chemnitz)

123. MrMinuteMan (Lübeck)

124. Dynamix (Köln)

125. Christian 8P

126. Christian 8P

127. ToledoDriver (Chemnitz)

128. Bronx

129. Christian8P (Rostock)

130. ToledoDriver (Chemnitz)

131. Christian8P (Warnemünde)

132. PIPD black

133. Christian8P (Warnemünde)

134. V8-Junkie (Wien)

135. Bronx

136. Christian8P (Warnemünde)

137. MrMinuteMan (Lübeck)

138. ToledoDriver (Chemnitz)

139. MrMinuteMan (Lübeck)

140. Christian8P (Warnemünde)

141. V8-Junkie (Wien)

142. PIPD black

143. Christian8P (Warnemünde)

144. Christian8P (Warnemünde)

145. PIPD black

146. PIPD black

147. Christian8P (Warnemünde)

148. MrMinuteMan (Lübeck)

149. Christian8P (Warnemünde)

150. Christian8P (Warnemünde)

151. PIPD black

152. Christian8P (Warnemünde)

153. Christian8P (Warnemünde)

154. PIPD black

155. PIPD black

156. Christian8P (Warnemünde)

157. Christian8P (Warnemünde)

158. Christian8P (Warnemünde)

159. Christian8P (Warnemünde)

160. Christian8P (Warnemünde)

161. Christian8P (Warnemünde)

162. PIPD black

163. PIPD black

164. Null

165. V8-Junkie (Wien)

166. Bronx

167. ToledoDriver (Chemnitz)

168. Bronx

169. Christian (Warnemünde)

170. Bronx

171. PIPD black

172. ToledoDriver (Chemnitz)

173. Bronx

174. Christian8P (Warnemünde)

175. Christian8P (Warnemünde)

176. MrMinuteMan (Lübeck)

177. Christian8P (Warnemünde)

178. V8-Junkie (Wien)

179. Volker (IZ)

180. PIPD black

181. Christian8P (Warnemünde)

182. PIPD black

183. Christian8P (Warnemünde)

184. Christian8P (Warnemünde)

185. MrMinuteMan (Lübeck)

186. MrMinuteMan (Lübeck)

187. Volker (IZ)

188. Christian8P (Warnemünde)

189. PIPD black

190. Christian8P (Warnemünde)

191. PIPD black

192. PIPD black

193. PIPD black

194. ToledoDriver (Chemnitz)

195. Volker (IZ)

196. Bronx (Usedom)

197. motorina (aus dem Fränkischen)

198. Christian8P (Warnemünde)

199. Christian8P (Warnemünde)

200. ToledoDriver (Chemnitz)

201. Christian8P (Warnemünde)

202. Christian8P (Warnemünde)

203. ToledoDriver (Chemnitz)

204. Christian8P (Warnemünde)

205. Bronx

206. PIPD black

207. Bronx

208. motorina (Franken)

209. ToledoDriver (Chemnitz)

210. motorina (Franken)

211. motorina (Franken)

212. motorina (Franken)

213. MrMinuteMan (Lübeck)

214. Toledo Driver (Chemnitz)

215. Volker (IZ)

216. MrMinuteMan (Lübeck)

217. Toledo (Chemnitz)

218. motorina (Franken)

219. PIPD black

220. PIPD black

221. Badland

222. PIPD black

223. ToledoDriver82

224. motorina (Franken)

225. PIPD black

226. Bronx

227. Bronx

228. Bronx

229. Bronx

230. ToledoDriver82

231. Bronx (DW. + U.)

232. Volker (W. + M.)

233. Bronx

234. ToledoDriver82

235. Bronx

236. motorina (Franken)

237. Bronx

Besucher

  • anonym
  • bronx.1965
  • el lucero orgulloso
  • Badland
  • VolkerIZ
  • SunIE
  • zeitdieb22
  • ToledoDriver82
  • MrMinuteMan
  • PIPD black