• Online: 3.271

29.04.2008 12:09    |    MT-Tom    |    Kommentare (22)    |   Stichworte: Marktplatz, MOTOR-TALK, Neue Funktion, Update

Neue Funktionen

In der Vergangenheit haben wir ja immer wieder Verbesserungen am Marktplatz vorgenommen:

 

  • Ihr könnt bis zu zwei Bilder direkt in Marktplatzangeboten verwenden.
  • Jetzt seht ihr wichtige Informationen wie Kaufpreis, Adresse und Zustand auf einen Blick
  • Habt ihr einen Artikel verkauft könnt Ihr die Anzeige selbst beenden. Beendete Anzeigen werden bereits in der Übersicht deutlich angezeigt.
  • Die Suche ermöglicht, dass Ihr ausschließlich im Marktplatz suchen und finden könnt.
  • Damit ihr besser auf Eure Angebote verweisen könnt werden Marktplatzartikel im Profil des Verkäufers angezeigt.
  • Um noch mehr Nutzer auf Eure Angebote hinzuweisen, werden zufällig Marktplatzangebote mit Bildern in der Rechten Spalte neben den Beiträgen und Foren angezeigt.
  • Darüber hinaus werden zufällig Angebote mit Bild auf der Marktplatzstartseite angezeigt.

 

Neue MarktplatzstartseiteNeue MarktplatzstartseiteNeue Marktplatzstartseite

Der Marktplatz auf MOTOR-TALK erfreut sich ja bereits enormer Beliebtheit. In den fast 200.000 Anzeigen verkaufen und suchen MOTOR-TALKer vom Auto bis zum Ersatzteil alles was mit Autos und Motorädern zu tun hat. Gerade Reifen & Felgen, Car Audio und US Cars werden begeistert gehandelt.

 

Wir haben die Startseite des Marktplatzes nun so umgestaltet, dass Ihr noch mehr Überblick darüber habt, was gerade auf dem Marktplatz passiert und das es auch für neue Mitglieder deutlich einfacher ist im Marktplatz Anzeigen zu finden und aufzugeben.

 

Darüber hinaus haben wir jede Menge Tipps für den Käufer (Besichtigung und Probefahrt, Kaufvertrag etc.) Verkauf (Anzeige, Vertragsabschluss etc.), Checklisten und Musterverträge für den erfolgreichen Kauf und Verkauf für Euch recherchiert und zusammengestellt.

 

Marktplatz des Vertrauens

Damit es im Marktplatz immer mit rechten Dingen zugeht sind wir gerade in der Vorbereitung mit einem Kooperationspartner einen Treuhandservice für Euch anzubieten. Mit dem Treuhandservice verhält es sich folgendermaßen:

 

  1. Vor dem Kauf geben sowohl Käufer als auch Verkäufer ihren vollständigen Namen und Adresse an.
  2. Der Käufer überweist den Kaufpreis auf ein Konto des Treuhandservice.
  3. Der Verkäufer versendet die Ware an den Käufer.
  4. Ist die Ware beim Käufer eingetroffen und im vereinbarten Zustand gibt der Käufer die Zahlung frei.
  5. Der Treuhandservice überweist das Geld sofort auf das Konto des Verkäufers.

 

Dadurch ist sowohl für den Käufer als auch den Verkäufer das Betrugsrisiko deutlich reduziert und die Abwicklung des Kaufs unkompliziert und schnell möglich.

 

Schaut doch mal vorbei!


24.04.2008 10:29    |    MT-Tom    |    Kommentare (7)    |   Stichworte: Blogs, MOTOR-TALK, Neue Funktion, Update

Suche nach ThemenSuche nach ThemenSuche: Themensuche

In der erweiterten Suche könnt Ihr für die Anzeige der Suchergebnisse  zwischen der Anzeige aller Beiträge und der Anzeige aller Themen wählen. Wählt Ihr "Ergebnisse anzeigen als: Beitrag": werden alle gefundenen Beiträge angezeigt. Das können dann auch mehrere pro Thema sein. Wählt Ihr "Ergebnisse anzeigen als: Thema" werden alle Themen angezeigt, die Beiträge enthalten die gefunden wurden.

 

Blogs: Neues Countdown-Seitenelement

Ab sofort steht in den Blogs ein neues Seitenelement zur Verfügung. Der Countdown. Bekannt von diversen Internetseiten könnt Ihr mit dem Seitenelement zu einem beliebigen Datum/Uhrzeit herunterzählen... zum Beispiel bis zum Ende der Amtszeit von George W. Bush (wie der Spiegel) oder zur Veröffentlichung von GTA IV :)

 

Blogs: Artikel unbegrenzt bearbeiten

In den Blogs könnt Ihr jetzt eure Artikel zeitlich unbegrenzt lange nach der Veröffentlichung bearbeiten.

 

ErgänzungenErgänzungen

 

Ausserdem können die Ergänzungen jetzt jederzeit nach der Veröffentlichung hinzugefügt werden. Ergänzungen erscheinen gesondert unter dem Artikel. Wenn ihr zum Beispiel einen Artikel zu E10 geschrieben habt und inwzischen E10 nicht mehr wie geplant eingeführt wird, könnt ihr dazu eine Ergänzung in Euren Blogbeitrag schreiben.

 

Aktuelles Blog der WocheAktuelles Blog der WocheEhemaliges Blog der WocheEhemaliges Blog der WocheBlogs: Blog der Woche

In der Liste der Blogs werden alle ehemaligen "Blogs der Woche" durch eine "Schleife" ausgezeichnet und das aktuelle Blog der Woche wird mit dem Pokal angezeigt.

 

Cockpit: Geburtstagserinnerung

Die Geburtstage der Freunde und Buddies werden ja bereits ganz unten in Eurem Cockpit angezeigt. Damit Ihr aktuelle Geburtstage nicht überseht werden die Geburtstage der Freunde und Buddies die Gestern, Heute oder Morgen anstehen noch einmal ganz oben in Eurem Cockpit angezeigt.

 

Marktplatz

Wenn Ihr Artikel im Marktplatz eingestellt habt, werden diese Artikel jetzt auch auf Eurer Profilseite angezeigt.

Habt Ihr im Marktplatz einen Artikel angeboten könnt Ihr jetzt, nachdem der Artikel verkauft wurde, das Angebot beenden. So sehen alle potentiellen Käufer, dass der Artikel bereits verkauft wurde.

Alle Eure Angebote im Marktplatz könnt Ihr ab sofort als Themenersteller unbegrenzt bearbeiten, um auch im Nachhinein noch kleine Änderungen vorzunehmen.


29.02.2008 13:12    |    MT-Tom    |    Kommentare (10)    |   Stichworte: Messe, MOTOR-TALK

78. Auto-Salon in Genf78. Auto-Salon in Genf

MOTOR-TALK.de verlost 10 Freikarten für den 78. Auto-Salon in Genf.

 

Für 10 Tage öffnen sich die Tore zu einer der bekanntesten Automessen der Welt... dem Genfer Auto-Salon. Über 130 Welt- und Europapremieren wurden bereits angekündigt. Dabei präsentieren ca. 260 Aussteller über 1'000 Marken aus 30 Ländern. Ein besonderes Thema sind "grüne" Technologien, die auf einer eigenen Ausstellung in Halle 3 vorgestellt werden.

 

Vieleicht hattest Du sowieso vor hin zu fahren oder wohnst quasi um die Ecke... Wenn Du Lust hast als "Motor-Talk Reporter" auf dem Auto-Salon die Stimmung einzufangen, Fotos zu schiessen und über Deine Eindrücke von der Messe zu schreiben dann schreibe schnell eine PN an MT-Tom mit dem Stichwort: "MOTOR-TALK Reporter" und drück die Daumen :)

 

Die Karten können an jedem der 10 Messetage eingelöst werden und gelten für einen ganzen Tag.

 

Also... wer hat Lust?


26.02.2008 08:09    |    MT-Tom    |    Kommentare (71)    |   Stichworte: Facelift, MOTOR-TALK, Neue Funktion, Update

Facelift 02/2008

 

Kaum hat das Modelljahr 2008 begonnen gibt es auch schon den ersten Facelift. Heute allerdings für MOTOR-TALK.de selbst. Wie ihr sicher schon gesehen habt gibt es an einigen Ecken kleinere und Größere Designanpassungen.

 

Am deutlichsten sieht man das Facelift an der Navigation direkt unter dem Logo. Ausgehend von der einfachen Navigation für die großen Bereiche von MOTOR-TALK.de haben wir zum einen das Design leicht angepasst, so das die einzelnen "Karteikarten Reiter" jetzt dezenter aussehen. Zusätzlich gibt es jetzt für jeden Bereich ein eigenes kleines Symbol. Diese Symbole greifen wir in den entsprechenden Boxen auf der Homepage und in der linken Spalte wieder auf.

 

 

 

Das Kontrollzentrum heißt jetzt Cockpit. Zum Cockpit kommt ihr über den "Cockpit Button" direkt neben Eurem Nutzerbild oben in der Mitte, anstatt wie früher über das kleine gelbe Männchen.

 

Die Themenliste der Blogs enthält jetzt die Themen aller Artikel und nicht die Themen der Blogs sondern . Dadurch sieht deutlich besser, zu welchen Themen in den Blogs geschrieben wird und welche Themen tatsächlich populär sind.

 

 

Jeder Buddy kann jetzt auch zum Freund werden. Wenn einer Deiner Buddies Dich ebenfalls als Buddy hinzufügt, dann wird er bei Dir als Freund angezeigt. Umgekehrt tauchst Du dann natürlich auch als Freund bei ihm auf. In den nächsten Wochen und Monaten planen wir rund um das Thema Freunde noch weitere Erweiterungen. So könnt Ihr zum Beispiel in Zukunft an alle Eure Freunde auf Einmal eine PN verschicken (ja auch an mehr als Fünf...).

 

Die Werbung ist jetzt wieder direkt unter der Navigation. Auf Grund der schlechteren Klickraten seit MOTOR-TALK 2.0 mussten wir die Werbung leider wieder stärker in MOTOR-TALK.de integrieren. Deswegen ist die Werbung jetzt nicht mehr über dem Logo, sondern wie früher direkt unter der Navigation.

 

Die Rechte Spalte ist jetzt etwas breiter, damit die News und Blog-Vorschau Bilder mehr zur Geltung kommen. Wem es noch nicht aufgefallen ist, rechts werden jetzt immer Abwechselnd aktuelle News und Artikel aus den Blogs angezeigt.

 

 

 

Der Kopfbereich eines Themas beinhaltet jetzt direkt die Funktionen, die früher über das Auswahlmenü zugänglich waren. Links findet Ihr die Bookmarkdienste für Mr. Wong, Del.ico.Us und Google. Damit könnt Ihr das aktuelle Thema bzw. den Blogartikel bei einem der Bookmarkdienste speichern. Rechts findet ihr die Funktionen: Neues Thema, Thema Abonieren, Thema weiterempfehlen, Thema Drucken und Antwort zum Thema erstellen.

 

Beitrags-Bewertungssystem

In letzter Zeit haben wir verstärkt Anfragen von Usern bekommen, dass die Qualität in den Foren nachlassen würde. Um dem zu begegnen planen wir in der kommenden Zeit eine Reihe von Maßnahmen. Eine Idee, die wir dabei für sinnvoll halten ist die Beitragsbwertung. Eine solche Funktion wurde schon einige Mal auf MOTOR-TALK diskutiert und es gab durchaus einige Bedenken dagegen. Wir haben versucht diese aufzugreifen, und in die Umsetzung mit einfliessen zu lassen. Das Bewertungssystem im Detail:

 

1. Es werden BEITRÄGE bewertet und keine User

Die Bewertungen sollen einen fachlichen und keinen sozialen Hintergrund haben

 

 

2. Die Bewertung wird mit einer konkreten Frage verbunden

"War dieser Beitrag für dich hilfreich? (Ja/Nein)"

 

 

3. Positive Bewertungen werden stärker gewichtet als negative

Einzelne "Revanchebewertungen" oder grundsätzliche Schlecht-Bewertungen verlieren so an Bedeutung.

 

 

4. Keine automatisch ausgelösten Funktionen durch das Bewertungssystem

Das Bewertungssystem kann man manipulieren. Dafür wollen wir natürlich keinen Anreiz schaffen, deswegen wird es bis auf weiteres keine Automatismen basierend auf den Bewertungen geben.

 

 

 

Die aktuelle Bewertung und die Möglichkeit selbst zu bewerten findet Ihr unter jedem Beitrag direkt neben der Zitieren Funktion. Dabei könnt Ihr durch einen einfachen Klick auf den Daumen hoch/runter Knopf entscheiden, ob der Beitrag Eurer Meinung nach hilfreich in Bezug auf das Thema war oder nicht.

 

Alles in allem gab es diesmal wieder einiges an kleineren und größeren Neuerungen und natürlich ein etwas neues Design. Was haltet ihr von dem Bewertungssystem? Gefällt Euch das neue Design? Wir freuen uns auf Eure Meinungen.

 

Euer MOTOR-TALK.de Team.


01.02.2008 11:35    |    MT-Tom    |    Kommentare (17)    |   Stichworte: MOTOR-TALK, Neue Funktion, Update

Im Laufe der letzten Tage haben wir mal wieder diverse kleinere Funktionen freigeschaltet und diverse noch offene Fehler behoben. Zu den neuen Funktionen gehören unter anderem:

 

Umfragen in den Blogs

Neben Text, Bildergalerien und Videos kann jetzt jeder Blog Autor auch eigene Umfragen erstellen. Wie auch schon aus den Foren gewohnt können Umfragen "Multiple Choice" Antworten enthalten und zeigen auch die Abstimmungsergebnisse direkt im Artikel mit an.

 

Startseite

Einigen ist sicher auch aufgefallen, dass wir die Startseite von MOTOR-TALK leicht umgestaltet haben. Die Vieldsikuttierten Themen erfreuen sich ja bereits großer Beliebtheit. Zur Auflockerung wird nun zu jedem Thema noch eine Art Forums-Avatar mit angezeigt. Darüber hinaus gibt es in der letzten Zeit wieder vermehrt Umfragen zu Aktuellen Themen. Diese Umfragen findet ihr direkt auf der Startseite unter dem Punkt "Aktuelle Umfrage"

 

 

Blog Artikel in Foren / Rechte Newsleiste

Am rechten Rand gab es in der Vergangenheit ja immer eine Liste von aktuellen News. An dieser Stelle wechseln sich ab jetzt immer aktuelle News und passende Artikel aus den Blogs ab. Dazu kann jeder Blog Autor für einen neuen Artikel festelgen zu welchem Forum der Artikel inhaltlich passt. Der Artikel wird dann entsprechend in dem ausgewählten Forum in der rechten Spalte angezeigt. Dieser Artikel zum Beispiel ist dem Sagt's Uns Forum zugeordnet und wechselt sich mit den News dort ab.

 

 

Viel Spass mit den neuen Funktionen... über Eure Meinungen freuen wir uns :)

 

Liebe Grüße aus der Werkstatt,

 

Euer MOTOR-TALK Team

 

 

Update: Für die Blog-Administratoren gibt es jetzt eine Statistik für ihr Blog, zu finden in der Blog-Navigation oben Links.


07.12.2007 12:01    |    MT-Tom    |    Kommentare (30)    |   Stichworte: MOTOR-TALK

Liebe Grüße aus NeuseelandLiebe Grüße aus Neuseeland

Da wird ja seit letztem Jahr beharrlich das Gerücht gepflegt, wir würden das kleine rote Auto in der Werkstatt gefangen halten und mit Bio-Diesel betanken. Das ist natürlich nicht der Fall... im Gegenteil! Dem kleinen roten Auto geht es prächtig. Nach seiner steilen Karriere und den vielen Bekanntschaften, die es in seiner Zeit als Logo-Star bei MOTOR-TALK gesammelt hat, erfreut es sich nun seines Ruhms und macht eine ausgedehnte Weltreise. Wie es sich für einen alten Freund gehört, werden natürlich ab und an auch mal Karten oder Schnappschüsse von der Tour geschickt. :)

 

"Huhu in's kalte Europa,

 

bin gerade in Neuseeland eingetroffen (Container mit roter Samtverkleidung innen sind echt stylisch) und mach hier Sommerpause. Mal schauen, was so geht aber auf der Nordinsel soll es auch Schnee geben. Vieleicht schau ich mir den mal an. Im Augenblick bin ich aber in guten Händen :D

 

Grüße in die Heimat,

 

Euer kleines rotes Auto."


06.12.2007 10:49    |    MT-Tom    |    Kommentare (18)    |   Stichworte: Moderation, MOTOR-TALK, Neue Funktion

Seit Juli gibt es ja eine eindeutige Kennzeichnung für Moderatoren auf MOTOR-TALK. Dazu gab es unterschiedlichste Reaktionen. Es wurde positiv aufgenommen, dass Moderatoren immer als solche zu erkennen sind, machte es Moderatoren aber oft auch schwerer als normale Nutzer wargenommen zu werden. Denn seien wir mal ehrlich... hinter jedem Moderator steckt tatsächlich ein Mensch ;). Im Sagt's Uns wurde sogar diskuttiert ob Moderatoren überhaupt ihre Meinung äussern dürfen, da sie ja ihren Status als Moderator implizit als "Basta-Keule" verwenden könnten. Seit einger Zeit gibt es auch die mehr oder weniger liebevolle Bezeichnung "Die Gelben" und "Die Roten".

 

Wir haben im Moderatorenkreis lange hin und her diskuttiert... Eine eindeutige Kennzeichung während des moderierens ist enorm wichtig, eine Klufft zwischen Nutzern und Moderatoren wollten wir aber auch nicht entstehen lassen bzw. vertiefen.

 

Deswegen können Moderatoren ab sofort selbst entscheiden, ob Ihr Beitrag Ihre persönliche Meinung wiederspiegelt und ein "normaler" Bestandteil der Diskussion ist, dann wird der Nutzername des Moderators für diesen Beitrag "Gelb" dargestellt. Handelt es sich um einen Beitrag, in dem der Moderator auch in seine Rolle als Moderator postet, dann wird der Nutzername "Rot" dargestellt.

 

Damit sind die Roten auch wieder die Gelben, aber nicht immer. :)

 

Was meint ihr dazu ?


03.12.2007 22:59    |    MT-Tom    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: Blog, Hilfe, MOTOR-TALK

Bilder im Artikel positionieren

Wenn Du einen Artikel mit Bild oder Bildergalerie erstellst kannst Du die Bilder im Text frei positionieren. Dafür kannst Du im Text den Platzhalter [bild=<Zahl des Bildes>] also zum Beispiel [ bild=1 ] verwenden, damit das erste Bild angezeigt wird. Den Platzhalter kannst Du einfach eingeben, oder über den Menüpunkt "Bild" in der Symbolleiste des Editors einfügen. Für jedes Bild kann separat festgelegt werden, ob das Bild Links, mittig oder Rechts angezeigt werden soll.

 

Zusätzlich zu Bildern eine Galerie anzeigen

In einem Artikel mit Bildern kannst Du zum einen die Bilder direkt positionieren, aber auch alle Bilder in einer Galerie anzeigen. Dazu einfach zusätzlich den Platzhalter für die Galerie verwenden [ galerie ]. Den Platzhalter kannst Du einfach eingeben, oder über den Menüpunkt "Bildergalerie" in der Symbolleiste des Editors einfügen.

 

Galerie in der Vorschau anzeigen

Auch für einen Artikel mit Bildern kannst Du in der Artikelübersicht Deines Blogs die enthaltenen Bilder als Bildergalerie anzeigen lassen. Dazu einfach den Punkt: "Bildergalerie in der Vorschau anzeigen" anklicken. Welche Bilder angezeigt werden kannst Du pro Bild festlegen.

 

Gekürzte Vorschau des Artikels in der Übersicht

Um den Artikel in der Übersicht zu kürzen kannst Du in Deinem Artikel den [ mehr ] Platzhalter verwenden. An dieser Stelle wird Dein Artikel in der Vorschau abgeschnitten und ein "weiterlesen" Link angezeigt, der dann direkt zu Deinem Artikel verweist. Den Platzhalter kannst Du einfach eingeben, oder über den Menüpunkt "Mehr-Link" in der Symbolleiste des Editors einfügen.

 

Titelzeile eines Seitenelements ausblenden

Die Titelzeile jedes Seitenelements kann ausgeblendet werden, indem Du den vorhandenen Titel löschst. Die blaue Titelzeile wird dann auch nicht mehr angezeigt.

 

Seitenelemente schnell bearbeiten

Wenn Du der Blog-Administrator bist, wird in der Titelzeile der Seitenelemente Deines Blogs ein kleines Schraubenschlüssel Symbol angezeigt. Wenn Du auf den Schraubenschlüssel klickst gelangst Du direkt zur Detailseite des Seitenelements und kannst alle Details bearbeiten.

 

Blog verlinken

Um auf Dein Blog zu verlinken kannst Du den "Blog-Link" Platzhalter [ Blog ] verwenden. Den Platzhalter kannst Du einfach eingeben, oder über den Menüpunkt "Blog-Link" in der Symbolleiste des Editors einfügen.

 

Vorschau bei Artikeln mit Bildern bzw. Bildergalerie

In der Artikelübersicht werden die Artikel immer komplett angezeigt, es sei denn Du hast den "Mehr" Platzhalter verwendet. Dann wird der Artikel gekürzt dargestellt. Wenn Du in Deinem Artikel Bilder oder eine Bildergalerie verwendest kannst Du auch in der Artikelübersicht eine Mini-Bildergalerie anzeigen. Dann wird in der Artikelübersicht nur die Mini-Galerie angezeigt. Die direkt im Artikel positionierten Bilder werden nur in der Vollständigen Artikelansicht angezeigt. Welche vier Bilder in der Artikelübersicht angezeigt werden kannst Du in der Detailanzeige des Artikels einstellen.

 

Artikel als Entwurf speichern

Du musst einen Artikel nicht auf einmal schreiben. Du kannst den Artikel als Entwurf speichern und jederzeit wieder bearbeiten, so lange der Artikel noch nicht veröffentlicht ist.

 

Artikel nach dem Veröffentlichen bearbeiten

Nach dem Veröffentlichen eines Artikels kann er Artikel durch den Autor und den Blog-Administrator noch 14 Tage lang komplett bearbeitet werden. Dannach ist es nur noch möglich so genannte Ergänzungen zum Artikel zu speichern. Die Ergänzungen werden am Ende des Artikels angezeigt. In der Blogosphere hat es sich eingebürgert Ergänzungen mit einem "Update" oder "Edit" und dem Datum der Ergänzung zu versehen. z.B. "Ergänzung vom 2.12.2007 22:53".

 

Hintergrund des Blog-Titels ausblenden

Die Vorder und Hintergrundfarben des Blog-Titels und der Blog-Beschreibung kannst Du in den Einstellungen Deines Blogs frei wählen. Du kannst Für die Hintergrundfarbe auch "transparent" wählen, dann wird der Hintergrund ausgeblendet.


01.12.2007 23:36    |    MT-Tom    |    Kommentare (5)    |   Stichworte: Beta, MOTOR-TALK

Tschüß Beta, bis zum nächsten mal...Tschüß Beta, bis zum nächsten mal...

Warum es Blogs auf MOTOR-TALK gibt hat habu in seinem einleitenden Beitrag im Sagt's Uns ja schon geschrieben. Nach dem neuen MOTOR-TALK im Juli haben wir ja einige Wochen noch an kleinen Fehlern gearbeitet und einige Ecken und Kanten rund geschliffen. Einige von Euch haben im Sagt's Uns ja auch die "Update ... " Themen gesehen und eventuell sogar verfolgt. Einer der Hauptgründe, warum wir MOTOR-TALK im Sommer so radikal "runderneuert" haben war ja gerade der Blick in die Zukunft. Mit dem Wissen, dass wir in den nächsten Jahren MOTOR-TALK kontinuierlich verbessern und erweitern wollen, musste ein technisch absolut robustes Fundament her. Seit Ende September haben wir uns dann dem nächsten großen Thema auf MOTOR-TALK gewidmet ... und das sollten die Blogs sein. So zusagen der erste große "Anbau".

 

Die Geschichte der Blogs weiterlesen


01.12.2007 23:36    |    MT-Tom    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: Beta, MOTOR-TALK

Seit letzter Woche gibt es ja nun endlich die Blogs auf MOTOR-TALK.de ... natürlich gibt es auch ein Blog aus der Werkstatt. Hier wollen wir Euch regelmäßig zu Neuerungen auf MOTOR-TALK informieren, mit Tipps und Tricks versorgen und auf dem Laufenden halten was so in der Werkstatt passiert. Aber auch aktuelle Themen aus unserem mobilen Umfeld werden wir hier aufgreifen und "zum besten geben".

 

Wir freuen uns auf Eure Kommentare und Meinungen.

 

Euer MOTOR-TALK Team


  • 1
  • nächste
  • von 14

Autoren

  • Bianca
  • BIGMIKEZ
  • MOTOR-TALK
  • MT-Anne
  • MT-Christoph

Blog-Ticker

Hier lesen mit... (3764)

Waren gerade hier...

  • anonym
  • bubblemaker68
  • strohei
  • hillebub
  • Roessing99
  • germania47
  • HighspeedRS
  • 39herkul
  • Sport8ack
  • rolf3007

Archiv